Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 218 von 221 ErsteErste ... 118168208214215216217218219220221 LetzteLetzte
Ergebnis 3.256 bis 3.270 von 3306
  1. #3256
    in der aktuelle US Politik lassen die ihr Visum ablaufen

  2. #3257
    Zitat Zitat von ParadiseCity Beitrag anzeigen
    Florida Auswanderer, die Franchisenehmer vom Currywurst-Mann sind: er betont, dass er in Deutschland nie wirklich glücklich war, weil ihm die Freiheit gefehlt hat. Obwohl es ihnen dank zweier Handyläden finanziell gut ging. Was bitte haben die immer mit der Freiheit? Du hast doch in Deutschland auch jede Freiheit, dir einen Imbisswagen zu kaufen und damit dein Geld zu verdienen? Was ist daran so viel besser als mit zwei Handyläden?


    Tja, dass wissen nur die Auswanderer selbst.
    Bild:
    ausgeblendet
    Wir seh'n mit Grausen ringsherum:
    Die Leute werden alt und dumm.
    Nur wir allein im weiten Kreise,
    Wir bleiben jung und werden weise.

    Eugen Roth

  3. #3258
    (Re-)Member
    Ort: Nebenan
    Zitat Zitat von ParadiseCity Beitrag anzeigen
    Florida Auswanderer, die Franchisenehmer vom Currywurst-Mann sind: er betont, dass er in Deutschland nie wirklich glücklich war, weil ihm die Freiheit gefehlt hat. Obwohl es ihnen dank zweier Handyläden finanziell gut ging. Was bitte haben die immer mit der Freiheit? Du hast doch in Deutschland auch jede Freiheit, dir einen Imbisswagen zu kaufen und damit dein Geld zu verdienen? Was ist daran so viel besser als mit zwei Handyläden?
    Aber dann in Amerika sitzen, sich jeden Tag totmalochen - große Freiheit -, dann auf Visumverlängerung hoffen und darum bangen - ganz große Freiheit - und zu Schießübungen gehen, weil man Angst vor bewaffneten Raubüberfällen hat - ganz ganz große Freiheit -.

    Manche legen sich ihre Welt aber auch zurecht....

  4. #3259
    Wann gibts denn mal wieder so richtige Auswanderer? Diese Wurstleute, die ihre Kinder nicht zweisprachig aufwachsen lassen, finde ich schrecklich. Und: Sarah Kern ist doch pleite. So möchte ich auf Malta auch meine Insolvenz gestalten können. Mehr hab ich nicht geschaut. Das nervt im Moment nur mit diesen Leuten.

  5. #3260
    Zu den richtigen Auswanderen fallen mir als erstes die Schimkes aus Soest und dann Pajala in Schweden ein. Die Familie die von Norderney nach Südafrika gezogen ist mit den Kindern Thordis und Aurelie und die Familie aus Hagen nach Kanada, leider Name vergessen.

  6. #3261
    Familie Schimke ist meine Lieblings-Auswandererfamilie. Aber da stimmen auch die Voraussetzungen: gute Berufsausbildung und ein guter Zeitpunkt für die Auswanderung.

  7. #3262
    Genau und da war das auch noch: Goodbye Deutschland- Die Auswanderer jetzt ist das nur noch Mallorca und Soapgetue.

  8. #3263
    Das junge Gastronomenpaar mit Greencard fand ich eine super Überraschung - sie waren vorher mehrmals und länger vor Ort, hatten sechsstellige Rücklagen mitgebracht, Vorerfahrung Gastro bei ihm und dann noch kluge Planung - quasi der komplette Gegenpol zu den ganzen verkrachten Losern. Nur sie tat mir wegen der sehr engen Bindung zu ihrer Mutter anfangs etwas leid, aber schien mit der Distanz ja auch gut zurechtzukommen.

  9. #3264
    Zitat Zitat von Ninny Beitrag anzeigen
    Wann gibts denn mal wieder so richtige Auswanderer? Diese Wurstleute, die ihre Kinder nicht zweisprachig aufwachsen lassen, finde ich schrecklich. Und: Sarah Kern ist doch pleite. So möchte ich auf Malta auch meine Insolvenz gestalten können. Mehr hab ich nicht geschaut. Das nervt im Moment nur mit diesen Leuten.
    Da hast du jetzt ausnahmsweise tatsächlich etwas verpasst. Es gab auch die Auswanderer, von denen "Men in Trees" über mir gesprochen hat. Die waren aber wirklich wie aus dem Bilderbuch. Aus dem positiven Bilderbuch. Wie erwähnt, sind die mit einem Plan rüber und haben den auch wirklich durchgezogen. Viele Lokale angeschaut und dann erst zugeschlagen, als sie das richtige Objekt hatten. Fachkenntnisse, Startkapital, Know-How, alles vorhanden und während sie das Lokal gesucht haben, haben sie drüben gejobbt und weitere Erfahrungen gesammelt. Das war echt alles top.

    Die Wurstleute dagegen waren wieder feinstes Vox-Auswandererzeugs, das wurde ja auch weiter oben schon beschrieben. Die Krönung war dann, als er heulend und schniefend vor der Kamera saß, weil ja die Kriminalität in den USA bzw. dort in Florida so hoch wäre und überhaupt und mimimi. Mann, war das übel.

  10. #3265
    Mal ehrlich als das anfing waren das wirklich Auswanderer wie es sich gehört. Irgendwann wollte keiner mehr und dann wurde dass so ins Lächerliche gezogen.

  11. #3266
    gemütlicher Berliner Avatar von koldir I.O.F.F. Team
    Es gibt sie immer noch die "richtigen Auswanderer". Sie werden auch porträtiert. Okay, nicht mehr so häufig, wie noch vor ein paar Jahren. Warum auch?! Gehe ich nach der Frequenz in den GbD - Sendungsthreads, tendiert das Interesse bei diesen Ausgaben gegen Null. Es gibt zwei, drei, vielleicht fünf Beiträge, von denen einer meist "Wie öde, ich schalt um" lautet.

    Wird aber Malle gezeigt, tobt sehr oft das Leben. Hinter Teilnehmer wie Jens Büchner und seine Verflossenen wird seit Jahren hinterher gehechelt. Natürlich immer schön mit der Aussage: "Ich gucke das ja nicht, und eigentlich interessiert es mich auch gar nicht, aber..." Das ist wie bei der Bild. Die liest auch niemand. Und trotzdem wissen aber alle super Bescheid, was im Blatt steht.

  12. #3267
    Zitat Zitat von koldir Beitrag anzeigen
    Es gibt sie immer noch die "richtigen Auswanderer". Sie werden auch porträtiert. Okay, nicht mehr so häufig, wie noch vor ein paar Jahren. Warum auch?! Gehe ich nach der Frequenz in den GbD - Sendungsthreads, tendiert das Interesse bei diesen Ausgaben gegen Null. Es gibt zwei, drei, vielleicht fünf Beiträge, von denen einer meist "Wie öde, ich schalt um" lautet.

    Wird aber Malle gezeigt, tobt sehr oft das Leben. Hinter Teilnehmer wie Jens Büchner und seine Verflossenen wird seit Jahren hinterher gehechelt. Natürlich immer schön mit der Aussage: "Ich gucke das ja nicht, und eigentlich interessiert es mich auch gar nicht, aber..." Das ist wie bei der Bild. Die liest auch niemand. Und trotzdem wissen aber alle super Bescheid, was im Blatt steht.
    schön geschrieben. Ich ertappe mich gerade, obwohl ja scheinbar bei f...book noch mehr los ist, als hier. Auf "Feinheiten" bei den Büchners achte ich aber nicht so sehr wie manche hier, dennoch weiß ich grob Bescheid.

  13. #3268
    Nur weil eine seriöse Auswanderung hier weniger diskutiert wird als eine inszenierte Horrorshow heißt das ja noch lange nicht, dass man das Seriöse nicht sehen wolle.

    Was sollte denn groß "analysiert" werden, wenn alles nach Plan läuft? Trotzdem schaue ich es gerne, nur ist mein Redebedarf darüber nicht so ausgeprägt.

  14. #3269
    Zitat Zitat von koldir Beitrag anzeigen
    Es gibt sie immer noch die "richtigen Auswanderer". Sie werden auch porträtiert. Okay, nicht mehr so häufig, wie noch vor ein paar Jahren. Warum auch?! Gehe ich nach der Frequenz in den GbD - Sendungsthreads, tendiert das Interesse bei diesen Ausgaben gegen Null. Es gibt zwei, drei, vielleicht fünf Beiträge, von denen einer meist "Wie öde, ich schalt um" lautet.

    Wird aber Malle gezeigt, tobt sehr oft das Leben. Hinter Teilnehmer wie Jens Büchner und seine Verflossenen wird seit Jahren hinterher gehechelt. Natürlich immer schön mit der Aussage: "Ich gucke das ja nicht, und eigentlich interessiert es mich auch gar nicht, aber..." Das ist wie bei der Bild. Die liest auch niemand. Und trotzdem wissen aber alle super Bescheid, was im Blatt steht.
    Ich für meinen Teil schalte NIE ein, wenn Büchners dabei sind, NIE !

  15. #3270
    (Re-)Member
    Ort: Nebenan
    Zitat Zitat von delije4ever Beitrag anzeigen
    Ich für meinen Teil schalte NIE ein, wenn Büchners dabei sind, NIE !
    Jaja, wir alle auch nicht...... Q.E.D.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •