Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 8 von 253 ErsteErste ... 4567891011121858108 ... LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 3793
  1. #106
    Achsoooo...ich dachte du meinst Männern gefällt der Fetzen

  2. #107
    Ein Ash hat keinen Membertitel Avatar von Ash
    Ort: Sichere Seite


    Benedikt regt mich immer mehr auf.
    Nicht nur dass er Andrea eh behandelt wie die Scheiße unterm Schuh, jetzt macht der sie auch noch dumm an, weil sie mal 10 Minuten später kommt
    Geändert von Ash (11-05-2018 um 17:43 Uhr)
    Ich vergesse viel, aber vergeben wird nicht.

  3. #108
    "Schick."
    "Danke!"
    "Nein. Nicht du!"

  4. #109
    weibliches Glücksbärchie Avatar von ewin
    Ort: Felsenmeer
    Ringo charmant wie immer. Schick , nicht du

  5. #110
    Zitat Zitat von Ash Beitrag anzeigen


    Benedikt regt mich immer mehr auf.
    Nicht nur dass er Andrea eh behandelt wie die Scheiße unterm Schuh, jetzt macht der sie auch noch dumm an, weil sie mal 10 Minuten später kommt

    Benedikt ist eine ganz arme Wurst. Das Traurigste ist, dass Andrea so dämlich ist das nicht zu sehen und sich derart behandeln läßt

  6. #111
    weibliches Glücksbärchie Avatar von ewin
    Ort: Felsenmeer
    Und da kommt Jakob wieder Es waren ein paar schöne Tage ohne den .

  7. #112
    Zitat Zitat von ewin Beitrag anzeigen
    Und da kommt Jakob wieder Es waren ein paar schöne Tage ohne den .
    Sein blödes Gesicht zum Schluß war das Highlight der Folge

  8. #113
    Ein Ash hat keinen Membertitel Avatar von Ash
    Ort: Sichere Seite
    Aber zumindest wissen wir jetzt, dass es nicht an Jakob liegt:
    Saskia wirkt mit Marc genauso unpassend.
    Die "kann" wohl einfach keine Szenen, die irgendwelche Chemie versprühen sollen.
    Ich vergesse viel, aber vergeben wird nicht.

  9. #114
    Zitat Zitat von Ash Beitrag anzeigen
    Aber zumindest wissen wir jetzt, dass es nicht an Jakob liegt:
    Findest Du? Ich suche ja noch die Rolle, mit der Jakob in irgendeiner Weise Chemie hat.

    Edit: Am ehesten ist bei seinen Szenen mit Andrea für mich noch was rüberkommen. Ansonsten wirkt Jakob für mich bisher in keiner Konstellation, egal ob er Liebes-, Freundschafts-, Feindschafts oder was auch immer für Szenen spielt.

    Am unglaubwürdigsten ist die Freundschaft mit Rufus. Das wirkt wie: Malte ist weg, Jakob ist da. Dann ist Jakob jetzt Rufus' neuer bester Freund.
    Geändert von Esel1234 (11-05-2018 um 20:10 Uhr)
    In eine Steinplatte gemeißelt und mit einem Eselskarren losgeschickt.

  10. #115
    Malte....den hätt ich so gerne wieder

  11. #116
    Ein Ash hat keinen Membertitel Avatar von Ash
    Ort: Sichere Seite
    OK, Jakob ist auch so ein Fremdkörper
    Aber bei Saskia finde ich es echt schlimm.
    "Pummelige Backfee, die in ihrer eigenen Filmwelt lebt und hoffnungslos romantisch ist" klingt ja auf dem Papier eigentlich wie etwas, was ich prinzipiell süß finden müsste, aber bei der Umsetzung rollen sich mir alle Fußnägel hoch.
    Liegt sogar mehr an den grottigen Drehbüchern als an der Darstellerin, in anderen Szenen finde ich sie ja sogar manchmal sehr unterhaltsam.
    Allein dieses Aschenputtel-Gequatsche heute wieder
    Erst Pretty Woman, dann Vom Winde verweht, jetzt Aschenputtel ... was denn noch?
    Geändert von Ash (11-05-2018 um 21:28 Uhr)
    Ich vergesse viel, aber vergeben wird nicht.

  12. #117
    Petzbuttonmagnet Avatar von Soapschreck
    Ort: 5* Tümpel
    Zitat Zitat von Ash Beitrag anzeigen
    OK, Jakob ist auch so ein Fremdkörper
    Aber bei Saskia finde ich es echt schlimm.
    "Pummelige Backfee, die in ihrer eigenen Filmwelt lebt und hoffnungslos romantisch ist" klingt ja auf dem Papier eigentlich wie etwas, was ich prinzipiell süß finden müsste, aber bei der Umsetzung rollen sich mir alle Fußnägel hoch.
    Liegt sogar mehr an den grottigen Drehbüchern als an der Darstellerin, in anderen Szenen finde ich sie ja sogar manchmal sehr unterhaltsam.
    Allein dieses Aschenputtel-Gequatsche heute wieder
    Erst Pretty Woman, dann Vom Winde verweht, jetzt Aschenputtel ... was denn noch?
    Hänsel und Gretel... ab in den Ofen mit Beiden!

  13. #118
    weibliches Glücksbärchie Avatar von ewin
    Ort: Felsenmeer
    Zitat Zitat von zickenqueen Beitrag anzeigen
    Malte....den hätt ich so gerne wieder
    Nein Danke , den fand ich fürchterlich selbstgerecht.


    Zitat Zitat von Ash Beitrag anzeigen
    OK, Jakob ist auch so ein Fremdkörper
    Aber bei Saskia finde ich es echt schlimm.
    "Pummelige Backfee, die in ihrer eigenen Filmwelt lebt und hoffnungslos romantisch ist" klingt ja auf dem Papier eigentlich wie etwas, was ich prinzipiell süß finden müsste, aber bei der Umsetzung rollen sich mir alle Fußnägel hoch.
    Liegt sogar mehr an den grottigen Drehbüchern als an der Darstellerin, in anderen Szenen finde ich sie ja sogar manchmal sehr unterhaltsam.
    Allein dieses Aschenputtel-Gequatsche heute wieder
    Erst Pretty Woman, dann Vom Winde verweht, jetzt Aschenputtel ... was denn noch?
    Ich glaube , Saskias größtes Problem ist wirklich diese "Liebesgeschichte" mit Jakob . Der Charakter ist ein Rohrkrepierer und er zieht Saskia mit runter .Vor allem weil das Saskias Hauptstory ist und ich Jakobs Verrat so einfach vergessen oder als nicht so schlimm ansehen soll . Die Art und Weise wie er versucht sie für sich zu gewinnen empfinde ich als fürchterlich aufdringlich , als wolle er sie mit öffentlichen Aktionen vor Publikum ins Verzeihen manipulieren . Wäre ich ein UU Schreiber/Produzent würde ich Saskia mit Jakob abschließen lassen und Jakob zurück nach München schicken und Saskia dann an Tobias hängen (nicht mal unbedingt sofort als Paar ) da sie mit ihm sehr viel lockerer und entspannter wirkt .

  14. #119
    Ein Ash hat keinen Membertitel Avatar von Ash
    Ort: Sichere Seite
    Ja, Jakob wirkt irgendwie wie so ein Fall von "Hey, wir haben hier einen attraktiven Typen, schreiben wir dem einfach mal eine Rolle!".
    Bei Nikos und Gianni haben sie sich da ja zum Glück auf Nebenrollen beschränkt und sich gar nicht erst bemüht, die großartig zu verankern (was ich trotzdem irgendwie schade finde), aber Jakob direkt in den Hauptcast zu schmeißen war nicht gut
    Ich vergesse viel, aber vergeben wird nicht.

  15. #120
    Um fair zu sein: Ich finde den Jakob-Schauspieler nicht besonders toll. Aber Jakob könnte von Dustin Hoffmann gespielt werden, und ich würde die Figur wahrscheinlich trotzdem nicht mögen. Insofern will ich dem Schauspieler da gar nicht groß die Schuld für geben.

    Mir hat einfach die Art von Rolle noch nie besonders gefallen, ist letztlich eine Geschmackssache. Wie er als Traumprinz und Superman aufgebaut wird, das Ende mit Saskia von vorneherein klar ist, die ganze Sache mit immer neuen Hindernissen viel mehr in die Länge gezogen wird, als die Story es nur annähernd hergibt und eine andere Figur (nämlich Marc) zwar auf relativ subtile Weise aber doch deutlich als zweitklassig zu ihm geschrieben wird. Es nervt mich alles nur.

    Unter uns hat diese Art von Rolle nicht erfunden, und sie taucht immer und überall gerade in Soaps gerne mal auf. Aber ich finde sie im Prinzip auch fast immer zum abschalten.
    Geändert von Esel1234 (12-05-2018 um 09:59 Uhr)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •