Seite 14 von 281 ErsteErste ... 41011121314151617182464114 ... LetzteLetzte
Ergebnis 196 bis 210 von 4212
  1. #196
    Ich bin neu hier und schau grade die Sendung (armes Deutschland: deine Kinder, ep.2) nach... da fehlen mir echt die Worte! Die Laura tut mir so leid, vorallem als die ÄLTERE, ERWACHSENE Schwester am Wochenende kommt, sie dreist aus ihrem Zimmer jagt, weil sie ja nun da ist. Zudem weist sie jegliche Schuld an dem Chaos in dem Zimmer von sich! Ich wette, dass die große Schwester an dem ganzen Chaos Schuld ist. Laura hat warscheinlich einfach aufgegeben, da es nichts bringt weiter aufzuräumen, weil die Schwester alles kaputt macht. Die Schwester ist ERWACHSEN und HAT EIN KIND und EIN EIGENES Zuhause!!!!! Was ist bei der Kaputt gegangen/scheif gelaufen, dass sie nicht merkt was sie ihrer kleinen Schwester antut... echt traurig!

  2. #197
    Schaut jemand?
    Ich bin heute allerdings auch nur halbherzig dabei.

  3. #198
    Zitat Zitat von its-me Beitrag anzeigen
    Schaut jemand?
    Ich bin heute allerdings auch nur halbherzig dabei.

  4. #199

  5. #200
    Die Juanita finde ich auch unglaublich. Ohne ihre Kinder käme die überhaupt nicht klar.

  6. #201
    Zitat Zitat von IrreLisa Beitrag anzeigen
    Die Juanita finde ich auch unglaublich. Ohne ihre Kinder käme die überhaupt nicht klar.
    Und hat zu allem Übel auch noch einen Beznesser an der Backe.


    Die Laura find ich super.
    Sie ist klug, und ich hoffe sie macht einen guten Schulabschluss, bekommt eine Lehrstelle und kann ihrer lethargischen Familie hoffentlich eines Tages entfliehen.

  7. #202
    Diese Müll-Familie ist doch hoffentlich nur ein ganz schlechtes Drehbuch??

  8. #203
    Find ich gut, bei Lauras Familie. Es muss nur einer den Anfang machen.

  9. #204
    Zitat Zitat von HaNiWatt Beitrag anzeigen
    Diese Müll-Familie ist doch hoffentlich nur ein ganz schlechtes Drehbuch??
    Ich glaube nicht dass die nur für die Dreharbeiten die Wohnung kurzfristig so versifft gekriegt haben.

    Allerdings klingen die Dialoge teilweise sehr nach Drehbuch, genau wie die Aktion jetzt endlich aufzuräumen.

  10. #205
    Ich finde es schlimm, dass suggeriert wird, das die Kinder in diesen Verhältnissen aufwachsen müssen, weil das Geld nicht reicht.

    Bei diesen asozialen Eltern (ich schreibe es jetzt mal ganz direkt so), haben die Kinder aber keine Chance.

  11. #206
    Ich finde es nicht schlimm, viele Kinder zu haben. Aber das muss man auch organisiert kriegen. Das ist ja ein Alptraum.

  12. #207
    Die zwölffach Mutter beschwert sich über die Verhältnisse.
    Statt einfach nur Kinder um die Welt zu setzen, sollte sie sich mal für die Lebensverhältnisse der Kinder kümmern. In die Kamera zu heulen ist nicht hilfreich.

    Die Kinder haben wirklich mehr Intellekt und Verantwortungsgefühl als die Eltern.

  13. #208
    Zitat Zitat von IrreLisa Beitrag anzeigen
    Ich finde es nicht schlimm, viele Kinder zu haben. Aber das muss man auch organisiert kriegen. Das ist ja ein Alptraum.
    Die blöde Mutter hockt da und heult in die Kamera, weil sie ihren ältesten Kindern keinen Spiegel zahlen kann. Dann soll sie ihren Arsch bewegen, dann bekommt sie über ebay oder Verschenkbörse auch einen für nichts oder wenig Geld.

    Hauptsache wieder neu schwanger. Einige KInder wurden ihr ja eh schon weg genommen.

  14. #209
    Grosse Freude: der kriminelle Assi-Sohn ist aus der JVA wieder zu hause. Und die Mutter beschwert sich über mangelnde Förderung von Kindern wegen Lehrermangel.

    Ist es so abartig, sich um seine Kinder selbst zu kümmern? Müssem das Lehrer machen?

  15. #210
    Zitat Zitat von its-me Beitrag anzeigen
    Die blöde Mutter hockt da und heult in die Kamera, weil sie ihren ältesten Kindern keinen Spiegel zahlen kann. Dann soll sie ihren Arsch bewegen, dann bekommt sie über ebay oder Verschenkbörse auch einen für nichts oder wenig Geld.

    Hauptsache wieder neu schwanger. Einige KInder wurden ihr ja eh schon weg genommen.
    Seh ich genauso. Das muss man gewuppt kriegen oder verhüten.

    Die Mutter ist auch der Knaller, jammert rum, jetzt kommt ihr Sohn wieder, der ist 26. Dann haben sie ja noch weniger Geld. Irgendwie ist mir der unsymphatisch.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •