Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 6 von 31 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 456
  1. #76
    Zitat Zitat von NichtdieMama Beitrag anzeigen
    Also nach einmal schlafen, sehe ich die Sache mit Sophia etwas anders, gestern war ich auch von den Socken.
    Im Grunde hat Frau Wollny einfach gesagt, was sie denkt, eigentlich ein feiner - selten gewordener - Zug, während andere sicher von ihrem Management ganz klare Verhaltensweisen vorgeschrieben bekamen und da drin im Moment die wenigsten echt sind.
    Wirklich verloren hat sie für mich damit, dass sie in keinster Weise damit gerechnet hat, selbst auf die Baustelle zu müssen, "esst schnell noch was" usw....aber ist sie auch für diese Rolle gebucht worden, wie schon immer und dann kann man das eben nicht einfach mal ablegen.
    Das kann man auch ganz anders sehen

    Frau Wollny wohnt ja schon seit Beginn im Alles-essen-können-bereich, und hat sicherlich zu dem Zeitpunkt ihr Bäuchlein noch voll gehabt, während die gerade eben erst Herübergekommenen, deren Bäuche sicherlich viel leerer waren als der von Frau Wollny, auf ihren gut gemeinten Rat doch noch schnell was essen und trinken sollten - und das ist doch ganz nett
    Geändert von Lovely (20-08-2018 um 15:19 Uhr)

  2. #77
    Dass man die Schuhe ausziehen kann, wenn im Wohnbereich ein heller teurer Teppich liegt, finde ich jetzt auch nicht so schlimm

    Frau Wollny hat womöglich einen Putzfimmel, es gibt schlimmeres

  3. #78
    Zitat Zitat von QueenOfDisaster Beitrag anzeigen
    Dass Frau Wollny sympathisch rüberkommt sehe ich zwar auch nicht so, ich verstehe aber trotzdem nicht wieso man sich hier so sehr über ihre Aussagen empört. Ich finde ihre Meinung über Sophia ziemlich berechtigt.

    Berechtigt?
    Dann soll der Putzteufel erst einmal bei sich die Feder der Kritik ansetzen ... so ist SIE nämlich die Vorreiterin dieser Tour ("Mutter von xy") und hat es damit zu einer eigenen REALITY geschafft.
    Nur ist der Unterschied der ... dass Sophia MAXIMAL 2 Wochen eine Plattform dafür zu Verfügung hat. Der Putzteufel dagegen eine JAHRELANGE REALITY.
    Eine Reality die ihr auch mehr als genug Kohle eingebracht hat, ein Grund mehr im PBB nicht auf die "Mutter aller Mütter zu machen die bei BB nach Putzeimer fragt" um ja ihre ach so tolle einstudierten Sprüche gegen die "Reichen" zu bringen.

    Schön vor der eigenen Haustür kehren, wenn man sogar innerhalb von 48 Stunden PBB über die eigenen Geschwister abledert und bereits die ganze Familiengeschichte schön artig erzählt hat.

    Schlimm ganz ganz schlimm diese Doppelmoral der Silvia Wollny.
    Geändert von sports-boy (20-08-2018 um 15:52 Uhr)

  4. #79
    bissige popcornkrähe Avatar von kiki75
    Ort: schattige pinie
    ich bin gespannt auf heute abend,
    erstmal willi herren und dann die wollny tochter.
    willi hat ja schonmal versucht auf den silvia wollny zug aufzuspringen.
    Für bestimmte Menschen gehe ich bis ans Ende der Welt.
    Für Andere nicht mal ans Telefon.

  5. #80
    Zitat Zitat von kiki75 Beitrag anzeigen
    erstmal willi herren und dann die wollny tochter.
    Na toll, ich habe nur einen Kotzeimer bei mir. Muss wohl wieder los und noch einen kaufen.

  6. #81
    weiß nicht ob es bereits geschrieben wurde oder jemanden aufgefallen ist.

    Gestern bei der Entscheidung wer in die Baustelle soll hatte ich das Gefühl als wenn die Wollny 100 % überzeugt war das sie nicht dorthin gewählt wird da sie z.b. zu den anderen sagte sie sollen schnell was Essen und so rumgelaufen ist was geht mich das ganze an mich betrifft es eh nicht.
    Wenn man genau schaute hat sie doch dumm aus der Wasche geschaut als die dort hin gewählt wurde und total überrascht war.

    Dann wollte sie auch noch Ihre Zigaretten bunkern bez. das sie zu Ihren Sachen gelegt werden. Woher will sie wissen das sie überhaupt noch mal in den Reichen Bereich kommt ? Aber wahrscheinlich denkt sie ich bin eh ganz schnell wieder da was aber wohl nichts wird.

    Und keiner sollte die Kippen bunkern bez. die werden doch im reichen Bereich haben damit das keiner muss.

  7. #82
    vom Blitz getroffen Avatar von BlackGirl
    Ort: Kölle
    Zitat Zitat von Steffen Beitrag anzeigen
    weiß nicht ob es bereits geschrieben wurde oder jemanden aufgefallen ist.

    Gestern bei der Entscheidung wer in die Baustelle soll hatte ich das Gefühl als wenn die Wollny 100 % überzeugt war das sie nicht dorthin gewählt wird da sie z.b. zu den anderen sagte sie sollen schnell was Essen und so rumgelaufen ist was geht mich das ganze an mich betrifft es eh nicht.
    Wenn man genau schaute hat sie doch dumm aus der Wasche geschaut als die dort hin gewählt wurde und total überrascht war.

    Dann wollte sie auch noch Ihre Zigaretten bunkern bez. das sie zu Ihren Sachen gelegt werden. Woher will sie wissen das sie überhaupt noch mal in den Reichen Bereich kommt ? Aber wahrscheinlich denkt sie ich bin eh ganz schnell wieder da was aber wohl nichts wird.

    Und keiner sollte die Kippen bunkern bez. die werden doch im reichen Bereich haben damit das keiner muss.
    Genau. Die sollen bitte IHRE Kippen auf IHREN Nachtisch legen.

    Die kommt nicht mehr zurück in die Villa. Hoffentlich...

  8. #83
    bissige popcornkrähe Avatar von kiki75
    Ort: schattige pinie
    Zitat Zitat von BlackGirl Beitrag anzeigen
    Genau. Die sollen bitte IHRE Kippen auf IHREN Nachtisch legen.

    Die kommt nicht mehr zurück in die Villa. Hoffentlich...
    und die "hausordnung"
    die sie als von bb gefordert hingestellt hat.
    Für bestimmte Menschen gehe ich bis ans Ende der Welt.
    Für Andere nicht mal ans Telefon.

  9. #84
    Verstehe die ganze Aufregung wegen des Essens nicht. In den vergangenen Staffeln war es auch so, daß immer schnell Essen und Trinken für die z.B. gerade hoch gewählten hingestellt wurde (von denen die im reichen Bereich waren) falls sie gleich wieder runter müssen. Und da wurde auch oft erschrocken geschaut wenn man dann vielleicht selbst gewählt wurde
    Das Putzen hat sie meiner Meinung nach einfach intus von zu Hause und sie weiß wohl nicht so recht was sie sonst machen soll. Was ist daran jetzt so schlimm? Prinz Marcus damals oder Steffen von der Beeck hatten auch einen Putzfimmel.
    Ihre Meinung zu Sophia kann ich auch nachvollziehen und hierzu einen Vergleich zu der Wollny Doku Soap find ich nicht gerade passend. Frau Wollersheim hat es ja nun auch schon sehr oft ins TV geschafft (als Frau Wollersheim, im Dschungelcamp, ihre 'Schönheitsop's) etc. Und wer sagt uns denn, daß sie nicht eine begleitende Schwangerschaftsverfilmung nach PBB plant? Das mit der Schwangerschaftsverkündung erinnert mich mehr an die Büchners, die ihre Kinder schon vor der Geburt vermarktet haben.
    Also, ich warte erstmal ab.

  10. #85
    vom Blitz getroffen Avatar von BlackGirl
    Ort: Kölle
    Zitat Zitat von kiki75 Beitrag anzeigen
    und die "hausordnung"
    die sie als von bb gefordert hingestellt hat.
    Waaah, wenn jemand nur Hausordnung sacht, bekomm ich Alpträume.

  11. #86
    In der Einzugsshow mochte ich sie noch. Da fand ich sie irgendwie niedlich wie sie sich von ihren Kindern verabschiedet hat, dass sie immer gleich ihre Schuhe ausgezogen hat bevor sie die Villa betrat und den Luxus nicht fassen konnte.

    Inzwischen ist davon leider nur wenig übrig.Gerade das fehlende Mitgefühl mit Sophia. Niemand weiß wie lange vorher Sophia von der Schwangerschaft erfuhr. Bei Alphonso war die Zusage ja eher kurzfristig nur 3 Wochen vor dem Start der Sendung. Ich denke nicht, dass Sophia die ganze Aktion nur aus PR-Gründen durchgezogen hat. Vielleicht ist sie auf die Gage angewiesen und ließ deshalb erst nach Einzug die Katze aus dem Sack. Einnahmequellen wie das geplante Sushi-Restaurant wurden soweit ich weiß in LA nicht realisiert. Dass ihre Familie noch nichts davon wusste kann ich mir vorstellen. Ich erinnere mich wie sie gefilmt wurde, wie sie ihre Mutter anrief, dass sie nach Los Angeles auswandert. Da war ihre Wohnung schon komplett geräumt und sie saß auf gepackten Koffern.

    Dass die Wollny da so dermaßen jemand abstempelt ohne sie überhaupt zu kennen, finde ich mehr als unsympathisch..
    Geändert von IngridSchmidt (20-08-2018 um 17:37 Uhr)

  12. #87
    Zitat Zitat von sports-boy Beitrag anzeigen

    Schön vor der eigenen Haustür kehren, wenn man sogar innerhalb von 48 Stunden PBB über die eigenen Geschwister abledert und bereits die ganze Familiengeschichte schön artig erzählt hat.
    Das fand ich auch schlimm. So ganz ohne Not. Und so wie sie es erzählte, gab es gar keinen Grund fürs Brechen mit den Geschwistern (nur diese Hausbau-Geschichten und die Sache mit dem Silvia unbekannten Vater).

  13. #88
    Zitat Zitat von IngridSchmidt Beitrag anzeigen
    Einnahmequellen wie das geplante Sushi-Restaurant wurden soweit ich weiß in LA nicht realisiert.
    Sophia Wollersheim Geschäftspartner von einem Restaurant (und gleichzeitig guter Freund), ein Pilot, war gestern Gast in der sixx Show. Und auf Nachfrage vom Wohlfeil (BILD Zeitung) nannte er auch den Stadttiel von Los Angeles, in dem das Vegetarische Restaurant liegt. Sushi passt dann wohl nicht unbedingt.
    Geändert von Kalb (20-08-2018 um 18:55 Uhr)

  14. #89
    vonne Pufferbude Avatar von Karl Napp
    Ort: Sag ick nich. +g+
    Zitat Zitat von enzo100 Beitrag anzeigen
    na ja, vieles findet sich im netz öffentlich darüber.

    aber letztendlich ist auch ausreichend, was man von ihr im haus sieht. dieses gehetze über sophia, die ich nun wirklich auch nicht leiden kann, ist unter aller kanone. hast du mal den blick gesehen, als alphonso sagte, er wollte sophia? auch als er sagte, den beiden ginge es gut? sie wollte unter allen umständen verhindern, dass sophia rüber kommt, das war mehr als offensichtlich. sie kann ihre meinung zum thema schwanger im haus ja gern haben und sie ihr auch sagen, nix gegen einzuwenden. das, was sie da treibt, ist allerdings eher garstig und gehässig. der spruch, dass sie ja eher nach hause könnte und ihre kinder zu versorgen hätte, ist mehr als lächerlich. ihre kinder sind doch alle ziemlich erwachsen und können sich mit sicherheit allein versorgen. sie sollte einfach auch mal vor ihrer eigenen tür kehren, denn ihre kinder haben alle (bis auf die älteste, die auch mit ihr nix zu tun hat) keine ausbildung, weil sie lieber von der gage von rtl2 leben. das ist auch keine enthüllung, sondern öffentlich bekannt. wenn dann solche leute sich als supermamas aufspielen, kann ich nur grinsen.

    weiß nich, wie alt die kinder sind. selbst wenn eines davon erst 14/15 wäre, ist oder sollte dieses dazu fähig sein, mal 14 tage ohne mami auszukommen. zumal ja dann die älteren noch anwesend sind.
    denke sowieso, dass sich die blagen untereinander erzogen haben. egal
    also grinsen kann ich darüber nich. zum glück fehlt mir entsprechende ausdruck dafür.



    Zitat Zitat von IngridSchmidt Beitrag anzeigen
    In der Einzugsshow mochte ich sie noch. Da fand ich sie irgendwie niedlich wie sie sich von ihren Kindern verabschiedet hat, dass sie immer gleich ihre Schuhe ausgezogen hat bevor sie die Villa betrat und den Luxus nicht fassen konnte.


    Inzwischen ist davon leider nur wenig übrig.Gerade das fehlende Mitgefühl mit Sophia. Niemand weiß wie lange vorher Sophia von der Schwangerschaft erfuhr. Bei Alphonso war die Zusage ja eher kurzfristig nur 3 Wochen vor dem Start der Sendung. Ich denke nicht, dass Sophia die ganze Aktion nur aus PR-Gründen durchgezogen hat. Vielleicht ist sie auf die Gage angewiesen und ließ deshalb erst nach Einzug die Katze aus dem Sack. Einnahmequellen wie das geplante Sushi-Restaurant wurden soweit ich weiß in LA nicht realisiert. Dass ihre Familie noch nichts davon wusste kann ich mir vorstellen. Ich erinnere mich wie sie gefilmt wurde, wie sie ihre Mutter anrief, dass sie nach Los Angeles auswandert. Da war ihre Wohnung schon komplett geräumt und sie saß auf gepackten Koffern.

    Dass die Wollny da so dermaßen jemand abstempelt ohne sie überhaupt zu kennen, finde ich mehr als unsympathisch.

    .
    niedlich? auweia
    diese show hab ich ihr nicht abgenommen.

  15. #90
    bissige Popcornkrähe Avatar von enzo100
    Ort: Weltstadt HH
    Zitat Zitat von kiki75 Beitrag anzeigen
    und die "hausordnung"
    die sie als von bb gefordert hingestellt hat.
    ja genau, bb hats gefordert

    Zitat Zitat von Karl Napp Beitrag anzeigen

    weiß nich, wie alt die kinder sind. selbst wenn eines davon erst 14/15 wäre, ist oder sollte dieses dazu fähig sein, mal 14 tage ohne mami auszukommen. zumal ja dann die älteren noch anwesend sind.
    denke sowieso, dass sich die blagen untereinander erzogen haben. egal
    also grinsen kann ich darüber nich. zum glück fehlt mir entsprechende ausdruck dafür.




    niedlich? auweia
    diese show hab ich ihr nicht abgenommen.
    mit grinsen war gemeint, dass ich sie lächerlich finde
    Zitat Zitat von Kalb Beitrag anzeigen
    Sophia Wollersheim Geschäftspartner von einem Restaurant (und gleichzeitig guter Freund), ein Pilot, war gestern Gast in der sixx Show. Und auf Nachfrage vom Wohlfeil (BILD Zeitung) nannte er auch den Stadttiel von Los Angeles, in dem das Vegetarische Restaurant liegt. Sushi passt dann wohl nicht unbedingt.
    hat er aber so gesagt: wir betreiben ein vegetarisches suhi-restaurant - das waren seine worte.
    *Solange andere über mich reden, scheint mein Leben interessanter als ihr eigenes zu sein*
    ____________


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •