Seite 229 von 260 ErsteErste ... 129179219225226227228229230231232233239 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.421 bis 3.435 von 3897
  1. #3421
    Stört mich nicht... Avatar von Null-Drei-Null
    Ort: Balkon mit Tee und Buch
    Zitat Zitat von Marauder Beitrag anzeigen
    Ich habe noch keinen einzigen positiven Kommentar gesehen.
    Ich glaube, die Idee an sich ist nicht schlecht, nur kann frau eben auch einen ganz normalen Arzthandschuh nehmen.
    Der Gedanke war vielleicht in einem - typischen - hautfarbenen kann man den eingerollten Tampon - vielleicht - sehen.
    Aber es gibt ja Arzthandschuhe auch in anderen Farben, z. Bsp rot , weinrot oder schwarz.
    Auf dem Boden der Tatsachen, liegt eindeutig zu wenig Glitzer...

  2. #3422
    Stört mich nicht... Avatar von Null-Drei-Null
    Ort: Balkon mit Tee und Buch
    https://www.chip.de/news/Hoehle-der-...183533531.html

    Das habe ich zum Thema noch gefunden.

  3. #3423
    Zitat Zitat von Null-Drei-Null Beitrag anzeigen
    Ich glaube, die Idee an sich ist nicht schlecht, nur kann frau eben auch einen ganz normalen Arzthandschuh nehmen.
    Der Gedanke war vielleicht in einem - typischen - hautfarbenen kann man den eingerollten Tampon - vielleicht - sehen.
    Aber es gibt ja Arzthandschuhe auch in anderen Farben, z. Bsp rot , weinrot oder schwarz.
    Was ist daran falsch, einen Tampon zu sehen?!

    Und es ist doch egal, ob Binde oder Tampon, es ging drum, dass man sich als Frau nicht selbst berühren muss, weil Blut schließlich eklig sei...
    Bild:
    ausgeblendet
    He thrusts his fists against the post and still insists he sees the ghost.
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #3424
    Stört mich nicht... Avatar von Null-Drei-Null
    Ort: Balkon mit Tee und Buch
    Ich weiß das, aber es ist vielen Frauen peinlich.

  5. #3425
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von -La.Crema- Beitrag anzeigen
    Der Handschuhe ist nicht umweltfreundlich, da nicht kompostierbar. Ergo unnötiger Müll.
    Das ist fast noch das geringste Problem, was ich mit dem Handschuh habe.
    An der Idee und am Grundgedanken an sich ist so viel falsch, da weiß ich schon gar nicht, wo ich anfangen soll.
    Je länger ich drüber nachdenke, um so wütender werde ich, allein über die Idee, die dahinter steckt und welche Botschaft das an junge Mädchen aussendet, sich für ihre Mens gefälligst schämen zu müssen, wenn sie sie nicht pink verpacken.

    Statt einem Deal hätte man die beiden eigentlich argumentativ aus dem Studio werfen müssen.
    Aber das passt wohl weder zur Sendung, noch zur Zusammensetzung der Löwen.

    Man könnte natürlich auch ganz bissig fragen, ob es bald auch einen blauen Handschuh gibt, für Männer die ein Pissoir benutzen. Die fassen bestimmt auch nicht gern ihren "Intimbereich" an und Händewaschen wird eh überschätzt

  6. #3426
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von rudetrudy Beitrag anzeigen
    mansplaint du uns hier grade die Menstruation?

    keine blutende Frau braucht dieses Produkt
    Nein, sie trollt. Wie üblich.
    Je mehr hier ein Produkt kritisiert wird, um so mehr wird JackB. es verteidigen

  7. #3427
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von Null-Drei-Null Beitrag anzeigen
    Ich weiß das, aber es ist vielen Frauen peinlich.
    Ja, weil ihnen durch so bescheuerte Produkte wie Pinky Gloves suggereriert wird, sie hätten sich für ihre natürlichen Körperfunktionen zu schämen.

    Vielleicht ist das eine Altersfrage, früher wurden menstruierende Frauen als unrein angesehen und das hat sich in den Hinterköpfen lange gehalten.
    Grund genug, gerade jungen Frauen zu zeigen, dass an Hygieneartikeln nichts peinliches ist.


    Meine Güte, letztes Jahr haben Menschen ihre Toilettenpapier-Einkäufe wie Trophäen gezeigt, war plötzlich auch nicht peinlich, obwohl der Zweck des Produkts jetzt nicht so appetitlich ist.
    ''Every woman deserves a man to ruin her lipstick, not her mascara''

  8. #3428
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Zitat Zitat von ruru Beitrag anzeigen
    Man könnte natürlich auch ganz bissig fragen, ob es bald auch einen blauen Handschuh gibt, für Männer die ein Pissoir benutzen. Die fassen bestimmt auch nicht gern ihren "Intimbereich" an und Händewaschen wird eh überschätzt
    Und dann noch den braunen Arschabwischhandschuh. Wer faßt schon gerne Klopapier an.
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  9. #3429
    Zitat Zitat von ruru Beitrag anzeigen
    Das ist fast noch das geringste Problem, was ich mit dem Handschuh habe.
    An der Idee und am Grundgedanken an sich ist so viel falsch, da weiß ich schon gar nicht, wo ich anfangen soll.
    Je länger ich drüber nachdenke, um so wütender werde ich, allein über die Idee, die dahinter steckt und welche Botschaft das an junge Mädchen aussendet, sich für ihre Mens gefälligst schämen zu müssen, wenn sie sie nicht pink verpacken.

    Statt einem Deal hätte man die beiden eigentlich argumentativ aus dem Studio werfen müssen.
    Aber das passt wohl weder zur Sendung, noch zur Zusammensetzung der Löwen.

    Man könnte natürlich auch ganz bissig fragen, ob es bald auch einen blauen Handschuh gibt, für Männer die ein Pissoir benutzen. Die fassen bestimmt auch nicht gern ihren "Intimbereich" an und Händewaschen wird eh überschätzt
    Ich hatte an einen versiegelbaren Handschuh gedacht, um das Kondom nach dem Verkehr zu entsorgen und den berühmten Samenraub zu verhindern.
    Bild:
    ausgeblendet
    He thrusts his fists against the post and still insists he sees the ghost.
    Bild:
    ausgeblendet

  10. #3430
    Zitat Zitat von Null-Drei-Null Beitrag anzeigen
    Ich glaube, die Idee an sich ist nicht schlecht, nur kann frau eben auch einen ganz normalen Arzthandschuh nehmen.
    Der Gedanke war vielleicht in einem - typischen - hautfarbenen kann man den eingerollten Tampon - vielleicht - sehen.
    Aber es gibt ja Arzthandschuhe auch in anderen Farben, z. Bsp rot , weinrot oder schwarz.
    Einen "ganz normalen Arzthandschuh" kann man nicht wasser- und geruchsfest verschließen kann, so dass man das Päckchen unbesorgt in die Hosentasche stecken kann.
    Außerdem ist ein Arzthandschuh nicht einzeln verpackt. Das ist zwar auf den ersten Blick eine Verschwendung, aber aus hygienischen Gründen sehr sinnvoll, wenn so ein Handschuh über Wochen oder Monate in der Handtasche oder der Geldbörse mitgetragen wird, bis er irgendwann zum Einsatz kommt.

    Die Verschließbarkeit ist der praktische Mehrwert, die Farbe ist wohl eher aus Marketinggründen entstanden.

  11. #3431
    Zitat Zitat von ruru Beitrag anzeigen


    Meine Güte, letztes Jahr haben Menschen ihre Toilettenpapier-Einkäufe wie Trophäen gezeigt, war plötzlich auch nicht peinlich, obwohl der Zweck des Produkts jetzt nicht so appetitlich ist.
    Es gibt allerdings einen Unterschied zwischen frischen Toilettenpapier-Einkäufen, und dem (durch andere Personen) gebrauchtem Toilettenpapier. Mit letzterem möchte ich möglichst wenig konfrontiert werden. Nicht mit dem Anblick, nicht mit dem Geruch, und schon gar nicht durch direkten oder indirekten Kontakt. Und ich hege den starken Verdacht, so geht es vielen Menschen.

    Dito Tampons.

  12. #3432
    es wuppt Avatar von wuppi
    Ort: Birnenhausen
    Zitat Zitat von JackB Beitrag anzeigen
    Der Zeitgeist ist, dass tonnenweise Müll erzeugt wird in Form von Wegwerfmasken, Wegwerfhandschuhen, Wegwerfkitteln und -schutzhauben, Wegwerf-Testkits und Wegwerf-Spritzen.
    Da kommt es auf 2 Gramm Plastikhandschuh wirklich nicht mehr an.
    Na, das ist ja auch ein Totschlagargument.

  13. #3433
    Auf vielen Inseln, ich kenn es aus eigener Erfahrung von Korfu, ist es verboten, Toilettenpapier in die Toilette zu werfen. Habe damals keinen einzigen Gummihandschuh in den Mülleimern gesehen, der mir den Anblick von gebrauchtem Toilettenpapier erspart hat.

  14. #3434
    es wuppt Avatar von wuppi
    Ort: Birnenhausen
    Zitat Zitat von ruru Beitrag anzeigen
    Ja, weil ihnen durch so bescheuerte Produkte wie Pinky Gloves suggereriert wird, sie hätten sich für ihre natürlichen Körperfunktionen zu schämen.

    Vielleicht ist das eine Altersfrage, früher wurden menstruierende Frauen als unrein angesehen und das hat sich in den Hinterköpfen lange gehalten.
    Grund genug, gerade jungen Frauen zu zeigen, dass an Hygieneartikeln nichts peinliches ist.


    Meine Güte, letztes Jahr haben Menschen ihre Toilettenpapier-Einkäufe wie Trophäen gezeigt, war plötzlich auch nicht peinlich, obwohl der Zweck des Produkts jetzt nicht so appetitlich ist.
    Ich hab bisher nur einen einzigen Menschen kennengelernt, dem Toilettenpapier kaufen peinlich war. Und das war der leider gesperrte User Sladdi.

  15. #3435
    Zitat Zitat von JackB Beitrag anzeigen
    Es gibt allerdings einen Unterschied zwischen frischen Toilettenpapier-Einkäufen, und dem (durch andere Personen) gebrauchtem Toilettenpapier. Mit letzterem möchte ich möglichst wenig konfrontiert werden. Nicht mit dem Anblick, nicht mit dem Geruch, und schon gar nicht durch direkten oder indirekten Kontakt. Und ich hege den starken Verdacht, so geht es vielen Menschen.

    Dito Tampons.
    Ich würde sagen: Deal with it. Die sind IM MÜLLEIMER drin. Und wie Müll aussieht, ist doch echt voll egal?
    Bild:
    ausgeblendet
    He thrusts his fists against the post and still insists he sees the ghost.
    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •