Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 90 von 131 ErsteErste ... 4080868788899091929394100 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.336 bis 1.350 von 1951
  1. #1336
    Zitat Zitat von Chicka86 Beitrag anzeigen
    Wobei die Abflussfee für mich heute auch so typisches Dümmel-Produkt wäre, keine Ahnung warum die so durch die Decke ging.
    Naja, sie wird ja eigentlich heute auch nirgends so richtig angeboten und wenn dann nur zum Schleuderpreis. Also schon ziemlich Dümmel-like. Dass die Firma sich so lange halten konnte ist das eigentliche Wunder.

  2. #1337
    ..On the Run Avatar von Fox012
    Ort: Zuhause ;)
    Zitat Zitat von Kurayami Beitrag anzeigen
    Man sollte zumindest davon ausgehen, dass die Gründer mittlerweile wissen, wie es da läuft. Wobei man sicherlich auch vereinbaren könnte, dass die eigenen Produkte eben nicht überall landen, aber das werden die meisten gar nicht wollen. Dazu kommt noch, vieles, was er nimmt, ist halt Kleinkram. Allein z.B. mit ner Bügelhilfe baut niemand eine jahrelang erfolgreiche und umsatzstarke Firma auf. Da hast Du nur die Wahl zwischen jährlich etwas Taschengeld oder einmal Kohle machen und dann was vernünftiges machen
    Stimmt.. Die meisten wollen mit Dümmel nur mal schnell Geld machen und dann den exit oder das nächste ramsch produkt..

    Zitat Zitat von Manolo22 Beitrag anzeigen
    Welche Marke ist denn jemals groß geworden durch DHDL?

    Mir ist keine bekannt.
    Am schlimmsten finde ich diesen Frank Thelen, die Inkompetenz in Person, alle Firmen bei denen der mitmischt gehen früher oder später bankrott.

    Die Sendung ist ein totaler Witz, ich scheue die nur, weil ich mich hin und wieder mal gerne aufregen will...
    Zitat Zitat von -La.Crema- Beitrag anzeigen
    Little Lunch zum Beispiel. In die unter anderem Frank Thelen investiert hat.

    Ankerkraut, Abflussfee, Koawach und 3bears sind auch zu nennen.
    Was Lacrema Schon erwähnte Little Lunch seh ich immer öfters im Handel und Ankerkraut steht bei real rum Koawach hab ich auch schon fast überall gesehen..

    auch die Abflussfee taucht immer öfters noch bei netto auf.. nur sind z.b Little Lunch und Ankerkraut nicht grade Billig

    wer kennt aus der 2016er staffel noch "mychipsBox"? (Dümmel) ich kauf die boxen auch 3 jahre später noch bei Rewe oder Edeka (wenn sie vorrätig sind)
    Die Curry chips box mit ananas sind immer noch Top

    Die marke scheint auch durch die decke zu gehen ist jetzt auch ein zeichen das nicht jeder Dümmel Invest auch ein Ramsch artikel wird und nach dem hype wieder verschwindet..

    Zitat Zitat von Manolo22 Beitrag anzeigen
    Wie oft hat man gehört, dass ein wirklich grosses Unternehmen ein DHDL - Startup aufgekauft hat?
    Ist das überhaupt schon ein einziges mal passiert?
    Öfters als du denkst

    Evopark wurde z.b von Porsche Gekauft

    Veluvia (dümmel) Wurde von Channel 21 Gekauft

    Ströer Hat Foodist(Thelen/Williams/J.Schweizer) Gekauft..

    Quelle: https://t3n.de/news/die-hoehle-der-l...-exit-1189892/


    aber ja es gab und gibt immer wieder Firmen und Gründer die Vom Pleitegeier Heimgesucht und gefressen wurden

    Z.b Fittaste .. und diese "Rubber Buxx" gummi hosen.. Wer Kennt noch "Crispy Wallet"? (erste DHDL staffel ) diverse Apps.. ..Foreverly etc die liste ist lang..
    Geändert von Fox012 (09-10-2019 um 23:19 Uhr)

  3. #1338
    Koawach verteilt öfter mal Proben in Mensen. Also so mega gut zu laufen scheint das nicht, sonst würde man das nicht nötig haben. Aber die meisten Start Ups scheitern, das ist ja nun mal so. Auch und vor allem im IT-Sektor. Aber die meisten DHDL-Produkte sind ja auch Mist. Keine wirklichen Innovationen, keine großen Problemlöser... Es ist eine Dauerwerbesendung und sollte als solche markiert werden.

  4. #1339
    Zitat Zitat von -La.Crema- Beitrag anzeigen
    Little Lunch zum Beispiel. In die unter anderem Frank Thelen investiert hat.

    Ankerkraut, Abflussfee, Koawach und 3bears sind auch zu nennen.
    Little Lunch hat 15 Mitarbeiter, hat der arrogante Chef im Interview gesagt auf youtube.
    Davon vermutlich die Hälfte Minijobs, man trägt ja immer dicker auf bei diesen Gründern.
    Sie stellen keine Suppen selber her sondern lassen die produzieren.

    Bei solchen Klitschen kommt nicht viel rum, wenn die hohen Marktanteil hätten und ihre Produkte gut wären, wäre die bereits übernommen von einem großen Hersteller.

    Es gibt eben nur eine begrenzte Zahl von Kunden , die bereit sind, 3 Euro für ein kleines Dosensüppchen zu bezahlen...
    Von den hochtrabenden Zielen, welche dieser Dreikäsehoch in der Sendung angekündigt hat (den Suppenmarkt erobern) hat er nix umgesetzt...

  5. #1340
    Zitat Zitat von Fox012 Beitrag anzeigen
    Stimmt.. Die meisten wollen mit Dümmel nur mal schnell Geld machen und dann den exit oder das nächste ramsch produkt..





    Was Lacrema Schon erwähnte Little Lunch seh ich immer öfters im Handel und Ankerkraut steht bei real rum Koawach hab ich auch schon fast überall gesehen..

    auch die Abflussfee taucht immer öfters noch bei netto auf.. nur sind z.b Little Lunch und Ankerkraut nicht grade Billig

    wer kennt aus der 2016er staffel noch "mychipsBox"? (Dümmel) ich kauf die boxen auch 3 jahre später noch bei Rewe oder Edeka (wenn sie vorrätig sind)
    Die Curry chips box mit ananas sind immer noch Top

    Die marke scheint auch durch die decke zu gehen ist jetzt auch ein zeichen das nicht jeder Dümmel Invest auch ein Ramsch artikel wird und nach dem hype wieder verschwindet..



    Öfters als du denkst

    Evopark wurde z.b von Porsche Gekauft

    Veluvia (dümmel) Wurde von Channel 21 Gekauft

    Ströer Hat Foodist(Thelen/Williams/J.Schweizer) Gekauft..

    Quelle: https://t3n.de/news/die-hoehle-der-l...-exit-1189892/


    aber ja es gab und gibt immer wieder Firmen und Gründer die Vom Pleitegeier Heimgesucht und gefressen wurden

    Z.b Fittaste .. und diese "Rubber Buxx" gummi hosen.. Wer Kennt noch "Crispy Wallet"? (erste DHDL staffel ) diverse Apps.. ..Foreverly etc die liste ist lang..
    Falsch, Porsche hat nur in Evopark investiert, danach wurden sie verkauft an eine kleine Klitsche, heute kennt Evopark kein Schwein mehr.

    Die anderen Beispiele die Du nennst sind keine großen Unternehmen außer Stroer.
    Aber für die war Foodist ein Fehlkauf denn den haben sie wieder an eine kleine Klitsche abgestosen.

    Bezahlt hat Ströer nach Medienberichten 3,5 Millionen für das Unternehmen, besonders viel werden die Gründer also nicht verdient haben an ihrem Unternehmen. Eine echte Erfolgsgeschichte ist das eben nicht...

  6. #1341
    Zitat Zitat von Marauder Beitrag anzeigen
    Koawach verteilt öfter mal Proben in Mensen. Also so mega gut zu laufen scheint das nicht, sonst würde man das nicht nötig haben. Aber die meisten Start Ups scheitern, das ist ja nun mal so. Auch und vor allem im IT-Sektor. Aber die meisten DHDL-Produkte sind ja auch Mist. Keine wirklichen Innovationen, keine großen Problemlöser... Es ist eine Dauerwerbesendung und sollte als solche markiert werden.
    Genau das ist der Grund.
    Wer wirklich gut ist und etwas kann, der braucht sich bei DHDL nicht zum Affen machen...

    Ich sehe eigentlich nur immer drei Arten von Produkten:

    1. Alberne Apps: Wir schaffen ein Problem, was sie ohne uns nicht hätten. Hundespiele die ich auf meinem Handy laden kann, darauf hat die Welt gewartet.

    2. Billigprodukte für den Ramschladen. Das ist wenigstens manchmal witzig, wie diese Bierkanone. Herrlich, wie die zigfach geliftete und gebotoxte alternde Operndiva Judith Williams die Bierkanone dann aus "ethischen Gründen" ablehnen wollte... aber auch hier gilt fast immer: Produkte welche die Welt nicht braucht, aber teilweise unterhaltsam und ein Hit auf dem Grabbeltisch... Ich würde mir einen Dieter Bohlen in der Jury wünschen, der dann total ablästert über den Schrott, damit es was zu lachen gibt...

    3.Food - und Esoterik - Gesundheitsprodukte, auf den Mist fahren vor allem Wöhrl und Williams immer ab. Alles Dinge, die es zigfach im Handel oder Internet so oder so ähnlich bereits gibt, aber JETZT ist es alles viel besser und toller und gesünder. Heute z.b. die Vietnam Fertigpulver Suppen: Darauf hat die Welt gewartet, dazu noch eine schmalzige Flucht - Story, die nix mit dem Produkt zu tun hat...
    Ach ja, und alles natürlich immer BIO, Bio ist ja so gesund und toll, dann darf es auch 10 Euro kosten und wird wahrscheinlich einzeln mit dem Hubschrauber aus Grönland eingeflogen. So eine Heuchelei...


    Bei 2. und 3, ist es eigentlich immer so, dass die Gründer mit Fremdherstellern zusammenarbeiten, woraus eigentlich schon ersichtlich wird, dass es nie wirklich erfolgreich werden kann. Denn das Know - How etwas billiger, besser, geschmackvoller zu machen liegt NIE bei den Gründern selber, sie sind keine Experten auf ihren Gebieten, sondern sie lassen Dinge produzieren, die jeder andere auch in Auftrag geben könnte.

    Die "Apps" werden wenigstens manchmal noch selber programmiert, aber von 1 Millionen Apps ist vielleicht eine mal richtig erfolgreich. Der Rest ist Schrott und landet bei Fred Thelen, dem alten Pleitier der noch nie irgendwo dauerhaft Erfolg hatte...
    Geändert von Manolo22 (10-10-2019 um 02:21 Uhr)

  7. #1342
    Stört mich nicht... Avatar von Null-Drei-Null
    Ort: Balkon mit Tee und Buch
    Zitat Zitat von Manolo22 Beitrag anzeigen
    Welche Marke ist denn jemals groß geworden durch DHDL?

    Mir ist keine bekannt.
    Am schlimmsten finde ich diesen Frank Thelen, die Inkompetenz in Person, alle Firmen bei denen der mitmischt gehen früher oder später bankrott.
    Ich glaube MATH 42 ist ziemlich erfolgreich und die haben wohl auch sehr gut verkauft.
    Allerdings hatte ich die App schon vorher, als sie noch kostenlos angeboten wurde.
    Auf dem Boden der Tatsachen, liegt eindeutig zu wenig Glitzer...

  8. #1343
    Stört mich nicht... Avatar von Null-Drei-Null
    Ort: Balkon mit Tee und Buch
    Zitat Zitat von Manolo22 Beitrag anzeigen
    Aber für die war Foodist ein Fehlkauf denn den haben sie wieder an eine kleine Klitsche abgestosen.

    .
    Ach guck an, ich habe gerade (unwissend) eine größere Bestellung bei Foodist gemacht.
    Sollte heute kommen.
    (Ich dachte, die machen World of Sweet ein bisschen Konkurrenz)
    Auf dem Boden der Tatsachen, liegt eindeutig zu wenig Glitzer...

  9. #1344
    When we were kings Avatar von *Blue*
    Ort: Behind the wheel
    Diese Grace-Flowerboxen gibts auch noch. Also die Firma, die bei DHDL war.
    allerdings gibts da zwischenzeitlich auch viele andere Anbieter.


    ich schau es diese Staffel kaum.
    kommt mir alles irgendwie gescriptet vor.
    aber das ist bei allen solchen real-shows.
    am Anfang ist ein Konzept neu und spannend und man weiss nicht, wohin das geht.
    jetzt denk ich mir bei fast jedem nur: oh, die wollen nur werbung und gar keinen deal.

    Denk ich an Europa in der Nacht - Dann bin ich um den Schlaf gebracht,
    Ich kann nicht mehr die Augen schließen - Und meine heißen Tränen fließen. (in Anlehnung an H. Heine)
    There are 10 types of people in the world:
    Those who understand binary, and those who don't.


  10. #1345
    Zitat Zitat von *Blue* Beitrag anzeigen
    Diese Grace-Flowerboxen gibts auch noch. Also die Firma, die bei DHDL war.
    allerdings gibts da zwischenzeitlich auch viele andere Anbieter.


    ich schau es diese Staffel kaum.
    kommt mir alles irgendwie gescriptet vor.
    aber das ist bei allen solchen real-shows.
    am Anfang ist ein Konzept neu und spannend und man weiss nicht, wohin das geht.
    jetzt denk ich mir bei fast jedem nur: oh, die wollen nur werbung und gar keinen deal.
    Genau so ist es.

  11. #1346
    Zitat Zitat von Null-Drei-Null Beitrag anzeigen
    Ach guck an, ich habe gerade (unwissend) eine größere Bestellung bei Foodist gemacht.
    Sollte heute kommen.
    (Ich dachte, die machen World of Sweet ein bisschen Konkurrenz)
    Den Markennamen gibt es noch.
    Aber sie sind jetzt eben wieder bei einer kleinen Klitsche und krebsen dort herum...

  12. #1347
    Zitat Zitat von Null-Drei-Null Beitrag anzeigen
    Ich glaube MATH 42 ist ziemlich erfolgreich und die haben wohl auch sehr gut verkauft.
    Allerdings hatte ich die App schon vorher, als sie noch kostenlos angeboten wurde.
    Math 42 hat weltweit seit Bestehen der App etwas mehr als 500 000 Downloads auf Android.
    Damit sind sie in den Google Play Charts auf Platz 57 000.

    Nennt ihr das eine Erfolgsgeschichte?
    Der einzige Erfolg dieser App war es, dass der Erfinder (der Papa, ein Mathematiker und Schach - Bundesligaspieler) einen Dummen gefunden hat, der ihm viel Geld gibt.
    Seine Söhne hat er nur aus Vermarktungsgründen in die HDL geschickt, der Zug ist ja dann auch aufgegangen.

    Wenn man sich die geförderten Apps eines Frank Thelen anschaut erkennt man, dass dieser Mann noch nie einen Treffer irgendwo gelandet hat. Trotzdem wird dieser Typ abgefeiert, verstehe das wer will...

  13. #1348
    Du solltest deine Beleidigungen (Namensverhunzungen und co) sowie deinen kompletten Tonfall mal überdenken. Deine Posts hier in den letzten 2 Tagen gehen überhaupt nicht......und sind zudem mit vielen falschen Fakten und Aussagen gespickt....

  14. #1349
    Stört mich nicht... Avatar von Null-Drei-Null
    Ort: Balkon mit Tee und Buch
    Also ich habe was von 1,5-2 Millionen Downloads gelesen.

  15. #1350
    Zitat Zitat von Null-Drei-Null Beitrag anzeigen
    Also ich habe was von 1,5-2 Millionen Downloads gelesen.
    Es sind wesentlich mehr wenn man sich mal die Mühe macht und die (alten) Artikel sucht. Alleine die erste Woche nach DHDL waren es 250k Downloads. Beim Verkauf 2017 waren es schon über 3mio Downloads.
    Geändert von Predni (10-10-2019 um 13:24 Uhr)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •