Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 7 von 224 ErsteErste ... 345678910111757107 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 3349
  1. #91
    Zu den Weihnachtskarten: Ich finde eigentlich alle toll, besonders die von den Cambridges, den Monegassen und die von Charles und Camilla. Die von Harry und Meghan finde ich unglücklich ausgewählt.

  2. #92

  3. #93
    Sollen wir jetzt irgendeinen Link vom Schmierblättchen Huffingtonpost anklicken für die Klicks zu generieren und ihre Werbeeinnahmen zu erhöhen?

  4. #94
    nuni1
    unregistriert
    also ich glaube jetzt auch, dass da der Wurm drin ist

    https://www.dailymail.co.uk/news/art...different.html

    ähm, aber dailymail ist ja auch nur ein Schmierblättchen

  5. #95
    Golden Girl
    unregistriert
    Zitat Zitat von nuni1 Beitrag anzeigen
    also ich glaube jetzt auch, dass da der Wurm drin ist

    https://www.dailymail.co.uk/news/art...different.html

    ähm, aber dailymail ist ja auch nur ein Schmierblättchen
    Ich fürchte, alle Blätter, die sich kritisch über Meghan äußern, sind "Schmierblättchen".

  6. #96
    Zitat Zitat von Golden Girl Beitrag anzeigen
    Ich fürchte, alle Blätter, die sich kritisch über Meghan äußern, sind "Schmierblättchen".
    Ja nun, nur Schmierblätter kommen auf die Idee, aus fehlenden Fakten eine Story zu basteln...

  7. #97
    Ich finde die Weihnachtskarte von Harry und Meghan daher gut,weil sie den Höhepunkt des Jahres der beiden zeigt.
    2019 werden sie sowieso als Familie die Weihnachtskarte zieren, von daher kann das 2018 schon mal was anderes sein.
    "Sich über andere zu ärgern ist wie Gift zu trinken und zu hoffen, dass der andere davon stirbt."
    - Buddha

  8. #98
    Nervigster Mod Avatar von jume I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von Golden Girl Beitrag anzeigen
    Ich fürchte, alle Blätter, die sich kritisch über Meghan äußern, sind "Schmierblättchen".
    Nicht wirklich. Man könnte aber wenigstens einen Hinweis geben, worum es sich bei einem geposteten Link handelt. Dann kann jeder entscheiden, obs einen interessiert, oder eben nicht.

    Ich finde es (nicht nur hier) eine Unsitte, wenn man einfach kommentarlos einen Link postet.

  9. #99
    Naja, wenn man mir nicht sagt um was es im verlinkten Artikel gehen soll, werde ich jedenfalls keine Links anklicken.

    Wenn ich die Folgeposts lese, scheint es wohl um Harry und Meghan zu gehen. Hat sie sich mit Kate gestritten? Oder den Butler beleidigt? Oder versehentlich die falsche Kleiderfarbe beim falschen Anlass getragen? Eine Schande für das Königshaus!

  10. #100
    Immer diese Insider und Experten in und aus dem englischen Königshaus.

    Im Frühstücks-Fernsehen von SAT1 hat heute Vanessa Blumhagen auch mal wieder die "Fake-News" verbreitet, dass Meghan schwarz trägt und Nagellack und das verboten sei, Catherine dementsprechend sauer sei und die Queen jetzt angeblich Meghan eine Standpauke gehalten.

    Ich verstehe ehrlich gesagt Redakteure oder "Journalisten" nicht, wenn sie solche Sachen verbreiten, die leicht nachzuprüfen sind. Es gibt unzählige Bilder von weiblichen Mitgliedern des englischen Königshauses, die Schwarz tragen (ohne auf einer Beerdigung oder in Trauer zu sein).
    Selbst von der Queen und Prinzessin Margaret in jungen Jahren.
    Geändert von freddimaus (17-12-2018 um 10:00 Uhr)
    Verstehen Sie?

  11. #101
    unwissend und langweilig Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Zitat Zitat von jume Beitrag anzeigen
    Nicht wirklich. Man könnte aber wenigstens einen Hinweis geben, worum es sich bei einem geposteten Link handelt. Dann kann jeder entscheiden, obs einen interessiert, oder eben nicht.

    Ich finde es (nicht nur hier) eine Unsitte, wenn man einfach kommentarlos einen Link postet.
    Danke - ich mag das auch nicht, wenn einfach so Links hingeschmissen werden.
    Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert

    Bild:
    ausgeblendet

  12. #102
    nuni1
    unregistriert
    warum nicht - lesen kann doch jeder

  13. #103
    Zitat Zitat von nuni1 Beitrag anzeigen
    warum nicht - lesen kann doch jeder
    Ja, aber erst dann, wenn man auf den Link klickt. Denn dem unkommentierten Link kann man nicht entnehmen, um was es gehen soll:

    https://www.dailymail.co.uk/news/art...different.html Hmmm, art....different? Um was könnte es sich hier wohl handeln?

    https://www.huffingtonpost.de/entry/...ef=de-homepage Tja, ...ef_de-homepage? Sicherlich was total spannendes!


    Aber sagen wir es mal so: Wenn es dem Poster nicht mal die Mühe wert ist, kurz zu erklären, was einen hinter dem Link erwartet, kann es nicht so wichtig sein.


    Kate war übrigens letztens ohne Strümpfe unterwegs, behauptete letzte Woche die Bunte. Dass ist angeblich auch ein königliches Nogo und ein verstoß gegen die ominösen royalen Regeln. Wo bleibt der Aufschrei?
    Geändert von Little_Ally (17-12-2018 um 10:08 Uhr)
    Wir seh'n mit Grausen ringsherum:
    Die Leute werden alt und dumm.
    Nur wir allein im weiten Kreise,
    Wir bleiben jung und werden weise.

    Eugen Roth

  14. #104
    Zitat Zitat von nuni1 Beitrag anzeigen
    warum nicht - lesen kann doch jeder

    Aus dem Link selbst geht ja nicht hervor, um was es sich handelt. Jedenfalls bei deinen beiden letzten.

    Ein Kompromiss wäre doch, dass man die Headline des Artike postet und die dann mit dem Link hinterlegt, also so:

    Duchess Difficult? She's supposedly banned Harry from a traditional Boxing Day shoot, staff are quitting and now it's claimed courtiers made her take this starry photo offline.

    Royals: Meghan verbietet Harry Weihnachtsbrauch und trennt ihn von William
    Verstehen Sie?

  15. #105
    unwissend und langweilig Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Zitat Zitat von Little_Ally Beitrag anzeigen


    Aber sagen wir es mal so: Wenn es dem Poster nicht mal die Mühe wert ist, kurz zu erklären, was einen hinter dem Link erwartet, kann es nicht so wichtig sein.
    genau so


    Kate war übrigens letztens ohne Strümpfe unterwegs, behauptete letzte Woche die Bunte. Dass ist angeblich auch ein königliches Nogo und ein verstoß gegen die ominösen royalen Regeln. Wo bleibt der Aufschrei?
    Bei Diana in Australien war es jedenfalls noch ein Nogo, das Theater darum werd ich nicht vergessen. Ich hab auch noch gelernt, dass man zu einem festlichen Anlass Strümpfe trägt.

    Aber die Zeiten haben sich doch inzwischen geändert und inzwischen geht man unbestrumpft.
    Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert

    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •