Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 71 von 74 ErsteErste ... 21616768697071727374 LetzteLetzte
Ergebnis 1.051 bis 1.065 von 1102
  1. #1051
    spektakulär, spektakulär Avatar von Keusch
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Dank Dir.
    So unsympathisch finde ich seine Antwort gar nicht. Da Chris hinter dem Angebot steckt (wird sein Manager ja nicht auf eigene Faust raushauen) finde ich sie sogar recht originell.
    Den Kommentar zu Chris Exfrau hätte er sich sparen können aber auch hier sehe ich nichts, was einen #Aufschrei rechtfertigen würde.
    Der "Aufschrei" kommt (ich kann natürlich nur für mich sprechen) einfach auch durch das Gesamtbild. Mir hängt da noch sehr an, was ich Gestern gesehen habe. An Bildern und Videos. Wie er sich und seine Frauen inszeniert. Das waren echt nur 10 Minuten Video. In der Zeit ist er auf einem Elefanten zu seiner Party geritten, hat seine Frau zur Sau gemacht, weil sie mit den Bonzenkarren die Garage zugeparkt hat überhaupt... auf Bildern gefühlt immer der Hand auf dem Hintern der Frauen. Der geilste Hengst unter der Sonne. Es ist einfach insgesamt... örks. Und das war ja wirklich nur ein kleiner Einblick. Ich hab dann aufgehört zu gucken, weil.... es war echt schwer zu ertragen.

    Und dann halt eben dieses Gelaber, dass er erstmal die Ex Frau seines "Feindes".... Dass Chris dahintersteckt, das kam mir ehrlich gesagt noch gar nicht in den Sinn. Dann wäre das tatsächlich sogar recht originell. Trotzdem trieft dem sein Chauvinismus für mich aus jeder Pore. Bastian der King Kong und die Weiblichkeit ohne ihn hilflos und ständig bereit ge...rettet zu werden.

    Sorry. Ich überlege gerade, wann ich das letzte von Jemandem so angewidert war.
    Geändert von Keusch (31-01-2019 um 18:31 Uhr)

  2. #1052
    jetzt kann man bei bild die mail vom opa und seinen videokommentar anschauen
    ähem diese mail soll ein beweis sein?


    der yotta sollte bei fotoshop bleiben, dass kann er etwas besser als mails

    https://www.instagram.com/p/BPGDJS6hSqH/
    Geändert von Boka (31-01-2019 um 18:30 Uhr)
    Nicht das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht.

  3. #1053
    spektakulär, spektakulär Avatar von Keusch
    Zitat Zitat von Boka Beitrag anzeigen
    jetzt kann man bei bild die mail vom opa und seinen videokommentar anschauen
    ähem diese mail soll ein beweiß sein?


    der yotta sollte bei fotoshop bleiben, dass kann er etwas besser als mails

    https://www.instagram.com/p/BPGDJS6hSqH/
    Das sieht tatsächlich fast gut aus.


  4. #1054
    bild-online schreibt, Yotta haette in einer Instagramstory eine Fotomontage gepostet, in der Chris seinen Mops xxx. Ist bestimmt auch ganz ironisch und lustig gemeint.

  5. #1055
    Zitat Zitat von Keusch Beitrag anzeigen
    Das sieht tatsächlich fast gut aus.

    fand er wohl auch selbst
    hatte er als großes bild in der protzvilla hängen

    bleibt die frage ob seine fans auch wissen das er zu diesem zeitpunkt noch flüssig war und arnie ein alter mann ist

    1976 with @schwarzenegger
    It feels like it was yesterday
    You have been my friend and father and I learned a lot from you. Thank you so much

    finde ich schon sehr gewagt so eine aussage
    Nicht das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht.

  6. #1056
    Zitat Zitat von Keusch Beitrag anzeigen
    Das sieht tatsächlich fast gut aus.

    aber nur fast, das finde ich besser...zumindest das Motiv

    Bild:
    ausgeblendet
    Geändert von M_NM (31-01-2019 um 18:47 Uhr)

  7. #1057
    spektakulär, spektakulär Avatar von Keusch
    @M_NM: Sehr schön


    @Boka: Ja, das hab ich auch gesehen und fand es grenzwertig. Die meisten werden ja wissen, dass dieses Bild nicht echt sein kann, aber bewusst so einen Eindruck zu erwecken, ohne jeden Anflug von Ironie oder Witz... Das ist schon befremdlich. Allerdings ist das etwas, was mich schon seit dem Dschungel bei ihm wundert. Auch als er gesagt hat, dass ER sich den Miracle Morning ausgedacht hat. Mal als Beispiel. Das sind ja Dinge, die kann jeder innerhalb von 3 Sekunden nachprüfen. Warum der da solche Aussagen macht, wenn ihm sowieso schon das Image als Blender anhängt?!
    Der Ausschnitt, den ich Gestern gesehen hab, da war er noch mit seiner Ex zusammen und da hat er gesagt, die Vorwürfe, er wäre pleite, seien total haltlos. Er müsste in seinem Leben nie wieder arbeiten. Ich meine, ich bin ein schlechtes Beispiel, weil ich überhaupt nicht lügen kann. Aber ich kann nicht nachvollziehen, wie der sich soweit aus dem Fenster lehnt oder teilweise dreist lügt, wenn doch absehbar ist, dass sowas mal auffliegt. Das ist mir echt ein Rätsel.

  8. #1058
    Zitat Zitat von Keusch Beitrag anzeigen
    Ich hab das erste Mal schon abgebrochen, weil das meine Fremdschamgrenze überschritten hat.
    Ach guck - und ich mach mir fast noch Popcorn dazu



    Zitat Zitat von ruru Beitrag anzeigen
    Manchmal bleibt einem in einer solchen Situation, gerade wenn es öffentlich ist, gar nichts anderes übrig um da irgendwie mit einem "lustigen" Spruch zu kontern, auch wenn man im Inneren nur angewidert ist und sich wegen solcher Anmachen und Macho-Sprüche beschmutzt fühlt.
    Dass sie überhaupt unnötigerweise gezwungen wurde, eine Reaktion zu zeigen, ist total daneben. Denn selbst, wenn sie es ignoriert hätte, wäre es als ihre Reaktion gewertet worden und nicht einfach als "hat sie nicht mitbekommen"
    Denn in dem Moment, wo Yotta sich so benimmt, geht man automatisch mit dem Blick auf die reingezogene Person und wartet. Sagt sie was, sagt sie nichts, wie sagt sie was, wie sagt sie nichts?
    Einfach unseren Blick auf diese Frau zu lenken war einfach daneben, egal ob sie darüber gelacht hat oder nicht.

    Daraufhin hat Yotta übrigens auch wieder mit einer (bzw. mehreren kurzen) Storys reagiert. Er fand ihre Reaktion geil und meinte "das war alles halt ein Witz und es sollte gut sein damit und es wäre kein neuer Beef".
    Man will es fast glauben und in dem Moment sagt er "krass, wie toll sie aussieht, wer lässt so eine Frau gehen" und klatscht sich an die Stirn.
    Kurz danach nochmal betont, fast wortgenau und fast die gleiche Gestik. Wie hübsch sie ist, wie man sie gehen lassen kann und der Stirnklatscher.
    Wenn man keinen neuen Beef will oder wenn man es endlich gut sein lassen möchte, dann haut man nicht hinterher noch so einen Spruch raus.


    Zitat Zitat von Boka Beitrag anzeigen
    jetzt kann man bei bild die mail vom opa und seinen videokommentar anschauen
    ähem diese mail soll ein beweis sein?
    Und jetzt mal ehrlich: Das sieht doch nicht aus, als hätte ein ehemaliger Schuldirektor aus der Generation das geschrieben, oder?

  9. #1059
    Absolut auch mein erster Gedanke. Was zur Hölle soll denn eine alte Email, die man mal eben so zwischen Tür und Angel selbst zusammenschustern kann, beweisen?! So wie damals sein Kontoauszug, den er bei Pro7 gezeigt hat, der letztendlich nix anderes als eine schlampige Photoshop-Collage war, der beweisen sollte, dass er Millionär ist. Total albern.

  10. #1060
    Zitat Zitat von M_NM Beitrag anzeigen
    zur Abwechslung mal was Ernstes

    Bild:
    ausgeblendet

  11. #1061
    Zitat Zitat von Sabuha Beitrag anzeigen
    Ich habe hier auch noch haufenweise mails, obwohl ich mit den Leuten damals und heute noch in direktem persönlichem Kontakt stehe.
    Das find ich nicht merkwürdig.

    Aber wenn er 2017 mit 92 Jahren gestorben ist, dann war er 2011 ja 86 Jahre alt.
    Es kann natürlich sein, dass er mit 86 mit PC und Mails aktiv war - wir haben ja hier reichlich User in dem Alter
    Was mir komisch vorkommt ist eher die Rechtschreibung.

    Er schreibt " guten morgen mein lieber Enkel" etc.
    Aber fast alles klein.
    Hier und da sind ein paar Nomen groß geschrieben, aber sehr viele eben auch klein. Auch der Satzanfang ist klein.
    Das "du" und "dir" ist klein, außer beim Abschied das "Dein".
    Manche Satzzeichen sind falsch gesetzt.
    Einmal ist "dass" mit Doppel-s und nicht mit ß geschrieben.

    Dass man mit 86 mails schreiben kann, kann ich mir vorstellen.
    Aber hat man mit 86 nicht vielleicht eine einheitlichere Schreibweise und kann die Satzzeichen besser beherrschen? Wenn man schon so flink im Kopf ist, dass man mit 65-70 erst den Umgang mit PC lernt und tatsächlich mail als Kommunikationsmittel nutzt, sollten doch Satzzeichen und Rechtschreibung sitzen?
    Oder zumindest sowas wie ein ß
    Oder das konsequente Großschreiben von Anreden, weil das eben früher absolut üblich war?
    Alles reine Mutmaßungen von mir, ich weiß nicht, ob der alte Herr tatsächlich erst mit 65-70 den Umgang mit PC gelernt hat oder schon bei den ersten Computerentwicklungen mit dabei war
    Wegen der Rechtschreibfehler: Bastis Opa war Lehrer und dann Rektor einer Schule. Und er war immer sehr auf korrekte Orthographie bedacht... also ein absolut wichtiger Punkt, um die Glaubwürdigkeit anzuzweifeln. Aber auch hier sieht man mal wieder, dass dem Herrn Gillmeier nichts zu schade ist: Sogar den Namen seines toten Opas zieht er mit so einem Mist in den Dreck.

  12. #1062
    Zitat Zitat von Keusch Beitrag anzeigen
    Der "Aufschrei" kommt (ich kann natürlich nur für mich sprechen) einfach auch durch das Gesamtbild. Mir hängt da noch sehr an, was ich Gestern gesehen habe. An Bildern und Videos. Wie er sich und seine Frauen inszeniert. Das waren echt nur 10 Minuten Video. In der Zeit ist er auf einem Elefanten zu seiner Party geritten, hat seine Frau zur Sau gemacht, weil sie mit den Bonzenkarren die Garage zugeparkt hat überhaupt... auf Bildern gefühlt immer der Hand auf dem Hintern der Frauen. Der geilste Hengst unter der Sonne. Es ist einfach insgesamt... örks. Und das war ja wirklich nur ein kleiner Einblick. Ich hab dann aufgehört zu gucken, weil.... es war echt schwer zu ertragen.
    Klingt widerlich
    Respekt, dass Du Dir so was anschaust. Ich kannte den vor dem Dschungel nicht und habe danach auch nicht das Bedürfnis ihn näher kennenzulernen.
    Erstaunlich finde ich, dass es ja offenbar immer noch Frauen gibt, die sich mies behandeln lassen und ihm das Gefühl geben, tatsächlich "der geilste Hengst unter der Sonne" zu sein.

  13. #1063
    Zitat Zitat von johnnyr Beitrag anzeigen
    Wegen der Rechtschreibfehler: Bastis Opa war Lehrer und dann Rektor einer Schule. Und er war immer sehr auf korrekte Orthographie bedacht... also ein absolut wichtiger Punkt, um die Glaubwürdigkeit anzuzweifeln.
    Kanntest Du ihn?
    Erstaunlich, dass Bastian als sein Enkel das dann offenbar nicht wusste und beim Fälschen nicht bedacht hat.

  14. #1064
    Zitat Zitat von Boka Beitrag anzeigen
    vielleicht hat der millionär-nicht, tycoon unzähliger kosmetikfirmen-nicht, erfinder des miracle mornings-nicht, jurist-nicht, bewohner einer luxusvilla-nicht, entwickler einer siri nur besser-nicht, selbsternannter coach-ok das isser, internationaler tv star-nicht, abzocker-ja, einfach auch nur wieder ein lügenmärchen erzählt.
    solls ja auch geben
    Vorsicht Boka, gleich kommt Heikefan und zerlegt Dich. Schließlich hat sie da voll den Durchblick. Wenn sie Deine Posts besser lesen würde, hätte sie längst erkannt, dass Du viel näher dran bist. Weil zum Beispiel sein Bruder, der jetzt nach der Heirat extra den Namen seines Mannes angenommen hat um nicht mehr mit Basti in Verbindung gebracht zu werden, wurde in den Medien noch nicht erwähnt. Allerdings weißt Du sogar, dass die beiden nur 2 Jahre auseinander sind... Könnte sein, dass sogar wir beide uns kennen ;-)

  15. #1065
    Zitat Zitat von johnnyr Beitrag anzeigen
    Bastis Opa war Lehrer und dann Rektor einer Schule. Und er war immer sehr auf korrekte Orthographie bedacht...
    Davon gehe ich aus, aber du hörst dich an, als wüsstest du es, dass es so war?


    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Ich kannte den vor dem Dschungel nicht und habe danach auch nicht das Bedürfnis ihn näher kennenzulernen.
    Ach komm, dafür bist du hier aber doch recht aktiv und willst die Geschichten mitkriegen.
    Zum Glück sind da Leute wie ich, die sich opfern und diese hässlichen Sachen bis zum Ende gucken.
    Nur deshalb schau ich mir die Story in instagram an.
    Für euch.
    Ich bin so gut


    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Erstaunlich finde ich, dass es ja offenbar immer noch Frauen gibt, die sich mies behandeln lassen und ihm das Gefühl geben, tatsächlich "der geilste Hengst unter der Sonne" zu sein.
    Unattraktiv finde ich ihn nicht (bis auf den Blick). Und würd ich nur mit der Mumu denken, wär mir sein Gehabe vermutlich egal. Muss ja keine langwierige Beziehung sein? Und das, was wir so abstoßend finden, empfinden andere vielleicht als Begehren und sind stolz darauf?
    Das hat sich bei den Frauen ja heutzutage auch etwas geändert?
    Wir haben als junge Mädchen nicht so viel Wert darauf gelegt, auf Fotos wie eine Wichsvorlage auszusehen.
    Heute gehört das bei vielen zum guten Ton, lasziv mit geöffnetem Mund und dämlichen Blick den Ausschnitt oder Hintern in die Kamera zu halten.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •