Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 193 von 255 ErsteErste ... 93143183189190191192193194195196197203243 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.881 bis 2.895 von 3814
  1. #2881
    Member Avatar von sheela
    Ort: Ostfriesland
    Zitat Zitat von zickenqueen Beitrag anzeigen
    Und warum gibt es dann Tausende OHNE KV obwohl die Pflicht ist in D???
    Es ging um die KV,...dass Bedürftige sonst Unterstützung bekommen habe ich nicht bezweifelt
    .
    Geändert von sheela (20-10-2019 um 18:47 Uhr)
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, sich dumm stellen zu können. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    (Kurt Tucholsky)

  2. #2882
    Zitat Zitat von zickenqueen Beitrag anzeigen
    Und warum gibt es dann Tausende OHNE KV obwohl die Pflicht ist in D???
    Es ging um die KV,...dass Bedürftige sonst Unterstützung bekommen habe ich nicht bezweifelt
    Niemand ist in Deutschland unversichert. Das Problem ist aber, dass diese quasi" Nichtversicherten" Beitragsschulden anhäufen, die ihnen ewig nachlaufen werden.

  3. #2883
    Zitat Zitat von zickenqueen Beitrag anzeigen
    Wenn einer über erwerbsfähigem Alter zurückkommt bekommt er meiner Meinung nach nicht mehr Hartz 4.... Ist also abhängig vom Alter.
    Natürlich bekommt er Hartz4, was denn sonst? Verhungern lässt man hier niemanden (zum Glück). Und dazu gibt es natürlich auch die gesetzliche Krankenversicherung.

  4. #2884
    Arbeitslosengeld II, was immer als Hartz IV bezeichnet wird, gibt es nur bis zur Regelaltersrentengrenze der gesetzlichen Rentenversicherung. Danach gibt es dann ggf. Grundsicherung im Alter, bei der auch die KV anders läuft.
    Bild:
    ausgeblendet

  5. #2885
    es wuppt Avatar von wuppi
    Ort: Birnenhausen
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Natürlich bekommt er Hartz4, was denn sonst? Verhungern lässt man hier niemanden (zum Glück). Und dazu gibt es natürlich auch die gesetzliche Krankenversicherung.
    Er bekommt Grundsicherung:

    https://www.bmas.de/DE/Themen/Sozial...453EE28CFC7#a2

  6. #2886
    *wunschlos glücklich* Avatar von Koryphäe
    Ort: Büdchen+MTT+Doku/Reality
    Im erwerbsfähigen Alter bekommt man halt Hartz4 und wenn man über die Altersgrenze hinaus ist Grundsicherung, man ist bei beiden Ämtern gesetzlich krankenversichert.

    Habt ihr mitbekommen, wie Jenny ausgeteilt hat gegen die Berufswitwe?

    Wieso hat wohl ein Bild von sich mit den Kindern von Jens gepostet, soll ein Bild von sich mit dem Kindern von Jens gepostet , unter anderem mit Leon mit dem sie aber keinen Kontakt pflegt. Jenny ist dezent ausgerastet.

  7. #2887
    Zitat Zitat von Koryphäe Beitrag anzeigen
    Im erwerbsfähigen Alter bekommt man halt Hartz4 und wenn man über die Altersgrenze hinaus ist Grundsicherung, man ist bei beiden Ämtern gesetzlich krankenversichert.
    Und darum geht es doch

  8. #2888
    *wunschlos glücklich* Avatar von Koryphäe
    Ort: Büdchen+MTT+Doku/Reality
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Und darum geht es doch
    Ja, hier stand aber auch schon Gegenteiliges.
    Geändert von Koryphäe (21-10-2019 um 09:52 Uhr)

  9. #2889
    Die sind alle sooooooo herrlich bekloppt. "Sie hat mich blockiert"

    https://www.t-online.de/unterhaltung...-matthias.html

  10. #2890
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien

  11. #2891
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Und darum geht es doch
    Edit: Hat sich erledigt.
    Geändert von Giftnudel (21-10-2019 um 09:27 Uhr)

  12. #2892
    *wunschlos glücklich* Avatar von Koryphäe
    Ort: Büdchen+MTT+Doku/Reality
    Ich bin kein Fan von der Jenny, aber ich verstehe sie, die Büchnerin meint doch permanent, zu allen Kindern guten Kontakt zu haben. Dabei hat Leon wohl nicht mal ein Andenken an seinen Vater, die ohne steht immer noch in ihrer Wohnung und hat keinen Ort zum Trauern. Gut, mit Hilfe eines Fotos und Trauerecke in der Wohnung könnte Jenny dieses selbst gestalten, sie meint aber, er benötigt zwingend die Urne/ein Grab. Wenigstens der Facebook-Account und der Instagram-Account werden von Jens nach einem Jahr gelöscht. Das kann die Berufswitwe, sie kann sich aber nicht von seinen Klamotten trennen weil sie ihn ja so vermisst.

  13. #2893
    Und warum klärt Jenny das nicht, wie jeder vernünftige Mensch, über einen Anwalt, sondern öffentlich über Instagram? Weil sie genau so bekloppt ist.

    Ich kann deine Posts (auch die im Armes-Deutschland-Thread) kaum verstehen, sie sind irgendwie total wirr geschrieben. Will Jenny auch eine Urne? Das wird ja immer besser
    Geändert von Giftnudel (21-10-2019 um 10:06 Uhr)

  14. #2894
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien
    die büchnerin - klingt jetzt vielleicht doof oder so aber ich muss da immer bisschen lachen bei dem namen

  15. #2895
    Zitat Zitat von Koryphäe Beitrag anzeigen
    Gut, mit Hilfe eines Fotos und Trauerecke in der Wohnung könnte Jenny dieses selbst gestalten, sie meint aber, er benötigt zwingend die Urne/ein Grab.
    Nun, dann hat er Pech gehabt.
    Sorry, aber es gibt ja auch viele, die gerne anonym bestattet werden wollen. Auf einer Blumenwiese oder auf See etc. Soll man den Wunsch des Verstorbenen dann ignorieren nur weil die Hinterbliebenden zwingend eine Urne oder ein Grab zum Trauern benötigen?


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •