Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 7 von 24 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 347
  1. #91
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Zitat Zitat von Wero Beitrag anzeigen
    Daniel Völz ist ja nun auch vergeben, fällt also auch weg.
    Dann machen wir halt "Batschi on Temptation Island"
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  2. #92
    Was haben denn alle immer mit Vanessa? Die hat doch nichts zur Bachelorstaffel beigetragen. Das einzige weshalb die noch in Erinnerung bleibt, sind die Fake News über Ditzingen. Verstehe eh nicht wieso die der Zuschauerliebling war. Sie war in der Staffel das total unauffällige Mauerblümchen.

  3. #93
    Meine Omma guckt zu Avatar von Mariahimariaho
    Ort: .ruhrgebiet.
    Vanessa war ziemlich beliebt und hatte zum Zeitpunkt des Staffelfinales auch mit Abstand die meisten Instagram-Follower (nicht dass das für mich persönlich relevant wäre, aber heutzutage misst man Beliebtheit halt so). Dass man auf sie als Bätschilette kommt, finde ich 100 mal naheliegender als diese Entscheidung für Nadine letztes Jahr. Könnte mir vorstellen, dass N damals nur zweite Wahl war.

    Eigentlich bin ich auch für eine komplett neue Bachlorette. Ein bisschen Angst habe ich nur davor, dass man sich jetzt doch mal für Angelina Heger entscheidet. Die ist seit der Anna-Staffel angeblich immer wieder im Gespräch gewesen.

  4. #94
    Zitat Zitat von Falli89 Beitrag anzeigen
    Was haben denn alle immer mit Vanessa? Die hat doch nichts zur Bachelorstaffel beigetragen. Das einzige weshalb die noch in Erinnerung bleibt, sind die Fake News über Ditzingen. Verstehe eh nicht wieso die der Zuschauerliebling war. Sie war in der Staffel das total unauffällige Mauerblümchen.
    Was soll die denn groß "beitragen"? Die war halt da, wie alle anderen auch.
    Ich fand sie hübsch, sympathisch und ihr Lachen mochte ich auch.

  5. #95
    Zitat Zitat von Mariahimariaho Beitrag anzeigen
    Eigentlich bin ich auch für eine komplett neue Bachlorette. Ein bisschen Angst habe ich nur davor, dass man sich jetzt doch mal für Angelina Heger entscheidet. Die ist seit der Anna-Staffel angeblich immer wieder im Gespräch gewesen.
    Davon hätte RTL aber nichts. Die Kandidaten würden schon am ersten Abend wieder nach Hause fliegen. Ich bin für eine Bachelorette, die keine Bachelor-Kandidatin war.

  6. #96
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Was soll die denn groß "beitragen"? Die war halt da, wie alle anderen auch.
    Ich fand sie hübsch, sympathisch und ihr Lachen mochte ich auch.
    So meinte ich das nicht, aber womit bleibt sie denn groß im Gedächtnis bzw hat sie was getan um bei dir groß in Erinnerung bleiben? Es gab ja auch so manche Folge wo ich mich fragte, hat die Frau überhaupt eine eigene Meinung? Da sind mir dann doch welche lieber, die auch mal die Ellenbogen ausfahren.
    Geändert von Falli89 (16-03-2019 um 17:36 Uhr)

  7. #97
    Zitat Zitat von Falli89 Beitrag anzeigen
    So meinte ich das nicht, aber womit bleibt sie denn groß im Gedächtnis bzw hat sie was getan um bei dir groß in Erinnerung bleiben? Es gab ja auch so manche Folge wo ich mich fragte, hat die Frau überhaupt eine eigene Meinung? Da sind mir dann doch welche lieber, die auch mal die Ellenbogen ausfahren.
    So ganz Unrecht hast Du da nicht. Aber ich bin der Meinung, viel schlimmer als letztes Jahr mit Nadine kann es kaum werden.

  8. #98
    Zitat Zitat von Falli89 Beitrag anzeigen
    So meinte ich das nicht, aber womit bleibt sie denn groß im Gedächtnis bzw hat sie was getan um bei dir groß in Erinnerung bleiben? Es gab ja auch so manche Folge wo ich mich fragte, hat die Frau überhaupt eine eigene Meinung? Da sind mir dann doch welche lieber, die auch mal die Ellenbogen ausfahren.
    Ich fand sie einfach nur sympathisch. Ganz ohne das sie was besonderes getan hat. Ob sie eine eigene Meinung hat weiß ich nicht, das weiß ich bei den anderen Kandidatinnen aber auch nicht. Da gab es ja eher keine meinungsbildenden Diskussionen oder Gespräche über interessanten Themen, wo man das ableiten könnte.

  9. #99
    Zitat Zitat von Wero Beitrag anzeigen
    So ganz Unrecht hast Du da nicht. Aber ich bin der Meinung, viel schlimmer als letztes Jahr mit Nadine kann es kaum werden.
    Was war denn an der Nadine so schlechtes?

  10. #100
    Zitat Zitat von Falli89 Beitrag anzeigen
    Was war denn an der Nadine so schlechtes?
    Zu unterkühlt und distanziert von ihrer Art, sie war eigentlich nie so richtig locker im Umgang mit den Männern (oder besser Jungs). Bezeichnend war dann, als ihr schwuler (?) Freund bei einem Gruppendate allein mit den Typen war und alle richtig spaß hatten, bis Nadine dazu kam und sich kaum einer mehr etwas zu sagen hatte. Sie passte einfach überhaupt nicht als Bachelorlette und es war eigentlich direkt klar, dass das nix wird, egal für wen sie sich entschieden hätte.

    Bei Vanessa würde ich ähnliches befürchten anhand dessen, was ich beim Bachelor von ihr gesehen habe. Du brauchst halt schon einen Protagonisten, der die Show tragen kann und unterhält.

  11. #101
    Zitat Zitat von Falli89 Beitrag anzeigen
    Was war denn an der Nadine so schlechtes?
    lunamoon hat es schon ganz gut erklärt. Sie ist mit den Jungs nicht wirklich warm geworden und das lag an ihrer Art. Ihr fehlte es an Witz und der Möglichkeit ein Gespräch zu entwickeln. Auf mich wirkte sie desinteressiert. Sie hat halt am Ende einen genommen, weil sie muss.

    Wenn ich sie von der Art her mit einer der Teilnehmerinnen bei der Bachelor-Staffel vergleichen sollte, würde ich eher Nathalia als Vanessa nennen. Hübsch alleine reicht nicht.

    Zitat Zitat von Chilischote Beitrag anzeigen
    Davon hätte RTL aber nichts. Die Kandidaten würden schon am ersten Abend wieder nach Hause fliegen. Ich bin für eine Bachelorette, die keine Bachelor-Kandidatin war.
    Wäre gut, aber scheinbar vertraut RTL da dem Casting nicht und man nimmt eher jemanden der schon vor der Kamera war.
    Das kann an der Staffel mit Alisa liegen. Auch sie war ja ziemlich zurückhaltend.
    Geändert von Wero (17-03-2019 um 12:40 Uhr)

  12. #102


    Ist zwar schon älter, aber ich fand´s witzig

  13. #103
    Ahja, und David Friedrich ist jetzt vergeben. Hab heute ein Interview mit den beiden gesehn.

    Der Gewinner der Bachelorette-Staffel 2017 liebt also nun die Bachelor-Kandidatin Maxime ,
    die Daniel Völz 2018 mit ihrem freiwilligen Ausstieg einen Korb gab.

  14. #104
    Ja stimmt, die Maxime war eine ganz Liebe in der Völz-Staffel.
    Und wieder zwei Streichkandidaten für BIP.

  15. #105
    Zitat Zitat von Wero Beitrag anzeigen
    Und wieder zwei Streichkandidaten für BIP.
    Stimmt, auch wieder wahr.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •