Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 310 von 330 ErsteErste ... 210260300306307308309310311312313314320 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.636 bis 4.650 von 4936
  1. #4636
    Ein Ash hat keinen Membertitel Avatar von Ash
    Ort: Sichere Seite
    Zitat Zitat von zickenqueen Beitrag anzeigen
    Katrin wird böse erwachen, wenn die erste Wut verraucht, die Rache genossen (oder auch nicht) ist und sie irgendwann mit wieder klarem Kopf realisiert, dass sie damit ihre einzige wohlgesonnene Freundin vergrault hat.... es werden einsame Zeiten für Frau Fleming
    Irgendwie ahne ich jetzt schon eine Wiederholung dieser herrlich traurigen Silvesterszene von vor ein paar Jahren, als unten auf der Straße alles miteinander feierte und bloß KF vom Fenster ihrer dunklen Wohnung aus zusehen musste.
    War das nicht sogar der Silvesterabend, an dem sie in selbstmörderischer Absicht aufs Dach stieg und dort Bommel kennenlernte?
    Vielleicht hat sie dieses Jahr ja wieder so eine erleuchtende Begegnung.
    Ich vergesse viel, aber vergeben wird nicht.

  2. #4637

  3. #4638
    Ein Ash hat keinen Membertitel Avatar von Ash
    Ort: Sichere Seite
    Stimmt, Nihat wäre perfekt.
    Zumal das mit den beiden ja auch schon seit Ewigkeiten nirgendwohin führt und vielleicht durch einen Silvesterkuss (auf offener Straße, vor Publikum?) endlich sowas wie eine neue Richtung kriegen könnte.
    Ich vergesse viel, aber vergeben wird nicht.

  4. #4639
    Zitat Zitat von Ash Beitrag anzeigen
    Stimmt, Nihat wäre perfekt.
    Zumal das mit den beiden ja auch schon seit Ewigkeiten nirgendwohin führt und vielleicht durch einen Silvesterkuss (auf offener Straße, vor Publikum?) endlich sowas wie eine neue Richtung kriegen könnte.
    ..und das sieht dann zufällig "Motte" Johanna,springt vor Wut aus dem Rollstuhl, ist geheilt und (fast) alle sind glücklich

  5. #4640
    Ein Ash hat keinen Membertitel Avatar von Ash
    Ort: Sichere Seite
    Zitat Zitat von Buschi Beitrag anzeigen
    ..und das sieht dann zufällig "Motte" Johanna,springt vor Wut aus dem Rollstuhl, ist geheilt und (fast) alle sind glücklich
    Gekauft, das will ich sehen!
    Ich vergesse viel, aber vergeben wird nicht.

  6. #4641
    Ich auch. @Buschi, das klingt perfekt

  7. #4642
    Zitat Zitat von Buschi Beitrag anzeigen
    ..und das sieht dann zufällig "Motte" Johanna,springt vor Wut aus dem Rollstuhl, ist geheilt und (fast) alle sind glücklich
    ...daraufhin setzt sich der Rollstuhl dann von selbst in Bewegung und überrollt Lilly.

  8. #4643
    ihr seid die Bestenn

    joo aber Nihat wäre für KF echt klasse. Immerhin mal ein Kerl mit Hirn...Nicht ganz so cool wie Bommel, aber doch fast...

  9. #4644
    Ich frage mich auch wie das weitergeht mit Kf, Nihat und auch Sunny. Im Moment könnte ich mir vorstellen das Nihat Sunny bald anders sieht, sich was entwickelt und dann Kf merkt das sie Gefühle für Nihat hat, wäre zumindest der Klassiker.

  10. #4645
    Mir fällt auch kein anderer Mann für Sunny ein und das mit Katrin würde dann auch wieder passen.

  11. #4646
    Zitat Zitat von Aequotus Beitrag anzeigen
    Naja... durch einen Ärztefehler ist ihre Tochter gelähmt, und das Krankenhaus will alles vertuschen. Kann da schon irgendwie nachvollziehen, dass man da nicht entspannt zur Tagesordnung übergeht
    Nun ja, aber die OP musste erst erfolgen als Katrin einen fatalen Mutterfehler gemacht hat. Natürlich war das nicht richtig mit der Vertuschung. Aber ursächlich für alles ist Katrin selber. Keine Mutter mit nur einem Funken Fürsorge für die Tochter f**** mit dem Schwarm der Tochter - egal wie blödsinnig die Schwärmerei des Kindes ist.

  12. #4647
    Zitat Zitat von titaniafee Beitrag anzeigen
    Nun ja, aber die OP musste erst erfolgen als Katrin einen fatalen Mutterfehler gemacht hat. Natürlich war das nicht richtig mit der Vertuschung. Aber ursächlich für alles ist Katrin selber. Keine Mutter mit nur einem Funken Fürsorge für die Tochter f**** mit dem Schwarm der Tochter - egal wie blödsinnig die Schwärmerei des Kindes ist.
    Ganz genau. Bin froh, dass sich noch jemand dran erinnert. Der vergessene Tupfer ist ein Fehler infolge der grenzenlosen Rücksichtslosigkeit von Katrin, und das ganze Gezetere jetzt um die "Vertuschung" ist aufgeblasen wie nur was. Lilly hat den Fehler selbst zugegeben - das war nicht einmal ihr Fehler. Dass sie das Röntgenbild gelöscht hat, beweist deshalb gar nichts mehr.

  13. #4648
    Zitat Zitat von Schurkensalat Beitrag anzeigen
    Ganz genau. Bin froh, dass sich noch jemand dran erinnert. Der vergessene Tupfer ist ein Fehler infolge der grenzenlosen Rücksichtslosigkeit von Katrin, und das ganze Gezetere jetzt um die "Vertuschung" ist aufgeblasen wie nur was. Lilly hat den Fehler selbst zugegeben - das war nicht einmal ihr Fehler. Dass sie das Röntgenbild gelöscht hat, beweist deshalb gar nichts mehr.
    Das ist ja keine Entschuldigung für einen ärztlichen Kunstfehler... dann könnte ja jeder Arzt kommen "ja, tut uns leid dass wir vergessen haben, die innere Blutung bei Ihrem Mann zu stillen und er nun tot ist. Aber sie sind ja selber Schuld, hätten sie sich nicht mit ihm gestritten, wäre er nicht die Treppe runtergefallen."

  14. #4649
    Zitat Zitat von Aequotus Beitrag anzeigen
    Das ist ja keine Entschuldigung für einen ärztlichen Kunstfehler... dann könnte ja jeder Arzt kommen "ja, tut uns leid dass wir vergessen haben, die innere Blutung bei Ihrem Mann zu stillen und er nun tot ist. Aber sie sind ja selber Schuld, hätten sie sich nicht mit ihm gestritten, wäre er nicht die Treppe runtergefallen."
    Wieso ärztlicher Kunstfehler, das war nicht einmal Lillys Fehler. Und ja, ärztliche Behandlung ist immer ein Risiko und Operationen sind es erst recht - auch wegen der Fehlermöglichkeiten.

    Was meinst Du wohl, wie Katrin sich verhalten würde, wenn jemand Johanna geschubst hätte und sie wäre vor das Auto gekommen. Da wäre dann die Ursache-Wirkung aber ganz bestimmt sonnenklar. Nur eben nicht, wenn sie es verursacht hat.

  15. #4650
    Zitat Zitat von Schurkensalat Beitrag anzeigen
    Wieso ärztlicher Kunstfehler, das war nicht einmal Lillys Fehler. Und ja, ärztliche Behandlung ist immer ein Risiko und Operationen sind es erst recht - auch wegen der Fehlermöglichkeiten.

    Was meinst Du wohl, wie Katrin sich verhalten würde, wenn jemand Johanna geschubst hätte und sie wäre vor das Auto gekommen. Da wäre dann die Ursache-Wirkung aber ganz bestimmt sonnenklar. Nur eben nicht, wenn sie es verursacht hat.
    Ja, Fehler passieren und in solchen Bereichen muss man damit rechnen, dass diese auch weitreichende Konsequenzen haben. Soweit richtig. Und man muss sich dann auch diesen Fehlern stellen. Hat sie mit etwas Verzögerung gemacht.

    Dann sind wir aber wieder bei dem Thema, dass Lily die Röntgenbilder gelöscht hat mit der Absicht, ihren Fehler im Vorfeld zu vertuschen, als noch niemand davon wusste (und was die Klinik jetzt eben auch unter den Tisch kehren will). Nach meinem Unrechtsempfinden ist das jedenfalls nicht in Ordnung und spricht eher für zu hinterfragendes Verantwortungsbewusstsein, und da kann man schon die Eignung in Frage stellen für diesen Beruf...


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •