Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 73 von 94 ErsteErste ... 236369707172737475767783 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.081 bis 1.095 von 1396
  1. #1081
    er sollte noch Jack beschenken, da sie wirklich ohne irgendwelche finanziellen Interessen für ihn da ist.

  2. #1082
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Ist es denn sicher, dass es seine Entscheidung war?
    Dass er vor dem Ende der Serie aussteigt, war mit Sicherheit seine Entscheidung. Geißendörfer hat schon vor Jahren in Interviews gesagt, dass alle im Ensemble, die von Anfang an dabei waren, so lange bleiben dürfen, wie sie möchten. Er würde keinen von ihnen rausschmeißen. Damals waren es noch ungefähr ein Dutzend, wenn ich mich recht erinnere.

    Ob die Geschichte mit dem Hirntumor die eigene Idee von Ludwig Haas war, ist natürlich eine andere Frage, aber ich könnte mir vorstellen, dass er Dresslers Ende zusammen mit den Drehbuchschreibern entwickelt hat. Man wird es sicher irgendwann mal aus Interviews erfahren, wie es genau gelaufen ist.

  3. #1083
    Zitat Zitat von Dennis|Natascha Beitrag anzeigen
    Wenn Dressler stirbt hat man zumindest ein Problem wer das Haus erbt.
    Warum? Gerade Dressler halte ich für klug genug, ein Testament gemacht zu haben.

    Zitat Zitat von Nea Beitrag anzeigen
    Dass er vor dem Ende der Serie aussteigt, war mit Sicherheit seine Entscheidung.
    Ich bin erstaunt, wie sicher Du da Du bist.

    Geißendörfer hat schon vor Jahren in Interviews gesagt, dass alle im Ensemble, die von Anfang an dabei waren, so lange bleiben dürfen, wie sie möchten. Er würde keinen von ihnen rausschmeißen. Damals waren es noch ungefähr ein Dutzend, wenn ich mich recht erinnere.
    Damals war Geißendörfer auch sicher davon überzeugt, dass die Serie "ewig" läuft und ich denke nicht, dass er gemeint hat, dass der Schauspieler entscheiden kann ob er nun im November oder im März (?) ausgestiegen wird.

  4. #1084
    Angelina erhält so oder so 25%
    Bild:
    ausgeblendet

    „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“
    Evelyn Beatrice Hall

  5. #1085
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Damals war Geißendörfer auch sicher davon überzeugt, dass die Serie "ewig" läuft und ich denke nicht, dass er gemeint hat, dass der Schauspieler entscheiden kann ob er nun im November oder im März (?) ausgestiegen wird.
    Du glaubst im Ernst, dass HWG einem seiner ältesten und dienstältesten Wegbegleiter in dieser Serie vorgeschrieben hätte, dass dieser nach über 30 Jahren kurz vor dem Ende rausgeschrieben wird, wenn der es nicht selbst gewollt hätte? Never ever!

  6. #1086
    Member Avatar von sheela
    Ort: Ostfriesland
    Ich könnte mir denken, dass Dressler nicht auf sein Ende wartet.


    Nach einem guten Essen, zu klassischer Musik wird er nachhelfen.

    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, sich dumm stellen zu können. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    (Kurt Tucholsky)

  7. #1087
    Member Avatar von sheela
    Ort: Ostfriesland
    Zitat Zitat von Finchen02062013 Beitrag anzeigen
    Zu einem Vietnamesen Monsieur Gung zu sagen fand ich schon heftig.
    Wieso? Er sagt "Herr Gung", nur halt auf französisch und meinte das stets respektvoll und höflich.
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, sich dumm stellen zu können. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    (Kurt Tucholsky)

  8. #1088
    Zitat Zitat von sheela Beitrag anzeigen
    Wieso? Er sagt "Herr Gung", nur halt auf französisch und meinte das stets respektvoll und höflich.
    Ja höflich und respektvoll in dem Moment stimmt. Herr find ich aber normaler, aber das haben die Drehbuchschreiber bestimmt extra gemacht, weil es vornehmer klingt.

  9. #1089
    Member Avatar von Dampfnudel
    Ort: Auf der Hüpfburg
    Zitat Zitat von Steffen_2 Beitrag anzeigen
    damit Lisa sich darüber aufregen kann
    Das erscheint mir logisch

  10. #1090
    Zitat Zitat von Nea Beitrag anzeigen
    Du glaubst im Ernst, dass HWG einem seiner ältesten und dienstältesten Wegbegleiter in dieser Serie vorgeschrieben hätte, dass dieser nach über 30 Jahren kurz vor dem Ende rausgeschrieben wird, wenn der es nicht selbst gewollt hätte? Never ever!
    Ja, das glaube ich im Ernst bzw. ich weiß es nicht und schließe die Möglichkeit nicht aus.
    Ich bin nur erstaunt, dass Du so absolut sicher bist, dass dieses Ende der Wunsch des Schauspielers war.

  11. #1091
    Zitat Zitat von Finchen02062013 Beitrag anzeigen
    Ja höflich und respektvoll in dem Moment stimmt. Herr find ich aber normaler, aber das haben die Drehbuchschreiber bestimmt extra gemacht, weil es vornehmer klingt.
    Ach so.
    Und ich dachte, du meinst weil Vietnam von der Kolonialmacht Frankreich ausgebeutet wurde.

  12. #1092
    Stört mich nicht... Avatar von Null-Drei-Null
    Ort: Balkon mit Tee und Buch
    Zitat Zitat von Muggi Beitrag anzeigen
    Als Veteran-Zuseherin war mir nicht ganz klar, war es die Original-Schauspielerin Frau Dr. Tenge-Wegemann, die legendäre Tochter des legendären Freundes des Doc's?
    Überhaupt nicht, das war eine ganz andere Ärztin.
    Die hat Dressler ja auch gesiezt, Birte sagt Onkel Lu zu ihm
    Auf dem Boden der Tatsachen, liegt eindeutig zu wenig Glitzer...

  13. #1093
    Member Avatar von sheela
    Ort: Ostfriesland
    Zitat Zitat von Finchen02062013 Beitrag anzeigen
    Ja höflich und respektvoll in dem Moment stimmt. Herr find ich aber normaler, aber das haben die Drehbuchschreiber bestimmt extra gemacht, weil es vornehmer klingt.
    Ja, aber du schriebst "heftig", was an "Monsieur" ist denn heftig? immerhin nannte er Gung Jahrzehnte so.
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, sich dumm stellen zu können. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    (Kurt Tucholsky)

  14. #1094
    Wenn 3 Monate prognostiziert werden, muss er gar nicht zwangsläufig vorzeitig aussteigen. Vielleicht hat sein Tod dann was mit dem Showdown zu tun.

  15. #1095
    Zitat Zitat von Finchen02062013 Beitrag anzeigen
    Ja höflich und respektvoll in dem Moment stimmt. Herr find ich aber normaler, aber das haben die Drehbuchschreiber bestimmt extra gemacht, weil es vornehmer klingt.
    Naja, dieses konsequente "Monsieur" passt eben zum exaltierten Gehabe der Figur Ludwig.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •