Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 72 von 90 ErsteErste ... 226268697071727374757682 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.066 bis 1.080 von 1349
  1. #1066
    Zitat Zitat von Nea Beitrag anzeigen
    Dresslers Abschiedsstory gefällt mir nicht. Ich hätte nie damit gerechnet, dass sich einer der Handvoll Lindensträßler, die seit der ersten Folge dabei sind, jetzt noch kurz vor dem Ende rausschreiben lässt. Irgendwie hatte ich die sentimentale Vorstellung, dass dieses Grüppchen Hand in Hand die letzte Szene bestreiten wird, und dass der Doc danach feierlich die Scheinwerfer abstellt.

    Ich wüsste ja gern, warum Ludwig Haas sich so entschieden hat.
    So hat die Rolle einen Abschluss.
    Bild:
    ausgeblendet

    „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“
    Evelyn Beatrice Hall

  2. #1067
    Eine bessere Folge seit langem.
    Geschuldet vor allem Herrn Haas' schauspielerischem Können.
    Auch dass Wolf wieder mit von der Partie war, gefiel mir sehr.
    Murat möchte ich nur zurufen:
    Verlass Lisa endlich!!!!

  3. #1068
    ich habe mir eben nochmal den Part bei der Ärztin rausgesucht, denn ausgerechnet, als er dort war, wurde ich hier zuhause gestört.

    Meine Mutti hatte in den 90ern auch einen Hirntumor, mit all seinen Begleiterscheinungen, irrsinnigen Kopfschmerzen, verwaschene Stimme, wirkte wie betrunken, Sehstörungen usw. allerdings war er gutartig und hat optimal gesessen zum rausoperieren. (und sie ist auch viel später an einer anderen Krankheit gestorben) Daher habe ich mir die Szene nochmal angeschaut, da ich es vorhin nicht verstanden habe, was sie gesagt hat. Leider hat Doc eine andere Diagnose wie damals meine Mutter Nun müssen wir ihn langsam verabschieden. .."schnief" ich erinnere mich , als er noch gelaufen ist in den Anfangszeiten der LiStrasse. Und nun naht sein Abschied.

    Oh Mann...hab zwar in der Vorschau gelesen, dass er krank wird, aber ich wusste nicht, an was.


  4. #1069
    Ich bin auch traurig! Ich weiß auch noch nicht, vielleicht möchte ich die Lindenstrasse nochmal von Anfang an sehen, aber dann wie bei ONE im Moment also 5 Folgen in der Woche, aber erstmal nicht irgendwann wieder und noch läuft sie ja dann auch auf ONE.

  5. #1070
    Ich hätte auf den Doc schon lange verzichten können. Die Figur ist und war schon immer eine selbstherrliche, selbstgerechte und zutiefst unangenehme Person.
    Geändert von Will.Hunting (17-11-2019 um 19:52 Uhr)

  6. #1071
    Zitat Zitat von Will.Hunting Beitrag anzeigen
    Ich hätte auf den Doc schon lange verzichten können. Die Figur ist und war schon immer eine selbstherrliche, selbstgerechte und zutiefst unangenehme Person.
    Ich fand ihn ja auch manchmal übergriffig, aber so aus der Serie zu gehen ist nicht schön und deswegen bin ich traurig.
    Zu einem Vietnamesen Monsieur Gung zu sagen fand ich schon heftig.

  7. #1072
    Member Avatar von Dampfnudel
    Ort: Auf der Hüpfburg
    Ich habe den Anfang nicht ganz mitbekommen. Warum genau trug Murat den ganzen Tag diese gelbe Mütze?

  8. #1073
    Das ist gar nicht erklärt worden oder ich habe es wieder vergessen.

  9. #1074
    Als Veteran-Zuseherin war mir nicht ganz klar, war es die Original-Schauspielerin Frau Dr. Tenge-Wegemann, die legendäre Tochter des legendären Freundes des Doc's?

  10. #1075

  11. #1076
    Zitat Zitat von Nea Beitrag anzeigen

    Ich wüsste ja gern, warum Ludwig Haas sich so entschieden hat.
    Ist es denn sicher, dass es seine Entscheidung war?

  12. #1077
    Zitat Zitat von Muggi Beitrag anzeigen
    Als Veteran-Zuseherin war mir nicht ganz klar, war es die Original-Schauspielerin Frau Dr. Tenge-Wegemann, die legendäre Tochter des legendären Freundes des Doc's?
    nein, es war eine andere Darstellerin.

    damals war es

    https://www1.wdr.de/daserste/lindens...emann-100.html

  13. #1078
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Ist es denn sicher, dass es seine Entscheidung war?
    Nein. Das denken sich immernoch die Storyliner aus.

  14. #1079
    Zitat Zitat von 2809 Beitrag anzeigen
    Nein. Das denken sich immernoch die Storyliner aus.
    Danke, das dachte ich mir. Wollte nur mal nachfragen weil das mit solch einer "Überzeugung" geschrieben stand und es hätte ja sein können, dass es mal irgendwo stand, dass es sein Wunsch war.

  15. #1080
    Wenn Dressler stirbt hat man zumindest ein Problem wer das Haus erbt.
    Bild:
    ausgeblendet

    „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“
    Evelyn Beatrice Hall


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •