Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 234 von 334 ErsteErste ... 134184224230231232233234235236237238244284 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.496 bis 3.510 von 4996
  1. #3496
    chronisch namensblind Avatar von BadCompany
    Ort: Rockcity, Deep South :D
    Zitat Zitat von Tiamat Beitrag anzeigen



    Der Film ist besonders geeignet, wenn man grad Diät macht. Nach Ansehen desselben ist einem so übel, dass man den Rest des Tages nichts mehr essen kann.
    Bild:
    ausgeblendet
    Die Tweets darunter sind auch nicht ohne, insbesondere zielen sie auf Bill Clinton ab und seine Frauengeschichten.
    Is ja immer einfach erstmal auf andere zu zeigen statt seinem Idol kritisch gegenüber zu stehen.
    BadCompany
    Schönes bleibt schön auch wenn es welkt.

  2. #3497
    frauen wollten ja ebenfalls reichtum und glitzer, und der hausverstand damals sagte, dass das am besten durch anlocken von männern funktionierte, die sich gern als big spenders darstellten.
    das grundproblem, warum in dieser art gesellschaft die männer die kontrolle über das geld haben, wurde erst allmählich angegangen und ist bei denen auch heute nicht sehr weit gediehen.

    andererseits - bei den meisten japanischen "salary men" (also halbwegs gut verdienende bürotypen) ist der deal hauptsächlich der, wenn er familie und kinder haben will, dann muss er die kontrolle über das geld seiner frau übergeben.
    Das Netz hat keine Obergrenze.. Das Schöne: Im Netz ist jede Aussage wahr. -- Nur die Fragen, die im Prinzip unentscheidbar sind, können wir entscheiden. (Heinz von Foerster)
    http://www.antiquealive.com/Blogs/Ha...ean_House.html

  3. #3498
    https://www.youtube.com/watch?v=6DthNjtkU_s
    warum so viele menschen eher lethargisch auf die zustände unter trump reagieren...


    wie ich sagte, entscheidend ist das gesetz, und was macht der congress?
    - you are a racist
    - you are a baby killer

    spucken grosse töne, aber keine reform, die die situation ändert, sie sind nur dazu da, bezahltes theater abzuspulen.


    ----
    https://www.youtube.com/watch?v=ypwV3_lB3k4
    die young turks bringen die beschimpften congresswomen im originalton, was sind die policies, die die rechtskonservativen so sehr ärgern?
    Geändert von hans (17-07-2019 um 20:10 Uhr)
    Das Netz hat keine Obergrenze.. Das Schöne: Im Netz ist jede Aussage wahr. -- Nur die Fragen, die im Prinzip unentscheidbar sind, können wir entscheiden. (Heinz von Foerster)
    http://www.antiquealive.com/Blogs/Ha...ean_House.html

  4. #3499
    https://www.sueddeutsche.de/politik/...aner-1.4528069

    Die Republikaner haben sich dem System Trump vollständig unterworfen. Einem System des Rassismus, der Misogynie, der Aggression, der Spaltung, der Unterminierung der freien Presse, der Huldigung von Diktatoren, der Lüge, der Beleidigung, der Hybris, des Narzissmus und der Wut. Wenn man sich dereinst an Trumps Präsidentschaft erinnert, an das Gift, das er in die Gesellschaft geträufelt hat, an den Zorn, den er gesät hat, dann wird man mit Staunen und Abscheu auf diejenigen blicken, die seine Erfüllungsgehilfen waren.

  5. #3500

    Die Republikaner haben sich dem System Trump vollständig unterworfen. Einem System des Rassismus, der Misogynie, der Aggression, der Spaltung, der Unterminierung der freien Presse, der Huldigung von Diktatoren, der Lüge, der Beleidigung, der Hybris, des Narzissmus und der Wut. Wenn man sich dereinst an Trumps Präsidentschaft erinnert, an das Gift, das er in die Gesellschaft geträufelt hat, an den Zorn, den er gesät hat, dann wird man mit Staunen und Abscheu auf diejenigen blicken, die seine Erfüllungsgehilfen waren.


    Die haben von mir abgeschrieben.


    Ernsthaft: in diesem einen Absatz, in Kurzform, wurde das ganze Elend perfekt auf den Punkt gebracht.
    Bild:
    ausgeblendet

    Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

  6. #3501
    Cat-astrophe Avatar von Miau
    Ort: Lala Land
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #3502
    Schrecklich. Aber gut, dass die jüdische Community sich ganz klar positioniert.

    Spon heute mit einer passenden Headline: Amerika, wie tief bist Du gesunken.

    Man kann es leider nicht anders sagen: Amerika, der leuchtende Stern von Freiheit und Weltoffenheit, versinkt in einer Kloake aus Ressentiments und Hass.

  8. #3503
    Harmoniekeule Avatar von cobrita
    Ort: Chaotistan
    Der muss ganz schön Druckmittel und wer weiss wen alles hinter sich haben...

    https://www.zeit.de/politik/ausland/...en-gescheitert


    Krassensteins auf FB:
    https://www.facebook.com/Krassenstei...type=3&theater

    Lohnt sich wirklich, denen zu folgen!

    Auch das hab ich von denen (die wollen meinen ad-blocker nicht aber beim 2. Mal draufklicken hat es dann funktioniert)
    https://www.nbcnews.com/politics/jus...money-n1030886

  9. #3504
    Zitat Zitat von cobrita Beitrag anzeigen
    Der muss ganz schön Druckmittel und wer weiss wen alles hinter sich haben...

    https://www.zeit.de/politik/ausland/...en-gescheitert
    Ich hätte auch erst das Hearing von Mueller abgewartet. Ich kann nur hoffen, dass Mueller inzwischen auch richtig sauer auf Trump ist,
    der ihn ja als kriminell bezeichnet und das Mueller Klartext redet und seine Zurückhaltung aufgibt. Ich bin sicher, da gibt es viele Anklagepunkte. Wenn Muller absolut nichts gegen Trump und seine Gang gefunden hätte, Mueller hätte das gesagt und auch nicht so lange ermittelt.

  10. #3505
    Fußballpythia Avatar von Jaspis I.O.F.F. Team
    Ort: Doatmund
    Mal was anderes, aus dem Alltag.
    Langjähriger Schüleraustausch mit einer amerikanischen Schule. Die hiesigen Kollegen schickten anschließend den US-Kollegen - wie schon einige Male zuvor - als Dankeschön ein Päckchen mit deutschem Süßkram. Diesmal hatten sie allerdings zum Ausstopfen der Lücken deutsche Tageszeitungsartikel über Trump verwendet. Das Päckchen ist nicht angekommen.
    Kann natürlich Zufall sein...

  11. #3506
    meine Mutter hat meiner armen Cousine in Amiland eine Zeit lang Lebenmittelpakete geschickt (ohne Wurst o.Ä.),
    über 50% der Pakete kamen nicht an, die angekommenen Pakete haben ewig gebraucht.

    Das war aber noch vor Trumps Präsidentschaft.

    Da die arme, ungebildete und kranke Cousine immer noch Trump- und Gott-Hardcore-Fans ist, freut es mich, wenn nix
    ankommt

  12. #3507
    Wie merkt man, dass die GOP ihre Seele an Trump verkauft hat: Der stramme Trumpfan The Mooch, der doch öffentlich immer Liebeserklärungen an Trump absondert, und bei seinem legendären Kurzauftritt im Kommunikationsteam fast auf seiner eigenen Schleimspur ausrutschte, wurde vom Florida GOP-Fundraiser ausgeladen. Sein Verbrechen: Er hat es gewagt, in einem CNN-Interview Trumps Tweets als rassistisch zu bezeichnen. Er begründete sein Urteil damit, das sich sonst seine italienischen Grosseltern im Grab umdrehen würden. Ihnen habe man nach ihrer Immigration in die USA jeweils mit "geht zurück dahin wo ihr herkommt" das Leben nachhaltig schwer gemacht, und er könne deshalb diese Rhetorik und die rassistische Haltung dahinter nicht akzeptieren

  13. #3508
    Trump hetzt Menge gegen Demokratinnen auf

    Trump ist heute verdächtig ruhig... liegt es vielleicht daran...?

    Die Szene von Trumps Wahlkampfveranstaltung löste bei vielen Entsetzen aus. Das American Jewish Committee (AJC) schrieb auf Twitter: "Dieser entsetzliche Sprechchor macht Amerika nicht großartig. Er erinnert uns vielmehr auf unheimliche Weise an eine dunkle Zeit in der Geschichte unserer Nation."

  14. #3509

  15. #3510



    Passt zu dem, was Ihr die letzten Stunden gepostet habt.
    Bild:
    ausgeblendet

    Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •