Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 130 von 133 ErsteErste ... 3080120126127128129130131132133 LetzteLetzte
Ergebnis 1.936 bis 1.950 von 1983
  1. #1936
    went to 71° 10' 21'' Avatar von regina philangi
    Ort: 54°18'N,9°40'O
    Zitat Zitat von Elaine Beitrag anzeigen
    Ich finde Trumps Anliegen dennoch nachvollziehbar. Ich sehe die britische Krone verantwortlich für den Schutz ihrer Mitglieder, egal, wo sie leben. Wenn der Familie im Ausland was passiert, nicht auszudenken, was das für eine Wirkung im UK hätte, das können die sich gar nicht leisten.
    Kanada hat sich ja ähnlich geäußert, immerhin war es dort durch das Commonwealth einfacher.
    https://orf.at/#/stories/3159887/

    ........Eine Sprecherin des Paars erklärte kurz darauf, dass Harry und Meghan nicht vorgehabt hätten, finanzielle Hilfe der US-Regierung für den Sicherheitsschutz anzufragen. „Privat
    finanzierte Sicherheitsmaßnahmen wurden getroffen“, hieß es laut der Zeitung „Washington Post“ in der Erklärung.

  2. #1937
    Stört mich nicht... Avatar von Null-Drei-Null
    Ort: Balkon mit Tee und Buch
    Wer hat denn eigentlich bei Madeleine die Kosten für die Sicherheit übernommen?

  3. #1938
    Zitat Zitat von regina philangi Beitrag anzeigen
    https://orf.at/#/stories/3159887/

    ........Eine Sprecherin des Paars erklärte kurz darauf, dass Harry und Meghan nicht vorgehabt hätten, finanzielle Hilfe der US-Regierung für den Sicherheitsschutz anzufragen. „Privat
    finanzierte Sicherheitsmaßnahmen wurden getroffen“, hieß es laut der Zeitung „Washington Post“ in der Erklärung.
    Privat finanziert heißt ja:von Charles bezahlt. Das ist völlig korrekt.
    Das ist mein Tanzbereich - das ist dein Tanzbereich.

  4. #1939
    went to 71° 10' 21'' Avatar von regina philangi
    Ort: 54°18'N,9°40'O
    Zitat Zitat von Elaine Beitrag anzeigen
    Privat finanziert heißt ja:von Charles bezahlt. Das ist völlig korrekt.
    ging mir nur um " Verständnis " für Trump

    niemand hat ihn oder USA gefragt was zu übernehmen
    es ist nur eine Nebelkerze um abzulenken und sich wichtigmachen

    in den News in den USA fragen sich die Leute gegenseitig
    fassungslos und konsterniert ob ihr POTUS nicht wichtigeres hat am Plan
    mehr als 2500 Tote in den USA

  5. #1940
    Möglicherweise ist er mehrfach gefragt worden und er antwortet öffentlich.
    Das ist mein Tanzbereich - das ist dein Tanzbereich.

  6. #1941
    Zitat Zitat von Null-Drei-Null Beitrag anzeigen
    Wer hat denn eigentlich bei Madeleine die Kosten für die Sicherheit übernommen?
    Im privaten Bereich bezahlen ihr Ehemann und ggf. ihr Vater aus seinem Privatvermögen. Chris hat bei der Hochzeit mit Madde gesagt, er könne das Leben seiner Familie ganz alleine finanzieren. Madeleine erhält nur noch eine Aufwandsentschädigung, wenn sie offizielle Termine wahrnimmt.

  7. #1942

  8. #1943
    Das hoffe ich auch. Alles Gute der Familie.

  9. #1944
    Zitat Zitat von Elaine Beitrag anzeigen
    Das hoffe ich auch. Alles Gute der Familie.
    das wünschen wir fast alle.

  10. #1945
    sie sollen glücklich und happy werden

    hoffentlich zeigen sie uns mal Archie zum ersten Geburtstag ..

  11. #1946
    Zitat Zitat von Sarina Beitrag anzeigen
    sie sollen glücklich und happy werden

    hoffentlich zeigen sie uns mal Archie zum ersten Geburtstag ..
    Ja, bitte

    https://www.instagram.com/sussexroyal/

    Sie verabschieden sich von Instagram.

  12. #1947
    sie haben auch die Kommentarfunktion ausgeblendet. Hat bestimmt wieder Hate gegeben bei den letzten Posts und das ersparen sie sich nun. Hoffentlich kommen sie doch mal wieder mit einem Account.

    ich hoffe, sie werden einfach nur glücklich, mehr wünsche ich gar nicht

  13. #1948
    Die Familie von Meghan auf väterlicher Seite ist so richtig White Trash. Samantha Markle zieht mal wieder über Meghan her und lobt Trump über den grünen Klee.

  14. #1949

  15. #1950
    https://www.townandcountrymag.com/so...edding-pledge/

    Das Ehepaar versprach der Wohltätigkeitsorganisation Feeding Britain etwas mehr als 90.000 Pfund für seine Programme in ganz Großbritannien, die bedürftigen Familien warme Mahlzeiten und Lebensmittelpakete anbieten. Die Mittel wurden vom Nationaldirektor der Organisation, Andrew Forsey, als "Glücksfall" bezeichnet und stammen aus überschüssigen Gewinnen aus der königlichen Hochzeitssendung der BBC.

    Ein Sprecher von Harry und Meghan sagte, sie seien "erfreut", zu sehen, dass das Geld für "eine so große Sache" verwendet wird.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •