Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 53 von 62 ErsteErste ... 343495051525354555657 ... LetzteLetzte
Ergebnis 781 bis 795 von 924
  1. #781
    Zitat Zitat von Rotbauchunke Beitrag anzeigen
    Ich hab ihn in zwei Etappen gesehen.......
    das ist ja ein Horrorfilm mit realen Menschen. Zum Jugendamt ja es wird so dargestellt wie immer! Blind und blöd. Ich bin gerade da wo die blöde alte ins Krankenhaus rennt nachdem er das Kind totgeschüttelt hatte. Aber es wird ja dank der Ärzte gut abgearbeitet.

  2. #782
    Ich verzichte wie immer auf Frau Folkerts. Da ich Herrn Becker auch nicht mag, passt das ganz wunderbar.
    Bild:
    ausgeblendet

    Eiskalte Charts

  3. #783
    Sauwetterfan Avatar von Daitokai
    Ort: ...immer im Schatten...
    Ich würde nur wegen Ben Becker schauen. Bin mir aber nicht sicher ob ich Lust habe denn ohne Kopper mag ich keine Odenthal mehr...

  4. #784
    ich nehme den Tatort auf jeden Fall auf, mein Lieblingskritiker Tittelbach meint nämlich, dass das der beste Folkert-Tatort seit vielen Jahren ist!
    mal sehen

  5. #785
    Ben Becker empfinde ich manchmal in Interviews seltsam.
    Im Tatort spielt es top!

  6. #786
    Zitat Zitat von fandango Beitrag anzeigen
    Ben Becker empfinde ich manchmal in Interviews seltsam.
    Im Tatort spielt es top!
    Ich mag den Typ eigentlich auch überhaupt nicht. Aber wie du schon gesagt, schauspielern kann der schon...

  7. #787
    Hauptkommissarin Lena Odenthal kokst ne Runde mit einem Verdächtigten, geht dann mit ihm dann ins Bett und ermittelt dann natürlich trotzdem weiter. Also alles ganz normal...

  8. #788
    Julia und Nils Avatar von Hewitt
    Ort: Gelsenkirchen
    Zitat Zitat von Cayasso Beitrag anzeigen
    Ich mag den Typ eigentlich auch überhaupt nicht. Aber wie du schon gesagt, schauspielern kann der schon...
    Eine zeitlang gehört er ja zu den besten. Vor allem Ender der 90er durch seine Rollen in "Gloomby Sunday - Ein Lied von Liebe und Tod" und in "Comedian Harmonists". In den 2000er wurde es dann ruhiger um ihn.

  9. #789
    Zitat Zitat von Finchen02062013 Beitrag anzeigen
    Ja genau! Die waren mal zusammen bei Markus Lanz. Ich habe traurig fasziniert da zu gehört was sie erzählt haben und bin froh, dass es Rechtsmediziner gibt die dann Gutachten erstellen zu mißhandelten und toten Kindern, sonst wären vielleicht nicht so viele richtig verurteilt worden.

  10. #790
    When we were kings Avatar von *Blue*
    Ort: Behind the wheel
    der Tatort heute spielte ja auf diesen Tatort an:
    Tod im Häcksler
    Lenas 3. Fall aus dem jahr 1991 - eben vor 28 Jahren, wie mehrmals angesprochen.

    die rückblende der beiden beim Tanzen muss damals so im Film gelaufen sein.
    das fand ich schon eine schöne Idee, wobei ich das erwartet habe - eine Rückblende.
    weil es sich ja um einen Jubiläums-Tatort für Lena handelte.
    Geändert von *Blue* (17-11-2019 um 22:36 Uhr)

    Denk ich an Europa in der Nacht - Dann bin ich um den Schlaf gebracht,
    Ich kann nicht mehr die Augen schließen - Und meine heißen Tränen fließen. (in Anlehnung an H. Heine)
    There are 10 types of people in the world:
    Those who understand binary, and those who don't.


  11. #791
    Am Ende des Tatorts sind hier die Tränen geflossen.

  12. #792
    Ganzjahresgriller Avatar von dobijoe
    Ort: Nettetal
    Zitat Zitat von Cayasso Beitrag anzeigen
    Hauptkommissarin Lena Odenthal kokst ne Runde mit einem Verdächtigten, geht dann mit ihm dann ins Bett und ermittelt dann natürlich trotzdem weiter. Also alles ganz normal...
    War kein koks...aber natürlich trotzdem komplett seltsam.
    Hab gestern das erste mal seit zig Jahren wieder mal einen geguckt. War ganz ok aber eben auch teilweise so naja.
    Die Rückblende war cool gemacht.

  13. #793
    Lesen gefährdet die Dummheit Avatar von shacrie
    Ort: Schinderhannesland
    Zitat Zitat von Jaspis Beitrag anzeigen
    Im ARD-Trailer für den Tatort heute abend erzählt Ben Becker, wie verliebt er seinerzeit in Ulrike Folkerts war.


    ja und leider musste sie sich die Haare wachsen lassen. Sie sah vorher viel besser aus.

    Ich fand den Tatort gar nicht so schlecht, hab durchgehalten ohne einzuschlafen oder mich zu ärgern.

  14. #794
    Fußballpythia Avatar von Jaspis I.O.F.F. Team
    Ort: Doatmund
    Die Schlusssequenz war schon reichlich traurig. Es war allerdings ein Genuss, Ben Becker mal wieder spielen zu sehen.

  15. #795
    leben und leben lassen Avatar von Jannick
    Ort: Monachia
    Danke für euer Feedback, das mich veranlasst, jetzt doch den Tatort anzuschaun. Erst muss/möchte ich aber den ersten Tatort mit den beiden sehen und gehe auf die Suche beim SWR.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •