Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 121 von 174 ErsteErste ... 2171111117118119120121122123124125131171 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.801 bis 1.815 von 2610
  1. #1801
    Mag viele,aber nicht alle Avatar von Thomtommy
    Ort: Überall und Nirgendwo
    Also ich fand ihn sturzlangwelig, ganz zum Ende kam höchstens noch ein bisschen Spannung auf.

  2. #1802
    Ich schaue nur noch bestimmte Tatorte (Berlin, Dortmund, Frankfurt, München, Wien, Kiel, Franken und Göttingen). Schmitz und Lindholm haben mich nicht enttäuscht.
    Verstehen Sie?

  3. #1803
    Sauwetterfan Avatar von Daitokai
    Ort: ...immer im Schatten...
    Zitat Zitat von freddimaus Beitrag anzeigen
    Ich schaue nur noch bestimmte Tatorte (Berlin, Dortmund, Frankfurt, München, Wien, Kiel, Franken und Göttingen). Schmitz und Lindholm haben mich nicht enttäuscht.
    Ich schaue (leider) auch nur noch bestimmte Tatorte (Dortmund, München, Wien, Kiel, Köln, Stuttgart, Wiebaden) und dazu gehört seit 2-3 Fällen nicht mehr Frau Lindholm. Dem neuen Team aus Saarbücken gebe ich mal eine Chance.

  4. #1804
    es wurde immer spannender, aber irgendwie passte das Thema nicht zum Team

  5. #1805
    Zitat Zitat von hot chocolate Beitrag anzeigen
    Für mich ein guter und sehenswerter Tatort

    Maria Furtwängler mag ich
    Dito in allen Punkten. Er hatte mich sehr nachdenklich hinterlassen und war nicht so "übertrieben" wie der Tatort mit dem "Cyborg". Ich wollte eigentlich kitchen impossible gucken und war bei der schnellen, ersten Werbepause beim Tatort echt komplett hängen geblieben, der dann anfing. Schwere Kost- aber ein sehr guter Tatort, finde ich.

    Ich werde allerdings mit der Figur Anaïs Schmitz überhaupt noch nicht warm. Ich finde sie und ihre Art wahnsinnig unsympathisch.

  6. #1806
    An alle eine Frage die im Thema sind: Gibts dieses Jahr noch einen Tatort aus Münster?

  7. #1807
    Zitat Zitat von Chassalla Beitrag anzeigen
    Dito in allen Punkten. Er hatte mich sehr nachdenklich hinterlassen und war nicht so "übertrieben" wie der Tatort mit dem "Cyborg". Ich wollte eigentlich kitchen impossible gucken und war bei der schnellen, ersten Werbepause beim Tatort echt komplett hängen geblieben, der dann anfing. Schwere Kost- aber ein sehr guter Tatort, finde ich.

    Ich werde allerdings mit der Figur Anaïs Schmitz überhaupt noch nicht warm. Ich finde sie und ihre Art wahnsinnig unsympathisch.
    Ich finde es irgendwie auch schade, dass sie so hart und distanziert dargestellt wird. Gefällt mir nicht.

  8. #1808
    ..nur noch lieb Avatar von FrauSchatz
    Ort: mal hier, mal da
    Mir gefällt sie

  9. #1809
    Mag viele,aber nicht alle Avatar von Thomtommy
    Ort: Überall und Nirgendwo
    Zitat Zitat von Fire2Wire Beitrag anzeigen
    Ich finde es irgendwie auch schade, dass sie so hart und distanziert dargestellt wird. Gefällt mir nicht.
    Zitat Zitat von FrauSchatz Beitrag anzeigen
    Mir gefällt sie
    Passt zwar nicht ganz hier her, aber derzeit läuft Donnertsags auf SYFY die Mini-Serie "Spides". Dort spielt Florence Kasumba fast 1:1 die selbe Rolle wie im Tatort.

  10. #1810
    Zitat Zitat von Fire2Wire Beitrag anzeigen
    Ich finde es irgendwie auch schade, dass sie so hart und distanziert dargestellt wird. Gefällt mir nicht.
    Im Laufe der Sendung zeigte sie ja kurz weiche, "schwache" Züge und es ist schon klar, dass diese Härte eine Fassade ist. Diese beiden Figuren in ihrer völligen Stärke und Disziplin konkurrieren miteinander, während Charlotte Lindholm eben schon optisch viel weicher wirkt und mehr Lebenserfahrung besitzt. Die Schauspielerin der Frau Schmitz hat sehr markante, harte Gesichtszüge und sie spielt die Rolle sehr gut. Ich mag solche Persönlichkeiten einfach nicht, auch wenn sie sie gut spielt. Wie sie mit ihrem Partner umgeht, fand ich auch distanziert, abgeklärt, rational. Das ist nicht meine Art und ich kann sie nicht nachvollziehen. Möchte ich auch nicht.
    Geändert von Chassalla (30-03-2020 um 20:14 Uhr)

  11. #1811
    Zitat Zitat von Chassalla Beitrag anzeigen
    Im Laufe der Sendung zeigte sie ja kurz weiche, "schwache" Züge und es ist schon klar, dass diese Härte eine Fassade ist. Diese beiden Figuren in ihrer völligen Stärke und Disziplin konkurrieren miteinander, während Charlotte Lindholm eben schon optisch viel weicher wirkt. Die Schauspielerin der Frau Schmitz hat sehr markante, harte, markante Gesichtszüge und sie spielt die Rolle sehr gut. Ich mag solche Persönlichkeiten einfach nicht, auch wenn sie sie gut spielt.
    Das hast du treffend zusammengefasst Ich finde dass die beiden Figuren sich charakterlich sehr ähnlich sind, das langweilt mich irgendwie.

  12. #1812
    Zitat Zitat von Fire2Wire Beitrag anzeigen
    Das hast du treffend zusammengefasst Ich finde dass die beiden Figuren sich charakterlich sehr ähnlich sind, das langweilt mich irgendwie.
    Danke. Sie sind sich ähnlich, küssen auch noch einen Mann...
    Ich fand, dass sie sich annähern in der Folge, indem sie sich verschieden entwickeln, aber dann gibt es dieses "Geheimnis", was hoffentlich auch unwichtig bleibt!

  13. #1813
    Zitat Zitat von Chassalla Beitrag anzeigen
    Danke. Sie sind sich ähnlich, küssen auch noch einen Mann...
    Ich fand, dass sie sich annähern in der Folge, indem sie sich verschieden entwickeln, aber dann gibt es dieses "Geheimnis", was hoffentlich auch unwichtig bleibt!
    Also das fande ich wirklich absolut unnötig für die Figuren und ich hoffe sehr, dass das schnell abgehandelt wird. Fande übrigens gefühlt, dass es sehr lange gedauert hat, zwischen der Ausstrahlung dieser und der letzten Folge. Denn eigentlich schaue ich Frau Lindholm - im Gegensatz zu vielen - ganz gerne. War jetzt gefühlt erst die zweite Folge mit Anäis.

  14. #1814
    ich finde, dass die beiden nicht zusammen passen, vor allem nicht nach diesem fall
    vll kommt mal ein anderes Thema auf, was beide eher zusammen fügt, aber der Kuss wird mit Sicherheit noch eine Rolle spielen und das finde ich unpassend

  15. #1815
    Zitat Zitat von chining Beitrag anzeigen
    ich finde, dass die beiden nicht zusammen passen, vor allem nicht nach diesem fall
    vll kommt mal ein anderes Thema auf, was beide eher zusammen fügt, aber der Kuss wird mit Sicherheit noch eine Rolle spielen und das finde ich unpassend
    Ich hätte sie auch lieber getrennt in verschiedenen Teams. Anäis in so einem eingeschworenen Männer-Team wäre doch toll, z.B. Köln oder München Vor allem die Kölner sind immer so von sich überzeugt, da fehlt mal ne intelligente Frau bei den Ermittlungen.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •