Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 4 von 51 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 759
  1. #46
    Neue song ist klar sehr gut , gefählt mir total

  2. #47
    Der Song ist in seiner deutschen Fassung bestimmt auf dem nächsten Album, wieder...

  3. #48
    Member Avatar von adrian84
    Ort: Wetzlar (Hessen)
    Zitat Zitat von chris-85 Beitrag anzeigen
    Der Song ist in seiner deutschen Fassung bestimmt auf dem nächsten Album, wieder...
    Genau das dachte ich auch schon
    Song klingt aber soweit gut: Typische große Filmballade, wobei mir Helene immer ein wenig zu Musical mäßig bei so Nummern klingt.

  4. #49
    Sungawakan
    unregistriert
    Das Lied klingt für mich wie eine Mischung aus Fischer und Dion.

  5. #50
    Handwerklich gut, aber mich berührt es nicht. Zu steril und am Reisbrett konzipiert mit Industrie-Songwritern inspiriert bei "The greatest showman".

  6. #51
    Auf Englisch erreicht sie mich tatsächlich nicht so wie auf Deutsch!

  7. #52
    Zitat Zitat von IfYouComeBack Beitrag anzeigen
    "mal Job Job sein lasse"

    Ihre hochlukrativen Privatkonzert erwähnt sie natürlich nicht.

    Btw - es gibt noch ein weiteres: Für Trigema.

    https://www.zak.de/Nachrichten/Firme...ma-136235.html
    Ende Juni ist auch nochmal eins, bei einem Automobilhersteller.

    Also ich finde den Song ziemlich nett! Klar ist er nicht innovativ und so ne typische Filmballade Richtung Barbra Streisand, aber ich finde das liegt Helene und ich mag bei Balladen Englisch definitiv viel besser als Deutsch. Ihre neueren Deutschen Balladen finde ich noch deutlich schmalziger als Englisch, auf Englisch klingt es schlimmstenfalls etwas zu musical-esque, aber auf Deutsch erinnert es mich immer an Sarah Connor und den Stil kann ich gar nicht ab. Ihre Deutsche Balladen auf "Helene Fischer" muss ich fast alle sofort wegdrücken.
    Ich finde den Song singt sie schön, bloß am Ende wird es wie immer etwas zu "jauchzig".

  8. #53
    Neue song ist ein mischung of " You and I " ( Céline Dion ) und " Never Enough " ( The Greatest Showman ) ... passt gut zusammen
    Geändert von Mickael (06-06-2019 um 22:23 Uhr)

  9. #54
    Wo sieht man denn die gelisteten Credits? Ich hab nur Amazon und da finde ich das nirgends.

  10. #55
    Zitat Zitat von Lilith79 Beitrag anzeigen
    Wo sieht man denn die gelisteten Credits? Ich hab nur Amazon und da finde ich das nirgends.
    https://listen.tidal.com/album/110290145

    Einfach das Cover anklicken! Solltest aber auf Desktop PC sein.
    Geändert von IfYouComeBack (06-06-2019 um 22:39 Uhr)

  11. #56
    Immer wenn mir langweilig ist und ich was zu lachen brauche, gucke ich in diesen Thread und bin wieder gut drauf :rofl:

  12. #57
    Interessant ist das Sie in den Credits bei Composer und Lyrics mit auftaucht. Vielleicht wird ja in dem Interview mit Elstner etwas dazu gesagt.

  13. #58

  14. #59
    Ein süßer Song, nett für zwischendurch, aber auf Englisch holt sie mich auch nicht unbedingt ab. War aber schon immer so.

  15. #60
    Sie sollte bei Deutsch gesungenen Songs bleiben


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •