Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 157 von 169 ErsteErste ... 57107147153154155156157158159160161167 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.341 bis 2.355 von 2535
  1. #2341
    Zitat Zitat von Tuvok694 Beitrag anzeigen
    Ist heute am zweiten Tag des SPD-Parteitags noch irgend etwas ansatzweise Interessantes zu erwarten, oder brauche ich gar nicht einschalten? Hat jemand von euch den Überblick?
    Eher uninteressant.
    Bild:
    ausgeblendet

    „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“
    Evelyn Beatrice Hall

  2. #2342
    Forsa sieht es aktuell so (07.12.2019):

    Union 28
    Grüne 22
    AfD 14
    SPD 11
    FDP 9
    LINKE 8

  3. #2343
    Weiter so, es ist schon viel geschafft, das letzte Stück geht auch noch.


  4. #2344
    1st Präsident of the IOFF Avatar von Üfli
    Zitat Zitat von Donato Renato Beitrag anzeigen
    Forsa sieht es aktuell so (07.12.2019):

    Union 28
    Grüne 22
    AfD 14
    SPD 11
    FDP 9
    LINKE 8
    GroKo mit gemütlicher Mehrheit, läuft.
    1st Präsident of the IOFF!
    Authentisch, kompetent, volksnah
    Jetzt auch mit Imagewechsel und in unsachlich!

  5. #2345
    Zitat Zitat von Premiere0815 Beitrag anzeigen
    Die CDU in Hamburg haut ja auch nix vom Teller, Platz 2 sollte für die SPD schon möglich sein, mehr will man ja eh nicht.
    Wenn man schon in Hamburg hinter den Grünen landen sollte, wird das nach und nach auch in Ländern wie NRW und Niedersachsen passieren. Selbst in RLP liegen die Grünen in der letzten Umfrage nur noch 2 Prozentpunkte hinter der SPD. Ohne Dreyer wären sie sehr wahrscheinlich schon vorbeigezogen.


    Ich bin inzwischen sehr zuversichtlich, dass die Wahlen 2020 in Hamburg, Bayern und NRW für die SPD in einem sehr großen Debakel enden werden.

  6. #2346
    Dann kommt bestimmt bald ein neuer Erklärbär, weil der blöde Wähler das alles nicht kapieren will.


  7. #2347
    Zitat Zitat von mk431 Beitrag anzeigen
    Wenn man schon in Hamburg hinter den Grünen landen sollte, wird das nach und nach auch in Ländern wie NRW und Niedersachsen passieren. Selbst in RLP liegen die Grünen in der letzten Umfrage nur noch 2 Prozentpunkte hinter der SPD. Ohne Dreyer wären sie sehr wahrscheinlich schon vorbeigezogen.


    Ich bin inzwischen sehr zuversichtlich, dass die Wahlen 2020 in Hamburg, Bayern und NRW für die SPD in einem sehr großen Debakel enden werden.

    In HH besteht eine große Chance Für Frau Fegebank Erste Bürgermeisterin zu werden. Sollte dort nicht noch der MP-Bonus für Tschentscher einsetzen, dürfte es das für ihn gewesen sein. Und der MP-Bonus wird doch nicht so stark einsetzen wie in Sachsen, Thüringen oder Brandenburg, weil die AfD dort nicht als stärkste Kraft verhindert werden muss. Linksorientierte Wähler können sich dort relativ frei zwischen den Grünen und der SPD entscheiden.

  8. #2348
    Die Linkspartei hat auch ihre Hochburgen in Hamburg. Das zehrt alles an der SPD.

    Prognose von election.de

    http://www.election.de/cgi-bin/showf....pl?map=191204


  9. #2349
    Zitat Zitat von Premiere0815 Beitrag anzeigen
    Die Linkspartei hat auch ihre Hochburgen in Hamburg. Das zehrt alles an der SPD.

    Prognose von election.de

    http://www.election.de/cgi-bin/showf....pl?map=191204

    Ja, aber wer die Linkspartei wählt, nimmt ja keinen direkten Einfluss darauf, ob Tschentscher oder Fegebank Erste/r Bürgermeister/in wird.

  10. #2350
    Zitat Zitat von Dennis|Natascha Beitrag anzeigen
    Eher uninteressant.
    Mal gucken, ob Maas oder Stegner in den Partei vorstand kommen.
    Bild:
    ausgeblendet

  11. #2351
    Zitat Zitat von Donato Renato Beitrag anzeigen
    Forsa sieht es aktuell so (07.12.2019):

    Union 28
    Grüne 22
    AfD 14
    SPD 11
    FDP 9
    LINKE 8
    Naja Güllner überrascht nicht wirklich, der olle Seeheimer Kumpel. Profitieren tun CDU, FDP und AFD. Schon klar.
    Phoenix hat Frau Giffey vorhin aber nicht vorteilhaft ausgeleuchtet, sah immer so aus als hätte sie ein Bärtchen über den Mund.
    Geändert von Manitu (07-12-2019 um 12:14 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  12. #2352
    Zitat Zitat von Donato Renato Beitrag anzeigen
    Ja, aber wer die Linkspartei wählt, nimmt ja keinen direkten Einfluss darauf, ob Tschentscher oder Fegebank Erste/r Bürgermeister/in wird.
    Es soll noch welche geben, die wählen aus anderen Gründen, sonst brauchst ja nur noch 2 Parteien.
    Bild:
    ausgeblendet

  13. #2353
    Zitat Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
    Mal gucken, ob Maas oder Stegner in den Partei vorstand kommen.
    Im 1. Wahlgang nicht.

  14. #2354
    Zitat Zitat von Donato Renato Beitrag anzeigen
    Im 1. Wahlgang nicht.
    Eben. Ist doch spannend.
    Bild:
    ausgeblendet

  15. #2355
    Aber es war doch gestern so harmonisch.



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •