Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 159 von 170 ErsteErste ... 59109149155156157158159160161162163169 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.371 bis 2.385 von 2536
  1. #2371
    Aber auch fies von Phoenix unten immer durchlaufen zu lassen, das die Zahl der Tafeln steigt, immer mehr Rentner zur Tafel müssen, wo die SPD gerade so im sozialen Rausch ist. lol
    Geändert von Manitu (07-12-2019 um 15:27 Uhr)

  2. #2372
    Nicht Phoenix ist fies, sie berichten nur.


  3. #2373
    Laut Hr. Lauterbach heute hat die SPD keine Schuld an der Altersarmut, sie hat damit nichts zu tun, von daher ist es fies. lol

  4. #2374
    Zitat Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
    Um die Union aus der Regierung zu bringen, braucht es die SPD. Ein Dilemma.
    Aber nur für diesen einen Akt oder? Denn wofür und von wem würde die SPD sonst noch gebraucht? Um Teil einer von den Grünen angeführten GRR-Koalition zu werden? Wenn es für CDU und Grüne nicht reicht? Für Rot-Grün reicht es sicher nicht.

    Wenn sich die Partei nicht von den letzten Schröder-Köpfen Scholz und Heil befreit und keine echten Sozialreformen anstrebt, die Verbesserungen statt Verschlechterungen sind, könnte die SPD so bedeutungslos werden wie sie es in manchen anderen europäischen Ländern schon ist (und die erfolgreicheren Euro-Varianten der Sozis sind scheinbar keine Option).

    Mit dem Stellvertreter-Vorsitz-Gerangel, dass sofort die Humoristen des Landes beschäftigte, hat man aber gerade Heil nochmal rüber gerettet, plus Geywitz, die Quoten-Frau von Scholz. Das wirkte auf mich wie ein rotes Warnschild an eine Person: "Hallo Kevin, WIR haben hier das Sagen!" Das Gegenteil von einem Aufbruch, den ein Teil der Presse so weltfremd herbei fantasiert.

  5. #2375
    Volle Zustimmung Dom.
    Die SPD geht erst aus der Groko, wenn sie denken, das sie ihr Profil geschärft haben. Das kann natürlich dauern. Nur je länger sie warten die Reißlinie zu ziehen um so schlimmer wird es, den es trägt nicht zu mehr Glaubwürdigkeit bei. Dann entscheidet auch nur der Parteivorstand, ob sie raus gehen und da drin sind fast nur Grokobefürworter.

  6. #2376
    Anders als bei Forsa legt die SPD bei Emnid zu, auf jetzt 16%.

  7. #2377
    Zitat Zitat von mk431 Beitrag anzeigen
    Anders als bei Forsa legt die SPD bei Emnid zu, auf jetzt 16%.
    Da fühlt man sich doch verarscht?
    Bild:
    ausgeblendet

    „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“
    Evelyn Beatrice Hall

  8. #2378
    Zitat Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
    Laut Hr. Lauterbach heute hat die SPD keine Schuld an der Altersarmut, sie hat damit nichts zu tun, von daher ist es fies. lol
    Lustig! Agenda 2010 hat dann auch mit Altersarmut mal gar nichts zu tun. Einfach nur erschreckend, dass, gefühlt, man diesen Leuten eine Gesetzgebung erklären muss, die seit nunmehr 9 Jahren eben Gesetz ist.

    GroKo-Aus rufen und trotzdem keine Ahnung haben, SPD.

  9. #2379
    16 Prozent? Dann wähle ich jetzt wieder die SPD, ich möchte doch zu den Siegern gehören.

    Es ist ja auch alles in Ordnung, aus H4 wird das Bürgergeld, man lässt H4 hinter sich.


  10. #2380
    Zitat Zitat von mk431 Beitrag anzeigen
    Anders als bei Forsa legt die SPD bei Emnid zu, auf jetzt 16%.
    Diese Meinungsfuzzis und ihre Ergebnisse, wer kann das heutzutage noch ernstnehmen.

    Alles ist, ich kanns ja nur fühlen und dieses Gefühl für mich in Anspruch nehmen, eben gefühlt, motiviert von Schlagzeile und Klicks.

    Ich fasse mich mal kurz, der SPD-Parteitag eine einzige Augenwischerei.

    Ein Kurs straight links mag nu fix sein, aber bittschön nicht vor 2021, will die SPD ja ihre BT-Mandate behalten.

    Hoffentlich gibts von der Union gar nichts, und geht man es trotzdem mit. Wobei, irgendwas wirds schon geben, Verarsche.
    Geändert von pantoffel_3 (07-12-2019 um 23:37 Uhr)

  11. #2381
    Zitat Zitat von Premiere0815 Beitrag anzeigen
    16 Prozent? Dann wähle ich jetzt wieder die SPD, ich möchte doch zu den Siegern gehören.

    Es ist ja auch alles in Ordnung, aus H4 wird das Bürgergeld, man lässt H4 hinter sich.
    das sagt Ullrich dazu.

    https://twitter.com/UlrichSchneider/...24500018229250

  12. #2382
    Nein, man will den Anschein erwecken, links zu sein.

    Ich sag nur Verteidigungshaushalt, Kriegseinsätze, Waffenexporte, H4, sorry, Bürgergeldsanktionen bis zu 30 Prozent, daran wird nicht gerüttelt. Auch die 12 € Mindestlohn fordert man nicht sofort, nur perspektivisch.


  13. #2383
    Ulrich Schneider hat natürlich Recht. Aber lassen wir das hinter uns.


  14. #2384
    Zitat Zitat von mk431 Beitrag anzeigen
    Anders als bei Forsa legt die SPD bei Emnid zu, auf jetzt 16%.
    Forsa Güllner und die SPD. Hätte Scholz gewonnen, würde die SPD nun schon um 3% zugelegt haben und die Linkspartei wäre bei 5%. lol

    https://www.welt.de/politik/deutschl...g-der-SPD.html

    "Güllner gilt als meinungsfreudig, Kritiker vermissen zuweilen eine scharfe Abgrenzung zwischen seiner Meinung und den Daten seines Instituts. Güllner ist selbst seit 1964 SPD-Mitglied und mit Gerhard Schröder befreundet."
    Bild:
    ausgeblendet

  15. #2385
    Zitat Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
    Forsa Güllner und die SPD. Hätte Scholz gewonnen, würde die SPD nun schon um 3% zugelegt haben und die Linkspartei wäre bei 5%. lol

    https://www.welt.de/politik/deutschl...g-der-SPD.html

    "Güllner gilt als meinungsfreudig, Kritiker vermissen zuweilen eine scharfe Abgrenzung zwischen seiner Meinung und den Daten seines Instituts. Güllner ist selbst seit 1964 SPD-Mitglied und mit Gerhard Schröder befreundet."
    Geh mir doch bittschön weg mit derart Unfug. Macht mich rasend und verabschiede ich mich in den Sport und ein FCB P7.
    Geändert von pantoffel_3 (07-12-2019 um 23:56 Uhr)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •