Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 261 von 307 ErsteErste ... 161211251257258259260261262263264265271 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.901 bis 3.915 von 4597
  1. #3901
    Zitat Zitat von oolz Beitrag anzeigen
    Ich hab mal ein Hochbett eingestellt, natürlich ausschließlich Selbstabholung. Mehrere mails von Leuten, ob ich es verschicke. Irgendwann kam einer, der hat es zwar anstandslos abgeholt und wollte auch nicht mehr den Preis verhandeln, dafür aber meine halbe Wohnungseinrichtung kaufen. "Verkaufen Sie das da auch? Das da? Oh, sie haben aber eine schöne Couch, verkaufen Sie die auch?"
    Ich habe dort vor einiger Zeit mal eine Couch VERSCHENKEN wollen. Designerteil, ein wenig in die Jahre (ca. 10) gekommen, aber durchaus noch schön, vor allem wenn sich jemand preiswert bzw. in dem Fall kostenlos einrichten will.
    Ich bekam unzählige Zuschriften, habe mit manchen auch telefoniert. Nach "2. Stock, kein Aufzug" und "nein, ich trage es Ihnen nicht runter, bitte kommen Sie zu zweit" brach JEDER Kontakt ab.
    Manche antworteten, ich wolle es doch loswerden, dann könnte ich es ja wohl auch runtertragen.
    Das war unfassbar und letztlich ist es auf dem Müll gelandet.

  2. #3902
    Und wer hat es zum Müll getragen?

  3. #3903
    Zitat Zitat von bauknecht Beitrag anzeigen
    Und wer hat es zum Müll getragen?
    Gute Frage.

    Und hat es dann jemand mitgenommen?
    In der Ehre liegt Hoffung. *Alaska State Trooper*

  4. #3904
    Zitat Zitat von Moritza Beitrag anzeigen
    Gute Frage.

    Und hat es dann jemand mitgenommen?
    Im Zweifelfall der Sperrmüll. Ich überleg gerade, ob die das Zeuchs auch in der Wohnung abholen...

  5. #3905
    Gebenedeites Suppenhuhn Avatar von suppenstar
    Ort: Österreich
    Nur, wenn du dich dekorativ dazulegst.

  6. #3906
    Was ist eigentlich so schwer daran, es gemeinsam runterzutragen?
    Ich mein, der eine will's loswerden und der andere haben, also tragens beide runter und beide haben das, was sie wollen?!

  7. #3907
    Zitat Zitat von Miss Rotstift Beitrag anzeigen
    Was ist eigentlich so schwer daran, es gemeinsam runterzutragen?
    Ich mein, der eine will's loswerden und der andere haben, also tragens beide runter und beide haben das, was sie wollen?!
    Nix schwer dran. Sinn der Sache...sie will nix tragen...deswegen gratis.
    In der Ehre liegt Hoffung. *Alaska State Trooper*

  8. #3908
    Dost
    unregistriert
    Zitat Zitat von Marmelada Beitrag anzeigen
    Ich habe auch nur ganz wenige blöde Erfahrungen gemacht und schon sehr viel dort gekauft und verkauft. Ich würde sagen, dass ca. jede 50. Transaktion so ein Flop war. Insofern hast Du, Daito, auch Pech gehabt.
    Deckt sich mit meinen Erfahrungen. Beim Kaufen hatte ich bislang 100% nette Kontakte, beim Verkaufen so ca. 90%. Die 10% Zeittöter muss man halt als gottgegeben hinnehmen.

    Ich helfe aber auch beim Tragen.

    Ein mal hatte ich ein defektes Liegeergometer zu verschenken. Die wiegen um die 100kg, man hätte sie aber auch auseinanderschrauben können. Die Person kam vorbei, als ich nicht da war und meine Frau hat Probleme mit den Knien. Also hat es seine hochschwangere Frau mit ihm zusammen in den Kleintransporter getragen. Das fand ich schon heftig. Ich hatte ihm gesagt, ab wann ich da bin. Wenn er dann zwei Stunden früher kommt, kann ich auch nichts machen. Meine Frau bekam vom Mann noch böse Blicke, weil sie es nicht so toll fand, dass die schwangere Frau so schwer heben musste und es zum Ausdruck brachte, traute sich aber auch nicht einzugreifen. Echt schräg.


  9. #3909
    Zitat Zitat von bauknecht Beitrag anzeigen
    Und wer hat es zum Müll getragen?
    Zitat Zitat von Moritza Beitrag anzeigen
    Gute Frage.

    Und hat es dann jemand mitgenommen?
    Zitat Zitat von BlackGirl Beitrag anzeigen
    Im Zweifelfall der Sperrmüll. Ich überleg gerade, ob die das Zeuchs auch in der Wohnung abholen...
    Tun sie.
    Es gibt den klassischen Sperrmüll und es gibt den, mit "Heraushol-Service".

    Zitat Zitat von Moritza Beitrag anzeigen
    Nix schwer dran. Sinn der Sache...sie will nix tragen...deswegen gratis.
    So ist es bzw. war es.
    Und ich finde, dass sich der Abholer einen Kumpel zum Tragen mitbringt ist nicht zu viel verlangt, wenn ich schon ein Designerteil verschenke. Und nein, das war kein altes, schäbiges, schweres Stück. Anfragen waren ja auch unzählige da. Nur Tragen wollte es halt niemand.

  10. #3910
    Zitat Zitat von BlackGirl Beitrag anzeigen
    Im Zweifelfall der Sperrmüll. Ich überleg gerade, ob die das Zeuchs auch in der Wohnung abholen...
    Wenn du bezahlst kommen sie sogar in die Wohnung.
    In der Ehre liegt Hoffung. *Alaska State Trooper*

  11. #3911
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Tun sie.
    Es gibt den klassischen Sperrmüll und es gibt den, mit "Heraushol-Service".



    So ist es bzw. war es.
    Und ich finde, dass sich der Abholer einen Kumpel zum Tragen mitbringt ist nicht zu viel verlangt, wenn ich schon ein Designerteil verschenke. Und nein, das war kein altes, schäbiges, schweres Stück. Anfragen waren ja auch unzählige da. Nur Tragen wollte es halt niemand.
    Aber so scharf war dann doch keiner aufs alte Designerteil.
    In der Ehre liegt Hoffung. *Alaska State Trooper*

  12. #3912
    So ging es mir vor Jahrzehnten, als ich meinen alten Videorecorder loswerden wollte. Die Dame hat so viel rumdiskutiert und wollte am Ende, dass ich ihr das Ding nach Hause bringe
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet

  13. #3913
    Zitat Zitat von Moritza Beitrag anzeigen
    Aber so scharf war dann doch keiner aufs alte Designerteil.
    Nicht so, dass er/sie es selbst tragen wollte, nein. Das meine ich ja. Die Leute wollen Dinge geschenkt haben, die man ihnen dann auch noch nach Hause bringen soll.
    War auch kein schweres, altes Trumm sondern eher "Typ Liege", 2-3 Sitzer.
    Ich hatte sogar eine Seite kontaktet, die angeblich ein Sozialkaufhaus betreiben und Möbel für Bedürftige suchen. Die hatten "aktuell keine Verwendung", aber... "wir unterbreiten Ihnen gern ein kostenpflichtiges Angebot für die Abholung und Entsorgung"

  14. #3914
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Nicht so, dass er/sie es selbst tragen wollte, nein. Das meine ich ja. Die Leute wollen Dinge geschenkt haben, die man ihnen dann auch noch nach Hause bringen soll.
    War auch kein schweres, altes Trumm sondern eher "Typ Liege", 2-3 Sitzer.
    Ich hatte sogar eine Seite kontaktet, die angeblich ein Sozialkaufhaus betreiben und Möbel für Bedürftige suchen. Die hatten "aktuell keine Verwendung", aber... "wir unterbreiten Ihnen gern ein kostenpflichtiges Angebot für die Abholung und Entsorgung"
    Ich wohne im 3 Stock. Ich würde auch alles verschenken. ICh will nix runtertragen. Letztens ne Kommode. Hat geklappt.
    In der Ehre liegt Hoffung. *Alaska State Trooper*

  15. #3915
    Member Avatar von sheela
    Ort: Ostfriesland
    Zitat Zitat von Elsass Beitrag anzeigen
    Hm...die Aussage...„Die ist 68 und hat kei..) gibt mir zu denken wie per se über uns Ältere ein Urteil gebildet wird.
    JA - ich bin konsterniert, wäre, wenn ich damit begründe ...ist 23 ��, ist 35 ��, ist 46-49 �� und bekommt nichts geregelt...und wie fühlt sich das an ����

    Möchte damit sagen, dass man Verhaltensweisen nicht am Alter festmachen kann ��....auch ihr jetzigen Mecker(Z/B) werdet mal Ü 70 sein �� und immer daran denken #Karma can be a bitch...����
    Also das ist aber jetzt an den Haaren herbeigezogen....

    1.Kenne ich besagte Freundin 30 Jahre und weiß, dass sie definitiv keine geschäftlichen Anrufe bekommt, weil schon lange in Rente.
    2. Wo habe ich behauptet, dass irgendjemand nichts geregelt bekommt?
    3. Ich bin 60, was möchtest du mir sagen? Ich bin bereits "uns Ältere".

    Übrigens ist das so: Wir telefonieren auf dem Festnetz, in der Zeit ruft ihre 45jährige Tochter an merkt, dass besetzt ist und ruft dann auf dem Handy an, worauf meine Freundin dann sofort das Festnetzgespräch abbricht. Das macht sie so, seit sie ein Handy hat. Mein Mann konnte das in unserer Kennenlernphase auch gut. Bis ich ihm mal sagte, dass es nichts bringt, wenn er doch merkt, dass ich gerade telefoniere, mich also dazu bringen will, dass ich das Festnetzgespräch zugunsten eines Handygesprächs abbreche, mein Vater hat das auch mal ne Weile gemacht. Aber trotzdem hab ich sie alle lieb.
    Geändert von sheela (20-10-2019 um 07:11 Uhr)
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, sich dumm stellen zu können. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    (Kurt Tucholsky)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •