Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 5 von 118 ErsteErste 1234567891555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 1759
  1. #61
    Wollte mein Heimatsender, der Norddeutsche Runfunk, nicht live aus HH berichten?

  2. #62
    NSU Opfer nie vergessen Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    Zitat Zitat von Donato Renato Beitrag anzeigen
    Wollte mein Heimatsender, der Norddeutsche Runfunk, nicht live aus HH berichten?
    Erst ab morgen nur Online https://www.ndr.de/sport/mehr_sport/...enbaum774.html
    Finale dann im Fernsehen https://www.ndr.de/fernsehen/sendung...ung929168.html

    Bei Sky musste ich auch erstmal suchen und bin dann jetzt bei Sky Austria gelandet aber leider nicht in HD.
    Bild:
    ausgeblendet

  3. #63
    DSV-Alpin & DTB Fan Avatar von Wolfgang0907
    Ort: München
    Jarry war ein dankbarer Gegner, oft genug verballert

  4. #64
    Stebe steht im Vf von Gstaad

  5. #65
    Friedsam 6:5 vorne im ersten Satz und Cornet wieder am Ausrasten

  6. #66
    Das wird wohl sogar übertragen? Hab nur den Livescore drin, Friedsam lag erst zurück im 1. Satz

  7. #67
    Ja, es wird live übertragen. Und Cornet lohnt sich immer zu schauen, besonders wenn sie am verlieren ist.


    EDIT: Friedsam hat es gepackt und ist im Viertelfinale von Palermo. Cornet hatte zwischendurch ein MTO und hat am Ende noch mal richtig gekämpft.
    Geändert von fischflosse (24-07-2019 um 22:30 Uhr)

  8. #68
    Das Tennismagazin nervt auch. Statt z.B. eine Halep auf dem aktuellen Cover, weil die zum ersten Mal Wimbledon gewonnen hat, lieber zum x-ten Mal Djokovic mit einem selten dämlichen Gesichtsausdruck. Aber ist mir schon länger aufgefallen, dass das Tennismagazin eher vernarrt in die ATP Gestalten ist. Waren überhaupt schon mal Barty oder Osaka auf dem Cover als aktuelle Grand Slam Siegerinnen oder Nummer Einsen?

  9. #69
    Zum Thema Witthöft...ich denke, ob sie nun Instagram-Bilder postet, oder nicht, wird für ihre Karriere nun nicht wirklich ausschlaggebend sein. Oder glaubt jemand wirklich, dass sie jetzt in den Top 30 stehen würde, wenn sie zwei, drei Selfies weniger gemacht hätte?

  10. #70
    Zitat Zitat von Jack Frost Beitrag anzeigen
    Das Tennismagazin nervt auch. Statt z.B. eine Halep auf dem aktuellen Cover, weil die zum ersten Mal Wimbledon gewonnen hat, lieber zum x-ten Mal Djokovic mit einem selten dämlichen Gesichtsausdruck. Aber ist mir schon länger aufgefallen, dass das Tennismagazin eher vernarrt in die ATP Gestalten ist. Waren überhaupt schon mal Barty oder Osaka auf dem Cover als aktuelle Grand Slam Siegerinnen oder Nummer Einsen?


    et wird Simo net großartig stören

    ich hab hier ja längst net allet gepostet aus Romania, ne Zug durch Konstanza etwa gabs auch noch

    ich such et nu net mehr raus, weil spät, Bilders wie bei ein Popkonzert, net von der Festzug, nochmal ein ander Veranstaltung

    ein Land hat ein neu Heldin

    habs auf die Schnelle noch gefunden

    kanns aber nich geeignet posten

    bei yt müsst eingeben "MULTUMIM, SIMONA HALEP"
    Geändert von pantoffel_3 (25-07-2019 um 01:49 Uhr)

  11. #71
    DSV-Alpin & DTB Fan Avatar von Wolfgang0907
    Ort: München
    Bei den vielen Kommentaren scheint das Turnier in Hamburg ja mächtig zu interessieren Ist so gut besetzt, wie schon lange nicht mehr, alleine durch die drei Top-10-Spieler.

    Struffi leider raus gegen einen bärenstarken Carreno Busta. Der spielte, nach Durchhängern in dem Jahr, auf seinem Topniveau und das ist nahe an den Top 10. Der Schwachpunkt von Struffi, ist und bleibt die Quote im 1. Aufschlag. Er kommt kaum über 50%. Das muss steigern, wenn er weiter nach vorne kommen will.

    Sascha mit einiger Mühe. Phasenweise Weltklasse-Niveau, dann wieder Minuten, wo er voll neben sich stand. Im 2. Satz schaffte er es, seinen Aufschlag zum Matchgewinn zu null abzugeben. Nicht zu fassen! Diese extremen Schwankungen können nur mentale Gründe haben. Er braucht einen Psychologen, der seinen Kopf "zurechtrückt".

    Wie Molleker das Match mit Fognini, immerhin die Nr. 10, offen halten konnte, war grandios für einen 18-Jährigen. Im 1. Satz hatte er einen Satzball und im 2. stand es 4:4. Leider konnte er sein frühes Break nicht halten. Sein 1. Aufschlag kam auch nicht so gut.

  12. #72
    NSU Opfer nie vergessen Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    München (SID) – Angelique Kerber will nach der Trennung von Rainer Schüttler zunächst zu sich selbst finden und das zweite Halbjahr auf der Tennis-Tour vorerst ohne einen Coach bestreiten. „Ich werde mir die Zeit nehmen, einen richtigen Coach zu suchen, und ich brauche diese Zeit“, sagte die Kielerin bei einem Sponsorentermin in München. Grundsätzlich „weiß ich ja, worum es geht, ich bin schon lange dabei“, sagte die dreifache Grand-Slam-Siegerin zum vorläufigen Verzicht auf einen Betreuer.
    https://www.tennismagazin.de/news/ne...u-sich-finden/

    Nick Kyrgios https://www.tennismagazin.de/news/ky...shirt-atlanta/

    "Er möchte so sehr gemocht werden, dass ich es nicht ausstehen kann. Sein Siegesjubel ist abscheulich“
    Endlich mal ein bissl Unterhaltung.
    „Egal, wie viele Majors er gewinnt, er wird nie der größte Spieler aller Zeiten sein. Wenn man nicht mal mich besiegen kann, ist man nicht der Größte aller Zeiten. Man muss nur sehen, wie viel ich trainiere und investiere."

    Bild:
    ausgeblendet

  13. #73
    Zitat Zitat von Wolfgang0907 Beitrag anzeigen
    Bei den vielen Kommentaren scheint das Turnier in Hamburg ja mächtig zu interessieren Ist so gut besetzt, wie schon lange nicht mehr, alleine durch die drei Top-10-Spieler.

    Struffi leider raus gegen einen bärenstarken Carreno Busta. Der spielte, nach Durchhängern in dem Jahr, auf seinem Topniveau und das ist nahe an den Top 10. Der Schwachpunkt von Struffi, ist und bleibt die Quote im 1. Aufschlag. Er kommt kaum über 50%. Das muss steigern, wenn er weiter nach vorne kommen will.

    Sascha mit einiger Mühe. Phasenweise Weltklasse-Niveau, dann wieder Minuten, wo er voll neben sich stand. Im 2. Satz schaffte er es, seinen Aufschlag zum Matchgewinn zu null abzugeben. Nicht zu fassen! Diese extremen Schwankungen können nur mentale Gründe haben. Er braucht einen Psychologen, der seinen Kopf "zurechtrückt".

    Wie Molleker das Match mit Fognini, immerhin die Nr. 10, offen halten konnte, war grandios für einen 18-Jährigen. Im 1. Satz hatte er einen Satzball und im 2. stand es 4:4. Leider konnte er sein frühes Break nicht halten. Sein 1. Aufschlag kam auch nicht so gut.
    Ich hab nur Saschas Match gesehen und meine einen leichten Aufwärtstrend erkannt zu haben. Boris Becker war übrigens auch unter den Zuschauern.

  14. #74
    Zitat Zitat von Saruman Beitrag anzeigen
    https://www.tennismagazin.de/news/ne...u-sich-finden/

    Nick Kyrgios https://www.tennismagazin.de/news/ky...shirt-atlanta/

    "Er möchte so sehr gemocht werden, dass ich es nicht ausstehen kann. Sein Siegesjubel ist abscheulich“
    Endlich mal ein bissl Unterhaltung.
    „Egal, wie viele Majors er gewinnt, er wird nie der größte Spieler aller Zeiten sein. Wenn man nicht mal mich besiegen kann, ist man nicht der Größte aller Zeiten. Man muss nur sehen, wie viel ich trainiere und investiere."

    puh, also so sehr anti Nole binsch eingentlich nich

    er hat in sein Spiel aber öfters, ich sag mal, bedenklich Momente

    och im Final Wimbledon un zwar wiederholt, die gibbet so weder bei Rafa noch bei Roger

    un mei, für Nick geht Nole janet, solls geben

  15. #75


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •