Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 169 von 275 ErsteErste ... 69119159165166167168169170171172173179219269 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.521 bis 2.535 von 4121
  1. #2521
    Zu Snoop Dogg: der hat nen professionellen Jointdreher in seiner Entourage.
    Quelle: https://www.bigfm.de/news/29994/snoo...arihuana-liebe

  2. #2522
    Hätt ich jetzt auf Anhieb nicht erkannt: Charlize Theron

    Bild:
    ausgeblendet

    https://www.dailymail.co.uk/tvshowbi...Bombshell.html


    Lady Gaga hat am Freitag scheinbar fast ihren ganzen Körper röntgen lassen, um nach Knochenbrüchen zu suchen,
    nach dem ein Fan sie auf der Bühne anhob und mit ihr von der Bühne stürzte:
    eine "alles okay"-Geste auf dem Bild ihres Armes, der Sturz ist auch zu sehen im Link-Video:

    Bild:
    ausgeblendet

    https://www.dailymail.co.uk/tvshowbi...cked-show.html

  3. #2523
    @Lucky:
    Als dünnen Hering kann er sich nicht gefeiert haben - auch diese Bezeichnung ist nicht positiv belegt oder meinst du, das würde ein Mann als Kompliment empfinden?

    Wenn man aber nun den Text so verstehen möchte, dass er Übergewichtige platt diskriminieren soll, verstehe ich nicht, warum du den Text der Höhner postiv bewertest- Dort werden "dicken Mädchen" nur positive Eigenschaften angedichtet, die den "dünnen Mächen" fehlen sollen. Body shaming ist keine Einbahnstraße. Hier sollen nun die Dünnen abgewertet werden. Die Anknüpfung positiver Eigenschaften an die Körperform pervertiert das vermeintlich gute Anliegen. Daher mein Fazit: Ein schlichtes Anbiedern an eine immer größer werdende Zielgruppe.


    @MichiGer: Charlize Theron hätte ich hier auch nie erkannt.
    Geändert von badenserin (19-10-2019 um 22:53 Uhr)

  4. #2524
    Zitat Zitat von badenserin Beitrag anzeigen
    @MichiGer: Charlize Theron hätte ich hier auch nie erkannt.
    an irgendjemanden erinnert sie mich da, aber ich komm nicht drauf

  5. #2525
    Zitat Zitat von badenserin Beitrag anzeigen
    @Lucky:
    Als dünnen Hering kann er sich nicht gefeiert haben - auch diese Bezeichnung ist nicht positiv belegt oder meinst du, das würde ein Mann als Kompliment empfinden?
    Er hat damit kokettiert. Nicht nur in diesem Lied.

    Wenn man aber nun den Text so verstehen möchte, dass er Übergewichtige platt diskriminieren soll, verstehe ich nicht, warum du den Text der Höhner postiv bewertest- ...
    Ich bewerte ihn nicht positiv, da habe ich wohl zu ungenau formuliert: Ich empfinde ihn lediglich positiver also nur im Vergleich mit MMW, als weniger verletzend, auch als die fette Elke von den Ärzten z.B..
    Vielleicht liegt es auch daran, dass ich - wahrscheinlich zu Unrecht - diese Karnevalslieder nicht so ernst nehme.
    Allerdings finde ich sie auch nicht wirklich lustig.
    Nein, Body shaming ist keine Einbahnstraße, da gebe ich dir absolut recht.

  6. #2526
    Zitat Zitat von MichiGer Beitrag anzeigen
    an irgendjemanden erinnert sie mich da, aber ich komm nicht drauf

    Lisa Martinek?

  7. #2527
    Zitat Zitat von Lucky Beitrag anzeigen
    Lisa Martinek?
    Nein, ich bin drauf gekommen , sieht ihr da unglaublich ähnlich: Schauspielerin Bess Armstrong:

    Bild:
    ausgeblendet

    https://www.fernsehserien.de/bess-armstrong/filmografie

  8. #2528
    Ich sage immer: Dicke können abnehmen, Dürre können zunehmen, aber Dumme bleiben dumm.

  9. #2529
    Zielstrebig Avatar von moki
    Ort: Niederbergisches Land
    Zitat Zitat von Bijou Beitrag anzeigen
    Dast tun viele ältere Männer, gerade die vom Typ Hering. Steven Tyler und Paul McCartney z. B.
    Und viele Frauen sehen im Alter männlich aus. Liegt an Hormonschwund auf beiden Seiten, umgekehrt proportional.
    Wer morgens zerknittert aufsteht, hat den ganzen Tag Zeit sich zu entfalten.

  10. #2530
    @badenserin
    Im "Dicke"-Song von MMW kann ich wirklich nicht den geringsten Hinweis auf Ironie entdecken, im Gegenteil. Und leider passt dieser Ton auch genau zum sonstigen Auftreten dieses Mannes. Deshalb kaufe ich ihm einfach nicht ab, dass er "der Gesellschaft den Spiegel vorhalten" wollte. Oder wenn, dann mit der Aussage: Bah, die vielen Dicken sind eklig. 🙄

    Er hat sich mit dieser Behauptung m.E. nur der berechtigten Kritik entziehen wollen. Glaubwürdig war es nicht.

    Den Song der Höhner kenne ich nicht, aber die zitierten Stellen zeigen den ironischen Unterton. Und ich sehe Karnevalslieder generell mit einem Augenzwinkern - und das tun de Höhner m.E. auch. Das weiß man eh.

    MMW empfinde ich dagegen als bemerkenswert arrogant, von sich selbst eingenommen und unsympathisch. Schon immer.

  11. #2531
    Nie im Leben war das ironisch oder gesellschaftskritisch gemeint.

    Zitat Zitat von chatte03 Beitrag anzeigen
    Er hat sich mit dieser Behauptung m.E. nur der berechtigten Kritik entziehen wollen. Glaubwürdig war es nicht.
    Genau. Und deswegen glaube ich auch, dass so ein Songtext heutzutage überhaupt nicht gehen würde. Er ja offensichtlich auch.

  12. #2532
    hautfarbenblind Avatar von ganzblau
    Ort: beim Drehen


    Ich stelle mir grad' vor, dass ich mit meinem absoluten Lieblingsstar tanze - und schuld bin, dass wir in den Orchestergraben fallen. Ich kann mir kaum etwas Peinlicheres vorstellen

    Gut, ist nix gebrochen.

  13. #2533
    Ob Ironie oder Augenzwinkern - ich finde beides funktioniert nicht als Spiegel, wenn man es auf andere anwendet. Man muss sich selbst auf den Arm nehmen.

    Gelungen finde ich z.B. Fettes Brot, die sich als "schwule Mädchen" bezeichnen.

    Laut der Band ist der Song „eine Reaktion auf eine Bewegung im Hip-Hop, die nicht reflektiert. Eine Kritik an Künstlern, die ihre Lyrics nicht reflektieren. Der Umgang mit dem Wort ‚schwul‘ ist dafür ein Beispiel.“ Laut Rapper Schiffmeister wollte die Band einen Denkanstoß für homophobe und frauenfeindliche HipHopper geben: „Wir haben überlegt, was das Schlimmste ist, das man beim Rap sein kann, und da sind wir auf Schwule und Frauen gekommen.“
    wiki

  14. #2534
    Zitat Zitat von ganzblau Beitrag anzeigen


    Ich stelle mir grad' vor, dass ich mit meinem absoluten Lieblingsstar tanze - und schuld bin, dass wir in den Orchestergraben fallen. Ich kann mir kaum etwas Peinlicheres vorstellen

    Gut, ist nix gebrochen.
    das waren auch so meine Gedanken dazu. Was peinlicheres passiert einem im Leben sicher nicht.

  15. #2535
    Sarah Lombardi sieht bei Das Supertalent aus wie Mitte 30, was haben die mit ihr gemacht

    Bild:
    ausgeblendet


    Auf dem Foto geht es wieder, im TV fand ich es ziemlich krass

    "I am not drummer man"
    eargasm -->~ Dimash Kudaibergen ~



Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wichtige Links |
 
 
I
O
F
F
 
M
E
N
U
E
 
 
|
Startseite Kalender
Suche Hilfe
Regeln 24h
Kontakt zum Team
TV und Medien Foren
Aktuelles Wissenschaft
YellowPress  Sport
TV Allg. Fußball
TV Shows TV Serien
DokuSoaps TV SerienOrg
Castings Filmriss
Musik Charts
Computer Bücher & Co
Off-Topic Foren
Lounge MGM
Megas Kreativecke
Hilfe & Verbesserungen
Benutzer
Registrieren
Smilies
Kurts Mainzels
Koloboks (inkl.Fools)
Service
Bestellen bei Amazon