Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 101 von 101 ErsteErste ... 5191979899100101
Ergebnis 1.501 bis 1.507 von 1507
  1. #1501
    Zitat Zitat von Tasmanische Teufelin Beitrag anzeigen
    Vielleicht bist du einfach schon trashgeschädigt und erwartest, dass sich jeder vor der Kamera komplett nackig macht und auch die blödesten Fragen noch ernsthaft beantwortet.
    nö.
    was hat das mit nackig machen zutun, wenn ich erwarte, dass man seinem gegenüber die fragen in einem angemessenen ton beantwortet? der reporter hat ihm ja nichts getan u. auch nur seinen job gemacht. man muss sich ja auch nicht auf alle fragen einlassen. wenn ihm das schon zu viel ist, hätte er sich nicht drauf einlassen sollen.
    Geändert von watching27 (20-08-2019 um 20:42 Uhr)

  2. #1502
    Zitat Zitat von FrauEngel Beitrag anzeigen
    Cholerisch ? Also, ich würde auch nicht vor der Kamera erstmal jemand anrufen. Und wenn mich einer fragt wer gewinnen soll, und ich gebe eine eindeutige Antwort darauf, muss man mich auch nicht fragen "und wer noch". Einer kann nur gewinnen. Fertig. Hat mit cholerisch nix zu tun. Wäre Zlatko cholerisch wäre er Chris gestern mit nacktem Arsch ins Gesicht gesprungen.

    Mich hat das Interview so an bisschen an Mertesacker erinnert 2014 bei der WM
    der ton macht die musik. für mich hat zlatko einen cholerischen charakter. er reagiert schnell gereizt u. für die situation unangemessen. choleriker reagieren nicht immer gleich körperlich. seine ganze ausstrahlung hat so überhaupt nichts positives für mich. mag sein das er privat vollkommen anders ist. aber das blieb mir bei PBB u. in den interviews verborgen.

  3. #1503
    Bungt!! Avatar von starshine_vie
    Ort: Wien Wien nur Du allein
    Zitat Zitat von watching27 Beitrag anzeigen
    nö.
    was hat das mit nackig machen zutun, wenn ich erwarte, dass man seinem gegenüber die fragen in einem angemessenen ton beantwortet? der reporter hat ihm ja nichts getan u. auch nur seinen job gemacht. man muss sich ja auch nicht auf alle fragen einlassen. wenn ihm das schon zu viel ist, hätte er sich nicht drauf einlassen sollen.

  4. #1504
    MÖCHTEGERN Avatar von Nosferata
    Ort: im Möchtegern-Mega
    Zitat Zitat von watching27 Beitrag anzeigen
    der ton macht die musik. für mich hat zlatko einen cholerischen charakter. er reagiert schnell gereizt u. für die situation unangemessen. choleriker reagieren nicht immer gleich körperlich. seine ganze ausstrahlung hat so überhaupt nichts positives für mich. mag sein das er privat vollkommen anders ist. aber das blieb mir bei PBB u. in den interviews verborgen.
    Choleriker sind sofort auf 180. Zlatko ist kein Choleriker. Er reagiert nur pampig.
    "Wer glaubt, Humor bestehe darin, sich über andere lustig zu machen, hat Humor nicht verstanden.
    Um komisch zu sein, muss man sich vor allem selbst zur Disposition stellen."

    Loriot

  5. #1505
    Member Avatar von FrauEngel
    Ort: Nibelungenstadt
    Zitat Zitat von watching27 Beitrag anzeigen
    der ton macht die musik. für mich hat zlatko einen cholerischen charakter. er reagiert schnell gereizt u. für die situation unangemessen. choleriker reagieren nicht immer gleich körperlich. seine ganze ausstrahlung hat so überhaupt nichts positives für mich. mag sein das er privat vollkommen anders ist. aber das blieb mir bei PBB u. in den interviews verborgen.
    Na ja, was für den einen schon unangemessen ist, ist für andere noch angemessen. Das empfindet eben jeder anders. Auf blöde Fragen reagiere ich mitunter auch leicht gereizt oder sogar patzig. Ich komme mit temperamentvollen Charakteren wie Zlatko prima klar, sind mir lieber als die glatten Diplomaten.

  6. #1506
    Zitat Zitat von FrauEngel Beitrag anzeigen
    Na ja, was für den einen schon unangemessen ist, ist für andere noch angemessen. Das empfindet eben jeder anders. Auf blöde Fragen reagiere ich mitunter auch leicht gereizt oder sogar patzig. Ich komme mit temperamentvollen Charakteren wie Zlatko prima klar, sind mir lieber als die glatten Diplomaten.
    da gehen sicher die empfindungen auseinander. ich sage auch jedem ehrlich ins gesicht was ich denke. bleibe dabei aber sachlich. mit temperament komme ich auch klar. nur strahlt zlatko für mich ganz viel negative energie aus.

  7. #1507
    Bin spät dran, aber rückblickend meine Meinung, weshalb sich Zlatko leider so unnötig ins Aus und aus der Show geschossen hat.
    Der Grund dafür ist bzw. war Chris der durch seine derbe, prollige aber meist auch gut nachvollziehbare Art quasi den Slot des Alpha"Äffchens" im Rudel eigenommen hat. In genau diese Position passt aber auch Zlatko sehr gut und wir Menschen reagieren oft sehr gesteuert davon, was um uns herum passiert. In diesem Falle war es mehr oder weniger der Versuch, durch ähnliches Agieren um diese Position zu ringen. Ich denke NICHT dass irgendwas davon sehr bewusst passiert ist, wir verändern unsere Haltung/Körpersprache und auch was/wie wir reden usw. sehr schnell und oft nicht sehr bewusst, aufgrund von äusseren Umständen.

    Ganz am Anfang hat er einen aufgeräumten, beobachtenden und auch selbst reflektierten und nicht dumm/spontan reagierenden Eindruck hinterlassen. Was er sagte und wie er agierte war nachvollziehbar und stimmig. Die Art wie er später auf Banalitäten (Joey kam nicht zum Zaun) reagierte war erzwungen und unglaubwürdig hart - sag Bitte ... und dann dennoch nein, jetzt rede ich trotzdem nicht mit dir ... und dann dieses in der Situation völlig unverhältnismässige und natürlich auch unpassende Stricher.

    Seine zickige Art direkt nach dem Rauswurf ist ein offensichtliches Selbstschutzverhalten - auch er hätte gerne gewonnen, niemand mit einem normalen Job, der mit zusätzlichen 7 Tagen "Urlaub" von diesem 100.000€ verdienen könnte, würde das nicht wollen. In der längeren Show nach dem Auszug machte er auch bereits wieder einen deutlich aufgeräumteren Eindruck. Natürlich will er trotzdem rückblickend sein Verhalten nicht als unpassend bezeichnen, schlußendlich ist es in seiner Situation und für sein weiteres Leben auch völlig belanglos.

    Mich persönlich ärgert dass ihm das "passiert" ist da er einen überraschend guten Start hatte, zeigte wie sich ein ganz gewöhnlicher Mensch doch über die Jahre sehr positiv entwickeln kann. Er hatte in meinen Augen eine absolut reale Chance das ganze zu gewinnen, hätte neben den 100k auch noch die Option gehabt ein paar weitere gut bezahlte Termine wahrzunehmen und hätte sich ebenfalls wieder aus dieser Welt verabschieden können und es würde sich noch lohnen die Sendung weiter zu verfolgen.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •