Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 10 von 123 ErsteErste ... 678910111213142060110 ... LetzteLetzte
Ergebnis 136 bis 150 von 1843
  1. #136
    Samorost-Fan Avatar von Salamibrötchen
    Ort: MA/HD Bergstraße
    Bei OBI zum Beispiel kann man sich für ca 11 Euro/4h einen kleinen Waschsauger leihen.
    Damit kann man Flecken auf Teppichen behandeln.
    Und wenn man dann schon mal dabei ist, kann man auch gleich noch Flecken in Polstern zu Leibe rücken.
    4 Stunden wollen schließlich ausgenutzt werden!

  2. #137
    @rebus
    @will_hunting
    @tanakin
    Danke für die Antworten zur Power Bank. Dann wir es ne Anker! 🙂

  3. #138
    Zitat Zitat von Zehnkämpferin Beitrag anzeigen
    Ihr habt Euch also nicht wild auf dem Boden gewälzt?
    Keiner von uns trägt Kontaktlinsen, die ggf auf dem Boden hätten gesucht werden müssen und dazu ist tanakin ja fast ein halbes Jahrhundert älter als ich und muss auf Knie und Rücken achten.

  4. #139
    Pah! Ich bin zarte 47 und sowohl rücken als auch knie sind wunnebar und original!
    Ich bevorzuge wildes wälzen im bett, da ist es natürlich nachvollziehbar, dass ein eventueller teppich nicht wahrgenommen wird...

  5. #140
    unwissend und langweilig Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Zitat Zitat von stesyl Beitrag anzeigen
    Meine Schwaegerin hat mir unendlich viele Paprika aus ihrem Garten gebracht. Wie verarbeite ich die am besten?
    Peperonata dolce - so eine Art pikante süß-sauer-scharfe Marmelade, die man als Marmelade oder als Dipp zu Fleisch essen kann.

    Google findet viele Rezepte.

    Oder halbiert/geviertelt einlegen in Öl?
    Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert

    Bild:
    ausgeblendet

  6. #141
    *321* Avatar von suboptimal
    Ort: Ein Schritt vor Belgien
    Oder auf den Kompost.

    Merkt man, dass ich keine Paprika mag?
    *Jeder Jeck es anders* *Et es, wie et es* *Et kütt, wie et kütt* *Et hätt noch emmer jot jejange* *Wat fott es, es fott* *Et bliev nix, wie et woor* *Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domett* *Wat wellste mache?* *Mach et joot, ävver nit ze off* *Wat soll de Quatsch?* *Drinkste eene met?*

  7. #142
    Zitat Zitat von killefitz Beitrag anzeigen
    Peperonata dolce - so eine Art pikante süß-sauer-scharfe Marmelade, die man als Marmelade oder als Dipp zu Fleisch essen kann.
    Danke für den Tipp.
    Jetzt brauch ich auch viele Paprika.

  8. #143
    unwissend und langweilig Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Ich warte immer darauf, dass Paprika günstig sind, aber meistens hab ich dann keine Zeit.

    Jume ist übrigens Schuld, die hat das mal zu einem Treffen mitgebracht, das war in der Zeit, als gefühlt jeder hier bei diesem italienischen Feinkostversand bestellt hat. Und weil das Zeug damals so gut geschmeckt hat, haben wir es nachgekocht.
    Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert

    Bild:
    ausgeblendet

  9. #144
    Samorost-Fan Avatar von Salamibrötchen
    Ort: MA/HD Bergstraße
    Zitat Zitat von Miss Rotstift Beitrag anzeigen
    Danke für den Tipp.
    Jetzt brauch ich auch viele Paprika.
    Ich hätte da auch noch ein ganz einfaches Rezept:

    Zutaten für 4 Personen:
    2 rote und
    2 gelbe Paprikas,
    Olivenöl,
    Salz,
    2 Zwiebeln,
    2 Knoblauchzehen,
    400 g geschälte Tomaten aus der Dose,
    2 EL Essig,
    1 Lorbeerblatt,
    1 gute Prise Zucker,
    2 EL gehacktes Basilikum
    Weißbrot oder Polenta

    Paprikaschoten vierteln, auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen, etwas Olivenöl darüberträufeln, salzen.
    Den Grill des Backofens anstellen und Blech ungefähr 15 bis 20 Minuten im Ofen lassen.
    Die Haut der Paprikas hat sich dann schwarz gefärbt.
    Ein Küchenhandtuch nass machen, feucht über das Blech legen und ungefähr 10 Minuten warten. Dann lässt sich die verbrannte Haut der Paprikas leicht mit den Fingern entfernen.

    In einem Topf gehackte Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl andünsten.
    In Stücke geschnittene Paprikas, Dosentomaten, Essig und Lorbeer dazugeben.
    Ungefähr 20 Minuten schmoren lassen.
    Mit Zucker und etwas Essig abschmecken, nicht zu sparsam sein.
    Gehacktes Basilikum hinzufügen.
    Dazu passen mit Parmesan oder Mascarpone verfeinerte Polenta oder in Olivenöl geröstetes Weißbrot.


  10. #145
    so normal wie jeder hier Avatar von alter Mann
    Ort: früher Siegen, heut Ioff
    Zitat Zitat von tanakin Beitrag anzeigen
    Pah! Ich bin zarte 47 und sowohl rücken als auch knie sind wunnebar und original!
    Ich bevorzuge wildes wälzen im bett, da ist es natürlich nachvollziehbar, dass ein eventueller teppich nicht wahrgenommen wird...
    Oha......

    als du geboren wurdest, war ich genau halb so Alt, wie du jetzt bist, und noch jung und knackig.
    Das war so etwa die Endphase meines freien Lebens, der Tramperzeit. Manche nannten es auch Gammlerzeit.
    Sich von einem Ort zum anderen treiben lassen. Zeichnen konnte man überall, und begeisterte Mädels, die sich meinem Zeichenstift zur verfügung stellten, gab es immer, in jedem Ort.
    Leider weiß ich bis heute nicht, bei wie vielen Mädels damals mehr als nur ein Portträt oder Aktbild zurück blieb.

    Geändert von alter Mann (06-09-2019 um 10:56 Uhr)

  11. #146
    Das klingt super und wird ausprobiert. Danke!

    Edit: Das Rezept, nicht die Aktmalerei

  12. #147
    psychrophil Avatar von Zehnkämpferin
    Ort: gerne im Schnee
    Schade!

  13. #148
    Was ist nun schade? Das wir nun einen Aktmaler hier haben und oolz ggf. nicht durch die Gegend bestäubt hat wie der alte Mann es glaubt ggf. getan zu haben?

  14. #149
    psychrophil Avatar von Zehnkämpferin
    Ort: gerne im Schnee
    Dass oolz sich nicht auf Wanderschaft begibt. Mit angemessenen Verhütungsmitteln

  15. #150
    Irgendwie habe ich das Gefühl, diese Zeiten sind vorbei, und ich sollte mich auf Paprika konzentrieren. Aber wer weiß schon, was das Leben noch für mich bereit hält.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •