Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 267 von 283 ErsteErste ... 167217257263264265266267268269270271277 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.991 bis 4.005 von 4243
  1. #3991
    Zitat Zitat von criens Beitrag anzeigen
    Keine Satire:

    Tempolimit: Scheuer kritisiert ADAC



    So hartnäckig hat vermutlich noch nie jemand um einen Vorstandsposten in der Autoindustrie gebettelt.
    Ich glaube der Name Scheuer leitet sich eindeutig von Bescheuert hab. Vielleicht ist der auf Zeitreise und das Wort Bescheuert wurde einst nach ihm benannt.

  2. #3992

  3. #3993
    Zitat Zitat von criens Beitrag anzeigen
    Keine Satire:

    Tempolimit: Scheuer kritisiert ADAC



    So hartnäckig hat vermutlich noch nie jemand um einen Vorstandsposten in der Autoindustrie gebettelt.



    Jaja, der Andi!

  4. #3994
    Ich frage mich eh schon lange, wie es der CSU immer wieder gelingt, einen Verkehrsminister ins Amt zu hieven, der noch bescheuerter als sein Vorgänger ist. Im Sport würde man Doping unterstellen.
    Rechtzeitig zum Fest: Staller 8 ist da! Staller und der Mann für alle Fälle
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook

  5. #3995

  6. #3996
    /watch?v=GTQnarzmTOc Avatar von Experte
    Ort: Siegerland
    Interessant, was für Gestalten FFF so an die Oberfläche spült:


  7. #3997
    Zitat Zitat von Experte Beitrag anzeigen
    Interessant, was für Gestalten FFF so an die Oberfläche spült:

    Heftig

    Und dann hat er auch noch das Foto der Aktivistinnen gepostet, bei dem AP die Aktivistin Vanessa Nakete aus "Gründen der Bildkomposition" heraus geschnitten hat.

    https://www.focus.de/wissen/klima/vo..._11596324.html

  8. #3998
    Manchmal ist man echt fassungslos.

    Und hier nochmal das komplette Bild:
    Bild:
    ausgeblendet


    Foto: dpa

  9. #3999
    Fußballpythia Avatar von Jaspis I.O.F.F. Team
    Ort: Doatmund
    Dem Dummkopf fliegen seine drei Tweets gerade richtig um die Ohren. (Falls es tatsächlich sein Account ist, ist es mit "dumm" noch freundlich umschrieben.)

  10. #4000
    Zitat Zitat von Jaspis Beitrag anzeigen
    Falls es tatsächlich sein Account ist
    Das war heute Morgen auch mein erster Gedanke, weil der Account so neu ist.

    Aber er hat das auch auf seinem Instagram Account stehen und der ist schon etwas älter.

    https://www.instagram.com/tomradtke.de/

  11. #4001
    1st Präsident of the IOFF Avatar von Üfli
    Oho, die Linken wollen mit Tom sprechen und über Konsequenzen beraten, na dann... mal schauen ob er demnächst immer noch Listenplatz 20 der Linken ist.
    1st Präsident of the IOFF!
    Authentisch, kompetent, volksnah
    Jetzt auch mit Imagewechsel und in unsachlich!

  12. #4002
    Zitat Zitat von Experte Beitrag anzeigen
    Interessant, was für Gestalten FFF so an die Oberfläche spült:
    Inwiefern wurde diese "Gestalt" denn von FfF an die Oberfläche gespült?

    Es handelt sich um einen 18-jährigen Schüler, der bis gestern ca. 30 Follower auf Twitter hatte, kein Mitglied von FfF ist und dessen Aussagen lediglich von lokalpolitischem Interesse sind, da er bei Die Linke einen (aussichtslosen) Listenplatz hat.

    Was du in deinem Posting unterschlägst, ist die deutliche Klarstellung von FfF Hamburg via Twitter:

    Wir distanzieren uns von den Äußerungen von @tomradtkede. Diese Person ist kein aktives Mitglied von FFF Hamburg – und wird es auch nie wieder sein. Er vertritt weder unsere Werte noch unsere Positionen, sein Verhalten ist schockierend und nicht zu entschuldigen.
    Aber Hauptsache, den neuesten rechten Shitstorm wieder zuverlässig ins Forum tragen...

  13. #4003
    Zitat Zitat von criens Beitrag anzeigen
    Inwiefern wurde diese "Gestalt" denn von FfF an die Oberfläche gespült?

    Es handelt sich um einen 18-jährigen Schüler, der bis gestern ca. 30 Follower auf Twitter hatte, kein Mitglied von FfF ist und dessen Aussagen lediglich von lokalpolitischem Interesse sind, da er bei Die Linke einen (aussichtslosen) Listenplatz hat.

    Was du in deinem Posting unterschlägst, ist die deutliche Klarstellung von FfF Hamburg via Twitter:



    Aber Hauptsache, den neuesten rechten Shitstorm wieder zuverlässig ins Forum tragen...
    Dann ist seine Selbstdarstellung wohl falsch.

    Mein Name ist Tom Radtke. Ich bin 18 Jahre alt, Schüler und Klimaaktivist. Seit 2 Jahren kämpfe ich gegen den Klimawandel und für radikalen Umweltschutz. Als die Klimastreiks von Greta Thunberg begannen, beteiligte ich mich bei den ersten Klimademonstrationen in Schweden und habe dort Greta persönlich kennengelernt. Seitdem sind wir Freunde und in direktem Kontakt. Gemeinsam mit meiner Freundin Luisa Neubauer organisierte ich dann Fridays for Future und den Aufbau der Klimabewegung in unserer Stadt.
    Quelle

    Auf jeden Fall hat er weder der Linken noch F4F einen Gefallen getan.

  14. #4004
    Seine "Freundin" Luisa kennt ihn nicht: https://twitter.com/Luisamneubauer/s...72988675334145


  15. #4005
    An der Followerliste sieht man doch recht deutlich für welche Zielgruppe dieser Account von Interesse ist.
    FfF befindet sich jedenfalls nicht darunter...
    Geändert von AntiMuc (28-01-2020 um 13:08 Uhr)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •