Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 1 von 47 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 705
  1. #1

    Mehlschwitze und Senfeier für Anfänger

    Zitat Zitat von Antananarivo Beitrag anzeigen
    Senf: Ich kenne beide Verwendungszwecke für futsch, kaputt und weg. Aufgewachsen bin ich bei Potsdam. Zudem kenne ich noch die Steigerungsform futschikato.

    Wenn was kaputt ist, ist es im Arsch, die Waschmaschine ist im Arsch. Wenn ich kaputt bin, bin ich am Arsch. Am Arsch bin ich, wenn ich dafür eine Erklärung liefern soll.
    Süsser Senf, scharfer Senf, Dijon, Düsseldorfer, Bautzner?.... bisschen genauer wäre schick.

  2. #2
    SchwarzbierSenf

  3. #3
    Ernstderlageverkenner Avatar von Antananarivo
    Ort: auf Ingo
    Weg, wecker, am wachsten!

  4. #4
    Ernstderlageverkenner Avatar von Antananarivo
    Ort: auf Ingo
    @Ringeldingel: Senf isst man je nach Tagesform. Also momentan ist es bei mir süßer Senf. Morgen früh gern auch scharfen Löwensenf, zwischendurch mittelscharfen. Und Dijonsenf isst man gar nicht.

  5. #5
    Ich persönlich mache die Senfsorte von dem Lebensmittel abhängig, zu dem ich sie essen will.
    Rechtzeitig zum Fest: Staller 8 ist da! Staller und der Mann für alle Fälle
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook

  6. #6
    Ernstderlageverkenner Avatar von Antananarivo
    Ort: auf Ingo
    Zitat Zitat von Quiz Beitrag anzeigen
    Ich persönlich mache die Senfsorte von dem Lebensmittel abhängig, zu dem ich sie essen will.
    Das ist die Variante für Weicheier.

  7. #7
    Zitat Zitat von Antananarivo Beitrag anzeigen
    @Ringeldingel: Senf isst man je nach Tagesform. Also momentan ist es bei mir süßer Senf. Morgen früh gern auch scharfen Löwensenf, zwischendurch mittelscharfen. Und Dijonsenf isst man gar nicht.
    Zitat Zitat von Quiz Beitrag anzeigen
    Ich persönlich mache die Senfsorte von dem Lebensmittel abhängig, zu dem ich sie essen will.
    Wat denn nu?
    Süsser Senf würde hier älter als ein Asbach werden.

  8. #8
    Zitat Zitat von Antananarivo Beitrag anzeigen
    Das ist die Variante für Weicheier.


    Gourmet

  9. #9
    mit Unkenreflex Avatar von Rotbauchunke
    Ort: nicht im Brunnen
    ich will jetzt Senfei

  10. #10
    Senf

    Gibt es Senf eigentlich nur in Deutschland?

  11. #11
    Zitat Zitat von Rotbauchunke Beitrag anzeigen
    ich will jetzt Senfei
    ich lieber süßsaureEier, aber hab das Rezept nicht und finde auch nichts online

  12. #12
    Auf zu Meister Merlin Avatar von GSR600
    Ort: Bei Stuttgart
    Zitat Zitat von Sabuha Beitrag anzeigen
    Senf

    Gibt es Senf eigentlich nur in Deutschland?
    Nope, als wir 1991 un den USA waren gab es da Prezels mit Senf.
    Immer wenn jemand an seinem PC auf "Eigene Dateien" klickt, fällt irgendwo ein Googlemitarbeiter lachend vom Stuhl.

  13. #13
    Ernstderlageverkenner Avatar von Antananarivo
    Ort: auf Ingo
    Zitat Zitat von Rotbauchunke Beitrag anzeigen
    ich will jetzt Senfei

    Zitat Zitat von DragonladyOne Beitrag anzeigen
    ich lieber süßsaureEier, aber hab das Rezept nicht und finde auch nichts online
    Du brauchst für Senfeier ein Rezept?

    Zwiebeln in Butter anbraten, mit Mehl bestäuben, mit Gemüsebrühe ablöschen, Senf nach Belieben reinrühren. Eier hartkochen und dazugeben. Salzkartoffeln dazu. Feddich. Lägga!

  14. #14
    Zitat Zitat von Sabuha Beitrag anzeigen
    Senf

    Gibt es Senf eigentlich nur in Deutschland?
    Ne, aber wir geben ihn gerne dazu.

  15. #15
    Zitat Zitat von Ringimding Beitrag anzeigen
    Ne, aber wir geben ihn gerne dazu.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •