Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 46 von 48 ErsteErste ... 3642434445464748 LetzteLetzte
Ergebnis 676 bis 690 von 710
  1. #676
    Turn me into a street Avatar von Fhqwhgads
    Ort: The Uncanny Valley
    Zitat Zitat von Aequotus Beitrag anzeigen
    wenn schon abkacken, dann mit guter Musik
    Word.
    Bury me six feet deep and just cover me in concrete please.
    Turn me into a street.

  2. #677
    Zitat Zitat von Aequotus Beitrag anzeigen

    Aber meine letzten Pop-Versuche sind grandios gescheitert, so dass ich nach meiner neuen Marschroute auch nur noch Musik schicken werde, die auch meinem Geschmack entspricht - wenn schon abkacken, dann mit guter Musik Wenn manche andere das auch so machen, ist das noch ein weiterer Punkt zu Änderung des musikalischen Charakters hier
    Das kann ich nur unterschreiben, ich würde es für mich so umformulieren, dass ALLE meine Pop/Poprockversuche grandios gescheitert sind (bis auf Fools Garden), ich kann es einfach nicht. Ich habe mich irgendwann beim ISC 44 entschieden, nur noch Songs zu schicken, hinter denen ich 100% stehe und die ich auch selbst bepunkten würde. Seitdem geht es wieder bergauf und die letzten Platzierungen beim ISC und KT geben mir Recht.

  3. #678
    ♥ ( , ) ♥ Avatar von Fergie89
    Ort: The Werk Room ♥
    Ich schicke seit nun über 12,5 Jahren nur Songs, hinter denen ich zu 100% stehe.
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #679
    upgraded version Avatar von SRT
    Ort: Nähe Zürich
    Kommt wohl auch auf die Definition an...

    Ich sag ja selbst bei einem Song wie "One OK Rock - Mighty Long Fall" vom ISC 35, dass er definitiv eine Punktehure war. Der Song hatte in meinen Charts dennoch eine Peak von #1.
    Bild:
    ausgeblendet

  5. #680
    @Fergie

    Du Glückliche! Da du mit deinen Lieblingssongs so erfolgreich bist, passt es super.

    Aber jeder träumt mal auch von einer besseren Platzierung, ist doch nichts Schlimmes. Das Problem bei mir ist, dass ich eine Punktehure nicht erkenne.

  6. #681
    ♥ ( , ) ♥ Avatar von Fergie89
    Ort: The Werk Room ♥
    Zitat Zitat von Lily Beitrag anzeigen
    @Fergie

    Du Glückliche! Da du mit deinen Lieblingssongs so erfolgreich bist, passt es super.

    Aber jeder träumt mal auch von einer besseren Platzierung, ist doch nichts Schlimmes. Das Problem bei mir ist, dass ich eine Punktehure nicht erkenne.
    Ich habe ja zum Glück einen seeeehr breitgefächerten Geschmack (Man schaue sich nur mal meine INTA-Acts an... Helene Fischer, Kraftklub, RuPaul, SXTN, Clean Bandit, Bosse usw.) und ich hatte nie das Problem, dass Herzenssongs floppten. Irgendwie deckt sich mein Geschmack bzw. meine Auswahl dann doch oft mit dem, was hier auch gut ankommt.

    Ghost war z.B. beim Klassentreffen kein typischer Fergieact. Aber "Dance Macabare" landete dieses Jahr auf Platz 1 in meinen Charts und war insgesamt super erfolgreich. Da vertraute ich dann darauf, dass der Song auch hier gut ankommen kann.


    "Pop ist tot" finde ich doch sehr allgemein. Savage war für mich ein Popsong und landete beim letzten ISC auf Platz 5. Und Kim Petras hätte fast den Halloween-Contest mit einem Popsong gewonnen..
    Geändert von Fergie89 (05-12-2019 um 12:37 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #682
    Zitat Zitat von Fergie89 Beitrag anzeigen
    "Pop ist tot" finde ich doch sehr allgemein. Savage war für mich ein Popsong und landete beim letzten ISC auf Platz 5. Und Kim Petras hätte fast den Halloween-Contest mit einem Popsong gewonnen..
    Savage Hab ich ohne Witz heute früh gehört, um rauszufinden, ob das Pop ist. ich tue mich sehr schwer mit so Genreschubladen. Und gestern hab ich mich bei Desert schon angesprochen gefühlt, weil ich ja auch ein votender Neuling bin. Und theoretisch sehe ich mich nicht als Pop-Voter, allerdings hab ich meine Hauptevent - 12 er mal rekapituliert:

    Later Bitches (und mein 10er ging glaube ich an Ridsa @ hooki )
    Mogli
    Savage



    Das sind aber auch alles Songs, die was in mir auslösen und deshalb besondere Popsongs oder so

  8. #683
    upgraded version Avatar von SRT
    Ort: Nähe Zürich
    Ich würde mich glaube ich sowieso nicht mehr so sehr über gute Platzierungen freuen wie früher... ich habe keinen einzigen Song mehr auf meiner Liste, der in einem persönlichen Ranking meiner ersten 20 ISC-Songs in den Top10 landen würde. Das Problem ist da auch einfach, dass die Meisten Sachen darauf schon ein paar Jährchen auf dem Buckel haben und frisch ist ein Song halt immer noch ne Spur besser.

    Würde sich vielleicht ändern, wenn ich wieder Charts machen bzw. wieder vermehrt in Aktuelles reinhören würde, aber das Meiste hört sich für mich einfach inzwischen nur noch wie wieder Aufgewärmtes von früher an.
    Bild:
    ausgeblendet

  9. #684
    already tired of 2020 Avatar von RatSawGod
    Ort: Vormir
    OMGOMG ruft den Popnotstand aus!!1!

    Bild:
    ausgeblendet


    Sorry, die letzten Tage vor den letzten Tagen waren stressig.
    Und dann musste ich die anderen letzten Tage nach den Stresstagen noch mein Zero-Pop-Toleranz-Leben auskosten und davon erholen.

    Aber yay , Alleviate ist mein liebster Song des Jahres bisher (wird sich wohl auch nicht mehr viel ändern :engel.) und hat mir durch eine schwere Zeit die letzten Monate geholfen, von daher freut es mich sehr für Leprous, insbesondere bei der Masse an Songs und da so viele tolle Songs dabei waren. <3 ❤❤❤❤❤
    Viiiiielen Dank an Coco, Fireside, SRT, Desert, Lily, Rumpel , Cathy, Gilles, Nile, Soul, Syberia, Winslet, Joe , Zeugni, Fhqwhgads und Aqua für die Leprous-Liebe.

    Bei Heidrik habe ich zeitweise befürchtet, dass seine INTA-Teilnahme ihm hier geschadet hat. :engel. Aber Platz 13 kann sich doch noch sehen lassen. :freu.
    Danke auch da noch an Coco, Fireside, Bart, Lissa, SRT, Sven, Lily <3, Gilles, Nile <3, Winslet, zeugni <3, Hamster und natürlich an Soul fürs Ausleihen vor x Monaten und die 25.

    Vielen Dank natürlich auch an Rumpel für die Orga!

    Cool auch, dass Gregory hier besser ankam als beim ISC. Auch wenn ich nicht weiß, was nun anders war. :zahn.

    Glückwunsch auch ans Mit-Treppchen.
    Myrkur liebe ich und wollte ich selber zum ISC schicken.
    Ghost ist natürlich heimlich eigentlich mein Lieblingsact, hab ich die letzten Jahre nur gut versteckt. <3 Nein, sind ok, wenn auch nicht 100% meins, sry.

    Zitat Zitat von joe87 Beitrag anzeigen
    Großartiger Sieger :anbet Glückwünsch Ratti! :freu

    Ich fühle mich total alternativ, wenn ich schaue wer den Siegersong sonst noch so bepunktet hat. :rotfl
    Ich dachte auch da kämen mehr Punkte von Pophörern, weils irgendwo zwischen poppig genug für Pophörer und noch alternativ genug für den Rest liegt.

    Dachte ja Boy In Space würde mehr abgehen, wenn ich den Song schon so gut bepunkte. :schleich.


    Zitat Zitat von Fhqwhgads Beitrag anzeigen
    :teufel
    Mich wundert es, dass er nur einen 25er gekriegt hat. Banausen.
    Das kommt dann später wie mit Starlight und Shades.

    Zitat Zitat von .Yuma. Beitrag anzeigen

    Bild:
    ausgeblendet


    Zitat Zitat von Soul Beitrag anzeigen
    Zeit für ein Only-Pop-Nebenevent :zahn
    Stimmt schon, dass man es mit Pop schwer hat, aber wenn ein richtiger Kracher kommt, kann der immer noch gewinnen. Siehe z.B. "Sweet But Psycho" oder "The Way I Love Her", "Pourquoi Veux tu que je danse", oder oder oder. Vielleicht war es früher einfacher, mit "billigen" (mir fällt kein besseres wort ein) Popsongs zu gewinnen, weil die Voterschaft mehr darauf angesprungen ist (Yaaaaas) (das war ja auch die Zeit, wo Popdamen gestant wurden) und nun ist das eben zurückgegangen, aber das hat sicher auch ein wenig damit zu tun, dass wir alle älter wurden und dass sich die zeit allgemein gewandelt hat. Dennoch ist es, denke ich, längst noch nicht soweit, dass es sich genau umgedreht hätte und man nur noch mit alternativen Songs eine Chance hat. Um z.B. mit einem Metalsong gewinnen zu können, muss der immer noch 'greifbar' oder 'besonders' sein. Mit 'billigem 0815-Metal' oder hochkomplexen Kompositionen würde man immer noch floppen.

    Bin ich mit meinem Female-Rock-Song ja auch, obwohl ich mit dem gleichen Act eine andere Ausgabe haushoch gewonnen habe.

    Also besser besondere Popsongs suchen/schicken und den ISC damit NOCH bunter und vielfältiger machen :ja
    "mit Pop schwer" :trauerkerzefürdenpopanzündet:
    Mir müssen ja nun nicht übertreiben.. bei x Popsongs kann nun mal nicht jeder gleich gut abschneiden.

    Au contraire @"0815-Metal": Power, Symphonic oder auch mal Gothic Metal kam schon immer oder mindestens öfters gut an. Also, schon alles, was auch nur irgendwie gefälliger ist.
    Die Top 3 jetzt ist sicherlich auch alles andere als frei von Pop (Leprous und Ghost haben beide Popelemente).

    Ich sehe es auch so, dass es sich nicht genau umgedreht hat. Eher vielleicht ein wenig ausbalanciert und es weniger in die eine Richtung (Pop) neigt.

    Jemand muss wohl einen lupenreinen Black Metal-Song schicken, um das Popbild wieder geradezurücken. :engel.
    Bzw. gab's ja Death Metal beim Halloween-Contest.. wissen wir ja, wie der abgeschnitten hat. :zahn. Mit Death Metal hat man es also auch schwer. :-(

    Zitat Zitat von NiLe Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht - vielleicht fehlt mir dazu auch die Historie - warum es so wichtig ist, welchen Stellenwert Popmusik hier hat. Erst Mal ist das doch ein Genre, wie jedes andere auch. Und je bunter, desto schöner ist der ISC doch. :wub



    Edit: Ok, letztendlich ist es mir auch egal. Wenn wieder mehr lupenreiner Pop dabei sein soll, von mir aus. :nixweiss.
    Geändert von RatSawGod (05-12-2019 um 23:27 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

    #robthomasisoverpartytillalleternity

  10. #685
    Zitat Zitat von desert Beitrag anzeigen
    Jein.

    Wenn ich mir z.B. anschaue wer alles beim ISC 26 dabei war und wer jetzt, dann ist das Ergebnis halt wenig überraschend. Damals noch dabei u.a. flofu, ramirezz, Manu, Willy, Paddy, Gigo, whatty, Ruudy, Feli, Fabi, Carsten, Smuggy und Hollywood.Star. Die haben gut und gerne Pop bepunktet und sind alle weg, dafür gibt's jetzt eben eher Voter, die andere Musik stärker pushen.
    Soll keine Kritik sein, diese Phasen gehören halt beim ISC auch dazu. Aber dass man bei solchen Paten ein anderes Ergebnis erwarten kann ist dann eben auch klar. Ich hätte "Jeckyll & Hyde" als Sieger getippt und war erstaunt, dass der nur so gerade in die Top 10 geht. Das hätte von den oben genannten einen Punkteregen gegeben.

    Ich überlege mir jedenfalls jetzt zweimal, ob ich wirklich die Songs auf meiner Liste schicken will oder ob ich nicht dem Trend folge. Sowas zu können ist halt auch ne Kunst, das kriegen nur Fergie, Del, Rachel oder Hamster hin Ich hätte überhaupt kein Gespür bei dieser Musik, die gerade so beliebt ist, zu wissen, was da gut ankommt Rattys Songs sind ja eigentlich ein Garant für ne Top 10 Platzierung.

    Edit: Und nichts für ungut, aber der letzte ISC Siegersong hätte es vor 4 Jahren nicht mal in die Top 10 geschafft
    Uhh , also eigentlich Folge ich garkeinem Trend. Diese Poprock, Rock und auch Metalmucke habe ich verstärkt von 2005 bis 2010 gehört. Vorzugsweise Melodic- Power-, Symphonic- und Speedmetal. Das war hier vllt nie so Thema oder präsent...aber Neuland ist das für mich nicht.

    Ich würde schon sagen, das ich zu 100% das schicke was ich Endgeil finde. Gerade so dieser Metalbereich ist die letzten 10 Jahre irgendwie in den Hintergrund gerückt. Weil auch öffentlich nix nachkam. Ich hab dann letztens mal wieder in alte Musiklisten gehört und bin jetzt wieder auf diesen Trip. Klar guckt man dann auch eher mal nach solchen Acts was ich vorher nicht hab.
    Ich hatte zb auch überhaupt keine Ahnung wie Beast in Black hier ankommt. Ich wusste nur Hammersong ich muss den schicken.

    Also ich schick nur das was ich gut finde.
    Und bin dann meistens eher überrascht, als das ich mich bestätigt fühle.


    Das die Popfraktion stark zurückgegangen ist finde ich aber auch und auch das man mit einem gewöhnlichen Popsong hier nichts mehr reißt. Der muss dann schon was Besonderes sein.
    Geändert von Deleila (05-12-2019 um 22:57 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  11. #686
    Mit dem schlecht abgeschnittenen Death Metal fühle ich mich mal angesprochen. War aber auch nicht anders zu erwarten.

    Aber gut, eventuell nehme ich es da wie der olympische Gedanke: dabei sein ist alles. Ich bin aber schon sehr dankbar dass hier Post-Rock doch einigermaßen gut ankommt, wie beim letzten Event.

  12. #687
    Ich finde diese "Pop ist tot" Diskussion irgendwie müßig. Ich bin hier auch schon mit Popsongs gefloppt, als die noch hoch im Kurs standen. Und letztes Jahr hab ich mit 0815 Radiopop gewonnen.

  13. #688
    Es ging mir ja auch nur um den Zusammenhang zwischen dem Wegfall vieler Popvoter und dem Aufkommen von Votern, die eher andere Schubladen bedienen. Ich denke da liege ich nicht ganz falsch mit
    Aber da mögen auch wieder andere Zeiten kommen. Reicht ja schon oft, wenn da 2-3 andere User bei sind.

    Ich fand das KT und die letzten ISCs sehr schwach, den IFSC hingegen super. Das muss ja auch nicht immer nur negativ sein.

  14. #689
    Zitat Zitat von RatSawGod Beitrag anzeigen

    Cool auch, dass Gregory hier besser ankam als beim ISC. Auch wenn ich nicht weiß, was nun anders war. :zahn.
    Ich denke mal, alleine durch das Orchester hat der Song einen ganz anderen Bumms gehabt als der ISC-Beitrag, und das ermöglichte so auch den immer wieder gern gehörten und bepunkteten Aufbau von ganz sanft bis hin zum Bombast-Finale

  15. #690
    SVW | BVB | LFC | CFC Avatar von Rachel Green
    Ort: Bremen | London
    Sorry Ratti, wegen Myrkur.
    Dafür musste ich Gregory streichen. Wobei ich Gregory wohl nicht so sehr liebe, wie du Myrkur.
    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •