Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 26 von 121 ErsteErste ... 162223242526272829303676 ... LetzteLetzte
Ergebnis 376 bis 390 von 1803
  1. #376
    Dortmunder Mädchen Avatar von Dr.Murder
    Ort: Praxis
    Zitat Zitat von Niederrheiner Beitrag anzeigen
    Abrahams Aktion geht gar nicht, keine Frage!

    Aber man darf da beim Strafmaß auch nicht übertreiben.
    Da haben wir in den letzten Jahren ganz andere Spieler gesehen, die Gegenspieler gerne mal den Finger ins Auge gedrückt haben.
    Das war dann doch noch mal ne andere Kategorie und hatte nie Folgen.

    5 Spiele reichen.
    Damaliges viel zu mildes Bestrafen soll jetzt dann als Maßstab gelten?

  2. #377
    Zitat Zitat von Gilles Beitrag anzeigen
    Sowas wird es ungefähr werden. Zwischen 6 und 8 - das ist dann auch angemessen.

  3. #378
    Zitat Zitat von Dr.Murder Beitrag anzeigen
    Damaliges viel zu mildes Bestrafen soll jetzt dann als Maßstab gelten?
    Nein, aber man muss zumindest jetzt, wo es den VAR gibt, endlich mal anfangen, gleiche Maßstäbe für alle anzulegen.
    Und wenn man hier jetzt 10 Spiele oder so gibt, kriegt man diesen Maßstab niemals durchgehalten.
    Die Aktion jetzt war wenigstens aus der Emotion heraus und spontan. Da gibt es doch ganz andere Aktionen, wo Spieler anderen
    ganz bewusst weh tun wollen (Finger ins Auge, Schlag oder Griff in die Eier, Tritt auf den Knöchel - alles nicht aus dem Spiel heraus).
    Man muss da schon die Intention mit einbeziehen und da gibt es in der Bundesliga ganz andere Szenen als die gestern.

    Und wenn man einen Spieler, der einem anderen völlig abseits des Spielgeschehens (!) mit voller Absicht in den Unterleib haut, um ihm weh zu tun, drei Spiele sperrt (war letzte Saison), kann man doch hier jetzt nicht acht geben. Was ist denn die hinterhältigere Aktion? Oder bei ganz bewussten Tritten auf den Knöchel abseits des Spielgeschehens - das sind Aktionen, wo acht Spiele angemessen wären.
    Geändert von Niederrheiner (11-11-2019 um 11:45 Uhr)

  4. #379
    IOFF Präsidentin 2018 :) Avatar von mobsi
    Grifo nur ein Spiel, finde ich zu wenig. Der würgt den ja richtig
    Bild:
    ausgeblendet

  5. #380
    Zitat Zitat von mobsi Beitrag anzeigen
    Grifo nur ein Spiel, finde ich zu wenig. Der würgt den ja richtig
    Wenn man dem Abraham jetzt 8 Spiele oder so gibt, kann man Grifo nicht 1 Spiel geben. Das seh ich auch so.
    Auch da muss das Verhältnis zueinander passen. 5 zu 1 fänd ich angemessen.
    Normalerweise gäbe Würgen so um die drei Spiele, oder (es sei denn, man hieß Ribery)? Wenn man die Umstände hier betrachtet, fänd ich eins okay.
    Geändert von Niederrheiner (11-11-2019 um 12:36 Uhr)

  6. #381
    Zitat Zitat von Saruman Beitrag anzeigen
    Man stelle sich die Szene mit Pep Guardiola vor.
    Oder mit Werner Lorant

  7. #382
    SVW | BVB | LFC | CFC Avatar von Rachel Green
    Ort: Bremen | London
    Oder Simeone.

  8. #383
    XOXO Avatar von Gilles
    Ort: Luxemburg | Freiburg
    Zitat Zitat von Rachel Green Beitrag anzeigen
    Oder Simeone.
    alleine die Vorstellung
    Bild:
    ausgeblendet

    Jeder tritt auch mal versehentlich daneben, Der Trick ist immer die Balance zwischen Nehmen und Geben
    "Karma“
    - Casper -

  9. #384
    IOFF Präsidentin 2018 :) Avatar von mobsi
    Zitat Zitat von Rachel Green Beitrag anzeigen
    Oder Simeone.
    Bild:
    ausgeblendet

  10. #385
    Zitat Zitat von dobijoe Beitrag anzeigen
    Du redest hier von einem Berufsverbot. Komm mal klar.
    Komm du mal klar, um es mit deinen Worten zu sagen. Im Amateurfußball wird ein Schiedsrichter umgekloppt, der Spieler wird sehr wahrscheinlich nie wieder spielen dürfen, zurecht. Im Profibereich rennt Abraham mit voller Absicht den Trainer um und da sollen 6-8 Spiele reichen? Was ist das für ein Signal?

    Man kann vom Glück sagen, dass sich Streich nicht verletzt hat. Er hätte genauso gut jetzt im Koma liegen können oder irgendwas gebrochen haben.

    Wir reden seit Jahren von Gewalt im Fußball, dann passiert sowas und es wird direkt relativiert aka "alles halb so schlimm" WTF?

    Außerdem ist Abraham Wiederholungstäter in Sachen Tätlichkeit. Wie viele Chancen noch? Dem brennen "regelmäßig" die Sicherungen durch, muss wirklich erst was schlimmes passieren?



    Um nur mal ein Beispiel zu zeigen (Anfang des Videos) oder die Tätlichkeit im Freundschaftsspiel! gegen Flamengo Anfang diesen Jahres. So ein Fußballspieler, hat auf dem Platz einfach nichts mehr zu suchen. Er hatte genug Chancen, jetzt ist Schluss...
    Geändert von Predni (11-11-2019 um 13:41 Uhr)

  11. #386
    Zitat Zitat von Predni Beitrag anzeigen
    Man kann vom Glück sagen, dass sich Streich nicht verletzt hat. Er hätte genauso gut jetzt im Koma liegen können oder irgendwas gebrochen haben.
    Er hätte TOT sein können!!! Mindestens!
    Gute Güte, bist Du im Kindergarten nie geschubst oder umgerannt worden? Ja, das ist scheiße. Ja, das gehört bestraft. Ja, so ein Verhalten geht gar nicht.
    Aber wir wollen doch mal die Kirche im Dorf lassen.

  12. #387
    XOXO Avatar von Gilles
    Ort: Luxemburg | Freiburg
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Er hätte TOT sein können!!! Mindestens!
    Gute Güte, bist Du im Kindergarten nie geschubst oder umgerannt worden? Ja, das ist scheiße. Ja, das gehört bestraft. Ja, so ein Verhalten geht gar nicht.
    Aber wir wollen doch mal die Kirche im Dorf lassen.


    Er wird schon seine gerechte Strafe kriegen - und das wird eine sein, bei der er im Februar wieder auf dem Platz stehen wird.
    Bild:
    ausgeblendet

    Jeder tritt auch mal versehentlich daneben, Der Trick ist immer die Balance zwischen Nehmen und Geben
    "Karma“
    - Casper -

  13. #388
    Er muss bei so einem Check, nur unglücklich aufkommen aber gut......ist ja nichts passiert, alles gut. Einfach weitermachen wie bisher.....

  14. #389
    Zitat Zitat von mobsi Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Rachel Green Beitrag anzeigen
    Oder Simeone.
    Oder Sergio Ramos
    TEAM
    #Signaturen sind ausgeblendet
    #Videobeweis ist doof!

  15. #390
    Ganzjahresgriller Avatar von dobijoe
    Ort: Nettetal
    Zitat Zitat von Predni Beitrag anzeigen
    Komm du mal klar, um es mit deinen Worten zu sagen. Im Amateurfußball wird ein Schiedsrichter umgekloppt, der Spieler wird sehr wahrscheinlich nie wieder spielen dürfen, zurecht. Im Profibereich rennt Abraham mit voller Absicht den Trainer um und da sollen 6-8 Spiele reichen? Was ist das für ein Signal?

    Man kann vom Glück sagen, dass sich Streich nicht verletzt hat. Er hätte genauso gut jetzt im Koma liegen können oder irgendwas gebrochen haben.

    Wir reden seit Jahren von Gewalt im Fußball, dann passiert sowas und es wird direkt relativiert aka "alles halb so schlimm" WTF?

    Außerdem ist Abraham Wiederholungstäter in Sachen Tätlichkeit. Wie viele Chancen noch? Dem brennen "regelmäßig" die Sicherungen durch, muss wirklich erst was schlimmes passieren?



    Um nur mal ein Beispiel zu zeigen (Anfang des Videos) oder die Tätlichkeit im Freundschaftsspiel! gegen Flamengo Anfang diesen Jahres. So ein Fußballspieler, hat auf dem Platz einfach nichts mehr zu suchen. Er hatte genug Chancen, jetzt ist Schluss...
    Du spielst definitiv nicht selber Fußball. Da hört man eigentlich schon auf mit so TV Richtern wie dir zu schreiben. Aber weil ich ja nett bin und klar komme antworte ich dir natürlich gerne.

    Das Beispiel mit dem Schiri ist ja passend. Die Folgen einer Tat haben eigentlich immer Einfluss auf eine Strafe. Das ist ne Körperverletzung die evtl auch angezeigt wurde. Weiß ich nicht. Streich ist weder verletzt noch nur im Ansatz daran interessiert irgendwelche Sanktionen zu fordern. Im Gegenteil...er äußert sich sehr sportsmännisch. Da kommt dann der Unterschied zu dir. Irgendwas läuft halt falsch bei dir eine Strafe zu fordern die niemals so kommen wird. Da kannst du dir die Haare ausreißen und dich schreiend auf den Boden schmeißen....es ändert nix. Evtl wirst einfach mal ein paar Jahre älter und vor allem gelassener.
    Bei Leuten wie dir bin ich froh das es hier keine Todesstrafe gibt. Weil wenn Streich sich das Genick gebrochen hätte....Blutrache und so....

    Du kannst so ne Strafe ja gerne fordern aber dann musst du eben damit leben das 96,3% das anders sehen und du immer mit einem Gefühl globaler Ungerechtigkeit leben musst. Und jetzt stell dir mal vor es würde mal um wirklich dramatische Dinge gehen...

    Es werden definitiv etliche Straftäter ( nein, nicht Abraham) zu mild bestraft aber hier verrennst du dich und wirst mit einer massiv geringeren Strafe leben müssen. Gut so


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •