Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 22 von 81 ErsteErste ... 121819202122232425263272 ... LetzteLetzte
Ergebnis 316 bis 330 von 1206
  1. #316
    Zitat Zitat von Pickmans_Modell Beitrag anzeigen

    Meine letzte Erkältung ist fast drei Jahre her ...


    Respekt.
    Du fährst wohl nie mit der KVB, oder?
    Ich bin zuverlässig zweimal im Jahr erkältet: Januar/Februar und November. Seit ich nicht mehr rauche aber ohne Husten, das ist cool. Der war immer extrem hartnäckig und selbst wenn alle anderen Beschwerden weg waren, hat der Husten sich noch 1-2 Wochen gehalten.

  2. #317
    Wie fahrt ihr denn mit den ÖPNV, dass ihr euch da erkältet?
    Meine Erkältungen der letzten Zeit habe ich mir von meinen Neffen geholt, die diese aus der Kita angeschleppt haben, aber definitiv nicht vom Bus fahren.

  3. #318
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Du fährst wohl nie mit der KVB, oder?
    Eher selten - ich meide allgemein Menschenansammlungen und wasche mir regelmässig (fast schon zu oft) die Hände

    Und seitdem verrotze Kollegen gnadenlos nach Hause geschickt werden, gibt es da auch kaum noch Seuchenherde.

    Wahrscheinlich profitiert mein Immunsystem noch von meinem Hund. In den 13 Jahren, in dem ich ihn hatte, gab es höchstens mal ein kleines 3-Tage-Schnüpfchen zwischendurch.

    Die letzte Erkältung war ein grippaler Infekt. Ich hatte so einen Schüttelfrost, dass ich die Tasse Tee nicht mal mit beiden Händen halten konnte ohne zu kleckern - was war ich froh, als ich endlich die 39 Grad Fieber erreicht hatte Da lag ich dann auch direkt zwei Wochen flach. "Normal" sind bei mir 3 - 5 Tage.
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet

  4. #319
    Zitat Zitat von Miss Rotstift Beitrag anzeigen
    Wie fahrt ihr denn mit den ÖPNV, dass ihr euch da erkältet?
    Nach dem Einsteigen lecke ich erstmal die Haltegriffe ab

    Nein, natürlich nicht. Aber WENN ich Bahnfahre, sind die Bahnen immer extrem voll. Da hustet einem immer jemand in den Nacken und schwups, ist man infiziert.

  5. #320
    vonne Pufferbude Avatar von Karl Napp
    Ort: Sag ick nich. +g+
    im grund egal, ob dir jemand direkt wo hinhustet oder vorher dort stand.
    das schwirrt in der luft rum. oder klebt überall: am einkaufswagen, am terminal bei der bank, am wechselgeld ...

  6. #321
    Koyaanisqatsi Avatar von Suther Cane
    Ort: Ende der Welt
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Nach dem Einsteigen lecke ich erstmal die Haltegriffe ab
    Direkt danach umarme ich jeden, der mit im Wagen ist und kuschle mich dann an den Nachbarn.
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #322
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Nach dem Einsteigen lecke ich erstmal die Haltegriffe ab

    Nein, natürlich nicht. Aber WENN ich Bahnfahre, sind die Bahnen immer extrem voll. Da hustet einem immer jemand in den Nacken und schwups, ist man infiziert.
    Ich fahre ja wirklich ständig mit Bus und U-Bahn und morgens ist es immer richtig voll, aber mir hat noch nie jemand in den Nacken gehustet/genießt.

    Mein erster Halt im Büro bzw. zu Hause ist immer das Bad zum Hände waschen. War mal ein Tipp, den ich irgendwo gelesen habe und anscheinend funktioniert es.

  8. #323
    Koyaanisqatsi Avatar von Suther Cane
    Ort: Ende der Welt
    Tja, ich fahre eben nicht oft damit. Bin nur ein oder zwei Mal im Jahr in Berlin. Da bin ich die Großstadtbakterien nicht so gewöhnt.
    Bild:
    ausgeblendet

  9. #324
    Zitat Zitat von Miss Rotstift Beitrag anzeigen
    Mein erster Halt im Büro bzw. zu Hause ist immer das Bad zum Hände waschen.
    Ich wasche mir auf der Arbeit auch mehrmals die Hände. Man packt so viel Zeug unterwegs an. Haustür, Autotür, Lenkrad, Kleingeld beim Bäcker, Türgriffe, alte Akten, Ausdrucke etc.

    Ok, die Klinke zur Damentoilette dürfte der sauberste Ort bei uns sein - die wird entweder mit dem Ellenbogen oder mit Papierhandtücher geöffnet
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet

  10. #325
    Zitat Zitat von Pickmans_Modell Beitrag anzeigen
    Ok, die Klinke zur Damentoilette dürfte der sauberste Ort bei uns sein - die wird entweder mit dem Ellenbogen oder mit Papierhandtücher geöffnet
    Das würde ich ja gerne mal sehen, wenn da alle so reinmarschieren.

  11. #326
    Wir haben grosse Toiletten mit zwei Waschbecken und fünf Kabinen. Voll wird es da eigentlich nur Weiberfastnacht, wenn sich da alle umziehen, schminken etc. - Überreste findet man noch zu Ostern

    Ja, unsere Putzfrau ist da etwas nachlässig
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet

  12. #327
    Zitat Zitat von Miss Rotstift Beitrag anzeigen
    Ich fahre ja wirklich ständig mit Bus und U-Bahn und morgens ist es immer richtig voll, aber mir hat noch nie jemand in den Nacken gehustet/genießt.
    In Berlin haltet Ihr offenbar einen wunderbaren Abstand. Wir Kölner sind da anders, siehe Suther Cane:

    Zitat Zitat von Suther Cane Beitrag anzeigen
    Direkt danach umarme ich jeden, der mit im Wagen ist und kuschle mich dann an den Nachbarn.


    Händewaschen mache ich auch immer direkt, egal ob ich auf der Arbeit, zu Hause oder sonstwo ankomme. Trotzdem erwischt es mich zweimal im Jahr.

  13. #328
    Top-Fangirl Avatar von dedeli I.O.F.F. Team
    Ort: München
    Zitat Zitat von Miss Rotstift Beitrag anzeigen
    Ich fahre ja wirklich ständig mit Bus und U-Bahn und morgens ist es immer richtig voll, aber mir hat noch nie jemand in den Nacken gehustet/genießt.

    Mein erster Halt im Büro bzw. zu Hause ist immer das Bad zum Hände waschen. War mal ein Tipp, den ich irgendwo gelesen habe und anscheinend funktioniert es.
    Ich wasche auch sofort nach Fahrten in den Öffentlichen meine Hände und das scheint tatsächlich zu helfen . Ich glaub aber auch, dass ich mich in all den Jahren an die Bakterien gewöhnt hab, fahre zur Arbeit und auch sonst sehr viel mit den Öffis. Ist schätze ich ähnlich wie mit Kindergartenkindern, die anfangs im Kindergarten dauerkrank sind. Meine Kollegin hat nach dem Beginn bei uns mehrere Monate ständig Erkältung gehabt, obwohl sie eigentlich nicht sehr anfällig dafür ist. Sie ist durch den Wechsel zu uns von Auto auf öffentlichen Nahverkehr umgestiegen. Das war schon auffällig.

    Unangenehmes Husten und Schniefen um mich rum und angehustet und angeniest werden, kenn ich allerdings auch . Vielleicht achte ich aber auch nur mehr drauf, weil ich ein leichter Hypochonder bin .

  14. #329
    Zitat Zitat von dedeli Beitrag anzeigen
    Ich wasche auch sofort nach Fahrten in den Öffentlichen meine Hände und das scheint tatsächlich zu helfen . Ich glaub aber auch, dass ich mich in all den Jahren an die Bakterien gewöhnt hab, fahre zur Arbeit und auch sonst sehr viel mit den Öffis. Ist schätze ich ähnlich wie mit Kindergartenkindern, die anfangs im Kindergarten dauerkrank sind. Meine Kollegin hat nach dem Beginn bei uns mehrere Monate ständig Erkältung gehabt, obwohl sie eigentlich nicht sehr anfällig dafür ist. Sie ist durch den Wechsel zu uns von Auto auf öffentlichen Nahverkehr umgestiegen. Das war schon auffällig.

    Unangenehmes Husten und Schniefen um mich rum und angehustet und angeniest werden, kenn ich allerdings auch . Vielleicht achte ich aber auch nur mehr drauf, weil ich ein leichter Hypochonder bin .
    Also ich hasse das auch wie die Pest.
    Ich fahre ja täglich mit Bus zur Arbeit - im Winter setze ich mich grundsätzlich in die allerletzte Reihe, damit ich keinen hinter mir sitzen habe.
    Zum Glück ist meine Haltestelle eine der ersten und ich kann mir den Platz aussuchen.

    Von dem ganzen Nasehochziehengenerve ganz zu schweigen.

  15. #330
    Am Flughafen in der Nebenschlange stand mal eine Geschäftsfrau (sie war so gekleidet und Lap Top unterm Arm)an und der Hintermann hat ihr geniest, daraufhin drehte sie sich um und sagte: .. Man jetzt muss ich mich waschen gehen. " Mir tat sie leid in dem Moment und ich habe mich auch geekelt.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •