Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 13 von 29 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 195 von 422
  1. #181
    Zitat Zitat von Moritza Beitrag anzeigen
    Vielleicht wollte er aml die Witwe nachäffen.
    Ohne Witz, könnte ich mir bei ihm sogar vorstellen, dass er ihr einfach mal den Spiegel vorhalten wollte.

  2. #182
    Burgfräulein Avatar von UschivonBayern
    Ort: aufm Schloss
    Zitat Zitat von ruru Beitrag anzeigen
    Das war ja jetzt keine Prüfung, die körperlich anstrengend war und wo Männer deswegen Vorteile hätten.
    So gesehen war die Herausforderung nun echt geschlechtsunabhängig und wenn manche Frauen freiwillig in den Dschungel gehen, nur um dann bei ein paar Spinnen und Ratten gleich zu kreischen, fehlt mir da einfach jedes Verständnis.
    Danke, endlich jemand der das kommuniziert. Es ist das Dschungelcamp. Mit Tieren. Da muss man durch. Sich darüber aufzuregen langweilt und nervt. Und als Männerprüfung empfand ich das wirklich nicht. Jeder mit der Fähigkeit Ekel zu überwinden und ruhig an die Sache ranzugehen konnte das schaffen.

    Zitat Zitat von MichiGer Beitrag anzeigen
    Das find ich überhaupt nicht. Mir kommt er da immer mit gewissem Charme und sehr bodenständig rüber.
    Finde ich auch. Verstehe nicht, warum er als abgehoben empfunden wird. Das Feiern seines Egos kam mir, im Gegensatz zu Peter Bond damals, eher ironisch vor. Das einzige das mich an ihm stört sind die langen Haare. Mit kurzen fände ich ihn tausendmal besser.

  3. #183
    Zitat Zitat von Moritza Beitrag anzeigen
    Vielleicht wollte er aml die Witwe nachäffen.
    Wenn, kam es bei mir nicht so an.

  4. #184
    Zitat Zitat von Turnschuhe Beitrag anzeigen
    Verstehe eure teils schlechten Eindrücke von Markus überhaupt nicht
    Für mich ist er der interessanteste Chara von den Männern im Camp und gerade auch, weil er ehrlich sagt, was er sich denkt. Seine Prüfung(en) kann er ebenfalls kaum souveräner meistern.
    Wo sagt er denn ehrlich, was er denkt? Im Dschungeltelefon?

  5. #185
    also ich kannte ja diesen Trödelmann nicht. Gestern diese Selbstbeweihräucherung - einfach nur unsymphatisch... da rutscht Danni bei mir in der Beliebtheit wirklich fast auf den 3. Platz....näää
    Bild:
    ausgeblendet

    Dr. Fleischauer ist geschmiert!!! - Jetzt hab ich das sagen!!!

  6. #186
    Zitat Zitat von Silke31 Beitrag anzeigen
    also ich kannte ja diesen Trödelmann nicht. Gestern diese Selbstbeweihräucherung - einfach nur unsymphatisch... da rutscht Danni bei mir in der Beliebtheit wirklich fast auf den 3. Platz....näää
    Ich glaube, dass er Danni imitiert hat.
    Bild:
    ausgeblendet
    He thrusts his fists against the post and still insists he sees the ghost.
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #187
    Hab mir die Sendung von gestern jetzt angesehen und bin doch etwas enttäuscht von ihm. Zwischen seinem Ego und dem von Frau Büchner scheint jetzt nicht so ein riesiger Unterschied zu sein

  8. #188
    Zitat Zitat von Marauder Beitrag anzeigen
    Ich glaube, dass er Danni imitiert hat.
    Das halte ich in der Tat für gefährlich - wenn man in einer RTL-Sendung ist. Wegen Schnitt und so

  9. #189
    Zitat Zitat von dealan-dè Beitrag anzeigen
    Hab mir die Sendung von gestern jetzt angesehen und bin doch etwas enttäuscht von ihm. Zwischen seinem Ego und dem von Frau Büchner scheint jetzt nicht so ein riesiger Unterschied zu sein
    Die Frage ist halt immer, worauf so ein Ego basiert: Auf nichts oder auf Leistung.

  10. #190
    Ich mag Markus.

    Aber er muss aufpassen, dass er die Sticheleien nicht übertreibt, falls er Dschungelkönig werden will.
    Es ist manchmal ein schmaler Grat zwischen „mal die Wahrheit sagen“ und „verletzend sein“.

  11. #191
    Zitat Zitat von Fritz Karl Beitrag anzeigen
    Ich mag Markus.

    Aber er muss aufpassen, dass er die Sticheleien nicht übertreibt, falls er Dschungelkönig werden will.
    Es ist manchmal ein schmaler Grat zwischen „mal die Wahrheit sagen“ und „verletzend sein“.
    Das seh ich auch so. Deswegen bin ich mir bei ihm auch noch nicht so sicher und ich bin gespannt, wie er sich
    weiter zeigt.

  12. #192
    Le Mops habituel Avatar von Bigfried1
    Ort: Hintenrum Süd
    Och, ein "vielleicht" könnte ihm auch nicht schaden.

  13. #193
    Völlig uninteressant, der Mann

  14. #194
    Das ist der feine Unterschied zwischen Ironie und Sarkasmus. Ich kann mir gut vorstellen, dass ich mit Frau Büchner im Camp auch eher sarkastisch werden würde und als solches empfand ich sein Verhalten. Aber klar: Als Zuschauer ist es einfacher vor dem Fernseher bzw. Monitor einfach mal zu werten.

    Bisher war er mein Favorit und er ist es noch. Die Prüfung hatte er recht lässig absolviert, was mir gut gefiel und die Chance hätte Frau B. eben auch gehabt. Sie setzt aber eben, gemäß ihrer Außendarstellung, lieber auf Hysterie und auch wahlweise auf Neid und Missgunst. So nehme ich das wahr, was uns eben auch so gezeigt wird.

  15. #195
    Zitat Zitat von cicero Beitrag anzeigen
    Trotz der guten Prüfung fand ich ihn gestern zum ersten mal so richtig unsympathisch
    Genauso geht es mir auch.
    Er wirkt, als wäre er anders. Mehr Tiefgang, weniger Oberflächlichkeit, ruht in sich, offen und ehrlich ...
    Aber neee
    Der hat eine Art zu lästern, die soll dann aussehen, als würde er nur Fakten nennen und offen sprechen, aber dahinter steckt nicht Offenheit oder Ehrlichkeit, sondern auch eine ordentliche Portion Arroganz.

    Lieber er als Danni - ok
    Aber DAS spricht gegen Danni, nicht für ihn.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •