Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 8 von 17 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 247
  1. #106
    Zitat Zitat von Döni Beitrag anzeigen
    Ach so ein Quark
    Kauft sie auch selbst alle Tickets für ihre ausverkauften Shows?
    Und hat sie sich ihr Video selbst fast 1 Millionen mal angeschaut bei YouTube?
    Man kann was sie macht ja peinlich finden aber ich sehe nicht warum man ihr den Erfolg absprechen sollte.
    Ich finde es auch absurd, ihr diesen Erfolg abzusprechen. Das Buch war bei amazon (spaßeshalber habe ich da ziemlich oft nachgeschaut, obwohl ich kein Fan bin) über viele Wochen sehr weit vorn. Nach einem Jahr immer noch Verkaufsrang 361 und schon mindestens die 8. Auflage.

  2. #107

  3. #108
    ..nur noch lieb Avatar von FrauSchatz
    Ort: mal hier, mal da
    Das ist ihre sympathische Seite, die durchaus selbstironisch und witzig sein kann

  4. #109
    Zitat Zitat von wobbleshaker Beitrag anzeigen
    Hahaha, mega. Wo sie am Anfang sagt, ich liebe das Wort H*******n, und sich kaputtlacht...
    Bild:
    ausgeblendet

  5. #110
    Cooles Video.
    Bild:
    ausgeblendet

  6. #111
    Zitat Zitat von MarkenMusik-Fan Beitrag anzeigen
    Ich finde es auch absurd, ihr diesen Erfolg abzusprechen. Das Buch war bei amazon (spaßeshalber habe ich da ziemlich oft nachgeschaut, obwohl ich kein Fan bin) über viele Wochen sehr weit vorn. Nach einem Jahr immer noch Verkaufsrang 361 und schon mindestens die 8. Auflage.
    Sie verkauft prollige Dummheit an Dumme...Nur weil sie damit erfolgreich ist, ist sie noch lange nicht eine ernstzunehmende und qualitativ hochwertige Künstlerin.

  7. #112
    Zitat Zitat von RA_DIA Beitrag anzeigen
    Sie verkauft prollige Dummheit an Dumme..
    Vielleicht sollte man nicht ihre Zielgruppe beleidigen bzw. sich allgemein davon abwenden, andere Menschen zu beleidigen. Schließlich spricht sie sehr viele verschiedene Frauen und Männer an. Ihr habt nicht das Recht dazu, jeglichen Menschen ihrer Zielgruppe zu beleidigen, nur weil euch
    Sennas Content und sie als Mensch nicht gefällt.

    Es ist die eine Sache, ob einem gefällt, was sie macht. Aber es ist eine andere Sache, andere Menschen zu beleidigen. Im Allgemeinen sind Vorurteile echt blöd.

    Schließlich gibt es auch hier im Ioff viele verschiedene Individuen und hier möchte auch jede/r akzeptiert werden wie er/sie will. Daher ist mir umso schleierhafter, warum man gerade hier anderen Menschen mit Vorurteilen begegnen muss.

  8. #113
    Wenn man eine einseitige Sichtweise (Männer sind alle scheiße) vertritt, kann man das durchaus als dumm bezeichnen

  9. #114
    Zitat Zitat von NoWay Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollte man nicht ihre Zielgruppe beleidigen bzw. sich allgemein davon abwenden, andere Menschen zu beleidigen. Schließlich spricht sie sehr viele verschiedene Frauen und Männer an. Ihr habt nicht das Recht dazu, jeglichen Menschen ihrer Zielgruppe zu beleidigen, nur weil euch
    Sennas Content und sie als Mensch nicht gefällt.

    Es ist die eine Sache, ob einem gefällt, was sie macht. Aber es ist eine andere Sache, andere Menschen zu beleidigen. Im Allgemeinen sind Vorurteile echt blöd.

    Schließlich gibt es auch hier im Ioff viele verschiedene Individuen und hier möchte auch jede/r akzeptiert werden wie er/sie will. Daher ist mir umso schleierhafter, warum man gerade hier anderen Menschen mit Vorurteilen begegnen muss.
    Und was ist dann "Fuckboy"? Keine Beleidigung oder was?

  10. #115
    Zitat Zitat von NoWay Beitrag anzeigen
    Im Allgemeinen sind Vorurteile echt blöd.
    Basiert nicht Sennas komplette Karriere nach Monrose einzig auf Vorurteilen über Männer und Frauen?

  11. #116
    was an Senna halt einfach nervt, ist diese unglaubliche Kritikunfähigkeit. Das sie sich gegen Hate-Kommentare und Beschimpfungen wehrt: verständlich. Aber auch gegen wirklich konstruktive und normale Kritik teilt sie heftig aus, teilt das in ihren Storys und feiert sich selbst total damit wenn sie Leute nieder macht.

    Fuckboy find ich okay. Da sie ja eigentlich sehr gut singen kann, hätte ich doch mehr erwartet.

  12. #117
    Sie sollte vllt nicht so schlecht über die Shisha-Bar Besucher sprechen. Ist immerhin ihre Zielgruppe.

  13. #118
    Zitat Zitat von AliceImWuLa Beitrag anzeigen
    was an Senna halt einfach nervt, ist diese unglaubliche Kritikunfähigkeit. Das sie sich gegen Hate-Kommentare und Beschimpfungen wehrt: verständlich. Aber auch gegen wirklich konstruktive und normale Kritik teilt sie heftig aus, teilt das in ihren Storys und feiert sich selbst total damit wenn sie Leute nieder macht.

    Fuckboy find ich okay. Da sie ja eigentlich sehr gut singen kann, hätte ich doch mehr erwartet.
    Das stimmt. Sie löscht wirklich jeden einzelnen Kommentar wenn er ihr nicht passt. Auch von Fans die ihren Song nicht feiern.
    Bild:
    ausgeblendet

  14. #119
    Zitat Zitat von BreakDown Beitrag anzeigen
    Wenn man eine einseitige Sichtweise (Männer sind alle scheiße) vertritt, kann man das durchaus als dumm bezeichnen
    Stimme voll und ganz zu.
    Sie verkauft mit ihrem stereotypen Verständnis von Männern und Frauen viele Bücher und darüber hinaus auch eigentlich all ihre anderen Produkte. Ich unterstelle ihr dabei, dass sie genau weiß, was sie da tut und gezielt eine junge und naive Käuferschaft ausnutzt, die es noch nicht besser weiß und wegen Vorbildern wie ihr, vielleicht niemals besser wissen wird...
    Es trägt dazu bei, dass ein Kategoriendenken von "typisch Mann"/"typisch Frau" weiterhin bestehen bleibt, patriarchale Machtstrukturen aufrecht erhalten werden, und bildet somit überhaupt nicht die viel komplexeren Realitäten ab. Sie unterstützt damit nicht nur sehr rückwärts gewandtes Denken, sondern stellt auch eine große Gefahr für die freie emotionale Entwicklung junger Menschen dar.
    All das tut Senna für Klicks und Geld und wird dabei zum genauen Gegenteil des female Empowerments, was sie so gerne wäre.
    Das ist das Tragische und Dumme an der Situation.

  15. #120
    Eine Gefahr für unsere Demokratie also


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •