Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 1 von 42 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 627
  1. #1

    Tim [21], Student aus Aachen

    Bild:
    ausgeblendet


    Name: Tim
    Alter: 21
    Wohnort: Aachen
    Geschlecht: männlich
    Insta Follower bei Staffelstart: 415
    Insta Follower nach Staffelende: 20,8k

    "Ich bin der Überzeugung, dass die Gesellschaft generell unglücklicher wird, weil sich jeder über alles Gedanken macht."

    Tim befindet sich momentan in einer "Findungs-Phase". Der sensible Student hinterfragt die Dinge, bevor er sie akzeptiert. Er zweifelt häufig an sich selbst und hinterfragt sein eigenes Konsumverhalten und das anderer Menschen. Er hat schnell gemerkt, dass sein Studium ihn nicht erfüllt, aber er möchte es trotzdem beenden.

    Trotz seiner "verpeilten" und tollpatschigen Art fällt es ihm leicht, mit Streitsituationen umzugehen. Er findet oft die richtigen Worte, um auch unangenehme Wahrheiten auszusprechen und das könnte bei "Big Brother" von Vorteil sein.
    Quelle Text und Foto: https://www.sat1.de/tv/big-brother/die-bewohner/tim
    Geändert von AmazingRacer (19-05-2020 um 11:05 Uhr)

  2. #2
    Er mag Apfelschorle ... schon länger?

  3. #3
    2Sterne in der App, klar Letzter.
    Ich hab ja meist eine Abneigung zu schwulihafte Personen in Reality-Formate und das schon seit Big Brother 1. Ich find ihn aber bisher echt putzig irgendwie. Bei mir sind die Leute (die letzten Jahre auch schon) meist ganz oben, die bei der Masse ganz unten Ranken. Ich glaub aber, er wird als erster freiwillig gehen, da es ihm zu langweilig wird.
    Geändert von RetroplayChief (11-02-2020 um 01:05 Uhr)

  4. #4
    er hat wohl ne herausgehoberne Part in die Staffel, wird er lang drin bleiben un die Produktion ihn lang lang stützen, gewinnen dürft ers kaum

    un ihn dürften sich kaum Kernstorys ranken, aber geht er womöglich als der besonderste Knispel da durch

    in Summe der Jung nich doof, kennt er sein Talent un weiß er um er um sein Wirkung, wenn er Mensch vom Mars spielt

    null echt, ich mag so Schauspiel nich
    Geändert von pantoffel_3 (11-02-2020 um 01:22 Uhr)

  5. #5
    Schausspieler sehe ich bei ihn gar nicht. Was er hat, ist dieses massiv verträumte, seine Tanzeinlagen lol Die Produktion wird ihn nicht schützen, er wird da auch das Haus nicht dominieren, sondern gerne Anecken, in besten Fall für ihn fällt er in die Mobbingrolle. Allerdings muss man noch abwarten, ich sehe ihn eher als 1. freiwillig wieder raus gehen, der ist definitiv nicht stark genug Stress lange auszuhalten. Ihm wird doch das Bewerten sogar schon zuviel. Allerdings ist der wirklich putzig, wäre schade wenn er die erste Woche schon gefressen wird.

    Dominierende Rolle könnte eher der Berliner einnehmen und auch der junge Muskeltyp, glaube Cedric heißt der. Beide wirken wie Alphatiere. Die dürften das Ruder an sich reissen. Die Frauen sind zwar auch stark, aber wir haben da auch sehr dominante Männer drin und die sind noch lauter, die beim Zuschauer allerdings Heut zu Tage keinen guten Stand haben werden.
    Geändert von RetroplayChief (11-02-2020 um 01:49 Uhr)

  6. #6
    Zitat Zitat von RetroplayChief Beitrag anzeigen
    Schausspieler sehe ich bei ihn gar nicht. Was er hat, ist dieses massiv verträumte, seine Tanzeinlagen lol Die Produktion wird ihn nicht schützen, er wird da auch das Haus nicht dominieren, sondern gerne Anecken, in besten Fall für ihn fällt er in die Mobbingrolle. Allerdings muss man noch abwarten, ich sehe ihn eher als 1. freiwillig wieder raus gehen, der ist definitiv nicht stark genug Stress lange auszuhalten. Ihm wird doch das Bewerten sogar schon zuviel. Allerdings ist der wirklich putzig, wäre schade wenn er die erste Woche schon gefressen wird.

    Dominierende Rolle könnte eher der Berliner einnehmen und auch der junge Muskeltyp, glaube Cedric heißt der. Beide wirken wie Alphatiere. Die dürften das Ruder an sich reissen. Die Frauen sind zwar auch stark, aber wir haben da auch sehr dominante Männer drin und die sind noch lauter, die beim Zuschauer allerdings Heut zu Tage keinen guten Stand haben werden.
    sorry, hbas mich nich ganz mehr durch gelesen

    is spät

    Stress kann der, aber total, dieses Marsgetue dürft Leuts un Zuschi auf lang Strecke aber eher ermüden

  7. #7
    Der erste Eindruck ist nicht ganz so schlimm, wie nach dem ersten Einspieler befürchtet. Ist auch noch sehr jung der Schnösel.

  8. #8
    Zitat Zitat von RetroplayChief Beitrag anzeigen
    2Sterne in der App, klar Letzter.
    Ich hab ja meist eine Abneigung zu schwulihafte Personen in Reality-Formate und das schon seit Big Brother 1. Ich find ihn aber bisher echt putzig irgendwie. Bei mir sind die Leute (die letzten Jahre auch schon) meist ganz oben, die bei der Masse ganz unten Ranken. Ich glaub aber, er wird als erster freiwillig gehen, da es ihm zu langweilig wird.
    "Schwulihaft"

  9. #9
    Toblerone (weiß) Junkie Avatar von surety
    Tim ist für mich bisher (noch kann man ja nicht viel sagen) der originellste Charakter.
    Im Sterne Ranking ganz unten, ist er für mich in meienr bisherigen Bewertung ganz oben und bekommt statt vieler Sterne eine Apfelschorle
    Ich hoffe, er geht bei den Alphatieren dort nicht unter und kann sich mit seiner schrägen Art entwickeln.

  10. #10
    Ist bei der Sternenbewertung zumindest vorrübergehend am ehemaligen Kannabis(?) Verkäufer vorbei gezogen, dass hab ich zumindest noch erwartet.

  11. #11
    Mämbär Avatar von vollo
    Ort: Vogelsberg
    Tim alias Billy Venus auf Youtube

    https://www.youtube.com/channel/UC9Y...5mBB4LuMKAn80A

  12. #12
    bissige popcornkrähe Avatar von kiki75
    Ort: schattige pinie
    Zitat Zitat von RetroplayChief Beitrag anzeigen
    2Sterne in der App, klar Letzter.
    Ich hab ja meist eine Abneigung zu schwulihafte Personen in Reality-Formate und das schon seit Big Brother 1. Ich find ihn aber bisher echt putzig irgendwie. Bei mir sind die Leute (die letzten Jahre auch schon) meist ganz oben, die bei der Masse ganz unten Ranken. Ich glaub aber, er wird als erster freiwillig gehen, da es ihm zu langweilig wird.
    das heisst jetzt "vagina intolerant"
    Für bestimmte Menschen gehe ich bis ans Ende der Welt.
    Für Andere nicht mal ans Telefon.

  13. #13
    Ich bin dagegen! Avatar von Drifter
    Ort: Unter der Brücke
    Irgendwie nett anders der Typ. Geht bei mir erst mal als positiv durch.
    Bild:
    ausgeblendet

  14. #14
    Heute Morgen hat Steffen gesagt, dass Tim gar keine Apfelschorle mag.

    Irgendwie fühle ich mich total verarscht jetzt

  15. #15
    tim finde ich symphatisch.

    sein video/lied "keine wege zu weit", ist gar nicht mal so schlecht.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •