Seite 253 von 281 ErsteErste ... 153203243249250251252253254255256257263 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.781 bis 3.795 von 4208
  1. #3781
    Zitat Zitat von Marmelada Beitrag anzeigen
    Ich habe nie darüber nachgedacht, aber warum ist Edward eigentlich kein Duke, sondern "nur" Earl of Wessex??

    Charles ist Prince of Wales, Andrew ist Duke of York, Anne ist Princess Royal. Und Edward nur Earl.
    Zuerst dachte ich, er erbt den Herzog von Edinburgh, aber jetzt stand irgendwo, den bekommt Charles.

    Das schreibt Wiki:
    Before Edward's marriage in 1999, royal commentators conjectured that former royal dukedoms such as Cambridge or Sussex might be granted to him. Instead, the Palace announced the intention that Prince Edward would eventually be created Duke of Edinburgh, once that title had reverted to The Crown upon the death of both his parents.
    Warum denn beiden Eltern?

    Wiki schreibt, Charles ist jetzt Duke of Edinburgh.

    Das britische Königshaus teilte bei der Hochzeit von Prinz Edward, Earl of Wessex, mit Sophie Helen Rhys-Jones mit, Prinz Edward werde später den Titel eines Duke of Edinburgh erhalten.

    Dieser konnte den Titel allerdings nicht von seinem Vater, Prinz Philip, erben, da dieser mangels anderweitiger Bestimmung bei seiner Verleihung nach dessen Tod auf den ältesten Sohn, Prinz Charles übergegangen ist. Da Prinz Charles zum Zeitpunkt des Todes seines Vaters noch nicht König war, wird er den Titel tragen, bis er auf den Thron gelangt; dann vereinigt sich der Titel mit der Krone und könnte an Prinz Edward verliehen werden. Sofern Charles vor seiner Mutter versterben sollte, würde die Würde auf seinen ältesten Sohn Prinz William übergehen.
    Geändert von Boston (11-04-2021 um 20:38 Uhr)

  2. #3782
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien
    Zitat Zitat von suppenstar Beitrag anzeigen
    Ich gehe davon aus, dass der ORF auch überträgt.
    orf3 hatte zmd die letzten tage ich glaube fr und samstag - oder nur samstag?- schwepunkte zu prince philipp mit dokumentationen

  3. #3783
    Nervigster Mod Avatar von jume I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von Boston Beitrag anzeigen
    Zuerst dachte ich, er erbt den Herzog von Edinburgh, aber jetzt stand irgendwo, den bekommt Charles.

    Das schreibt Wiki:


    Warum denn beiden Eltern?

    Wiki schreibt, Charles ist jetzt Duke of Edinburgh.
    Wenn Charles König ist, geht der Titel an Edward.

  4. #3784
    bücherlesendes F-Weib Avatar von Mangan254
    Ort: nicht mehr Chemnitz
    Zitat Zitat von Boston Beitrag anzeigen
    Zuerst dachte ich, er erbt den Herzog von Edinburgh, aber jetzt stand irgendwo, den bekommt Charles.

    Das schreibt Wiki:


    Warum denn beiden Eltern?

    Wiki schreibt, Charles ist jetzt Duke of Edinburgh.
    Es ist angedacht, dass Edward zu gegebener Zeit Duke of Edinburgh wird. Im Moment ist das Charles, weil diese Titel vererbbar sind. Sobald aber Charles König wird, wird dieser Titel wieder "frei" und kann an Edward vergeben werden.

    Warum Edward nur Earl ist und nicht Duke war glaub ich eine bewusste Entscheidung damals. Aber mit dem Hintergedanken, dass er später der Duke of Edinburgh wird.

  5. #3785
    Und Zack! Wieder unbeliebt gemacht Avatar von vergas
    Zitat Zitat von Boston Beitrag anzeigen
    Zuerst dachte ich, er erbt den Herzog von Edinburgh, aber jetzt stand irgendwo, den bekommt Charles.
    Gibt das eigentlich normalerweise eine Zeremonie oder ist das ein Automatismus, wenn der bisherige Titelträger stirbt?
    Bild:
    ausgeblendet

  6. #3786
    Eigentlich ist das ganze doch völlig egal ob er nun Earl oder Duke oder was auch immer ist, diese Titel haben eigentlich keine echte Funktion oder Bedeutung, damit kann man sich schmücken, eigentlich machen sie aber nur den Namen länger.

    Zitat Zitat von vergas Beitrag anzeigen
    Gibt das eigentlich normalerweise eine Zeremonie oder ist das ein Automatismus, wenn der bisherige Titelträger stirbt?
    Bei erblichen Titeln geht das automatisch. Z.B. wird Charles auch automatisch König sobald seine Mutter stirbt, die Krönung ist rechtlich völlig irrelevant.
    Geändert von Dustin (11-04-2021 um 21:42 Uhr)

  7. #3787
    Zitat Zitat von Mangan254 Beitrag anzeigen
    Es ist angedacht, dass Edward zu gegebener Zeit Duke of Edinburgh wird. Im Moment ist das Charles, weil diese Titel vererbbar sind. Sobald aber Charles König wird, wird dieser Titel wieder "frei" und kann an Edward vergeben werden.

    Warum Edward nur Earl ist und nicht Duke war glaub ich eine bewusste Entscheidung damals. Aber mit dem Hintergedanken, dass er später der Duke of Edinburgh wird.

    Es war wohl sein Wunsch einmal den Titel seines Vaters zu tragen daher die Vereinbarung. Und das geht eben nur wenn der bisherige Titel zurück an die Krone geht was der Fall ist wenn Charles König wird. Dann wird der Titel duke of Edinburg neu verliehen an Edward aber vermutlich ohne die anderen Titel Earl of Merioneth und Baron Greenwich.
    Stefan

  8. #3788
    Zitat Zitat von Keki Beitrag anzeigen
    Es war wohl sein Wunsch einmal den Titel seines Vaters zu tragen daher die Vereinbarung. Und das geht eben nur wenn der bisherige Titel zurück an die Krone geht was der Fall ist wenn Charles König wird. Dann wird der Titel duke of Edinburg neu verliehen an Edward aber vermutlich ohne die anderen Titel Earl of Merioneth und Baron Greenwich.
    Aber dafür ist er ja auch weiterhin Prince.

  9. #3789
    Hatte Prinz Philip eigentlich eigenes Vermögen? Und wenn ja, wer das wohl erbt?

  10. #3790
    Zitat Zitat von Meeri Beitrag anzeigen
    Hatte Prinz Philip eigentlich eigenes Vermögen? Und wenn ja, wer das wohl erbt?
    Lt. "Focus", beträgt das Vermögen von Prinz Philip ca. 51 Millionen Euro. Ob geerbt, oder wie erworben, steht leider nicht im Bericht: https://www.focus.de/kultur/royals/r..._11253493.html
    Das Problem will ich nicht. Zeig mir das Nächste.

  11. #3791
    Zitat Zitat von Ninny Beitrag anzeigen
    Lt. "Focus", beträgt das Vermögen von Prinz Philip ca. 51 Millionen Euro. Ob geerbt, oder wie erworben, steht leider nicht im Bericht: https://www.focus.de/kultur/royals/r..._11253493.html
    Neulich las ich, dass er bei seiner Hochzeit nur ein paar Klamotten und einen alten Sportwagen besaß. Mit anderen Worten ziemlich pleite war.

  12. #3792
    Laut Daily Mail ist Harry zwischenzeitlich in London angekommen und in Quarantäne:

    https://www.dailymail.co.uk/home/index.html
    "Sich über andere zu ärgern ist wie Gift zu trinken und zu hoffen, dass der andere davon stirbt."
    - Buddha

  13. #3793
    Zitat Zitat von Eisperlchen Beitrag anzeigen
    Laut Daily Mail ist Harry zwischenzeitlich in London angekommen und in Quarantäne:

    https://www.dailymail.co.uk/home/index.html
    die britischen Regeln besagen wohl, dass man bereits nach 5 Tagen aus der Quarantäne darf, wenn ein negativer Covid-19 Test vorliegt

    das wäre dann Donnerstag oder Freitag

  14. #3794
    Zitat Zitat von Marmelada Beitrag anzeigen
    Aber dafür ist er ja auch weiterhin Prince.

    Aber die arme Sophie nicht. Die steht womöglich in der Hackordnung ganz unten und muss vor allen und jedem knicksen.
    Und sollte Charles vor der Queen sterben, dann wird sie wohl nie mehr Duchess werden.

    Zitat Zitat von Marmelada Beitrag anzeigen
    Neulich las ich, dass er bei seiner Hochzeit nur ein paar Klamotten und einen alten Sportwagen besaß. Mit anderen Worten ziemlich pleite war.
    Wenn er sein Vermögen aus Steuergeldern ansammeln konnte, hoffe ich, dass er es testamentarisch gemeinnützigen Zwecken zukommen lässt.

  15. #3795
    Zitat Zitat von juzwi Beitrag anzeigen
    Aber die arme Sophie nicht. Die steht womöglich in der Hackordnung ganz unten und muss vor allen und jedem knicksen.
    Und sollte Charles vor der Queen sterben, dann wird sie wohl nie mehr Duchess werden.



    Wenn er sein Vermögen aus Steuergeldern ansammeln konnte, hoffe ich, dass er es testamentarisch gemeinnützigen Zwecken zukommen lässt.
    vielleicht hat er auch nur seine Apanage über viele Jahre gespart und sinnvoll angelegt .... es wird sicher ein Testament geben ... ich gehe mal davon aus, dass eine Stiftung geben wird und großzügige Spenden an Institutionen, die Prinz Philip wichtig waren und der Rest geht an Kinder, Enkel und Urenkel


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •