Seite 59 von 65 ErsteErste ... 949555657585960616263 ... LetzteLetzte
Ergebnis 871 bis 885 von 965
  1. #871
    Bütterkenliebhaber Avatar von Finchen2062013
    Ort: Herzenswärme
    Lunchen ichDich und schöne Erinnerungsfotos
    Acht sind geladen, zehn sind gekommen, ich gieß Wasser zur Suppe denn alle sind Willkommen.

  2. #872
    Lunchen! Ich verstehe Dich total!

    So schöne Fotos von Lemmy!

  3. #873
    Zitat Zitat von Finchen2062013 Beitrag anzeigen
    Lunchen ichDich und schöne Erinnerungsfotos
    Zitat Zitat von Marmelada Beitrag anzeigen
    Lunchen! Ich verstehe Dich total!

    So schöne Fotos von Lemmy!
    Ich danke euch so sehr!

    Ich lebe mein Leben, gehe arbeiten, alles, was muss. Aber ich merke, dass so langsam von meinem Umfeld erwartet wird, da mal mit klarzukommen... Es gibt einige, die mich verstehen (copine... ), mit denen mache ich auch öfter mal was (Spazierengehen alleine ist der Horror, es gibt hier eigentlich keinen Weg, den Lemmy und ich nicht zusammen beschritten haben, ich laufe öfter spätabends, mit lauter Musik im Kopfhörer, damit ich in Ruhe weinen und trauern kann).

  4. #874
    liebes lunchen, nimm dir die zeit, die du brauchst. lass dich nicht von anderen drängen. du allein bestimmst, was für dich gut ist.

    ja, ich habe wieder jemanden in mein herz gelassen. das heißt aber nicht, dass otto vergessen ist. auch ich habe diese phasen "komm zurück" mit ganz viel tränen. ich vermisse ihn unendlich. wie gern würde ich wieder alle drei stunden aufstehen, sein essen kochen und ihn die treppe hoch und runter tragen..... es gab bei mir halt diesen moment, wo cih unter der dusche stand und alles aufgeben wollte.... das war nicht richtig, der gedanke..... und deswegen brauchte ich einen mitbewohner. und die entscheidung war richtig. die kleine maus beschäftigt mich und lässt mich gar nicht auf dumme gedanken kommen. aber das muss jeder für sich selbst entscheiden, ob, wann oder überhaupt.

    ich finde lemmy total süss.... diese augen..... ich denke, er wird es gut haben, da oben, und auf dich warten. ich weiß, dass es schwer ist- aber denke nicht immer daran, dass er fort ist. versuche auch, einen schönen gedanken an eure zeit zuzulassen. er würde nicht wollen, dass du immer nur traurig bist.... im herzen ist er bei dir.

  5. #875
    Zitat Zitat von Lunchen07 Beitrag anzeigen
    Ich vermisse ihn so sehr!
    Ach, Lunchen

    Mein Spike ist 2007 gestorben und ich vermisse ich immer noch ganz furchtbar

    Immer wieder gibt es Leute, die mir sagen, ich solle mir doch einen neuen Hund "besorgen" Ich hätte doch gerne den Alten wieder.
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet

  6. #876
    Samorost-Fan Avatar von Salamibrötchen
    Ort: MA/HD Bergstraße
    Sorry, dass nicht mehr so oft hier auftauche, aber mir geht's auch nicht so gut. Einerseits gesundheitlich, andererseits mache ich mir große Sorgen um Frau Schmitt. Ihre Leberwerte haben sich weiter verschlechtert und zwar deutlich und sie riecht schon wieder aus dem Mund.
    Nächste Woche wird die Leber wieder geschallt.

    Ich bereite mich auch mal auf das Schlimmste vor...

  7. #877

  8. #878
    Bütterkenliebhaber Avatar von Finchen2062013
    Ort: Herzenswärme
    Acht sind geladen, zehn sind gekommen, ich gieß Wasser zur Suppe denn alle sind Willkommen.

  9. #879
    ich lese hier auch oft im katzen- und hühnerthread, obwohl meine katzenbesitzerjahre lange her sind und ich leider keine hühner auf meinem balkon halten kann.
    was ist denn zur zeit los? irgendwie habe ich das gefühl, bei allen läufts grad nicht so rund wie es sollte. ich lasse euch allen einen knuddler da und drücke euch ganz fest die daumen, dass es ein gutes ende nimmt bzw. wenn das ende da ist, dass es schmerzlos ist. es tut mir so leid für euch.

  10. #880
    Und Zack! Wieder unbeliebt gemacht Avatar von vergas
    Zitat Zitat von Lunchen07 Beitrag anzeigen
    Ich danke euch so sehr!

    Ich lebe mein Leben, gehe arbeiten, alles, was muss. Aber ich merke, dass so langsam von meinem Umfeld erwartet wird, da mal mit klarzukommen... Es gibt einige, die mich verstehen (copine... ), mit denen mache ich auch öfter mal was (Spazierengehen alleine ist der Horror, es gibt hier eigentlich keinen Weg, den Lemmy und ich nicht zusammen beschritten haben, ich laufe öfter spätabends, mit lauter Musik im Kopfhörer, damit ich in Ruhe weinen und trauern kann).
    Ich finde es teilweise auch schwierig mit dem Umfeld zu kommunizieren. Gerade bei Leuten, die keine Tiere haben, schimmert manchmal die Einstellung "ist doch nur ein Hund" durch. Manchmal sind es Kleinigkeiten, die mich wieder zurück werfen. Heute beim Einkaufen habe ich zB einen Hähnchen-Stand gesehen und sofort überlegt, ob ich Anand ein gebratenes Hühnerbeinchen mitbringe . Was aber schön ist, ich habe Anands Sachen an eine Tierschutzorganisation gegeben und sie wurden auch schon mit in einen Shelter in Griechenland gebracht. Seinen Mantel hat eine teils-gelähmte Hündin bekommen. Und diese trägt den gleichen Vornamen wie meine Mutter, die Ende 2019 gestorben ist. Ich glaube, das hätte ihr sehr gefallen.
    Bild:
    ausgeblendet

  11. #881

    Hunde-Thread VII

    Vergas, das hört sich schön an und hilft Dir vielleicht, etwas besser mit der Trauer zurechtzukommen.

    Ich weine immer noch jeden Tag um meinen geliebten Freund... er fehlt hier so unendlich (und das nicht nur mir).

    Ich bekomme so langsam eine Bindehautentzündung, weil derzeit auch noch ne heftige Frühblüher-Allergie dazukommt. Meine Augen sehen schlimm aus.

    Zitat Zitat von Pickmans_Modell Beitrag anzeigen
    Ach, Lunchen

    Mein Spike ist 2007 gestorben und ich vermisse ich immer noch ganz furchtbar

    Immer wieder gibt es Leute, die mir sagen, ich solle mir doch einen neuen Hund "besorgen" Ich hätte doch gerne den Alten wieder.
    PiMo, ich kann Dich so gut verstehen, ich wünsche mir Lemmy so sehr und verzweifelt zurück, nur ihn...

    Oh Salami, nein, nicht auch noch Deine süße Schmitti! Es tut mir so leid und ich hoffe, ihr werdet noch eine schöne Zeit ohne Leid zusammen haben!
    Geändert von Lunchen07 (06-03-2021 um 00:50 Uhr)

  12. #882
    Bild:
    ausgeblendet


    Seit gestern ist mein Mädchen 13 Jahre alt.

    Ich hoffe wir haben noch ein paar schöne Tage oder Wochen oder vielleicht sogar Monate.

  13. #883
    Und Zack! Wieder unbeliebt gemacht Avatar von vergas
    Zitat Zitat von Dirkita Beitrag anzeigen
    Bild:
    ausgeblendet


    Seit gestern ist mein Mädchen 13 Jahre alt.

    Ich hoffe wir haben noch ein paar schöne Tage oder Wochen oder vielleicht sogar Monate.
    Herzlichen Glückwunsch nachträglich, liebe Sammy. Und ich wünsche euch beiden, dass im April alles gut geht und ihr noch viel Zeit miteinander habt.


    Ich bekomme heute abend zum ersten Mal seit Anands Tod wieder Übernachtungsbesuch von einem Hund. Das ist die Hündin von Anands Tagessitterin. Der Plan war ursprünglich mal, beide Hunde daran zu gewöhnen, beim anderen zu übernachten, insb. im Hinblick auf Wochenendreisen oä. Nun ja, nun betrifft das nur noch Frida. Ich freue mich auf heute Abend und gleichzeitig ist mir mulmig zumute.
    Bild:
    ausgeblendet

  14. #884
    das freut mich sehr, dass du heute abend, also jetzt, in gesellschaft bist. ich bin gespannt darauf, was du sagst, wie es war.

  15. #885
    Zweibeinerin, wie läuft es denn bei dir, mit deiner neuen Mitbewohnerin?
    Verschwende deine Energie nicht an Menschen, die es nicht wert sind.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •