Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 171 von 334 ErsteErste ... 71121161167168169170171172173174175181221271 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.551 bis 2.565 von 5001
  1. #2551
    When we were kings Avatar von *Blue*
    Ort: Behind the wheel
    Zitat Zitat von mobsi Beitrag anzeigen
    Entschuldige, wer das aufgrund der aktuellen Lage nicht freiwillig tut, hats nicht verstanden. Wie willst Du das überhaupt umsetzen???

    es tun viel zu wenige freiwillig.

    man kann die nicht mehr alle kasanieren. das ist mir schon klar.

    aber jeder der jetzt noch einreist und den transitbereich verlässt - muss übers handy getrackt werden. - also muss das erlauben.
    und wenn er angerufen wird, muss er rangehen - also Handy zuhause liegen lassen, bringt nix.
    wer das nicht will - bleibt im transit und verlässt das land wieder.

    wir lassen die erntehelfer nicht rein - und die mit dem flieger bitten wir freundlich:
    bleibt mal 2 wochen zuhause - also wenn ihr eh nix besseres zu tun habt.

    das ist doch völlig undurchdacht.

    Denk ich an Europa in der Nacht - Dann bin ich um den Schlaf gebracht,
    Ich kann nicht mehr die Augen schließen - Und meine heißen Tränen fließen. (in Anlehnung an H. Heine)
    There are 10 types of people in the world:
    Those who understand binary, and those who don't.


  2. #2552
    Top-Fangirl Avatar von dedeli I.O.F.F. Team
    Ort: München
    Zitat Zitat von *Blue* Beitrag anzeigen
    in Q geschickt - also er wurde irgendwo hingebracht, wo er nicht wegkonnte und das wurde beaufsichtigt ?
    also wie die Webasto-Leute - in eine Kaserne gebracht ?
    Die Webasto-Leute und ihre Kontaktpersonen waren nicht in einer Kaserne, die waren in häuslicher Quarantäne, was auch der Standardfall bei Quarantäne ist. Die ist dann entweder behördlich angeordnet (Gesundheitsamt z.B. bei positivem Test) oder freiwillig einzuhalten. Meine Kollegin ist jetzt auch in freiwilliger Quarantäne, weil es bei ihrem Freund, mit dem sie zusammenwohnt, in der Firma einen positiven Fall gab und sie leichte Erkältungssymptome hatte. Daher arbeitet sie die nächsten 14 Tage komplett von zuhause aus (vorher war sie noch ein-zweimal pro Woche im Büro).

    14 Tage in einer Kaserne untergebracht wurden die Deutschen, die aus China u.a. aus Wuhan zurückgeholt wurden, das war dann doch eine andere Situation.
    Geändert von dedeli (30-03-2020 um 10:01 Uhr)

  3. #2553
    Zitat Zitat von *Blue* Beitrag anzeigen
    ich beobachte immer die seite vom Flughafen FRA - und da geht noch immer alles mögliche rein und raus.
    Vorhin im Morgenmagazin der ARD kam was über den Frankfurter Flughafen: Frachtflüge gibt es derzeit sehr viele. Natürlich die normalen, aber auch Extra-Flüge - z. B. medizinische Ausrüstung aus China für deutsche Kliniken. Lufthansa z. B. hat derzeit alle Frachtmaschinen im Einsatz, man widmet sogar Passagiermaschinen, die momentan keine Passagiere befördern, zu Frachtfliegern um.
    Und noch immer laufen natürlich Rückhol-Aktionen für Deutsche aus dem Ausland.

  4. #2554

  5. #2555
    Zitat Zitat von *Blue* Beitrag anzeigen
    und die dürfen dann einreisen ?

    ich blick das ja immer noch nicht, wie die Einreise nach Dtl. derzeit möglich ist und wer reindarf.
    Die müssen auch erst mal 14 Tage in Quarantäne.

  6. #2556
    /watch?v=GTQnarzmTOc Avatar von Experte
    Ort: Siegerland
    +++ 09:50 Österreich: Maskenpflicht in Supermärkten +++

    Österreich will Medienberichten zufolge eine weitere Verschärfung der Maßnahmen im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus einleiten. Demnach darf man zukünftig Supermärkte nur noch betreten, wenn man eine Schutzmaske trägt. Diese Masken sollen an den Eingängen der Geschäfte - möglicherweise gegen eine geringe Gebühr - verteilt werden. Damit soll verhindert werden, dass in den stark frequentierten Supermärkten weiterhin Viren verschleudert und damit weitere Personen mit dem Coronavirus infiziert werden. In der Fachwelt wird eine solche Maskenpflicht begrüßt. Experten verweisen gerne auf asiatische Länder, in denen das Tragen von Masken üblich ist.
    https://www.n-tv.de/panorama/09-50-O...campaign=ntvde

  7. #2557
    Frage ist wo man die her nehmen möchte. Ich gehe davon aus, dass in Österreich da eine ähnliche Knappheit wie in Deutschland herrscht. Gegen Gebühr sehe ich auch kritisch. Man kann ja nicht armen Leuten die sich sowieso schon kaum was leisten können mit einer zusätzlichen Eintrittsgebühr belasten.

  8. #2558
    Zitat Zitat von *Blue* Beitrag anzeigen
    ...

    Spargel ist halt echt schwierig. das muss man richtig lernen.
    drum arbeiten die meisten Anbauer über Jahre mit demselbem Team.
    Soo eine Wissenschaft ist das Spargelstechen auch nicht. Das Schwierige ist die Körperliche Belastung und das man einfach eine gewisse Routine braucht, um auf seine Kilo pro Stunde zu kommen.

  9. #2559
    Zitat Zitat von *Blue* Beitrag anzeigen
    und die dürfen dann einreisen ?

    ich blick das ja immer noch nicht, wie die Einreise nach Dtl. derzeit möglich ist und wer reindarf.

    ich beobachte immer die seite vom Flughafen FRA - und da geht noch immer alles mögliche rein und raus.

    Meine Cousine ist gerade in Neuseeland und die erzählte letzte Woche, derzeit seien dort 12.000 Deutsche gestrandet. So wird es vermutlich in vielen Ländern sein.
    TEAM
    #Signaturen sind ausgeblendet
    #Saison 19/20 abbrechen
    #Videobeweis ist doof!

  10. #2560
    Zitat Zitat von *Blue* Beitrag anzeigen
    und die dürfen dann einreisen ?

    ich blick das ja immer noch nicht, wie die Einreise nach Dtl. derzeit möglich ist und wer reindarf.

    ich beobachte immer die seite vom Flughafen FRA - und da geht noch immer alles mögliche rein und raus.
    Von Außerhalb der EU:
    Staatsangehörigen von EU-Staaten sowie deren Familienangehörigen und Staatsangehörigen aus Großbritannien, Island, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz sowie deren Familienangehörigen wird die Einreise zum Zwecke der Durchreise in den Heimat-/oder Aufenthaltsstaat gestattet.

    Ebenso von den Beschränkungen ausgenommen sind Drittstaatsangehörige mit längerfristigem Aufenthaltsrecht in einem EU-Staat und den zuvor genannten Staaten (Aufenthaltstitel oder längerfristiges Visum, z.B. für einen Studienaufenthalt oder zur Arbeitsaufnahme), soweit sie zu dem Ort ihres gewöhnlichen Aufenthalts zurückkehren. Drittstaatsangehörige, die diese Voraussetzung nicht erfüllen, werden an der Grenze zurückgewiesen, wenn kein dringender Einreisegrund vorliegt. Drittstaatsangehörige, die diese Voraussetzung nicht erfüllen, werden an der Grenze zurückgewiesen, wenn kein dringender Einreisegrund vorliegt.

    Reisende werden gebeten, bei Vorliegen eines dringenden Einreisegrundes entsprechende Nachweise mitzuführen, aus denen sich die Notwendigkeit des Grenzübertritts ergibt.
    Innerhalb der EU:
    Die Binnengrenzkontrollen erfolgen ab sofort auch bei in Deutschland ankommenden Flügen aus Italien, Spanien, Österreich, Frankreich, Luxemburg, Dänemark und der Schweiz.

    Für Reisende ohne dringenden Reisegrund bestehen auf diesen Verkehrsverbindungen ab sofort Einschränkungen im Einreiseverkehr. Reisende mit einem dringenden Reisegrund und Berufspendler werden gebeten, entsprechende Nachweise mitzuführen, aus denen sich die Notwendigkeit des Grenzübertritts ergibt.
    https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/f...irus-faqs.html

    So viel läuft über Frankfurt allerdings nicht mehr:
    Die Passagierzahl am Frankfurter Flughafen brach in der Woche vom 16. bis 22. März um 73,5 Prozent auf rund 331.300 ein. Das Frachtvolumen fiel um rund ein Fünftel auf knapp 36.600 Tonnen, wie das Unternehmen mitteilte. Die Anzahl der Flugbewegungen sank um rund 58 Prozent auf 3960.
    https://www.airliners.de/suche?query=frankfurt

    In NRW läuft noch weniger. Die meisten Flughäfen haben ihre Mitarbeiter schon in Kurzarbeit geschickt. In Köln sind die Passagierzahlen z.B. um 95% gesunken. Da läuft jetzt fast nur noch Fracht.

    München ähnlich:
    Infolge der Corona-Pandemie ist der Verkehr auf dem Flughafen München eingebrochen. In dieser Woche erreiche die Zahl der Starts und Landungen "nicht einmal mehr zehn Prozent des Vorjahresniveaus - das Passagieraufkommen liegt bei rund fünf Prozent", teilte der zweitgrößte Airport Deutschlands mit.
    https://www.airliners.de/muenchen-pr...fkommens/54544

    Hier noch ein längerer Artikel zu dem Thema:
    https://www.airliners.de/so-flughaef...illstand/54548
    Geändert von Lidius (30-03-2020 um 10:32 Uhr)

  11. #2561
    Nervigster Mod Avatar von jume I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von Gerberga Beitrag anzeigen
    Vorhin im Morgenmagazin der ARD kam was über den Frankfurter Flughafen: Frachtflüge gibt es derzeit sehr viele. Natürlich die normalen, aber auch Extra-Flüge - z. B. medizinische Ausrüstung aus China für deutsche Kliniken. Lufthansa z. B. hat derzeit alle Frachtmaschinen im Einsatz, man widmet sogar Passagiermaschinen, die momentan keine Passagiere befördern, zu Frachtfliegern um.
    Und noch immer laufen natürlich Rückhol-Aktionen für Deutsche aus dem Ausland.
    Richtig. Hier eine Lufthansa Passagiermaschine, die letzte Woche Atemschutzmasken aus Shanghai eingeflogen hat. Sogar die Gepäckablagen wurden genutzt.

    Bild:
    ausgeblendet

  12. #2562
    Jetzt haben sie in der Übersicht von Funke https://interaktiv.morgenpost.de/cor...land-weltweit/ die Differenz zur Seite vom Tagesspiegel https://interaktiv.tagesspiegel.de/l...nd-landkreise/ irgendwie angleichen wollen und haben einfach gut 2800 Fälle dazu genommen und unter nicht zugeordnet eingeordnet. Das ist leider inzwischen ziemlicher Blödsinn, der dort gemacht wird.

  13. #2563
    nur echt mit Maske Avatar von ganzblau
    Ort: im Dörfli
    Nachgelesen.

    @dracena: Ich drücke euch die Daumen

    Zu Placido Domingo: Da drücke ich auch ...
    "I don't take responsibility at all." Donald Trump
    "History is written by the winners." William Barr
    "Honesty, hard work, responsibility. Fairness. Generosity. Respect for others." Barack Obama
    "There is no glory in prevention." Alte Virologen-Weisheit

  14. #2564
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von goldstern Beitrag anzeigen
    Meine Cousine ist gerade in Neuseeland und die erzählte letzte Woche, derzeit seien dort 12.000 Deutsche gestrandet. So wird es vermutlich in vielen Ländern sein.
    Jup, eine Bekannte von mir hängt auch dort fest.
    Erst hieß es noch, sie würden alle ausgeflogen und dann hat die Neuseeländische Regierung alle Rückflüge verschoben.
    Wann es weiter geht ist ungewiss und die Unterbringung ist oft alles andere als optimal.
    Alles sehr unschön gerade.

  15. #2565
    Meine Omma guckt zu Avatar von Mariahimariaho
    Ort: .ruhrgebiet.
    Zitat Zitat von mobsi Beitrag anzeigen
    das kann ich so nicht bestätigen, ein Freund von uns war in Kanada beruflich, der wurde 14 Tage in Quarantäne geschickt nach Rückkehr, vielleicht gibt's einfach auch Menschen, die das nicht hören wollen, was sie gesagt bekommen und dann so verkaufen, dass niemand was gesagt hat.

    Irgendwie wollen alle als selbstbestimmt leben, aber auf die Idee zu kommen selbständig 14 Tage in Quarantäne zu gehen nach so einer Rückkehr bzw. aufgrund der aktuellen Lage kommt keiner??
    Genau so wird es sein, nix hören und nichts beachten wollen, so sind viele Leute. Weil es viele dieser Spinner gibt, die sich nichts sagen lassen wollen, wird diese Infektionskrankheit uns noch Monate zu schaffen machen. Man ist ja gesund und will nicht seiner Freiheit beraubt werden


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •