Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 203 von 334 ErsteErste ... 103153193199200201202203204205206207213253303 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.031 bis 3.045 von 5001
  1. #3031
    Zitat Zitat von dedeli Beitrag anzeigen
    Jo, und wirklich heldenhaft finde ich das auch nicht, wenn ein Polizist bei einem solchen Anlaß wütend wird und rumschreit.
    Aber sicherlich wirkungsvoller und auch sinnvoller als eine freundliche Bitte an den Herrn zu richten.

    Es ist nicht die Zeit für Toleranz gegenüber Ignoranz.

  2. #3032
    Zitat Zitat von dedeli Beitrag anzeigen
    Jo, und wirklich heldenhaft finde ich das auch nicht, wenn ein Polizist bei einem solchen Anlaß wütend wird und rumschreit.
    Wenn der gegenüber es nicht begreift, sich dumm stellt, diskutiert ist das völlig in Ordnung. Anders begreifen es manche nicht.

  3. #3033
    Zitat Zitat von GodicsGuru Beitrag anzeigen
    Das ist das schlimmste an dieser Situation: Wir erleben mal wieder hautnah, dass die Blockwarte und Denunzianten immer noch in beträchtlicher Zahl in unserer Mitte existieren. Der dumpfe Mob, der vor lauter Angst die Fackeln und Mistgabeln rausholt und sich wieder einen starken Mann wünscht.

    Keine Ahnung in welchem Kaff dein Real liegt aber kann es nicht sein, dass da jemand wohnt, der einen Firmenwagen mit Leipziger Kennzeichen fährt? Oder der beruflich vor Ort ist? Oder glaubst du im Ernst, die Leipziger kommen nach Manituhausen um euch den Real leer zu kaufen?
    Glaubst du das die Polizei in meinem "kaff" etwas dumm sind und jeden Kennzeichenfremden ohne Begründung sagt, das er gefälligst zurück nach Leipzig fahren soll.
    Du solltest auch wissen, das Leipzig eine recht hohe Infektionszahl hat, wir hier haben noch keinen Fall, da sollte das die Polizei schon mal checken, warum der 70 km entfernt von Leipzig hier ist, was man sicher nicht als ortsnah aufhalten bezeichnen kann.
    Ich muss auch dienstlich in einen anderen Landkreis, sogar in ein anderes Bundesland, dafür habe ich aber mehrere Bescheinigungen bei mir, die mich legitimieren. Hatte der gute Herr scheinbar nicht.
    Geändert von Manitu (31-03-2020 um 16:15 Uhr)

  4. #3034
    Zitat Zitat von Fitz Beitrag anzeigen
    ...
    wobei ich nach einem längeren Einkauf mit Maske (genähte Version mit Staubsaugerfiltereinlage) den Grund dafür verstehen kann...
    [...]
    ...Wenn sich die Maskenpflicht bis in den Sommer reinziehen sollte, wird's "lustig" (schweißtreibend).
    Atemprobleme aufgrund der Staubsaugerfiltereinlage?

    Der propagierte Mundschutz soll ja durchaus nur aus dem Stoff/Tuch bestehen, das kann recht dünn sein, leicht atemdurchlässig.
    Es geht ja haupts. nur darum eigenen "Tröpfchen-Auswurf" zu begrenzen.
    Stichwort: Schutz durch gegenseitige Rücksicht zueinander.
    Don't run too far - you will have to return the same distance.



  5. #3035
    Under the Fuchtel Avatar von RAPtile
    Ort: BY
    Nach "ich hab irgendwo gehört"

    ist also

    "ich hab irgendwo gesehen"

    seit neuestem eine valide Quellenangabe...

    OK.
    Fick mich, wenn ich mich irre, aber wollten wir nicht knutschen?

  6. #3036
    Zitat Zitat von Elaine Beitrag anzeigen
    Ist doch eine gute Nachricht, dass die Jugend sich sorgt, wenn es den Alten egal ist.
    Es ist eine Tragödie. Die Jugend reißt sich den Arsch auf und gefährdet ihre Zukunft.
    Und die Alten sagen, das ist ja nett, aber was soll der Scheiß.
    Manche Alten.

  7. #3037
    Top-Fangirl Avatar von dedeli I.O.F.F. Team
    Ort: München
    Zitat Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
    Wenn der gegenüber es nicht begreift, sich dumm stellt, diskutiert ist das völlig in Ordnung. Anders begreifen es manche nicht.
    Es ist nicht die Aufgabe des Polizisten ihm "verbal die Leviten zu lesen", wütend zu werden und ihn anzuschreien, er hat ihn schließlich nicht angegriffen oder sonstwas, was das Verhalten ansatzweise rechtfertigen würde. Ich empfinde so etwas alles andere als professionell und ganz sicher nicht heldenhaft. Und ich finde es besorgniserregend, dass sowas auch noch online bejubelt wird. Noch sind wir in einem Rechtsstaat.

  8. #3038
    Zitat Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
    Glaubst du das die Polizei in meinem "kaff" etwas dumm sind und jeden Kennzeichenfremden ohne Begründung sagt, das er gefälligst zurück nach Leipzig fahren soll.
    Ja. Natürlich gibt es das anderswo auch. Leider.

  9. #3039
    Zitat Zitat von dedeli Beitrag anzeigen
    Es ist nicht die Aufgabe des Polizisten ihm "verbal die Leviten zu lesen", wütend zu werden und ihn anzuschreien, er hat ihn schließlich nicht angegriffen oder sonstwas, was das Verhalten ansatzweise rechtfertigen würde. Ich empfinde so etwas alles andere als professionell und ganz sicher nicht heldenhaft. Und ich finde es besorgniserregend, dass sowas auch noch online bejubelt wird. Noch sind wir in einem Rechtsstaat.
    Und der Rechtsstaat wurde in dem Fall auch nicht angegriffen und ausgenutzt. Der wurde nicht tätlich angegriffen. Polizei muss sich durchsetzen und das geht nun mal nicht immer nur mit warmen Worten. Weiß ich aus dem Sicherheitsdienst auch.
    Ja ich bejubele das, auch weil ich schon im Zweifel war, das überhaupt kontrolliert wird, da fand ich das gut, das mal zu sehen. Die Reaktion des Polizisten war völlig verhältnismäßig.
    Geändert von Manitu (31-03-2020 um 16:09 Uhr)

  10. #3040
    In gewisser Weise ist das eine Überreaktion auf gar nichts machen. Das Gefühl hab ich bei uns auch. Erst wird niemand groß darauf angesprochen, wenn es neu und angebracht ist und gleich danach gibt es drastische Strafen. Vielleicht geht das wirklich nur über das Geld.

  11. #3041
    A bissel was geht ollawei Avatar von kruse2570
    Ort: Monaco
    Noch werden die Beschränkungen des Alltags von einer überwältigenden Mehrheit der Bevölkerung gut geheissen und akzeptiert. Das liegt imho auch daran, dass nicht jeder kleinste Verstoß bestraft wird.
    Wir sind erst am Anfang. Man muß aufpassen, dass das nicht kippt.

  12. #3042
    Spanien und Frankreich haben das ja schon länger und härter. Gucken wir in Zukunft mal da hin.

  13. #3043
    #Order66 Avatar von Ornox
    Ort: Deutschland
    Zitat Zitat von kruse2570 Beitrag anzeigen
    Noch werden die Beschränkungen des Alltags von einer überwältigenden Mehrheit der Bevölkerung gut geheissen und akzeptiert. Das liegt imho auch daran, dass nicht jeder kleinste Verstoß bestraft wird.
    Das Kontaktverbot wird in meinen Kreis schon stark kontrolliert bzw. die Bevölkerung meldet es sehr schnell der Polizei, wenn mehr als 2 Personen rumlaufen, Party machen etc., und es nicht nach einen Haushalt bzw. Familie aussieht. Und die Polizei gibt jedes mal die 200€ Strafe pro Person.
    Ich habe nichts gegen die Strafe, die Leute müssten es hier eigentlich langsam Wissen.
    Bild:
    ausgeblendet

  14. #3044
    https://www.mdr.de/sachsen/corona-re...nkung-100.html

    "Innenminister Roland Wöller kündigte einen Bußgeldkatalog an, mit dem Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz geahndet werden sollen. Er soll ab Mittwoch gelten. Das Verlassen der häuslichen Umgebung ohne triftigen Grund wird demnach künftig mit 150 Euro geahndet, zum Beispiel eine Wanderung eines Dresdner in der Sächsischen Schweiz. Beim Besuch eines Krankenhauses oder Pflegeheims drohen künftig 500 Euro Bußgeld. Wer Besucher in ein Heim lässt, muss 500 bis 1.000 Euro zahlen. Die Polizei könne bei Verstößen zudem sofort Verwarnungsgelder bis zu 55 Euro verhängen. "

  15. #3045
    Zitat Zitat von RAPtile Beitrag anzeigen

    Nach "ich hab irgendwo gehört"

    ist also

    "ich hab irgendwo gesehen"

    seit neuestem eine valide Quellenangabe...

    OK.
    Bezugspunkt war ..was?
    Don't run too far - you will have to return the same distance.




Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •