Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 221 von 334 ErsteErste ... 121171211217218219220221222223224225231271321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.301 bis 3.315 von 5001
  1. #3301
    Zitat Zitat von kruse2570 Beitrag anzeigen
    Herkömmliche Taschentücher und Küchenrollen überleben einen Waschgang?
    Ja, das ist auch der Grund, weswegen man tunlichst davon absehen sollte, das Zeug in der momentanen Toilettenpapier-Krise als Ersatz im Klo zu versenken(hier dann bitte Restmüll), denn es wird nicht lange dauern, bis dir die Scheiße danach wörtlich bis zum Knöchel steht.

  2. #3302
    Zitat Zitat von goldstern Beitrag anzeigen
    sowas?

    Bild:
    ausgeblendet
    Das schützt die Augen des Betrachters
    How to escape all these things....
    2.Timotheus 1
    Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht,
    sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.



  3. #3303
    @dedeli

    Du gehörtest ja auch zur Fraktion Grippe - alles nicht so schlimm. Ich kann dich wirklich nicht ernst nehmen.

  4. #3304
    Zitat Zitat von dracena Beitrag anzeigen
    Natürlich ist es ein Unterschied, ob man freiwillig zu Hause bleibt oder dazu verdonnert wird.
    Es wäre schließlich gar nicht nötig, Kontaktsperren anzuordnen, wenn die Menschen einsichtiger wären und mehr an die Allgemeinheit und weniger an sich selbst denken würden.

    Leider ist dieses Misstrauen der Regierung berechtigt.
    Ich sprach von Ausgangsbeschränkungen.

    Wieso ist das Misstrauen berechtigt? Wenn sich alle so an die Verkehrsregeln halten würden wie an die Verordnungen auf Bundesebene, wäre viel gewonnen und könnten jede Menge Verkehrsopfer noch leben.
    Ich finde das Verhalten der Bevölkerung sensationell und es schon schwer verdaulich von berechtigtem Misstrauen zu sprechen.

  5. #3305
    A bissel was geht ollawei Avatar von kruse2570
    Ort: Monaco
    Das ist kein Misstrauen der Regierung, sondern die späte Einsicht, dass mit Freiwilligkeits-Beschwörungen nicht viel zu erreichen ist. Ich hoffe sie haben das nicht vergessen, wenn uns der Klimawandel wieder beschäftigt.

  6. #3306
    Member Avatar von DiMucci
    Ort: Schleswig Holstein
    Die DHL Sendungsverfolgung ist erstmals schon seit Stunden unter "Wartungsarbeiten". Ein Vorwand ?

  7. #3307
    Habe ich das bei Lanz jetzt richtig von dem Virologen gehört, es gibt keine Übertragung durch Schmierinfektion, also über Türklinken oder Einkaufswagen >Hände > Gesicht, Mund, Nase ?
    Also diese hohe Ansteckung und hohen Infektionszahlen nur durch Tröpfchenübertragung durch Niesen, Husten, Reden

  8. #3308
    Ich komme in Frieden. Auf ewig! Avatar von dracena I.O.F.F. Team
    Ort: Mördergrube
    Zitat Zitat von DiMucci Beitrag anzeigen
    Die DHL Sendungsverfolgung ist erstmals schon seit Stunden unter "Wartungsarbeiten". Ein Vorwand ?
    Für eine Verschwörungstheorie?
    Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir.
    (Mark Twain)

    http://www.terre-des-femmes.de/

  9. #3309
    Zitat Zitat von DiMucci Beitrag anzeigen
    Die DHL Sendungsverfolgung ist erstmals schon seit Stunden unter "Wartungsarbeiten". Ein Vorwand ?
    Bestimmt. Da wird wohl gerade etwas ganz schlimmes zur Überwachung des Volkes installiert.

  10. #3310
    Zitat Zitat von Lieb-Ellchen Beitrag anzeigen
    Ich sprach von Ausgangsbeschränkungen.

    Wieso ist das Misstrauen berechtigt? Wenn sich alle so an die Verkehrsregeln halten würden wie an die Verordnungen auf Bundesebene, wäre viel gewonnen und könnten jede Menge Verkehrsopfer noch leben.
    Ich finde das Verhalten der Bevölkerung sensationell und es schon schwer verdaulich von berechtigtem Misstrauen zu sprechen.
    Ich finde etwas mehr Misstrauen in die Regierungen ist durchaus berechtigt. Die Beschränkungen sind einerseits gut, andererseits katastrophal. Wenn es jetzt immer wärmer wird, und man nicht raus darf, dann leidet die Psyche (Vitamin D Mangel) was zu Depressionen und häuslicher Gewalt führen kann. Wenn es dann noch heiß wird, dann wird die eigene Wohnung zur Todesfalle für Ältere. Die Mär vom Fenster zulassen und Vorhang zuziehen führt dazu, dass es in der Wohnung durch die körperliche Ausdünstungen so schwül wird, dass der Kreislauf kollabieren kann. Deshalb sterben in Hitzewochen soviele Alte in ihren Heimzimmern. Durchziehen lassen kannst du da auch nicht, die haben ja nur ein Fenster und eine Tür zum Gang. Wenn sie dieses Jahr dann gar nicht raus dürfen, dann rettet man sie also auch erst recht nicht. Da die meisten Menschen autoritär eingestellt sind, machen sie auch brav was die Regierung will. Das ist im Moment sicher richtig, obwohl es besser gewesen wäre, die Regierung hätte die Menschen schon im Februar vorm Eindringen des Virus geschützt. Die meisten Leute verhalten sich wirklich sensationell und wer das nicht so sieht, hat halt ein besonderes Menschenbild. Aber dieses Einsperren lassen muss Richtung Sommer gehend beendet werden. Das ist dann nicht mehr zumutbar.
    How to escape all these things....
    2.Timotheus 1
    Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht,
    sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.



  11. #3311
    Zitat Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
    Habe ich das bei Lanz jetzt richtig von dem Virologen gehört, es gibt keine Übertragung durch Schmierinfektion, also über Türklinken oder Einkaufswagen >Hände > Gesicht, Mund, Nase ?
    Also diese hohe Ansteckung und hohen Infektionszahlen nur durch Tröpfchenübertragung durch Niesen, Husten, Reden
    So habe ich das eben auch verstanden, als er das gesagt hat. War mir neu. Dann hätte ja eigentlich auch die Sache mit dem Händewaschen keinen Einfluss, oder sehe ich das falsch?

  12. #3312
    Member Avatar von DiMucci
    Ort: Schleswig Holstein
    Zitat Zitat von dracena Beitrag anzeigen
    Für eine Verschwörungstheorie?
    Nö, aber ich finde sowas schon ungewöhnlich. Gabs früher auch schon, aber scheint diesmal nicht an der Technik zu liegen.

  13. #3313
    Zitat Zitat von DiMucci Beitrag anzeigen
    aber scheint diesmal nicht an der Technik zu liegen.
    Und diese Erkenntnis ziehst Du wo heraus?

  14. #3314
    .. long, long time ago.. Avatar von Lucky
    Ort: ineinemLandvorunsererZeit
    Zitat Zitat von RAPtile Beitrag anzeigen
    Und wieso kaufst du FFP3 Masken, die eigentlich für den medizinischen Sektor gedacht sind?
    Arbeitet Ryan vielleicht in einem KH oder Pflegeheim und versucht auf diese Weise, seine Gesundheit zu schützen?

  15. #3315
    Zitat Zitat von Geddy Beitrag anzeigen
    So habe ich das eben auch verstanden, als er das gesagt hat. War mir neu. Dann hätte ja eigentlich auch die Sache mit dem Händewaschen keinen Einfluss, oder sehe ich das falsch?
    Desinfektionsmittel braucht man dann auch nicht mehr ?


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •