Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 86 von 335 ErsteErste ... 367682838485868788899096136186 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.276 bis 1.290 von 5018
  1. #1276
    Sehender Avatar von Willipruefer
    Ort: einst hinter den 7 Bäumen
    Versuche mal mit Maske einem anderen Maskenträger einen Kuß zu geben. Das sieht dann schon sehr piggymäßig aus.
    Das Geheimnis des Könnens ist Wollen.
    Lächel mal wieder, auch wenn's saumäßig schwerfällt.

  2. #1277
    Zitat Zitat von Willipruefer Beitrag anzeigen
    Visier beschlägt nicht, da ist genug Platz dazwischen.
    Gehe mal im Sommer aus einem klimatisierten Raum nach draußen (oder im Winter in eine Kneipe), da ist der Platz egal, da beschlägt trotzdem alles
    TEAM
    #Signaturen sind ausgeblendet
    #Saison 19/20 abbrechen
    #Videobeweis ist doof!

  3. #1278
    Sehender Avatar von Willipruefer
    Ort: einst hinter den 7 Bäumen
    Zitat Zitat von goldstern Beitrag anzeigen
    Gehe mal im Sommer aus einem klimatisierten Raum nach draußen (oder im Winter in eine Kneipe), da ist der Platz egal, da beschlägt trotzdem alles
    Ja sicher, das ist aber mit einer ganz normalen Brille auch so. Das vergeht nach kurzer Zeit.
    Das Geheimnis des Könnens ist Wollen.
    Lächel mal wieder, auch wenn's saumäßig schwerfällt.

  4. #1279
    Spätzünder-Bewunderer <3 Avatar von MichiGer
    Ich bin für Maskenpflicht in Supermärkten. Ganz ehrlich: DIE Viertelstunde, die ich da allerhöchstens drin bin,
    die werd ich schon aushalten können mit Maske.

  5. #1280
    nicht nachtragend Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Zitat Zitat von Miss Rotstift Beitrag anzeigen
    Ich hab mir zwei solche Halstücher bestellt.
    Bild:
    ausgeblendet

    Bildquelle: motorradonline.shop
    Davon hab ich 3 Stück, die ich in der Küche als Kopfbedeckung getragen habe, bzw. eines immer in der Handtasche, weil ich neuerdings windempfindlich bin, hat man immer ein Stirnband dabei. Die sind wirklich bequem als Halstuch zu tragen und bei Bedarf schnell hochgezogen.
    Herr - Schmeiss Hirn vom Himmel und lass die Leute es auch benutzen.


  6. #1281
    Ich habe festgestellt, daß bei plötzlichem heftigen Niesen (oder auch Husten) die Armbeuge nicht ausreicht, um alle Tröpfchen aufzufangen.
    Come as you are

  7. #1282
    When we were kings Avatar von *Blue*
    Ort: Behind the wheel
    Zitat Zitat von Willipruefer Beitrag anzeigen
    Versuche mal mit Maske einem anderen Maskenträger einen Kuß zu geben. Das sieht dann schon sehr piggymäßig aus.
    so:
    Bild:
    ausgeblendet

    Denk ich an Europa in der Nacht - Dann bin ich um den Schlaf gebracht,
    Ich kann nicht mehr die Augen schließen - Und meine heißen Tränen fließen. (in Anlehnung an H. Heine)
    There are 10 types of people in the world:
    Those who understand binary, and those who don't.


  8. #1283
    Sehender Avatar von Willipruefer
    Ort: einst hinter den 7 Bäumen
    Zitat Zitat von *Blue* Beitrag anzeigen
    so:
    Bild:
    ausgeblendet
    Hihi ja! Habe ich heute mal mit meiner Frau versucht, ging aber nicht so gut.
    Das Geheimnis des Könnens ist Wollen.
    Lächel mal wieder, auch wenn's saumäßig schwerfällt.

  9. #1284
    Arbeitet ihr Home-Officeler eigentlich mit Geräten vom Arbeitgeber oder sind das eure eigenen Rechner?

  10. #1285
    Zitat Zitat von Bunty Beitrag anzeigen
    Ich habe festgestellt, daß bei plötzlichem heftigen Niesen (oder auch Husten) die Armbeuge nicht ausreicht, um alle Tröpfchen aufzufangen.
    Das find ich sowieso komisch.
    Ist das dann nicht so, dass man dann noch mehr verteilt?

    Wenn zB eine Flüssigkeit aus eine Flasche raussprudeln will und man da so die Hand davor hält, aber nicht richtig dicht macht, dann spritzt das doch völlig unkontrolliert in alle Richtungen?

    Statt einem heftigen Hatschi in die Armbeuge und dem Verteilen der Aerosole in entsprechender Höhe in die Gegend - lieber vielleicht ein „freies“ Hatschi in Richtung Fußboden?

  11. #1286
    Zitat Zitat von Boston Beitrag anzeigen
    Arbeitet ihr Home-Officeler eigentlich mit Geräten vom Arbeitgeber oder sind das eure eigenen Rechner?
    Die bei uns ins Homeoffice gegangen sind, arbeiten alle auf ihren Laptops aus dem Büro. Ich hatte bisher keinen, habe aber nun auch einen zugeschickt bekommen, für den Fall, dass ich Homeoffice machen will. Notfalls hätte ich aber auch an meinem eigenen PC gearbeitet
    TEAM
    #Signaturen sind ausgeblendet
    #Saison 19/20 abbrechen
    #Videobeweis ist doof!

  12. #1287
    A bissel was geht ollawei Avatar von kruse2570
    Ort: Monaco
    Zitat Zitat von Sabuha Beitrag anzeigen
    Das find ich sowieso komisch.
    Ist das dann nicht so, dass man dann noch mehr verteilt?

    Wenn zB eine Flüssigkeit aus eine Flasche raussprudeln will und man da so die Hand davor hält, aber nicht richtig dicht macht, dann spritzt das doch völlig unkontrolliert in alle Richtungen?

    Statt einem heftigen Hatschi in die Armbeuge und dem Verteilen der Aerosole in entsprechender Höhe in die Gegend - lieber vielleicht ein „freies“ Hatschi in Richtung Fußboden?
    Mach ich schon immer so, gerade im Freien.
    Ist nicht besonders prickelnd, wenn du den Rotz, der mit raus kommt, am Ärmel hängen hast.

  13. #1288
    Zitat Zitat von goldstern Beitrag anzeigen
    Die bei uns ins Homeoffice gegangen sind, arbeiten alle auf ihren Laptops aus dem Büro. Ich hatte bisher keinen, habe aber nun auch einen zugeschickt bekommen, für den Fall, dass ich Homeoffice machen will. Notfalls hätte ich aber auch an meinem eigenen PC gearbeitet
    Danke für die Antwort.

  14. #1289
    Zitat Zitat von Boston Beitrag anzeigen
    Arbeitet ihr Home-Officeler eigentlich mit Geräten vom Arbeitgeber oder sind das eure eigenen Rechner?
    Ich mit dem eigenen. Arbeitgeber hatte keine 1000 Laptops zur Verfügung. Den ersten Tag hab ich nur Windows aktualisiert.

  15. #1290
    qualified self Avatar von eina
    Ort: NRW
    Zitat Zitat von Boston Beitrag anzeigen
    Arbeitet ihr Home-Officeler eigentlich mit Geräten vom Arbeitgeber oder sind das eure eigenen Rechner?
    Von den Anforderungen an die IT-Sicherheit wird nicht abgelassen. Wer das Equipement hat, hat schon seit über 2 Wochen Präsenzverbot. Die Ausgabe zusätzlicher Hardware erfolgt nach hausweiter Priorisierung. Wo im Ergebnis immer noch zuviele Leute im Gebäude sind, wird nach tageweisem Plan (fixe Gruppen) gearbeitet. Zeiterfassung ist ausgesetzt, keiner macht Minus.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •