Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 92 von 335 ErsteErste ... 4282888990919293949596102142192 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.366 bis 1.380 von 5018
  1. #1366
    Zitat Zitat von Hyppolite Beitrag anzeigen
    Und von den Arbeitskollegen und Freunden sind das alles auch nur Menschen mit familiärem Anhang und die Igeln sich ein.....aber ich könnte ja mal anfragen ....mache ich
    Mach das. Vielleicht sind sie ja froh, mal ein Stündchen rauszukommen.
    Ich habe in geschäftlichen Telefonaten in den letzten Tagen und Wochen schon abenteuerliche Geschichte gehört. Die meisten wären froh um eine Stunde Pause von der Familie

  2. #1367
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Mach das. Vielleicht sind sie ja froh, mal ein Stündchen rauszukommen.
    Ich habe in geschäftlichen Telefonaten in den letzten Tagen und Wochen schon abenteuerliche Geschichte gehört. Die meisten wären froh um eine Stunde Pause von der Familie
    Ich danke dem Herrn das ich kein Schulkind habe. Noch den Lehrer spielen....und Dauerdaheim.
    In der Ehre liegt Hoffung. *Alaska State Trooper*

  3. #1368
    Zielstrebig Avatar von moki
    Ort: Niederbergisches Land
    Weiss hier jemand, ob man innerhalb Deutschlands mit einem Campingwagen verreisen kann?

    Sind Campingplätze überhaupt auf?
    Wer morgens zerknittert aufsteht, hat den ganzen Tag Zeit sich zu entfalten.

  4. #1369
    Zitat Zitat von moki Beitrag anzeigen
    Weiss hier jemand, ob man innerhalb Deutschlands mit einem Campingwagen verreisen kann?

    Sind Campingplätze überhaupt auf?
    Der in der Nähe von Laupheim ist geschlossen. Auch die "Dauercamper" mussten den Platz verlassen und ich würde auch sagen Reisen mit dem Campingwagen ist kein Grund nun unterwegs zu sein.

  5. #1370
    Zitat Zitat von moki Beitrag anzeigen
    Weiss hier jemand, ob man innerhalb Deutschlands mit einem Campingwagen verreisen kann?

    Sind Campingplätze überhaupt auf?
    Campingplätze sind geschlossen
    Bild:
    ausgeblendet

  6. #1371
    Zitat Zitat von Hyppolite Beitrag anzeigen
    @sefrajo....die einzigen, die dafür in Frage kämen, wäre meine Schwester mit Ihrer Familie und da fahren die Nichten immer noch munter zwischen Berlin und Leipzig hin und her....das will ich nicht.


    Und von den Arbeitskollegen und Freunden sind das alles auch nur Menschen mit familiärem Anhang und die Igeln sich ein.....aber ich könnte ja mal anfragen ....mache ich
    Fragen schadet nichts. Ich glaube auch die Leute mit Familie sind froh, rauszukommen. Eine Kollegin ist neulich mal im Büro gewesen, weil ihr Unterlagen fehlten und meinte sie war echt froh mal andere Gesichter zu sehen als ihren Mann und Sohn

    Ich lebe ja auch alleine und normalerweise komme ich auch gut alleine mit mir klar, aber seit man nicht mehr die Möglichkeit hat, andere zu treffen, fällt mir manchmal auch die Decke auf den Kopf. Weswegen versuche ich das Homeoffice so lange wie möglich zu vermeiden. Wir sind im Büro zwar auch nicht viele, aber man sieht dann wenigstens ein paar vertraute Gesichter und hat immer noch mal jemanden mit dem man quatschen kann.
    TEAM
    #Signaturen sind ausgeblendet
    #Saison 19/20 abbrechen
    #Videobeweis ist doof!

  7. #1372
    Das beherbergen von Touristen bzw. Übernachtung als Urlaub hat die Kanzlerin doch untersagt. Das sollte auch Camping einschließen.

    Oder ist das nur was bundeslandabhängiges? Bin grade unsicher.

  8. #1373
    mit Unkenreflex Avatar von Rotbauchunke
    Ort: nicht im Brunnen
    Zitat Zitat von moki Beitrag anzeigen
    Weiss hier jemand, ob man innerhalb Deutschlands mit einem Campingwagen verreisen kann?

    Sind Campingplätze überhaupt auf?
    in Mecklenburg-Vorpommern kommst du nicht rein

  9. #1374

  10. #1375
    Zielstrebig Avatar von moki
    Ort: Niederbergisches Land
    Danke Euch für die Antworten.
    Wer morgens zerknittert aufsteht, hat den ganzen Tag Zeit sich zu entfalten.

  11. #1376
    Harmoniekeule Avatar von cobrita
    Ort: Chaotistan
    Lagerkoller? Jetzt schon? Autsch. Das wird noch länger dauern, wurde nicht nur vom RKI bestätigt. Auch hier, mit noch viel strengeren Auflagen wie "nix Spaziergang" und "mit Hund maximal 100 Meter"... spricht man von einer Lockerung so Ende MAI! Vielleicht..!!!..kann man Ende Apri ein ganz klein wenig die Ausgangsregelung lockern, wenn die Zahlen zurückgehen. Am Samstag wird es wohl ein neues, noch strengeres Dekret geben, das bis zum 18.4. reicht. Ich glaub, ich hol mir diese Woche nochmal Vorrat, weil ich bis zu DEM Tag nicht hinkomme. Wer weiss, was man da noch machen darf.


    Und doch, auch die Rebellen wie ich, haben uns gefügt. Wir sehen die Bilder, lesen die Zahlen. Und auch hier auf der Insel haben wir nun unseren ersten Todesfall zu beklagen.

    Mir fällt auch die Decke auf den Kopf und ich jammer... aber das ist wirklich ein Jammern auf hohem Niveau.

    Einziger Lichtblick gerade: die Zahlen sind im Moment rückgängig, Neuinfektionen sind pro Tag weniger geworden, Todesfälle und Intensivfälle auch. Eventuell!!! sind wir oben auf dem Berg angekommen.



    Zitat Zitat von Sabuha Beitrag anzeigen
    Cobrita, was du beschreibst, kann ich mir gut vorstellen.
    Mich würde da auch mal die Sicht aus der Wissenschaft interessieren.
    Wissenschaft ist sich sicher, dass wir daheim bleiben sollen. Aber es gibt auch Positives zu berichten: Es sind inzwischen 12 Patienten in Neapel, die mit dem Arthritis/Arthrose-Mittel behandelt wurden und als geheilt nach Hause gingen. Es wird ja gerade landesweit angewendet, in Neapel war der Anfang und wir hoffen, dass noch viel mehr heilen.

    Und in Deutschland fängt man an, Kranke mit dem Plasma von den Geheilten zu behandeln? Hab ich heute so mitbekommen und würde mich echt freuen!

    Zitat Zitat von dracena Beitrag anzeigen
    Die ganzen Erkrankten galten nach 14 Tagen ab Ausbruch für geheilt und tauchen dann in der Statistik als Geheilte auf, meine ich.
    Das würde bedeuten, nach diesen 14 Tagen ist man zumindest nicht mehr ansteckend. Wahrscheinlich ist man dann noch schlapp und müde, wie nach einer Grippe auch, aber eben auf dem Weg der Besserung.
    DAS ist leider noch gar nicht bewiesen. Es gibt Indizien, dass man dann trotzdem noch lange unter Beobachtung stehen muss und immer wieder einen Test machen soll, bevor das als Tatsache anerkannt wird. Sorry...

    Zitat Zitat von Miss Rotstift Beitrag anzeigen
    Ich hab mir zwei solche Halstücher bestellt.
    ....BILD....
    Haben will!

    Zitat Zitat von goldstern Beitrag anzeigen
    Zieht euch ne Burka über, dann seid ihr rundum geschützt
    Du wirst lachen, genau SO bin ich am Samstag zum einkaufen. Einen dickeren Foulard zum Burka mit Maske drunter gebunden. Man hat mich aber trotzdem erkannt.... nix Supermarktkasse ausrauben.

    Zitat Zitat von Sabuha Beitrag anzeigen
    Und man muss sich nicht ordentlich anziehen, frisieren oder sonstwas
    Genau so! Ok, anziehen schon aber die Haare kann man schonmal "free-style" haben.

  12. #1377
    Zielstrebig Avatar von moki
    Ort: Niederbergisches Land
    Kurt zur Info. Wir wollen nicht jetzt verreisen, sondern wenn, dann Ende Mai, wenn wir Beide Urlaub haben. Unser Kos Urlaub ist wohl gestrichen. Aber halt eine Woche raus aus der gewohnten Gegend wäre nicht verkehrt.
    Wer morgens zerknittert aufsteht, hat den ganzen Tag Zeit sich zu entfalten.

  13. #1378
    Zitat Zitat von moki Beitrag anzeigen
    Kurt zur Info. Wir wollen nicht jetzt verreisen, sondern wenn, dann Ende Mai, wenn wir Beide Urlaub haben. Unser Kos Urlaub ist wohl gestrichen. Aber halt eine Woche raus aus der gewohnten Gegend wäre nicht verkehrt.
    Also zumindest schreiben manche Campingplätze, dass sie zum 20.4. wieder auf machen, ich denke es kommt halt darauf an, ob es eine Verlängerung der Maßnahmen gibt... Ich weiß allerdings auch von dem Campingplatz auf dem Freunde einen Dauerplatz haben, dass die bis zum 15.6. komplett zu machen
    Ich denke da musst du dann echt kurzfristig schauen...

    Aber wer ist Kurt? gnihihihi

  14. #1379
    Member Avatar von Sefrajo
    Ort: In der Mitte
    Zitat Zitat von moki Beitrag anzeigen
    Kurt zur Info. Wir wollen nicht jetzt verreisen, sondern wenn, dann Ende Mai, wenn wir Beide Urlaub haben. Unser Kos Urlaub ist wohl gestrichen. Aber halt eine Woche raus aus der gewohnten Gegend wäre nicht verkehrt.
    Unser Urlaub ist auch auf Ende Mai bis Mitte Juni geplant. Wir glauben aber nicht, dass die Grenzen schon überall auf sein werden. Und in Deutschland zu campen wäre dann vielleicht eine Option ... aber ich gehe davon aus, dass da dann überall total voll sein würde. Alle Wohnmobilisten hocken in den Startlöchern ..

  15. #1380
    When we were kings Avatar von *Blue*
    Ort: Behind the wheel
    ich geh davon aus, in diesem Sommer wir niemand irgendwo hin in Urlaub fahren
    und im nächsten Jahr wird es wieder erlaubt sein, aber niemand wird mehr die Kohle für Urlaub haben.



    ich hoffe so sehr, dass ich das viel zu schwarz sehe.
    aber diverse Wirtschaftsprognosen sehen das auch so.

    Denk ich an Europa in der Nacht - Dann bin ich um den Schlaf gebracht,
    Ich kann nicht mehr die Augen schließen - Und meine heißen Tränen fließen. (in Anlehnung an H. Heine)
    There are 10 types of people in the world:
    Those who understand binary, and those who don't.



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •