Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 195 von 335 ErsteErste ... 95145185191192193194195196197198199205245295 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.911 bis 2.925 von 5018
  1. #2911
    Zitat Zitat von schattenkatze Beitrag anzeigen
    Da wär ich dabei.

    Ich find diese ja herzig, in light und heavy:

    https://www.turbosquid.com/de/3d-mod...sks-3d-1535232

    3D-Drucker ist vorhanden, der Bursch muss eh mal wieder ran.
    Ich nehme alles.

    Hauptsache, man schwitzt da nicht so drunter.

    Jetzt schlagen hier plötzlich alle Mods auf - wir sind aufgeflogen!

  2. #2912
    Rate mal, wer zum Essen kommt Avatar von schattenkatze
    Ort: in X-Berg
    Zitat Zitat von cargo Beitrag anzeigen
    Ich nehme alles.

    Hauptsache, man schwitzt da nicht so drunter.

    Jetzt schlagen hier plötzlich alle Mods auf - wir sind aufgeflogen!
    Es geht auch einfacher - Baumwollherrenslip über die Ohren ziehen, vorne an Mund und Nase einen Knieprotektor (Skateboard/Longboard) einspannen - fertig. Sieht aus wie jemand mit nem Herrenslip und nem Knieprotektor im Gesicht, aber hey - Not macht erfinderisch.

    Mutti schickt mir aber auch 2 selbstgenähte - Bin auf den Stoff gespannt.

  3. #2913
    vonne Pufferbude Avatar von Karl Napp
    Ort: Sag ick nich. +g+
    Zitat Zitat von dracena Beitrag anzeigen
    Die Maske schützen andere recht gut vor einem selbst. Könnte ja sein, dass man selbst infiziert ist, ohne es zu wissen. Mit Maske steckt man dann andere nicht so leicht an.
    Würde jeder einen Mundschutz tragen, wäre allen geholfen.

    Ich gehe nur noch mit Mundschutz zum Einkaufen. Ich habe mir welche aus Stoff bestellt, die man nach dem Tragen mit kochendem Wasser übergießt und dann trocknet.

    Dabei fällt mir ein: ich wollte auch selbst welche nähen. Die neueste Hamsterware scheint Gummilitze zu sein, die man für Masken braucht. Aber im dritten Laden habe ich welche bekommen.
    https://www.amazon.de/DOLITY-Elastis.../dp/B07DJPHLBX

    ich hatte mal vor jahren normale haargummis für zopf. die waren flach. bei rossmann gekauft.
    oder wie diese von H&M
    https://www2.hm.com/de_de/productpage.0608940001.html

  4. #2914
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Zitat Zitat von schattenkatze Beitrag anzeigen
    Es geht auch einfacher - Baumwollherrenslip über die Ohren ziehen, vorne an Mund und Nase einen Knieprotektor (Skateboard/Longboard) einspannen - fertig.
    So werden in Billigfilmen und alten SciFi_Serien auch Schauspieler zu Aliens verkleidet.

    Und dann küßt Captain Kirk die zierliche Slipianerin auf den Eierbecher, genau auf die Stelle, die an ihrem Mund einen Eingriff eine Öffnung hat
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  5. #2915
    mit Unkenreflex Avatar von Rotbauchunke
    Ort: nicht im Brunnen
    Zitat Zitat von schattenkatze Beitrag anzeigen
    Klasse, Hirschhausen fordert mehr Gesunheitskompetenz bei der jungen Bevölkerung.

    Nix chillen und grillen, Basispflegeausbildungscrashkurs in den Sommerferien.
    tja da kommen die alten Zivilverteidigungsbücher der DDR wieder zu Ehren

  6. #2916
    Zitat Zitat von *Blue* Beitrag anzeigen
    die sollen ja auch alle unterwegs sein dürfen auch mit Auto

    ich glaub ich hab mich einfach ein wenig geärgert, weil man hier zu Fuß oder mit Rad tatsächlich kontrolliert wird - angehalten und befragt wird - im Park ist hier mehr Polizei als Fußgänger - und das ist ja auch ok.

    aber ich hab das noch nie bei einem gesehen habe, der mit dem Auto unterwegs ist.
    und die können nicht alle mit dem Auto zur Arbeit unterwegs sein - nicht mit der ganzen Familie im Auto.
    das glaub ich einfach nicht.

    das sind überwiegend Ausflügler und Leute, die andere besuchen - und das erste ist unnötig und das zweite doof.
    Am Samstagnachmittag habe ich gesehen, wie die Polizei in Berlin-Mitte eine Straßenkontrolle durchführte. Da hatte sich ein ordentlicher Stau gebildet, obwohl echt wenig Verkehr war. Es wird also zumindest hier schon punktuell kontrolliert.



    Zitat Zitat von Hope_N Beitrag anzeigen
    Es ist mir egal, wer mich hier beachtet oder kommentiert...was ist denn das für eine komische Einlassung. Hier sind Leute aus Kiezen in Ost, West, Nord, Süd...Umland...überall das Gleiche. Für Berlin sind die Maßnahmen nicht ausreichend. Es ist zu eng und zu voll. Die Info kann man doch einfach mal hinnehmen
    Das kann ich so nicht bestätigen. Mitte ist wirklich leer - eine andere Welt, wenn man das mit dem üblichen Trubel vergleicht. Ich hab hier noch keine unerlaubten Ansammlungen gesehen in der letzten Woche. Heute waren die Straßen gähnend leer.

    Auch am WE im Britzer Garten haben sich alle an die Regeln gehalten. Klar, da waren viele Menschen unterwegs, aber es ist ja auch reichlich Platz und es verteilt sich.

    Zitat Zitat von suboptimal Beitrag anzeigen
    Aber wenn es tatsächlich in Berlin nicht funktioniert, sollte für Berlin eine rigorosere Ausgangssperre eingeführt werden. Aber nicht für ganz Deutschland, denn es gibt jaa anscheinend Regionen, in denen die Leute die regeln einhalten.
    Nö. Ich sehe nicht, dass es "für Berlin" nicht funktioniert. Es mag einzelne Stellen geben, wo noch mehr auf Einhaltung der Regeln geachtet werden muss - in einer Stadt mit dreieinhalb Mio. Einwohnern ist natürlich auch eine gewisse Deppenquote zu erwarten. Aber im Großen und Ganzen sehe ich keinen zusätzlichen Regelungsbedarf.


    Zitat Zitat von Nosferata Beitrag anzeigen
    Manchen Leuten ist wirklich nicht zu helfen. Wirklich überhaupt nicht.

    Ich war gerade draußen, um meinen Müll wegzubringen. Die Container stehen in einem umzäunten abgeschlossenen Bereich.

    Als ich ankam, war gerade eine ältere Dame dabei, ihren Müll von ihrem Gehwagen einzusortieren.
    Ich habe mich ein paar Meter weiter weg in die Sonne gestellt und gewartet. Erwartungsgemäß war sie etwas betulich und es dauerte.
    Als sie einmal zu mir herüber schaute, grüßte ich sie. Bekam aber keine Antwort.

    Als sie dann rauskam, sah sie mich an und fragte, ob ich zu ihr wolle. Ich sagte: Nein.
    Sie meinte dann, ich hätte doch reinkommen können, da wäre doch noch Platz gewesen.
    Ich fragte sie, ob sie denn von Abstand-halten noch nichts gehört hätte?
    Da antwortete sie: "Ach, jetzt kommen Sie mir doch nicht so dämlich!"

    Ich sagte ihr, dass ich nur ihre Antwort dämlich fände.

    Als ich sie später auf dem Heimweg überholt hatte, habe ich ihr empfohlen, doch mal Nachrichten zu schauen...

    Manchen ist wirklich nicht zu helfen.

    Dann soll die Natur halt ihr Werk tun...
    Tja, Thema Deppenquote… Aber ärgern hilft nix. Am besten nur wundern…


    Zitat Zitat von Quaki Beitrag anzeigen
    Hmmm, unsere Eisdiele hat bis letzte Woche auch geliefert, allerdings sehr eingeschränkt in den Lieferzeiten und auch nur wenige Tage die Woche... Nun liefern sie nur noch am zweiten Standort (ca. 30 Km von Stuttgart). Keine Ahnung warum. Vielleicht hat es sich hier (Stadtteil von Stuttgart) nicht gelohnt?
    Meine Lieblingseisdiele produziert ja seit ein paar Jahren auch für den Einzelhandel. Ich gehe zwar lieber zum Stammhaus und esse das Eis da gleich vor Ort, aber in Zeiten wie diesen bin ich froh, es auch im Supermarkt um die Ecke zu bekommen. Meine Lieblingssorte Swiss Chocolate , und für die Milchallergiker die Fruchtsorten wie Pflaume... Hin und weg...


    Zitat Zitat von ruru Beitrag anzeigen
    Ich hole jede Woche einen Strauß Tulpen.
    Hebt auch die Laune
    Sehr gute Idee, das werde ich ab sofort auch machen. Ich hab den Bericht auch gesehen, das tat mir total leid - so viel Arbeit steckt da drin, und so viel Freude könnten die Blumen machen.

    Man kann ja jetzt sonst nicht so viel Geld ausgeben - kein Restaurantbesuch, kein Kino, kein Theater... Da kann man eigentlich wenigstens die Blumenhändler (und Eisdielen) unterstützen und da etwas mehr ausgeben als sonst.

  7. #2917
    Zitat Zitat von schattenkatze Beitrag anzeigen
    Es geht auch einfacher - Baumwollherrenslip über die Ohren ziehen, vorne an Mund und Nase einen Knieprotektor (Skateboard/Longboard) einspannen - fertig. Sieht aus wie jemand mit nem Herrenslip und nem Knieprotektor im Gesicht, aber hey - Not macht erfinderisch.
    Jo, die Dinger sind trashig - aber eigentlich benötige ich nur Nase/Mund. Beim Ausmisten haben wir noch eine giftgrüne Taucherbrille aus dem Urlaub gefunden - zwei Fliegen mit einer Klappe: Augen geschützt und Urlaubsfeeling.

    Mutti schickt mir aber auch 2 selbstgenähte - Bin auf den Stoff gespannt.
    So soll es sein.

    Ich war ja erstaunt, was sich in meinem Nähkorb und Krempelkasten noch so befindet. Alles da. Ich setz mich die Tage auch mal ran.

  8. #2918
    Rate mal, wer zum Essen kommt Avatar von schattenkatze
    Ort: in X-Berg
    Zitat Zitat von Trellomfer Beitrag anzeigen
    So werden in Billigfilmen und alten SciFi_Serien auch Schauspieler zu Aliens verkleidet.

    Und dann küßt Captain Kirk die zierliche Slipianerin auf den Eierbecher, genau auf die Stelle, die an ihrem Mund einen Eingriff eine Öffnung hat
    Ich hatte ja schon die Idee mit der Strumpfmaske und dem Schwämmchen.

    Ostereinkauf, aber wann - ich warte den Seniorenschwarm bei real mal ab und pokere - Mittwoch, 14:30.

  9. #2919
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Zitat Zitat von schattenkatze Beitrag anzeigen
    Ostereinkauf, aber wann - ich warte den Seniorenschwarm bei real mal ab und pokere - Mittwoch, 14:30.
    Ich setze auf morgen.
    Habe zum Glück morgen und Mittwoch erst ab 12 Uhr zu arbeiten. Zur Not könnte ich also auch 2 mal los.

    Donnerstag oder Samstag tue ich mir aber nicht an. Nicht wegen Corona, sondern weil das jedes Jahr grausame Tage für einen Einkauf sind.

    Wobei, Samstag könnte ich auch noch mal LIDL..aber es ist eben ein Unterschied, ob man dann los muß, oder nur noch mal für ein paar Sachen los könnte. Im zweiteren Fall, kann man dann immer noch verzichten, wenn man vor dem Laden steht, und Chaos herrscht.


    Aber eigentlich will ich nach morgen erst wieder nach Ostern los. Günstige Süßwaren abstauben. Riesenei von Kinder für 4€ oder so.
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  10. #2920
    Rate mal, wer zum Essen kommt Avatar von schattenkatze
    Ort: in X-Berg
    Oh ja, die Marzipaneier (Rum-Traube ) und das Riesenei von Edle Tropfen in Nuss.

    Und ich back eh einen Kuchen zu Ostern.

  11. #2921
    vonne Pufferbude Avatar von Karl Napp
    Ort: Sag ick nich. +g+
    Zitat Zitat von chatte03 Beitrag anzeigen

    Am Samstagnachmittag habe ich gesehen, wie die Polizei in Berlin-Mitte eine Straßenkontrolle durchführte. Da hatte sich ein ordentlicher Stau gebildet, obwohl echt wenig Verkehr war. Es wird also zumindest hier schon punktuell kontrolliert.





    Das kann ich so nicht bestätigen. Mitte ist wirklich leer - eine andere Welt, wenn man das mit dem üblichen Trubel vergleicht. Ich hab hier noch keine unerlaubten Ansammlungen gesehen in der letzten Woche. Heute waren die Straßen gähnend leer.

    Auch am WE im Britzer Garten haben sich alle an die Regeln gehalten. Klar, da waren viele Menschen unterwegs, aber es ist ja auch reichlich Platz und es verteilt sich.



    Nö. Ich sehe nicht, dass es "für Berlin" nicht funktioniert. Es mag einzelne Stellen geben, wo noch mehr auf Einhaltung der Regeln geachtet werden muss - in einer Stadt mit dreieinhalb Mio. Einwohnern ist natürlich auch eine gewisse Deppenquote zu erwarten. Aber im Großen und Ganzen sehe ich keinen zusätzlichen Regelungsbedarf.




    Tja, Thema Deppenquote… Aber ärgern hilft nix. Am besten nur wundern…




    Meine Lieblingseisdiele produziert ja seit ein paar Jahren auch für den Einzelhandel. Ich gehe zwar lieber zum Stammhaus und esse das Eis da gleich vor Ort, aber in Zeiten wie diesen bin ich froh, es auch im Supermarkt um die Ecke zu bekommen. Meine Lieblingssorte Swiss Chocolate , und für die Milchallergiker die Fruchtsorten wie Pflaume... Hin und weg...




    Sehr gute Idee, das werde ich ab sofort auch machen. Ich hab den Bericht auch gesehen, das tat mir total leid - so viel Arbeit steckt da drin, und so viel Freude könnten die Blumen machen.

    Man kann ja jetzt sonst nicht so viel Geld ausgeben - kein Restaurantbesuch, kein Kino, kein Theater... Da kann man eigentlich wenigstens die Blumenhändler (und Eisdielen) unterstützen und da etwas mehr ausgeben als sonst

    .
    florida-eis ... hmmmmm .... cookie oder das mit karamel

  12. #2922
    Spätzünder-Bewunderer <3 Avatar von MichiGer
    Zitat Zitat von chatte03 Beitrag anzeigen

    Man kann ja jetzt sonst nicht so viel Geld ausgeben - kein Restaurantbesuch, kein Kino, kein Theater... Da kann man eigentlich wenigstens die Blumenhändler (und Eisdielen) unterstützen und da etwas mehr ausgeben als sonst.

  13. #2923

  14. #2924
    Rate mal, wer zum Essen kommt Avatar von schattenkatze
    Ort: in X-Berg
    Das erste Mal, dass mir das Lied gefällt.

    Denn sonst HASSE ich Coldplay.

  15. #2925
    Spätzünder-Bewunderer <3 Avatar von MichiGer
    die sind ja toll


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •