Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 197 von 333 ErsteErste ... 97147187193194195196197198199200201207247297 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.941 bis 2.955 von 4986
  1. #2941
    Zitat Zitat von Tiamat Beitrag anzeigen
    ...
    Habt Ihr je einen mutigeren Mann gesehen als diesen aufrechten, furchtlos voranschreitenden Kretin Helden ?!
    ...
    Ich wollte das Video ja auch posten, habe mir das aber verkniffen - das ist schon hart.
    - prepare for the roaring twenties



  2. #2942
    aus dem Spiegel Artikel

    Nicht von ungefähr erwähnt Trump auch kurz den zweiten Verfassungszusatz, der den US-Waffenbesitz garantiert, aber oft nur für Weiße und Rechte als Grundrecht akzeptiert wird. Die scheinbar zusammenhanglose Bemerkung ist ein Wink an die Basis, sich zu bewaffnen gegen die "radikalen Linken"..

  3. #2943
    Zitat Zitat von grey panther Beitrag anzeigen
    ...
    China hat die Abnahme landwirtschaftlicher Produkte aus den USA gestoppt.
    ...
    Die wollen also lieber hungern.
    Wg. Trump?
    Oder liefert Russland?
    - prepare for the roaring twenties



  4. #2944
    Fußballpythia Avatar von Jaspis I.O.F.F. Team
    Ort: Doatmund
    Zitat Zitat von cos Beitrag anzeigen
    Die wollen also lieber hungern.
    Wg. Trump?
    Oder liefert Russland?
    Seit der Soja-Liefersperre hat China neue Lieferanten gefunden. Die Landwirtschaft in den USA, die sich gerade wieder erholt, wird Trump als nächstes um die Ohren fliegen, scheint mir.
    Aktuelle Informationen zu Covid-19 (Coronavirus)
    https://www.ioff.de/showthread.php?4...1#post48887761


    "There is no glory in prevention." Christian Drosten, 12.03.2020

  5. #2945
    Zitat Zitat von Nash Beitrag anzeigen
    In welchem Sinne "besser"? Die Nationalgarde ist eine Freiwilligen-Miliz. Ich bin mir nicht sicher, ob Wochenendkrieger ohne umfassende Polizeiausbildung geeigneter oder auch nur gelassener sind.
    In irgendeinem (wenigstens) (vielleicht) "besser". Richtig "gut" ist ja nichts.

    Die Nationalgardisten sind f. ihre Aktionen noch eher verantwortbar.
    Krieg ist ja noch nicht im Lande ausgerufen bzw. kenne ich mich nicht mit US-Bürgerkriegsrecht (gibt's das?) aus.

    Außer Trumps Ding kommt durch und erklärt alle zu Antifa bzw. Terroristen -
    das befürchten ja jetzt viele Social Media Schreiber aus den USA.
    Bist Du da dann zum Antifa=Terrorist erklärt (obwohl in unserem Sinne hier nur übergriffiger Demonstrant)
    können sie Dich ohne weiteres anschiessen.
    Was dann passiert ist nur noch (sozusagen) "von Deinem Schutzengel abhängig".

    Die Polizei hingegen ist z.Zt. (wohl lt. i-einem Senatsbeschluss) anscheinend immun und darf entscheiden was sie will (ausser beweisbar offensichtlich morden) um mit einer gestellten Aufgabe fertig zu werden (z.B. einen Demonstrations-Platz räumen und sich dabei auch selbst zu schützen ohne Rücksicht was anderen dabei passiert - und genau das sehen wir da jetzt).
    Geändert von cos (02-06-2020 um 11:10 Uhr)
    - prepare for the roaring twenties



  6. #2946
    Zitat Zitat von cos Beitrag anzeigen
    Die wollen also lieber hungern.
    Wg. Trump?
    Oder liefert Russland?
    wenn ich es richtig in Erinnerung habe, gab es bei der letzten Handels-Vereinbarung zwischen beiden Ländern (wg. des Ausgleichs) ein Deal: Futtermittel für Tiere, nicht für Menschen, D. T. wollte da seine Farmer mit unterstützen... ob China das weiter braucht... Russland eingesprungen ist, weiß ich nicht

    Jaspis, (soeben gesehen) beschreibt dies in ihrem Beitrag mit den Folgen für die USA ganz gut...
    Geändert von grey panther (02-06-2020 um 11:08 Uhr) Grund: kleiner Zusatz

  7. #2947
    Zitat Zitat von Ornox Beitrag anzeigen
    Oder hier, eigentlich ein friedlicher Protest, doch dann eskaliert die Polizei es, und schiebt es dann später auf die Protestler, obwohl die Videos was anders zeigen.


    ich fürchte, derlei Übergriffe werden nun häufiger, Blaupause das Geschehen gestern rund um WH

    man darf vermuten, hätte es Corona nicht gegeben und würde Trump in Umfragen weit vorn liegen, käme es nicht dazu, gefühlt will Trump nun einen Wahlsieg erzwingen, nichts anderes steckt ja dahinter

    man kann nur den dringenden Appell an das amerikanische Volk richten, weiter zu demonstrieren, geht es um nicht mehr und nicht weniger als die Wiederbelebung der Demoktratie, die Trump in seiner Amtszeit Stück für Stück ausgehebelt hat

    Militär in den Städten Amerikas steht am Ende der Eskalation Trumps

    die Plünderungen sind schlimm, aber Trump zündet das ganze Land an

  8. #2948
    Member Avatar von KVWUPP
    Ort: Dort, wo ich gerade bin.
    Zitat Zitat von Jaspis Beitrag anzeigen
    Seit der Soja-Liefersperre hat China neue Lieferanten gefunden. Die Landwirtschaft in den USA, die sich gerade wieder erholt, wird Trump als nächstes um die Ohren fliegen, scheint mir.
    Den Farmern - seinen Wählern - wird er aber garantiert Geld in den Rachen stopfen (egal, wo und wie er das dann auftreibt).

  9. #2949
    Forenfüllmittel Avatar von Nash
    Ort: Satan's Alley/Oak Island
    Zitat Zitat von Jaspis Beitrag anzeigen
    Seit der Soja-Liefersperre hat China neue Lieferanten gefunden. Die Landwirtschaft in den USA, die sich gerade wieder erholt, wird Trump als nächstes um die Ohren fliegen, scheint mir.
    Das dürfte für China eh ein leichtes sein. Auf dem Weltmarkt stehen sich die USA, Kanada, die EU, Brasilien (gerade wenn unter Bolsonaro noch mehr Regenwald für Agrarflächen freigegeben wird) und Australien sowie noch je nach Produkt viele andere Länder als Konkurrenten gegenüber und springen bereitwillig ein, wenn aus welchem Grund auch immer irgendein Lieferant ausfällt.
    Brasilien exportierte zum Beispiel eh schon im Jahr 2018 Sojabohnen im Wert von 27,3 Milliarden US-Dollar und im Jahr 2019 im Wert von 20,5 Milliarden Dollar nach China und ist damit der weitaus bedeutendere Lieferant als die USA.

  10. #2950



    Ds glaub ich nicht, das glaub ich nicht, dass kann ich nicht glauben.


    Die Reaktion der Bischöfin






    Auf diesem Bild sieht er noch mehr aus wie ein Bibelverkäufer. Der kennt aus diesem Buch nichts; der hat GAR NICHTS mit der Bibel oder der Religion im Sinn. Das sieht und hört man auf jedem Foto, in jeder Szene. Nicht erst bei diesem Auftritt.

    Ich möchte nur an das Interview erinnern, als er so salbungsvoll von seinem Lieblingsbuch, der Bibel, sprach, aber auf die mehrfache Frage der Interviewer nach seinem Lieblingszitat aus der Bibel sich nur mit Müh und Not (und mit absolut lächerlicher Begründung, es wäre zu privat, das möchte er nicht sagen) rauswinden konnte.
    I don't take responsibility at all. Donald Trump

    Mundschutz ist empfehlenswerter als Aluhut. Frank-Walter Steinmeier

  11. #2951
    nur echt mit Maske Avatar von ganzblau
    Ort: im Dörfli
    Ein paar Reaktionen der Late Night Hosts:

    James Corden

    As a white man I am afforded all kinds of privileges as a result of a system that has been built on injustice.
    Weil ich weiss bin, geniesse ich eine Menge Vorteile, und das aufgrund eines Systems, welches auf Ungerechtigkeit basiert.
    Stephen Colbert

    Seth Meyers

    Jimmy Fallon

    Jimmy Kimmel (... vom letzten Freitag)
    "I don't take responsibility at all." Donald Trump
    "History is written by the winners." William Barr
    "Honesty, hard work, responsibility. Fairness. Generosity. Respect for others." Barack Obama
    "There is no glory in prevention." Alte Virologen-Weisheit

  12. #2952
    Forenfüllmittel Avatar von Nash
    Ort: Satan's Alley/Oak Island
    Zitat Zitat von Tiamat Beitrag anzeigen
    Auf diesem Bild sieht er noch mehr aus wie ein Bibelverkäufer. Der kennt aus diesem Buch nichts; der hat GAR NICHTS mit der Bibel oder der Religion im Sinn. Das sieht und hört man auf jedem Foto, in jeder Szene. Nicht erst bei diesem Auftritt.

    Ich möchte nur an das Interview erinnern, als er so salbungsvoll von seinem Lieblingsbuch, der Bibel, sprach, aber auf die mehrfache Frage der Interviewer nach seinem Lieblingszitat aus der Bibel sich nur mit Müh und Not (und mit absolut lächerlicher Begründung, es wäre zu privat, das möchte er nicht sagen) rauswinden konnte.
    Da ist es nochmal.


    Und das Gleiche gibt es ja auch zu "Fegefeuer der Eitelkeiten" aus dem Jahr 1987:
    Youtube: v_zaeohJuCQ

    (da man hier nur ein Video auf einmal einfügen kann)

  13. #2953

  14. #2954
    Zitat Zitat von Dom Basaluzzo Beitrag anzeigen
    Schön: Trudeau und Johnson haben keinen Bock auf Putin. Johnson sagte



    Hält die Trump-Johnson bromance das aus?



    Dass sich die letzten Tage keine weiteren abgemeldet hatten, hat mich schon arg enttäuscht. Und als er auch eigenmächtig die Runde erweitern wollte, und trotzdem keine Reaktion kam, hat mich geärgert.
    Das jetzt zu lesen freut mich.





    Zitat Zitat von trashman Beitrag anzeigen
    Apropos Gouverneure. Man könnte mittlerweile daran verzweifeln, dass ein unzurechnungsfähiger, rachsüchtiger Narzissopath im Weißen Haus seine Komplexe und niederen Instinkte ausleben darf - während es eine Ausnahmepersönlichkeit wie Cuomo gibt, der in jeder Haarspitze mehr Intelligenz, Empathie und Führungsqualitäten hat als die aktuelle Regierungsclique zusammen.

    https://www.youtube.com/watch?v=Ta6GdykhANM






    Narzissopath gefällt mir sehr gut.





    Es gibt bei Twitter einen mE sehr gelungenen neuen Hashtag #AnusTangerinus













    Ich musste die letzten Tage auch oft an @AlexInLa und seinen Sohn denken.
    I don't take responsibility at all. Donald Trump

    Mundschutz ist empfehlenswerter als Aluhut. Frank-Walter Steinmeier

  15. #2955
    immer mehr Schauspieler, Sportler, Sänger (m/w) erheben ihre Stimme

    Ariana Grande (74,4 Mio Follower) ruft auf wählen zu gehen und soll gestern bei Demonstration mitgelaufen sein



    Gaga 81,6 Mio Follower




    ansonsten: zum Glück hab ich gestern Abend keine Nachrichten mehr geschaut

    #DictatorTrump schon auf Platz 5 Twitter-Trends USA
    Geändert von chucky (02-06-2020 um 12:04 Uhr)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •