Seite 171 von 171 ErsteErste ... 71121161167168169170171
Ergebnis 2.551 bis 2.558 von 2558
  1. #2551
    Wer die knallroten Haare verpasst bekommt..da bin ich gespannt. Die Farbe ist Klasse.
    In der Ehre liegt Hoffnung. *Alaska State Trooper*

  2. #2552
    Es hagelt Kritik für den gestrigen Nacktwalk:


  3. #2553
    zahm, aber direkt Avatar von Eggi I.O.F.F. Team
    Allerdings auch an der falschen Interpretation, wie es die Zeitung mit den großen Buchstaben mal wieder darstellte:

    Zitat:

    ProSieben verärgert: "'Bild' produziert bewusst Fake News"

    In einem Artikel über "Germany's next Topmodel" hat die "Bild" den Eindruck erweckt, das Familienministerium habe die ProSieben-Show kritisiert. Das ist allerdings gar nicht der Fall - was wiederum den Sender ärgert. ....

    [Quelle]

  4. #2554
    Was ich mir zu dem Nackt-Lauf so überlegt habe: Warum und wozu?!

    Für eine Modenschau völlig ungeeignet - es sei denn, dem Designer ist nix eingefallen, aber dann lässt er eher die Show ausfallen, als die Models nackt zu laufen. Heidi selbst sagt es doch immer: Nicht ihr (als Models) seid wichtig, die Klamotten sind es. Also Show - nein.

    Für uns als Zuschauer als Leckerlie ? Aber warum hat sie dann alle interessanten Stellen verpixelt oder abgeklebt? Also für uns - nein.

    Bleibt im Ausschlußverfahren eigentlich nur noch Heidi selbst und der Gastjuror. Wenn sie hätte die Körper der Mädchen ordentlich studieren wollen, dann hätte sie die auch in Unterwäsche laufen lassen können. Also auch hier - nein.

    Letztlich denke ich, es ist nur eine Machtdemonstration von Heidi, sie zeigt damit, was sie alle von ihren Määäääääädchen verlangen kann. Eine gewisse Prise Demütigung, finde ich, ist auch dabei, Ana hat es eigentlich gut gesagt: Nacktheit ist eigentlich privat und gehört nicht in die Öffentlichkeit. Und ein Nacktshooting ist schon nochmal was anderes, wie ein Nackt-Lauf.

    Das Mädchen so drauf sind, wie die Schwarze mit ihren "Titties" ist ja wohl in dem Alter nicht normal...

  5. #2555
    Also meines Erachtens war die Begründung "Um zu sehen wer zu seinem Körper steht und ihn selbstbewußt präsentiert".

  6. #2556
    nur echt mit Maske Avatar von ganzblau
    Ort: im Dörfli
    Selbstbewusstsein würde allerdings voraussetzen, wenn man sich Ort und Zeit für so eine Demonstration selber aussuchen kann. Von aussen verordnet klappt das Empowering nicht

    Ich bin auch Team "Machtdemonstration" Und mir ist ein Licht aufgegangen, weil ja das Umstyling genau dieselbe Geschichte ist: Frau Klum mag es, wenn junge Frauen nach ihrer Pfeife tanzen.

    Und selbst WENN die jungen Frauen nachher besser aussehen - mir wäre es allemal lieber, die hätten eine richtige Stilberatung, bei der ich Mäuschen spielen dürfte. Und im Anschluss daran 2-3 professionelle Ideen, zum Aussuchen. Die dann von mir aus auch gut und gerne wilde bzw. ausgefallene Ideen sein dürften

    Dieses "schnipp schnapp, Haare ab" erinnert mich jedes Jahr mehr an historische Shaming-Situationen, wo das Scheren eine Strafe für zuviel ... ja, genau ... Selbstbewusstsein war.

    Frau Klum, Sie verwickeln sich in Widersprüche
    ... For While We Have Our Eyes on the Future
    History Has Its Eyes on Us. (Amanda Gorman)

  7. #2557
    Here we go again. Jedes Jahr die gleiche Diskussion

  8. #2558
    nur echt mit Maske Avatar von ganzblau
    Ort: im Dörfli
    Hoffentlich auch - es kann ja nicht nur die schadenfreudige Fraktion geben
    ... For While We Have Our Eyes on the Future
    History Has Its Eyes on Us. (Amanda Gorman)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •