Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 130 von 331 ErsteErste ... 3080120126127128129130131132133134140180230 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.936 bis 1.950 von 4952
  1. #1936
    Zitat Zitat von Turnschuhe Beitrag anzeigen
    Joa, hätt ich in meinem Leben mal besser schon 10 Kinder gemacht...

    Was mich zusätzlich annervt, auch wenn man das öffentlich kaum aussprechen darf, weil man dann gleich als Nazi abgestempelt wird, ist zudem, dass da nun einiges Geld wieder bei Großfamilien aus gewissen Kulturkreisen landen wird...
    Wenn du mal besser 10 Kinder gemacht hättest, weil du missgünstig wegen der 300 Euro pro Kind bist, kann man nur froh sein, dass du das nicht getan hast.

    Und gleich als Nazi abgestempelt wird man nicht, weil man sich über die Zustände bei diesen Großfamilien aufregt.
    Sondern weil man das mit „gewissen Kulturkreisen“ begründet und betont.

  2. #1937
    Zitat Zitat von Turnschuhe Beitrag anzeigen
    Weil sich nunmal ein doch nicht unerheblicher Teil davon nicht benehmen kann und/oder sich nicht an die Regeln hält, siehe Göttingen. Warum sollen die was bekommen und ich nicht, nur weil ich kinderlos bin?
    Also soll man alle in Sippenhaft für Einzelne nehmen? Wonach soll das deiner Meinung nach entschieden werden?
    Bild:
    ausgeblendet
    He thrusts his fists against the post and still insists he sees the ghost.
    Bild:
    ausgeblendet

  3. #1938
    Zitat Zitat von Turnschuhe Beitrag anzeigen
    Weil sich nunmal ein doch nicht unerheblicher Teil davon nicht benehmen kann und/oder sich nicht an die Regeln hält, siehe Göttingen. Warum sollen die was bekommen und ich nicht, nur weil ich kinderlos bin?
    Mir gehts auch so. Ich bin auch kinderlos. Ich habe aber nichts gegen die 300 € um die es da gehen soll, die sollen dann aber bitte nicht überwiesen werden, sondern in Gutscheine umgewandelt und zwar nur in Kindersachen, sonst kommt davon wieder nichts da an wo es hin soll.

  4. #1939
    *321* Avatar von suboptimal
    Ort: Ein Schritt vor Belgien
    Zitat Zitat von Finchen02062013 Beitrag anzeigen
    Oh, aber ich habe dann nur grob überlesen, dass ist mir manchmal zuviel.
    crunk
    anscha
    teachef
    *Jeder Jeck es anders* *Et es, wie et es* *Et kütt, wie et kütt* *Et hätt noch emmer jot jejange* *Wat fott es, es fott* *Et bliev nix, wie et woor* *Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domett* *Wat wellste mache?* *Mach et joot, ävver nit ze off* *Wat soll de Quatsch?* *Drinkste eene met?*

  5. #1940
    Zitat Zitat von Sabuha Beitrag anzeigen
    Wenn du mal besser 10 Kinder gemacht hättest, weil du missgünstig wegen der 300 Euro pro Kind bist, kann man nur froh sein, dass du das nicht getan hast.

    Und gleich als Nazi abgestempelt wird man nicht, weil man sich über die Zustände bei diesen Großfamilien aufregt.
    Sondern weil man das mit „gewissen Kulturkreisen“ begründet und betont.
    Meine Damen und Herren, Sie sahen das Paradebeispiel dafür, warum man in Deutschland am besten nicht mehr offen und frei seine Meinung sagen darf!
    Genau mit solchen Antworten auf meinen Beitrag hatte ich ja gerechnet...

  6. #1941
    Zitat Zitat von Turnschuhe Beitrag anzeigen
    Was mich zusätzlich annervt, auch wenn man das öffentlich kaum aussprechen darf, weil man dann gleich als Nazi abgestempelt wird, ist zudem, dass da nun einiges Geld wieder bei Großfamilien aus gewissen Kulturkreisen landen wird...
    Und das ist schlimm, weil?
    Ich freue mich, dass gerade geringverdienende und kinderreiche Familien davon profitieren. Egal aus welchen "Kulturkreisen"

  7. #1942
    Zitat Zitat von Finchen02062013 Beitrag anzeigen
    Endlich endlich schreibt hier mal eine Lehrerin mit, ich würde gerne wissen ob denn alle Kinder mitkommen bei dir mit dem Homeschooling, haben alle PC und Tablet zur Verfügung oder schickt ihr Sachen per Post raus die bearbeitet werden müssen? Was machen die die keinen Drucker zu Hause haben?
    Da ich in einem großstädtischen Brennpunkt arbeite, haben leider nur schätzungsweise 20% aller Familien eine entsprechende technische Ausstattung zu Hause.
    Also läuft der Distanzunterricht mit kleinschrittigen Tagesplänen und nicht oder nur wenig digital. Das klappt mehr oder weniger gut und bei den Viertklässlern natürlich besser als bei den ganz Kleinen. Sie sind ja bisher 1-2 Mal in der Woche da und da versucht man eben so viel wie möglich aufzuarbeiten. Ich würde es daher begrüßen, wenn die Kinder wieder häufiger kommen könnten, aber unter diesen Umständen und nur um 2 Wochen rauszuholen? Mir macht das ehrlich gesagt große Bauchschmerzen.

  8. #1943
    Zitat Zitat von GodicsGuru Beitrag anzeigen
    Und? Wo ist das Argument? Jeder verkaufte Gebrauchtwagen hilft dem Handel.
    Tatsächlich werden allerdings die meisten abtrünnigen Flatrate Bahnkunden in Zukunft Firmenwagen fahren.
    Die Steuersenkung soll die WIRTSCHAFT ankurbeln, also auch das produzierendende Gewerbe. Nicht nur den Handel.

  9. #1944
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Und das ist schlimm, weil?
    Ich freue mich, dass gerade geringverdienende und kinderreiche Familien davon profitieren. Egal aus welchen "Kulturkreisen"
    Würdest du in Bremen, Duisburg etc. leben, wäre dir das mit den Araberclans sicher nicht so egal.

    Aber gut, lassen wirs bleiben. Ich weiß ja schon, warum ich in diesem Bereich so selten etwas schreibe.

  10. #1945
    Zitat Zitat von Turnschuhe Beitrag anzeigen
    Meine Damen und Herren, Sie sahen das Paradebeispiel dafür, warum man in Deutschland am besten nicht mehr offen und frei seine Meinung sagen darf!
    Genau mit solchen Antworten auf meinen Beitrag hatte ich ja gerechnet...
    Du darfst deine Meinung doch sagen, wir kritisieren sie halt nur, weil sie unausgegoren ist und fremdenfeindlich obendrauf. Das ist nämlich das Gute an Meinungsfreiheit.
    Bild:
    ausgeblendet
    He thrusts his fists against the post and still insists he sees the ghost.
    Bild:
    ausgeblendet

  11. #1946
    Zitat Zitat von AgathePower Beitrag anzeigen
    Keine schlechte Idee? Das macht mich gerade sprachlos und sauer. Ich bin selbst als Lehrerin in NRW von dieser neuen, irrwitzigen Regelung betroffen und habe nur ganz wenig Lust, als Versuchskaninchen für diesen Testballon herzuhalten. Ich sitze bald mit 30 Schülern in einem kleinen, schlecht belüfteten Raum.
    Kannst du nicht die Fenster aufmachen (zumindest jetzt im Sommer) und den Unterricht im Stehen abhalten?

  12. #1947
    1st Präsident of the IOFF Avatar von Üfli
    Zitat Zitat von Turnschuhe Beitrag anzeigen
    Meine Damen und Herren, Sie sahen das Paradebeispiel dafür, warum man in Deutschland am besten nicht mehr offen und frei seine Meinung sagen darf!
    Genau mit solchen Antworten auf meinen Beitrag hatte ich ja gerechnet...
    Und ich bin froh, dass Leute wie Du auf Beiträge wie Deinigen in diesem Land solche Antworten erhältst. Wäre ja noch schöner, wenn solches Geschreibsel unkommentiert bleiben würde.
    Und wenn Du die problemhaften Stellen in Deinem Posting nicht erkennst, hast Du wohl noch nicht genügend solcher Antworten erhalten.
    1st Präsident of the IOFF!
    Authentisch, kompetent, volksnah
    Jetzt auch mit Imagewechsel und in unsachlich!

  13. #1948
    Idealistischer Agnostiker Avatar von biovita
    Ort: NRW
    Zitat Zitat von Marauder Beitrag anzeigen
    Ja, alles an deinem Posting ist so wahr. Ich kann echt nicht verstehen, wieso es keine Fortbildungen im Bereich digitales Unterrichten gibt. Da müsste viel mehr passieren und nun fällt uns das auf die Füße.
    es würde nichts bringen, alle schüler mit laptop etc auszustatten, wenn es kein funktionierendes internet gibt...
    ich telefoniere regelmäßig mit meinem schülern und gerade in den familien, in denen die eltern im homeoffice sind, gibt es sehr große probleme mit der internetverbindung. einige schüler, die mitten im wald wohnen, haben sogar fast nie internet.

    und es geht auch nicht (nur) um fehlende waschbecken. die schulen sind nicht groß genug, um den abstand mit allen schülern zu gewährleisten, es gibt nicht genug räume und nicht genug personal, um alle klassen geteilt zu unterrichten.

    ich bin echt gespannt, wie das nach den ferien weitergeht...
    Es gibt keine Fnords in der Werbung

  14. #1949
    Zitat Zitat von Marauder Beitrag anzeigen
    Du darfst deine Meinung doch sagen, wir kritisieren sie halt nur, weil sie unausgegoren ist und fremdenfeindlich obendrauf. Das ist nämlich das Gute an Meinungsfreiheit.
    Gibt ja so viele, wie sagt man heutzutage "biodeutsche" kriminelle Großfamilien, gell?
    Einfach dumm, wie man dann hier gleich hier wieder als fremdenfeindlich abgestempelt wird.
    Genau wie ichs vorausgesagt hatte^^

  15. #1950
    Zitat Zitat von Finchen02062013 Beitrag anzeigen
    Mir gehts auch so. Ich bin auch kinderlos. Ich habe aber nichts gegen die 300 € um die es da gehen soll, die sollen dann aber bitte nicht überwiesen werden, sondern in Gutscheine umgewandelt und zwar nur in Kindersachen, sonst kommt davon wieder nichts da an wo es hin soll.
    Der Kinderbonus ist eigentlich ein falscher Begriff.
    Denn das Geld ist für die Eltern, damit die umgehend damit einkaufen gehen um die Wirtschaft anzukurbeln und nicht nur in Kindergeschäften und nur für Kinder . . Nur klingt halt Kinderbonus besser, denn auch in der heutigen Zeit sind Wahlumfragen wichtig.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •