Seite 181 von 208 ErsteErste ... 81131171177178179180181182183184185191 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.701 bis 2.715 von 3108
  1. #2701
    Ich lasse mich heute mit Spinatrisotto bekochen
    "Sich über andere zu ärgern ist wie Gift zu trinken und zu hoffen, dass der andere davon stirbt."
    - Buddha

  2. #2702
    Ganzjahresgriller Avatar von dobijoe
    Ort: Nettetal
    Lammfilets und dazu grünen Spargel. Das geht immer.

  3. #2703
    WanderBettuine Avatar von Lacrima
    Ort: Am See
    auf der Wohngruppe wird es am Abend Faijitas mit Rind geben

  4. #2704
    Gestern gab es Spargel mit Kartoffeln und Butter.....
    Und jede Menge Törtchen von Leysieffer.

    Heute Spargelcremesuppe, danach Nudeln mit Tomatensoße, extra scharf.
    Joghurt mit frischen Blaubeerenun etwas Zimt ist auch noch da.
    Mancher glaubt, beliebt zu sein, dabei haben sich die anderen nur an seine Art gewöhnt.
    Fay Weldon

  5. #2705
    Spargel
    (Backofenspargel mit Sellerie-/Kartoffelstampf)

  6. #2706
    Bedingt ernst zu nehmen Avatar von stesyl
    Ort: krisengebiet
    Zitat Zitat von bauknecht Beitrag anzeigen
    Spargel
    (Backofenspargel mit Sellerie-/Kartoffelstampf)
    HAH!

  7. #2707
    Bleibt trotzdem das überschätzteste Gemüse.

  8. #2708
    Bedingt ernst zu nehmen Avatar von stesyl
    Ort: krisengebiet
    Lass es dir schmecken .

  9. #2709
    Gerne Gutmensch Avatar von gitte1944
    Ort: Berlin
    Spargel mit Rührei und neuen Kartoffeln

  10. #2710
    Zitat Zitat von bauknecht Beitrag anzeigen
    Bleibt trotzdem das überschätzteste Gemüse.

    Mancher glaubt, beliebt zu sein, dabei haben sich die anderen nur an seine Art gewöhnt.
    Fay Weldon

  11. #2711
    Bütterkenliebhaber Avatar von Finchen2062013
    Ort: Herzenswärme
    Schnitzel mit Möhrenstampf
    Acht sind geladen, zehn sind gekommen, ich gieß Wasser zur Suppe denn alle sind Willkommen.

  12. #2712
    Lichtgestalt Avatar von Chassalla
    Ort: an der Lippeaue
    Es gibt nochmal Pozole Rojo.

    Zum weißen Spargel u.a.:


    Bärlauch, weißen Spargel und auch Erdbeeren kaufe/kaufte ich gerne saisonal und regional. Das macht es eben zu etwas besonderem und ich "brauche" Saisonware nicht ganzjährig. Weißen Spargel esse ich zugegeben dann mit Genuss 3x im Jahr, koche ggf. noch eine Suppe und dann reicht es mir damit auch wieder. Ist mit Kürbis ähnlich. Wir sind eben total verwöhnt, dass immer alles da sein muss bzw. es so vieles immer zu kaufen gibt. Was mir nicht so recht in den Kopf will: Manche ärgern sich über den Kilopreis von deutschen Spargel und andererseits echauffiert sich manche*r über die Arbeits- und Wohnbedingungen der saisonalen Erntehelfer*innen....das passt nur bedingt zusammen. Nur kurz meine Gedanken dazu, ohne eine Diskussion hier los treten zu wollen (bitte).


  13. #2713
    Kartoffelsuppe mit Würstchen

  14. #2714
    mit Unkenreflex Avatar von Rotbauchunke
    Ort: nicht im Brunnen
    Spitzkohl aus dem Ofen

  15. #2715
    Ich lasse mich heute mit einer vegetarischen Paella bekochen
    "Sich über andere zu ärgern ist wie Gift zu trinken und zu hoffen, dass der andere davon stirbt."
    - Buddha


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •