Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 30 von 121 ErsteErste ... 202627282930313233344080 ... LetzteLetzte
Ergebnis 436 bis 450 von 1808
  1. #436
    Zitat Zitat von wap Beitrag anzeigen
    ??? Warum sind die zurückgekommen???
    Weil zwei andere zuvor freiwillig gegangen sind. (Henning und Denise)

  2. #437
    Idealistischer Agnostiker Avatar von biovita
    Ort: NRW
    Ich lege mich fest: Andrej und Jenny sind das widerlichste Paar, was ich jemals gesehen habe. Egal, ob im Sommerhaus oder real.

    Und die Produktion will Eva unbedingt drinbehalten und die Storyline weiterführen. Die sind danach doch total verbrannt, alle. Insbesondere das Bachelorpaar und Annemarie und ihr Typ.
    Es gibt keine Fnords in der Werbung

  3. #438
    Bungt!! Avatar von starshine_vie
    Ort: Wien Wien nur Du allein
    Zitat Zitat von biovita Beitrag anzeigen
    Ich lege mich fest: Andrej und Jenny sind das widerlichste Paar, was ich jemals gesehen habe. Egal, ob im Sommerhaus oder real.

    Und die Produktion will Eva unbedingt drinbehalten und die Storyline weiterführen. Die sind danach doch total verbrannt, alle. Insbesondere das Bachelorpaar und Annemarie und ihr Typ.
    stimmt !

  4. #439
    Ich würde mir ja wünschen, dass entweder Andrej oder Eva als Nächstes gehen müssen. Die Diskussionen drehen sich im Kreis und ich denke, wir haben zu dem Konflikt inzwischen alles gesehen. Wäre furchtbar wenn sich das bis zum Finale zieht.

    Etwas enttäuscht bin ich ja von Iris. Hab mir sie lange als Teilnehmerin gewünscht aber wirklich in Erinnerung wird sie wohl nicht bleiben. Hätte mir einen ähnlich krawalligen Auftritt gewünscht wie von Danni Büchner. Iris hätte unbedingt von Anfang an dabei sein müssen.

  5. #440
    Zitat Zitat von biovita Beitrag anzeigen
    Ich lege mich fest: Andrej und Jenny sind das widerlichste Paar, was ich jemals gesehen habe. Egal, ob im Sommerhaus oder real.

    Und die Produktion will Eva unbedingt drinbehalten und die Storyline weiterführen. Die sind danach doch total verbrannt, alle. Insbesondere das Bachelorpaar und Annemarie und ihr Typ.
    Glaube ich nicht. Ich finde die natürlich so schrecklich wie die meisten hier, aber die Privaten haben grade mit diesen Krawallsendungen hohe Einschaltquoten. daher brauchen sie solche Leute immer wieder.

    Was ich nicht verstehe, ist der Hass der Robens auf Iris. Klar, sie hat ihnen ein Projekt vor der Nase weggeschnappt - aber unmittelbar darauf erfolgte der lock down - sie hätten bis jetzt bloß mehr Schulden mit dem Laden! Ich hätte zu Iris höchstens gesagt: nett von Dir, dass DU jetzt die Schulden hast und nicht wir!

  6. #441
    Zitat Zitat von biovita Beitrag anzeigen
    Ich lege mich fest: Andrej und Jenny sind das widerlichste Paar, was ich jemals gesehen habe. Egal, ob im Sommerhaus oder real.
    Leider ist das so, ja.
    Ich habe jetzt auch schon Folge 6 gesehen und es ist fies teilweise, ich bekam richtige Beklemmungen.
    Am meisten verstört mich diese verschobene Selbstwahrnehmung. Zum Beispiel erzählt Jennifer zu Beginn der Folge im "Sprechzimmer", dass Andrej schon der Anführer ist, auf den alle hören und der sagt wo es langgeht.
    Als Eva zum Schluss bei der Nominierung genau das sagt, springt Jennifer fast aus der Hose.
    Unfassbar.

  7. #442
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Zitat Zitat von IngridSchmidt Beitrag anzeigen
    Ich würde mir ja wünschen, dass entweder Andrej oder Eva als Nächstes gehen müssen. Die Diskussionen drehen sich im Kreis und ich denke, wir haben zu dem Konflikt inzwischen alles gesehen. Wäre furchtbar wenn sich das bis zum Finale zieht.

    Etwas enttäuscht bin ich ja von Iris. Hab mir sie lange als Teilnehmerin gewünscht aber wirklich in Erinnerung wird sie wohl nicht bleiben. Hätte mir einen ähnlich krawalligen Auftritt gewünscht wie von Danni Büchner. Iris hätte unbedingt von Anfang an dabei sein müssen.
    Sehe ich genau umgekehrt:
    Iris und Mann hätten erst nach der nächsten Nominierung (also von Folge 6) kommen sollen (zusammen mit Diana und Mann).

    Grund:
    Ohne Iris sowie Diana wäre in Folge 6 in jedem Fall ein Pärchen aus der Bachelorgruppe geflogen.

    Wären danach dann noch Iris sowie Diana samt Anhängel eingezogen, dann hätte es plötzlich mengenmäßig Gleichstand zwischen der Bachelor und der Eva-Gruppe gegeben (gesetzt den Fall dass sich Iris auch in dem Falle auf die Seite von Eva geschlagen hätte)

    Das wäre eindeutig interessanter gewesen
    "The J in Donald Trumps middle name stands for Jenius"

    Donald Trump

  8. #443
    Zitat Zitat von funfan Beitrag anzeigen
    Glaube ich nicht. Ich finde die natürlich so schrecklich wie die meisten hier, aber die Privaten haben grade mit diesen Krawallsendungen hohe Einschaltquoten. daher brauchen sie solche Leute immer wieder.

    Was ich nicht verstehe, ist der Hass der Robens auf Iris. Klar, sie hat ihnen ein Projekt vor der Nase weggeschnappt - aber unmittelbar darauf erfolgte der lock down - sie hätten bis jetzt bloß mehr Schulden mit dem Laden! Ich hätte zu Iris höchstens gesagt: nett von Dir, dass DU jetzt die Schulden hast und nicht wir!
    Das Lokal war doch 3 Tage nach der Eröffnung wieder dicht. Danach hatte sie noch ein Cafe eröffnet und da ist sie auch ein halbes Jahr später wieder ausgestiegen. Ihr Mann war auch für 3 Wochen Teilhaber eines Restaurants. Die sind 2 Jahre auf Mallorca und haben bisher nur verbrannte Erde hinterlassen.

  9. #444
    Zitat Zitat von wobbleshaker Beitrag anzeigen
    Der Bachelor ist sooo furchtbar und manipulativ!

    Die überschätzen sich alle so sehr in ihrer Bedeutung. Es ist so lustig. Die Bachelors denken, sie wären Deutschlands Traumpaar #1 und total high society.
    Annemarie war vor 10 Jahren mal dritte bei DSDS und danach mehr schlecht als recht als Schlagersängerin am tingeln und denkt, sie wäre die deutsche Madonna lol
    Der Robbens ist einfach nur abstoßend, strunzdumm. Lisha komplett unterste Schublade, Senna für Arme nur ohne die Selbstironie...

    Dafür, dass ich Eva beim Bachelor und Promi Bb nicht mochte, hat sie ne ziemliche Heldenreise angetreten. War ne richtige Queen in der letzten Folge, wie sie alleine gegen alle antrat. Respekt.
    Zitat Zitat von Hope_N Beitrag anzeigen
    Erstaunlich, wie auch bei einst äußerlich schönen Menschen der Hass, Fiesheit und Arroganz das Gesicht in eine Fratze verwandeln....selten solche abstoßenden Menschen in einem Format gesehen.
    Ich würde mich an deren Stelle so schämen.
    Zitat Zitat von Proteus Beitrag anzeigen


    Eva hält sich gut gegen die Gefolgschaft von Andrej
    und lässt das Bachelorpärchen und deren Anhänger schlecht aussehen

    Interessant war ja beim Nomigespräch:
    Irgendwer aus der Bachelorgruppe fragte Eva: "Ja wer beleidigt dich denn hier?"
    Und weniger als eine Minue später dann Lisha: "Du bist eine Ratte Alter, eine ganz abartige Person"

    Die (Leute aus der Bachelor-Gruppe) merken echt nix mehr
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Leider ist das so, ja.
    Ich habe jetzt auch schon Folge 6 gesehen und es ist fies teilweise, ich bekam richtige Beklemmungen.
    Am meisten verstört mich diese verschobene Selbstwahrnehmung. Zum Beispiel erzählt Jennifer zu Beginn der Folge im "Sprechzimmer", dass Andrej schon der Anführer ist, auf den alle hören und der sagt wo es langgeht.
    Als Eva zum Schluss bei der Nominierung genau das sagt, springt Jennifer fast aus der Hose.
    Unfassbar.
    Zitat Zitat von Proteus Beitrag anzeigen
    Sehe ich genau umgekehrt:
    Iris und Mann hätten erst nach der nächsten Nominierung (also von Folge 6) kommen sollen (zusammen mit Diana und Mann).

    Grund:
    Ohne Iris sowie Diana wäre in Folge 6 in jedem Fall ein Pärchen aus der Bachelorgruppe geflogen.

    Wären danach dann noch Iris sowie Diana samt Anhängel eingezogen, dann hätte es plötzlich mengenmäßig Gleichstand zwischen der Bachelor und der Eva-Gruppe gegeben (gesetzt den Fall dass sich Iris auch in dem Falle auf die Seite von Eva geschlagen hätte)

    Das wäre eindeutig interessanter gewesen

    Ich stimme allen oben zitieren Beiträgen zu, die beschreiben genau das was ich während der Folge auch gedacht habe.
    Habe noch nie einen Haufen von Leuten mit so wenig Selbstreflektion betroffen haben. Alles was sie Eva vorwerfen machen sie selber, es wäre lustig, wäre es nicht so traurig und beklemmend zum mitansehen.
    Echt paradox teilweise was da für Zeug aus deren Münderen kommt. Jenny hat ja sogar im Sprechzimmer und ihm gegenüber davon gesprochen das er Gehirnwäsche betreibt und der Führer der Gruppe ist und einiges was er hinter dem Rücken der anderen sagte, ließ auch darauf schließen, dass er extra dafür sorgt, dass jeder alles so macht wie er es für richtig hält und dann aber vor der Gruppe alles abstreiten, wenn Eva ihm das vorwirft und die anderen sind so devot und doof und raffen ja wirklich gar nichts.
    Und ich finds gut das Diana & ihr Mann wieder da sind, ich mochte ich eigentlich ganz gerne und dann steht Eva wenigstens nicht ganz alleine da, nachdem die Kleins raus sind. Wie Lisha sogleich versucht hat Diana zu instrumentalisieren, aber die ist ja zum Glück so klug selber zu durchblicken was los ist, genauso wie die Kleins, da muss ich denen auch mal ein Kompliment machen, auch wenn ich vorher wenig von ihnen gehalten habe, aber neben der anderen Truppe und derem Verhalten kamen sie sogar noch recht gut weg. Für Eva hatte ich auch nicht wirklich Sympathien vor dem Sommerhaus, aber sie schlägt sich gut und hat bisher auf jeden Fall viel mehr dazu gewonnen als das Bachelorpaar und ihr Gefolge. Achja uhd ihren Freund mag ich auch, sie kann echt froh sein den zu haben statt Andrej.
    Geändert von nadine3108 (27-09-2020 um 19:04 Uhr)

  10. #445
    Ich fand die Folge so unangenehm, dass ich im Schnelldurchlauf schauen musste.
    Erschreckend, dass man Eva am sympathischsten finden muss bei den Paarungen.

    Leider sind diese ganzen Trashprotagonisten alle so Narzissten, dass sie selbst im Nachgang sich nicht selbst reflektieren.
    Klar kann der Sender viel mit schneiden beeinflussten, aber das bekommt selbst RTL nicht hin.

  11. #446
    /watch?v=GTQnarzmTOc Avatar von Experte
    Ort: Siegerland
    Bin jetzt mit Folge 6 durch. Ich kann das gar nicht in einem Stück schauen, das bereitet mir schon fast körperliche Schmerzen. Und es wird mit jeder Folge schlimmer. Da könnten mittlerweile Yotta und Mangiapane einziehen und wären nicht mal in den Top 3 der widerlichsten Personen.

    Was soll man dazu noch schreiben? Bei PuP wurde im Frühjahr ein Riesenbohei um das Thema Mobbing gemacht (durchaus nicht zu Unrecht) und hier nimmt man es widerspruchslos hin?
    Natürlich will ich da Konfro sehen, das macht diese Formate aus. Aber es muß halbwegs auf Augenhöhe geschehen, so wie letztes Jahr.

    Zumindest der Wiedereinzug von Team Spirit macht etwas Mut. Und nächste Folge gibt's wohl wieder das "Reinen Wein einschenken". Das hat letztes Jahr ja auch die Dynamik im Spiel geändert ("Wo ist die Fairneß geblieben, wo?" ).

  12. #447
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    ... falscher Thread
    Geändert von Trellomfer (27-09-2020 um 20:18 Uhr)
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  13. #448
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    ...
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  14. #449
    /watch?v=GTQnarzmTOc Avatar von Experte
    Ort: Siegerland
    Die verstörende Mobbing-Dynamik im „Sommerhaus der Stars“

    Man kennt solche Dynamiken aus Reality-TV-Shows (zuletzt passierte es ähnlich bei „Promis unter Palmen“ mit TV-Persönlichkeit Claudia Obert), es geht dennoch in diesem Fall hart an die Grenze dessen, was noch Unterhaltung, was noch „Die wissen ja, worauf sie sich einlassen“ - und was bereits Mobbing ist.

  15. #450
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Gerade im TV in Folge 5 Annemarie noch zu Iris: "Ihr seid gerade mal neu angekommen. Keiner wird euch jetzt sofort rauswählen"

    "The J in Donald Trumps middle name stands for Jenius"

    Donald Trump


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •