Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 275 von 334 ErsteErste ... 175225265271272273274275276277278279285325 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.111 bis 4.125 von 5008
  1. #4111
    771 neue Fälle (NRW 267, Bayern 184) aus den Landkreisen bei Risklayer und somit die höchste Zahl an einem Dienstag seit dem 05. Mai.


  2. #4112
    Zugezogen Maskulin Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    Ich geh für die Kinder gerade mal auf dem Balkon applaudieren,können wir dann wieder zum Alltag übergehen?
    Bild:
    ausgeblendet

  3. #4113
    tougher than the rest Avatar von storch
    Ort: In der Regio...
    Wäsche waschen?

  4. #4114
    Zugezogen Maskulin Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    Zitat Zitat von storch Beitrag anzeigen
    Wäsche waschen?
    Schon erledigt.
    Bild:
    ausgeblendet

  5. #4115
    Zitat Zitat von mk431 Beitrag anzeigen
    In der letzten Woche lag der Anteil bei 18%, wo ein anderes Land als Deutschland als Infektionsland genannt worden ist. Davor die Woche lag der Anteil noch bei 11%. Wir sehen also einen sehr deutlichen Anstieg von Personen, die sich im Ausland angesteckt haben. Leider wird beim RKI keine Statistik geführt, wie viele sich von diesen Infizierten dann auch in Deutschland noch anstecken.

    857 Fälle sind inzwischen auf Reiserückkehrer zurückzuführen, nach 419 Fälle in der Vorwoche, ein Plus von 438 Fälle. Das heißt, gut 50% des Anstieges der letzten Woche (bislang 805 Fälle) liegt am Anstieg bei den Reiserückkehrern.

    Im RKI-Lagebericht kann man die Anzahl der genannten Länder sehen, die von der KW 28 bis KW 31 als Infektionsland genannt worden sind. Ich habe in Klammern den Unterschied zur KW 27 - KW 30 geschrieben, den man im RKI-Lagebericht vom letzten Dienstag nachlesen kann.

    Anzahl der Nennungen von Infektionsländer der letzten 4 Wochen
    Deutschland 7.606 (+797)
    Kosovo 608 (+305)
    Serbien 227 (-15)
    Türkei 166 (+96)
    Bosnien und Herzegowina 105 (+38)
    Bulgarien 72 (+45)
    Rumänien 68 (+32)
    Kroatien 66 (+37)
    Albanien 47 (+24)
    Nordmazedonien 47 (+23)
    Polen 40 (+20)
    Spanien 38 (+21)
    Niederlande 27 (+3)
    Ukraine 23 (vorher 0 oder unter Rest)
    Frankreich 20 (vorher 0 oder unter Rest)
    Österreich 20 (vorher 0 oder unter Rest)
    Rest 317 (+82)

    https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/...ublicationFile


    Ähnlich wie letzte Woche, problematisch bleiben die Balkan-Staaten und die Türkei.
    Bedeutet das nun, dass die 18% auch Infektionsketten danach mit einbeziehen? Vermutlich nicht. Das heißt dann, dass das gesamte Ausmaß, das aus dem Ausland kommt, noch deutlich größer sein dürfte.

    Problem ist eben auch, dass "Urlaubsrückkehrer" da wohl nur bedingt gilt, denn gerade die Rückkehrer aus Serbien, Kosovo, der Türkei etc. wohl oft keine typischen Urlauber sind, sondern Menschen, die die Familie besuchen und dann wohl auch nahe mit dieser zusammen leben.

    So wird natürlich wieder alles über einen Kamm geschert und heraus kommt Urlaub = Böse.

  6. #4116
    A bissel was geht ollawei Avatar von kruse2570
    Ort: Monaco
    Zitat Zitat von manial fly Beitrag anzeigen


    Man kann nicht willkürlich lockern, die Leute in sämtliche Länder fliegen lassen und als Gegenmaßnahme dann eine Maskenpflicht an Schulen oder vlt sogar noch im freien einführen. Der Virus an sich ist schon Scheiße und macht uns allen das Leben grad schon schwer genug - aber solche dämlichen Entscheidungen führen nur zu noch mehr Unmut in der Gesellschaft und wenn man sich noch mal vor Augen führt was da am Samstag in Berlin los war, macht mir das auch langsam mehr Angst als Corona.
    Der Protest einer Minderheit gegen sinnvolle Entscheidungen macht mir keine Angst.

  7. #4117
    A bissel was geht ollawei Avatar von kruse2570
    Ort: Monaco
    Zitat Zitat von suboptimal Beitrag anzeigen
    Es gilt aber nicht Abstand ODER Maskenpflicht, sondern Abstand UND Maskenpflicht.
    und Maskenpflicht, wenn kein Abstand möglich.

  8. #4118
    A bissel was geht ollawei Avatar von kruse2570
    Ort: Monaco
    Zitat Zitat von MarkenMusik-Fan Beitrag anzeigen
    Er sagt darin:


    Das denke ich nicht. So ein Ding ständig auch im Unterricht zu tragen, ist nicht zumutbar.
    Es ist nicht schön und nicht angenehm, aber "unzumutbar" müsste man definieren. Für manche Berufe ist es Pflicht, schon vor Corona.

  9. #4119
    1st Präsident of the IOFF Avatar von Üfli
    Zitat Zitat von Karl Napp Beitrag anzeigen
    ist das ernst gemeint?
    Worauf Du ihren Bart verwetten kannst!
    1st Präsident of the IOFF!
    Authentisch, kompetent, volksnah
    Jetzt auch mit Imagewechsel und in unsachlich!

  10. #4120
    Fire and Blood Avatar von manial fly
    Ort: Nashville
    Zitat Zitat von kruse2570 Beitrag anzeigen
    Der Protest einer Minderheit gegen sinnvolle Entscheidungen macht mir keine Angst.
    Nicht? Wir habe doch in den letzten Jahren schon häufig genug erlebt was passiert wenn so Idioten durchdrehen.
    Was meinst du wen die nächstes Jahr bei der Bundestagswahl wählen? Ich muss die AfD nicht mit 20-25% im Bundestag sitzen haben. Im übrigen war die NSDAP auch mal eine Minderheit

  11. #4121
    Zitat Zitat von mic001 Beitrag anzeigen
    Als ehemaliger ABC-Abwehrsoldat war bei uns die Tragedauer mit Vollschutz (Zodiak) auf 60 Minuten bei mittlerer körperlicher Anstrengung begrenzt. Das ist auch vernünftig, weil man sehr schnell überhitzt. Auf anderen Seiten werden sogar nur 30 Minuten genannt.
    *lol* ich hab während meiner Wehrdienstzeit auch so einen 2 wöchigen Lehrgang mitgemacht. anschließend gab es einen ABC Wettkampf auf Brigadeebene und unser Spürtrupp musste bei 30 Grad und knallender Sonne in diesen Anzügen herum laufen.
    das Perfide war, dass diese Anzüge von einer anderen Person hinten am Rücken verschlossen werden müssen. da ist nix mit selbst mal schnell ausziehen. auch die Schnüffeltüte war unter der Kapuze so verrammelt, dass man sie nicht abbekam, bevor dir jemand das Ding geöffnet hat.
    nach ca. 20 min fingen die ersten Panikattacken bei vielen an.
    ich glaube nur Waterboarding ist schlimmer.
    hatte nach 30 min in jedem Ellenbogen und Stiefel jeweils 1/2 L Schweiß drin, so in etwa. für diese Folter gabs damals 1 Tag Sonderurlaub.

  12. #4122
    Guten Morgen allerseits!

    Ich muss mal auf einen ganz anderen Aspekt des Themas zu sprechen kommen, der mich zunehmend beschäftigt.

    Ich habe ja die Corona-App. Nachdem ich festgestellt habe, dass sie tatsächlich auf die Akkuleistung keinen spürbaren Einfluss hat, lasse ich sie auch Tag und Nacht aktiviert.

    Bis heute hatte ich laut App keine Risikobegegnungen.

    Jetzt frage ich mich: Wie wahrscheinlich ist es überhaupt, dass man je eine Risikobegegnung hat, die die App als solche erkennt? Ich gehe doch davon aus, dass jeder, der positiv getestet wurde, sofort in Quarantäne geht. Der kann mir also schon mal nicht mehr begegnen. Und die Infizierten, die von ihrer Infektion noch nichts wissen, können sich auch noch nicht als Infizierte in der App registriert haben.

    Wie soll das Ganze also funktionieren?

    Hab ich da irgendwo einen Denkfehler oder etwas übersehen?
    Geändert von chatte03 (05-08-2020 um 06:41 Uhr)
    Respektiere leben. https://provieh.de/

  13. #4123
    zahm, aber direkt Avatar von Eggi I.O.F.F. Team
    @chatte, schaue mal ins Computer-Sub, da gibt es einen Thread dazu, in dem diese Frage besser gestellt ist, vieles ist dort auch schon beantwortet worden: https://www.ioff.de/showthread.php?4...satz-als-Hilfe

  14. #4124
    Zitat Zitat von chatte03 Beitrag anzeigen
    Ich gehe doch davon aus, dass jeder, der positiv getestet wurde, sofort in Quarantäne geht. Der kann mir also schon mal nicht mehr begegnen. Und die Infizierten, die von ihrer Infektion noch nichts wissen, können sich auch noch nicht als Infizierte in der App registriert haben.

    Wie soll das Ganze also funktionieren?

    Hab ich da irgendwo einen Denkfehler oder etwas übersehen?
    Denkfehler
    Die App warnt nicht „du hast einen Infizierten getroffen“
    Sondern „du hattest Kontakt mit einem, der mittlerweile positiv getestet wurde“
    Also rückblickend gesehen, dass du dich anstecken könntest, bevor der andere das wusste.

    Wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, weiß ich nicht.
    Ich habe mittlerweile eine Risikobegegnung. Im thread sind noch andere Erfahrungen damit.

  15. #4125
    Ach, da ist der Thread - ich hab den nicht gefunden. Danke für den Link, Eggi!

    Es ist ja auch keine technische Frage im eigentlichen Sinne. Aber ich geh da mal rüber...
    Respektiere leben. https://provieh.de/


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •