Seite 284 von 333 ErsteErste ... 184234274280281282283284285286287288294 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.246 bis 4.260 von 4994
  1. #4246
    nicht nachtragend Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Inkies waren bei meinen Kindern der Übergangsstift vom Bleistift aus der ersten Klasse auf den Füller in der 2. Klasse. Sie durften aber auch länger mit ihm schreiben, wenn sie mit dem Füller nicht klarkamen.

    Zitat Zitat von Yaari Beitrag anzeigen
    die hatte ich in der Schule
    nur "rot" durfte ich nicht verwenden
    Ich hatte da einen sehr flexiblen Lehrer, der hatte nichts gegen rot, der hat dann die Arbeiten halt in einer anderen Farbe korrigiert. Nur gelb mochte er nicht, weil es so schlecht zu lesen war. Ich hab dann mal eine Arbeit mit einem goldschreibenden Kuli geschrieben, fand er witzig.
    Das war aber eine Phase, als bunte Tinte mega-in war, wir Mädchen hatten alle minimum 5-6 Füller mit bunter Tinte parallel am Start. Türkis, rosa, lila, orange, braun, grün... war alles am Start.
    Herr - Schmeiss Hirn vom Himmel und lass die Leute es auch benutzen.


  2. #4247
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Meinen "Lamy" Füller habe ich heute noch. Die Patronen waren damals auch teuer. Da gab es Sets, wo man die Patronen nachfüllen konnte. So eins habe ich noch.

  3. #4248
    Zitat Zitat von Ingo78 Beitrag anzeigen
    Meinen "Lamy" Füller habe ich heute noch. Die Patronen waren damals auch teuer. Da gab es Sets, wo man die Patronen nachfüllen konnte. So eins habe ich noch.
    Konverter. Konverter musste man bei Lamy haben, sonst brachten einen die Kosten für die blöden Patronen ins Armenhaus. Und ich hatte ein schönes Tintenfass von Pelikan für den Lamy
    Das ist das schöne an Pelikan-Füllern: selbst die billigsten Patronen aus dem Grabbel-Kaufhaus passten und gut war's.

    Lamy-Füller (Plural) habe ich auch - bin Füller-Hoarder (gewesen).
    Irgendwie bereue ich es die Schönschreibfüller an eins der Kinder abgetreten zu haben. Ich sehe ihn aber ab und zu wieder (den Füller), wenn wir Glückwunschkarten schreiben
    Geändert von Yaari (06-03-2021 um 21:20 Uhr)

  4. #4249
    Gnadenloses Suppenhuhn Avatar von suppenstar
    Ort: Österreich
    Ich liebäugle mit einem Akku-Fenstersauger. Sind die praktisch oder ein weiteres „steht herum“?
    Geändert von suppenstar (07-03-2021 um 17:29 Uhr)

  5. #4250
    Zitat Zitat von suppenstar Beitrag anzeigen
    Ich liebäugle mit einem Akku-Fenstersauger. Sind die praktisch und ein weiteres „steht herum“?
    Wir nutzen ihn täglich um die Duschwand zu säubern
    Und natürlich auch zum Fensterputzen - aber das nun eher nicht täglich.
    Ich liebe das Ding.
    Leute die denken, dass die Impfung die DNA verändert, sollten das als Chance betrachten.

  6. #4251
    Ich habe auch so ein Ding von Kärcher.
    Wenn ich eins nicht mag ist es Fenster-putzen. Aber mit dem Sauger bin ich ruckzuck fertig
    Glastische - waagerecht saugen auch kein Problem. Duschwände und eben alles aus Glas und sehr glatte Flächen.


    edit:
    Ich habe auch so einen kleinen Dampfreiniger. Mit dem mache ich immer die Rillen und Ritzen in den Rahmen sauber.
    Geändert von Ronya (07-03-2021 um 17:44 Uhr)

  7. #4252
    Gnadenloses Suppenhuhn Avatar von suppenstar
    Ort: Österreich
    Danke. zum Fensterputzen: Nach der Reinigung mithilfe des Geräts mit microfasertuch wechselt man auf den Gummilippenaufsatz, und dann ist das Fenster so streifenfrei, dass nicht mehr nachpoliert werden muss?

  8. #4253
    Zitat Zitat von suppenstar Beitrag anzeigen
    Ich liebäugle mit einem Akku-Fenstersauger. Sind die praktisch oder ein weiteres „steht herum“?
    Meiner steht herum.

    Ich bekam das mit den Ecken und dem Abschluss nicht sauber hin und war genervt vom nachwischen.

  9. #4254
    Triple Chart Topper Avatar von minerva
    Ort: meine Perle
    Zitat Zitat von Tasmanische Teufelin Beitrag anzeigen
    Meiner steht herum.

    Ich bekam das mit den Ecken und dem Abschluss nicht sauber hin und war genervt vom nachwischen.
    Bei mir auch so
    Don't grow up, it's a trap.

  10. #4255
    Gnadenloses Suppenhuhn Avatar von suppenstar
    Ort: Österreich
    Bisher hat mich abgehalten, dass das lästigste ja eigentlich die Fensterrahmen sind. Die wird der gute Kärcher ohne nachwischen halt auch nicht schaffen.

    Edit: Für die Duschwand klingt er sehr praktisch - die putz ich aber nicht.
    Geändert von suppenstar (07-03-2021 um 18:13 Uhr)

  11. #4256
    Zitat Zitat von suppenstar Beitrag anzeigen

    Edit: Für die Duschwand klingt er sehr praktisch - die putz ich aber nicht.
    Die putzt sich beim Duschen ja quasi selbst

  12. #4257
    Meine ist aus Klarglas und wird nach dem Duschen geputzt - bzw. muss geputzt werden.


    wegen des Nachwischens...
    Ich putze nicht mit dem mitgelieferten Sprühding. Ich habe einen einfachen Einwascher und mache die Fenster damit richtig schön nass, saugen, Mikrofasertuch fertig.
    Die Rahmen habe ich natürlich dann vorher abgewischt - Ritzen und Rillen ggf. mit dem Dampfreiniger behandelt.
    Geändert von Ronya (07-03-2021 um 18:52 Uhr)

  13. #4258
    Zitat Zitat von Ronya Beitrag anzeigen
    Meine ist aus Klarglas und wird nach dem Duschen geputzt - bzw. muss geputzt werden.
    Meine ist auch aus Klarglas und ich putze sie nicht täglich.
    Das man keinen Plastikvorhang mit Fensterreiniger putzt, dachte ich mir

  14. #4259
    Gnadenloses Suppenhuhn Avatar von suppenstar
    Ort: Österreich
    Es ist doch glasklar, dass wir die Klarglasdusche dann putzen, wenn „Besuch“ zu erwarten und angemeldet ist.

    (Ich werde mir den Kärcher bestellen - spätestens nach der Pandemie. )

  15. #4260
    Duschbesuch bei suppenstars?
    Na, wenigstens nicht unangemeldet.
    Alle Neune! Mike Stallers neunter Fall Staller und der Pate von Hamburg out now!
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •