Seite 283 von 330 ErsteErste ... 183233273279280281282283284285286287293 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.231 bis 4.245 von 4941
  1. #4231
    nicht nachtragend Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Das kommt aufs Papier an. Glückwunschkarten sind ja immer arg glatt. Da kann manchmal sogar ein Kuli verschmieren. Mein Sohn hat als Linkshänder mit dem Pilot keine Probleme.
    Herr - Schmeiss Hirn vom Himmel und lass die Leute es auch benutzen.


  2. #4232
    Stört mich nicht... Avatar von Null-Drei-Null
    Ort: Balkon mit Tee und Buch
    Zitat Zitat von Zehnkämpferin Beitrag anzeigen
    Ja, der Pilot braucht etwas zum Trocknen stelle ich bei Glückwunschkarten immer fest.
    Das liegt aber am Papier.
    Auf dem Boden der Tatsachen, liegt eindeutig zu wenig Glitzer...

  3. #4233
    Member Avatar von Miss Rotstift
    Ort: brandenburgische Pampa
    Genauer gesagt, kommt es auf die Beschichtung des Papiers an.
    Ich schreibe meine ToDo-Listen auf speziell beschichtetem Papier mit eben diesen Pilot-Stiften, da dauert das Trocknen dann schon mal länger, aber ich kann es dann auch wieder wegradieren bzw. sogar wegwischen.
    Auf normalem Papier trocknen die aber recht schnell.

  4. #4234
    Wozu ist es wichtig, dass man bei solchen Stiften radieren kann?

    Bei To-do-Listen streiche ich durch, wenn etwas erledigt ist.

  5. #4235
    Member Avatar von Miss Rotstift
    Ort: brandenburgische Pampa
    Zitat Zitat von Marmelada Beitrag anzeigen
    Wozu ist es wichtig, dass man bei solchen Stiften radieren kann?

    Bei To-do-Listen streiche ich durch, wenn etwas erledigt ist.
    Ich kann das Papier wiederverwenden und brauche nix unnütz zum Altpapier bringen.
    "Wenn ein Mundschutz Deine Meinungs- und Redefreiheit einschränkt, dann hast Du ihn vermutlich zu fest gebunden." Ein Tweet von @ChronicMum

  6. #4236
    Stört mich nicht... Avatar von Null-Drei-Null
    Ort: Balkon mit Tee und Buch
    Bleistift ginge da auch.
    (Ich schreibe eh ganz viel mit Bleistift oder mit Füller. Kugelschreiber habe ich gar nicht)

  7. #4237
    Koyaanisqatsi Avatar von Suther Cane
    Ort: Ende der Welt
    Zitat Zitat von killefitz Beitrag anzeigen
    Das kommt aufs Papier an. Glückwunschkarten sind ja immer arg glatt. Da kann manchmal sogar ein Kuli verschmieren. Mein Sohn hat als Linkshänder mit dem Pilot keine Probleme.
    Danke für die Info. Dann kommen die mal auf meine Amazon Bestellliste als AddOn bei der nächsten Bestellung.

    Grußkarten beschrifte ich schon lange nur noch mit wasserfesten Stiften, weil da nichts schnell genug trocknet um nicht zu verschmieren.

    Zitat Zitat von Miss Rotstift Beitrag anzeigen
    Genauer gesagt, kommt es auf die Beschichtung des Papiers an.
    Ich schreibe meine ToDo-Listen auf speziell beschichtetem Papier mit eben diesen Pilot-Stiften, da dauert das Trocknen dann schon mal länger, aber ich kann es dann auch wieder wegradieren bzw. sogar wegwischen.
    Auf normalem Papier trocknen die aber recht schnell.
    Dir auch danke.
    Bild:
    ausgeblendet

  8. #4238
    optimistischer Single Avatar von Nosferata
    Ort: im halbvollen Bett
    Zitat Zitat von Marmelada Beitrag anzeigen
    Wozu ist es wichtig, dass man bei solchen Stiften radieren kann?

    Bei To-do-Listen streiche ich durch, wenn etwas erledigt ist.


    Ich benutze diese Stifte eigentlich nur im Büro, um Anmerkungen auf Dokumenten zu machen.
    Da kann man sich schonmal verschreiben, und da ist es gut, wenn man es korrigieren kann, ohne dass es nur nach durchgestrichen oder verschmiert aussieht.
    Auf einer Skala von eins bis müde bin ich Dornröschen.


    Sonntags bin ich ein Mofa - halb Mensch, halb Sofa.

  9. #4239
    Zitat Zitat von Marmelada Beitrag anzeigen
    Wozu ist es wichtig, dass man bei solchen Stiften radieren kann?

    Bei To-do-Listen streiche ich durch, wenn etwas erledigt ist.
    :yes: Ich hake ab. Und ich liiiebe diese Haken.

  10. #4240
    Member Avatar von Miss Rotstift
    Ort: brandenburgische Pampa
    Zitat Zitat von Null-Drei-Null Beitrag anzeigen
    Bleistift ginge da auch.
    (Ich schreibe eh ganz viel mit Bleistift oder mit Füller. Kugelschreiber habe ich gar nicht)
    Ich brauche verschiedene Farben, für die unterschiedlichen Prioritäten...
    "Wenn ein Mundschutz Deine Meinungs- und Redefreiheit einschränkt, dann hast Du ihn vermutlich zu fest gebunden." Ein Tweet von @ChronicMum

  11. #4241
    nicht nachtragend Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Da wäre doch ein 4-Farb-Kugelschreiber praktisch ;-)
    Herr - Schmeiss Hirn vom Himmel und lass die Leute es auch benutzen.


  12. #4242
    Zitat Zitat von killefitz Beitrag anzeigen
    Da wäre doch ein 4-Farb-Kugelschreiber praktisch ;-)
    die hatte ich in der Schule
    nur "rot" durfte ich nicht verwenden

  13. #4243
    Member Avatar von Miss Rotstift
    Ort: brandenburgische Pampa
    Zitat Zitat von killefitz Beitrag anzeigen
    Da wäre doch ein 4-Farb-Kugelschreiber praktisch ;-)
    Hatte ich auch mal, das Zeug lässt sich aber ja nicht wegradieren...
    "Wenn ein Mundschutz Deine Meinungs- und Redefreiheit einschränkt, dann hast Du ihn vermutlich zu fest gebunden." Ein Tweet von @ChronicMum

  14. #4244
    zahm, aber direkt Avatar von Eggi I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von Yaari Beitrag anzeigen
    die hatte ich in der Schule
    nur "rot" durfte ich nicht verwenden
    ja die Erinnerungen
    Kugelschreiber war bei uns ganz tabu, und Tintenkiller Teufelszeug - ging gar nicht.

  15. #4245
    Ich hatte irgendwann mal einen Tintenschreiber - der nannte sich Inky. Nur weglöschen konnte man die Tinte nicht

    Mit meinem (Pelikan-)Schulfüller habe ich sehr lange geschrieben. Leider inzwischen nicht mehr so oft aber ich habe ihn noch.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •