Seite 281 von 330 ErsteErste ... 181231271277278279280281282283284285291 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.201 bis 4.215 von 4950
  1. #4201
    Zitat Zitat von Arima Beitrag anzeigen
    Ich habe eine App, die das Schnarchen aufnimmt. Also, eigentlich nimmt sie alle Geräusche auf. Das ist echt interessant. Es ist ein Wunder, dass das Haus noch steht.
    so etwas braucht mein Mann

  2. #4202
    [x] Weltfrieden Avatar von Arima
    Ort: Blåvand
    Die App heißt SnoreLab.




    Aber wie gesagt, wenn man ohne Medical Detectives im Hintergrund nicht einschlafen kann oder gar
    Bild:
    ausgeblendet
    ... Dann hast du dein eigenes Hörspiel

  3. #4203
    ..nur noch lieb Avatar von FrauSchatz
    Ort: mal hier, mal da

  4. #4204
    Koyaanisqatsi Avatar von Suther Cane
    Ort: Ende der Welt
    Zitat Zitat von FrauSchatz Beitrag anzeigen
    Ja, bei Medical Detectives könnte ich auch nicht einschlafen
    Bild:
    ausgeblendet

  5. #4205
    Member Avatar von Miss Rotstift
    Ort: brandenburgische Pampa
    Zitat Zitat von Suther Cane Beitrag anzeigen
    Ja, bei Medical Detectives könnte ich auch nicht einschlafen


    Für mich kommt das direkt nach Formel1-Rennen, ein sehr gutes Einschlafmittel!
    "Wenn ein Mundschutz Deine Meinungs- und Redefreiheit einschränkt, dann hast Du ihn vermutlich zu fest gebunden." Ein Tweet von @ChronicMum

  6. #4206
    optimistischer Single Avatar von Nosferata
    Ort: im halbvollen Bett
    Bevor ich Medical Detectives*) zum Einschlafen kennengelernt hatte, habe ich immer Snooker bei Eurosport gewählt.
    Bis ich dann anfing, mich für die Spielregeln zu interessieren...

    *) Der Sprecher sollte irgendeinen Orden erhalten.
    Auf einer Skala von eins bis müde bin ich Dornröschen.


    Sonntags bin ich ein Mofa - halb Mensch, halb Sofa.

  7. #4207
    Koyaanisqatsi Avatar von Suther Cane
    Ort: Ende der Welt
    Zitat Zitat von Miss Rotstift Beitrag anzeigen


    Für mich kommt das direkt nach Formel1-Rennen, ein sehr gutes Einschlafmittel!
    Ich könnte beides nicht nehmen. Zu viel Hintergrundlärm bei Formel 1 und zu interessiert an Med Det. (sollte auch eigentlich nur ein Witz sein ). Ich schaue zum Einschlafen normalerweise irgendwelche Geschichtsdokus (Märchenerzählerstimme) oder SitComs die ich auswendig kann (TBBT, TaahM, so was).

    Zitat Zitat von Nosferata Beitrag anzeigen
    Bevor ich Medical Detectives*) zum Einschlafen kennengelernt hatte, habe ich immer Snooker bei Eurosport gewählt.
    Bis ich dann anfing, mich für die Spielregeln zu interessieren...

    *) Der Sprecher sollte irgendeinen Orden erhalten.
    Das ist die Synchronstimme von Gil Grissom von CSI, oder?

    https://de.wikipedia.org/wiki/Hubertus_Bengsch

    Yep, seit fast 20 Jahren bei Med Det
    Bild:
    ausgeblendet

  8. #4208
    [x] Weltfrieden Avatar von Arima
    Ort: Blåvand
    Hubertus Bengsch

  9. #4209
    Gab es hier nicht mal einen Thread, wo man ein Lied suchen konnte, dessen Text/Name/Band nicht einfällt?
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet

  10. #4210

  11. #4211
    Ah, danke
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet

  12. #4212
    Ich brauche einen Tintenroller. Glaube ich, dass man das so nennt. Keinen, bei dem ich Patronen auswechseln muss, so einen habe ich schon.

    Bisher hatte ich einen rotring visupoint, den scheint es aber nicht mehr zu geben.
    Für mich ist es wichtig, dass das Teil sehr leicht ist und vor allem gut schreibt, wenn man es schräg hält. Es gibt einige Fineliner, die das auch können, aber die machen schnell schlapp und dann muss man sie fast im 90-Grad-Winkel zum Papier halten, was es anstrengend macht.

    Also ein Stift, der sehr leicht ist und der auch gut in einem ca. 45-Grad Winkel zum Blatt schreiben kann - hat da jemand eine Empfehlung?

  13. #4213
    zahm, aber direkt Avatar von Eggi I.O.F.F. Team
    Ich habe mir letztes Jahr einen Gelschreiber bei Rewe (Vivess) gekauft, den finde ich genial. Allerdings kann ich nichts zu Langzeiterfahrungen sagen, da ich ihn nicht alltäglich nutze.
    Das Phänomen Stifte senkrecht halten zu müssen, damit sie wieder schreiben, kenne ich auch - ist mir bei diesem Stift allerdings noch nicht passiert.

  14. #4214
    optimistischer Single Avatar von Nosferata
    Ort: im halbvollen Bett
    Zitat Zitat von Suhami Beitrag anzeigen
    Ich brauche einen Tintenroller. Glaube ich, dass man das so nennt. Keinen, bei dem ich Patronen auswechseln muss, so einen habe ich schon.

    Bisher hatte ich einen rotring visupoint, den scheint es aber nicht mehr zu geben.
    Für mich ist es wichtig, dass das Teil sehr leicht ist und vor allem gut schreibt, wenn man es schräg hält. Es gibt einige Fineliner, die das auch können, aber die machen schnell schlapp und dann muss man sie fast im 90-Grad-Winkel zum Papier halten, was es anstrengend macht.

    Also ein Stift, der sehr leicht ist und der auch gut in einem ca. 45-Grad Winkel zum Blatt schreiben kann - hat da jemand eine Empfehlung?

    Ich bin mit den Pilot Tintenrollern und immer sehr zufrieden! Da gibt es sogar noch welche mit Radiergummi hinten...
    Auf einer Skala von eins bis müde bin ich Dornröschen.


    Sonntags bin ich ein Mofa - halb Mensch, halb Sofa.

  15. #4215
    Zitat Zitat von Eggi Beitrag anzeigen
    Ich habe mir letztes Jahr einen Gelschreiber bei Rewe (Vivess) gekauft, den finde ich genial. Allerdings kann ich nichts zu Langzeiterfahrungen sagen, da ich ihn nicht alltäglich nutze.
    Das Phänomen Stifte senkrecht halten zu müssen, damit sie wieder schreiben, kenne ich auch - ist mir bei diesem Stift allerdings noch nicht passiert.
    Bei vielen Finelinern ist es so, dass sie von Anfang an fast nur senkrecht schreiben.
    Vivess kann ich beim amazon nicht finden. Es sollte bei amazon erhältlich sein, weil ich im Moment meine Wohnung nicht verlassen kann...


    Zitat Zitat von Nosferata Beitrag anzeigen
    Ich bin mit den Pilot Tintenrollern und immer sehr zufrieden! Da gibt es sogar noch welche mit Radiergummi hinten...
    Hast du eine nähere Bezeichnung von den Teilen? Mir werden da ziemlich viele rausgeworfen.

    Wichtig wäre mir noch, dass der Stift leicht ist (deswegen will ich keinen Lamy etc). Möglichst dünn und möglichst leicht. Der rotring war super.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •